Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Kinderfahrzeuge OLED TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für Reene > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Reene
Top-Rezensenten Rang: 1.174
Hilfreiche Bewertungen: 1423

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Reene "Wildus"
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Rowenta RO6327EA Silence Force Compact Bodenstaubsauger mit Beutel, EEK A, leise, 750 W, 3,5 L, HEPA Filter, weiß
Rowenta RO6327EA Silence Force Compact Bodenstaubsauger mit Beutel, EEK A, leise, 750 W, 3,5 L, HEPA Filter, weiß
Preis: EUR 207,10

3.0 von 5 Sternen sehr gutes Saugergebnis auf glatten Böden aber lauter als erwartet, 22. Juni 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Rowenta Silence Force Compact wurde von mir ausgiebig getestet , hier das Ergebnis.

Vorher noch kurz ein Überblick über den Lieferumfang, 2 Staubbeutel a etwa 3,5 Liter Kapazität, eine Fugendüse, Saugschlauch mit Griffstück, Teleskopstange und der Sauger sind vorhanden.

Positiv :

+ großer Aktionsradius
+ saubere Abluft dank HEPA Filter
+ sehr leicht zusammenbaubar dank verriegelnder Anschlüsse
+ Saugkraftregulierung sowohl auf dem Saugerkorpus als auch am Griffstück möglich
+ gute Bedienbarkeit
+ stromsparend dank 750 Watt
+ sehr gutes Saugergebnis auf glatten Böden
+ dank Staubbeutel sauber zu entleeren , interessant für Allergiker
+ gute Kabelaufwicklung
+ Füllstandsanzeige für Staubbeutel auf Saugerkorpus
+ umlaufende Stoßkante am Saugerkorpus
+ durchdachtes Griffstück mit Saugkraftregulierung und integrierter Möbeldüse

Negativ:

- recht hohes Eigengewicht, erschwertes Handling
- Motorgeräusch recht leise, die Bodendüse lärmt jedoch deutlich über 68db ( habe diesbezüglich einen anderen Markensauger mit 68db getestet, dieser arbeitete deutlich ruhiger)
- Saugergebnis auf getesteten Teppichböden nur befriedigend, je kürzer der Flor desdo besser das Ergebnis, aber auch hier nicht umwerfend
- Bodendüse neigt leicht zum Festsaugen auf den Untergründen

Mein Fazit: für Allergiker und alle mit wenig bis keinen Teppichböden empfehlenswert, allerdings doch nicht so leise wie beworben, etwas schwer und mit nicht so tollem Saugeigenschaften auf zumindest meinen getesteten Teppichböden.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Krugmann - Sonnenmilch Ananas-Kokos Sahnelikör 15% - 0,7l
Krugmann - Sonnenmilch Ananas-Kokos Sahnelikör 15% - 0,7l
Wird angeboten von Süsswaren-Paradies
Preis: EUR 11,29

5.0 von 5 Sternen Herrlicher Sommertrank in Thermoflasche, 17. Juni 2016
Seit Jahren ist die Familie Fan von der Sonnenmilch, die Frau mag diesen Sahnelikör und mir schmeckt er auch wunderbar.
Aufmerksam bin ich damals auf diesen Sahnelikör wegen seiner extravaganten Flasche geworden, ja in der doppelwandigen Flasche befindet sich Sand und dieser rauscht beim Drehen der Flasche wie die Wellen am Meer. Urlaub am Meer war angesagt und irgendwie wollte ich diese doppelwandige Flasche auch ausprobieren, sah sie doch nach einer Thermoflasche aus. Der Inhalt war mir zu dem Zeitpunkt egal. Also erwarb ich den Sahnelikör , ab in den Kühlschrank und eisgekühlt mit an den Strand. Ja und was soll ich sagen, der Inhalt blieb wirklich lange kalt, die Flasche funktionierte als Thermoflasche sehr gut, leider oder besser zum Glück war aber auch der Sahnelikör so lecker, daß er nicht die gesamte Aufenthaltsdauer am Strand überlebte.

Der Sahnelikör schmeckt eisgekühlt am besten, bei Zimmertemperatur kann man ihn jedoch auch trinken, dann aber auf Eis wenns geht.
Er schmeckt nach Ananas aber die Kokosnote überwiegt, wobei er wirklich eine sahnige Note entwickelt und leicht dickflüssig daher kommt.

Ich habe vor kurzem gerade wieder eine Flasche mit zu Bekannten genommen, eine Bekannte fand die Flasche und den Inhalt so toll, daß sie diese Flasche gleich zum Geschenkartikel deklarierte. Ja auch dafür eignet sich dieser Sahnelikör, als Mitbringsel von einem Nord-/ Ostseeurlaub ein Augen- und Gaumenschmauß und für Mann und Frau interessant. Der Mann findet die Flasche gut, die Frau den Inhalt... mit diesem Geschenk macht man nichts falsch.

Die Flasche kan man ausgespült übrigens durchaus als Thermoflasche weiterverwenden. Allerdings gibt irgendwann der Drehverschluss aus Blech auf, dann müßte man einen passenden Plastikverschluss nehmen, denn als Thermoflasche ist diese Flasche durchaus zu empfehlen, 0,75 L passen übrigens rein.

Ja , Daumen hoch ... und Preis vergleichen... ein einstelliger Betrag mit Kommastelle ist durchaus erzielbar....


Telefunken SB100 2.1 TV-Soundbar (40 Watt (RMS), AUX-In, Line-In, Wandmontage-Zubehör)
Telefunken SB100 2.1 TV-Soundbar (40 Watt (RMS), AUX-In, Line-In, Wandmontage-Zubehör)
Preis: EUR 64,99

2.0 von 5 Sternen Einsteigersoundbar mit klanglichen Defiziten und fehlendem Anschlusskabel, 12. Juni 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Heutige TV Geräte sind flach, haben somit kaum Klangkörper und oft klingen sie blechern , nur Höhen und kein Bass sind zu vernehmen.
Eine Soundbar kann Abhilfe schaffen , ist sie doch relativ klein und unauffällig.

Die Telefunken SB100 2.1 Soundbar ist mit L 82 cm, H10 cm x B (T) 9cm gut einsetzbar für TV Geräte von 32 Zoll bis 48 Zoll, mein eigentliches Einsatzgerät ist ein 42 Zoll TV mit 102 cm Breite.
Die Soundbar besteht aus matten, schwarzen Kunststoff und ist auf der Frontseite mit schwarzem Soff bespannt. Sie macht einen sehr robusten Eindruck, die Verarbeitung ist ohne erkennbare Mängel und das Aussehen ist dezent und nicht schlecht.
Betrieben wird die Soundbar ohne Batterien über das Stromnetz.

Sie hat 2 x 20 Watt an Lautsprecherleistung zu bieten, eine Fernbedienung ohne Batterien, ein Wandmontageset sowie ein Cinch- Audiokabel (RCA) sind im Lieferumfang enthalten. Es liegt kein Klinkenkabel 3,5mm bei , ein Subwoofer ist nicht vorhanden und auch Bluetooth sucht man vergebens.
Das Gerät verfügt auf der Rückseite über einen AUX L/R Cinchanschluss und auf der linken Geräteseite über eine Line In 3,5mmKlinkenbuchse.
Das Bedienfeld mit 5 Tasten befindet sich zentral auf der Geräteoberseite. Eine an der Gerätefront unter der Stoffbespannung befindliche LED zeigt zudem den Betriebsstatus an, erlischt aber nach einer kurzen Zeit, so daß kein störendes Leuchten zu verzeichnen ist.

Ein Wort zur Fernbedienung, sie ist mit 11cm x 5,2cm x 1,8cm zwar handlich aber nicht die eleganteste Fernbedienung. Was mich ein wenig stört, die Bedientasten liegen bei eigentlich recht großer Oberfläche der Fernbedienung zentral in der Mitte und sind für die Größe der Fernbedienung sehr klein gehalten. Größere Tasten oder eine zumindest schmalere Fernbedienung wären wünschenswert.

Das Anschließen der Soundbar ist kinderleicht und aufgrund der wenigen Anschlüsse schnell bewerkstelligt... dachte ich zumindest.

Leider wars dann doch nicht so einfach. Der Haken an der Sache ist, daß mein Einsatz TV Gerät sowie danach getestete zwei TV Geräte nur über Chinch Audio Eingänge verfügen nicht aber über Ausgänge. Somit war ein Anschluss direkt an das TV Gerät über das mitgelieferte Cinch Kabel nicht möglich. Ich habe die Soundbar dann an einem weiteren TV Gerät getestet und mittels Cinch Kabel in einen Receiver mit Audioausgang gesteckt, da funktionierte die Soundbar dann.
Will man also die Soundbar direkt an das TV Gerät anschließen, so bedarf es eines 3,5mm Klinkensteckers in ausreichender Länge. Da dieses Kabel nicht im Lieferumfang enthalten ist, musste ich ein kürzlich erworbenes 52cm langes Klinkenkabel nehmen und verband die Soundbar mit dem Kopfhörerausgang des TV Geräts. Auf die Länge der Kabel ist besonders bei geplanter Wandmontage zu achten , denn selbst das mitgelieferte Cinch Kabel ist nur etwa 110 cm lang.

Im Einsatz an dem 42 Zoll TV, welcher auf seinem Standfuss steht, zeigte sich dann ein weiteres Problem. Vor dem TV Gerät platziert verdeckt die Soundbar den Fernbedienungsempfänger und somit war das TV Gerät mittels Fernbedienung nur noch aus etwa 1,5 m Höhe zu schalten. Auf der Couch liegend musste also jedesmal der Arm gehoben werden.
Das kann von TV zu TV unterschiedlich sein, wie erwähnt , die Soundbar ist 10cm hoch, bei Wandmontage ist es eh kein Faktor.

Nun zum Klang, ich habe die Soundbar an einem 42 Zoll, 65 Zoll und 19 Zoll Gerät getestet.
Festgestellt habe ich, daß die Höhen deutlich zurückhaltender als an den TV Geräten sind, die Mitten der Soundbar übertönen eigentlich alles und lassen den Sound nicht so klar erscheinen. Bass sucht man vergebens, da fehlt ein Subwoofer. Die Stimmwiedergabe ist nicht mehr so im Vordergrund wie bei den TV Geräten, irgendwie fehlt mir an der Soundbar ein Equalizer zur Toneinstellung- bzw. regulierung.
Nach den Tests musste ich feststellen, daß für meine Ohren der Sound an getesteten 42 und 65 Zoll Geräten nicht aufgewertet wurde, einzig bei dem 19 Zoll Gerät war der Klang und vor allem der Lautstärkepegel verbessert. Gut das 19 Zoll Gerät klingt im Vergleich zu den anderen TV Geräten auch eher wie ein Smartphone, fehlt hier doch noch mehr ein Resonanzkörper.

Wer also der Meinung ist, sein TV Gerät liefert eher einen blechernden, scheppernden Ton, der wird mit dieser Soundbar eine Klangaufwertung hinbekommen. Für mein angedachtes Gerät war die Klangaufwertung nicht erkennbar bzw. für mich nicht in gewünschter Form vorhanden.

Fazit: die Soundbar ist für TV Geräte mit blechernem Klang geeignet, allerdings bedarf es für den Anschluss eventuell eines Kabels mit Klinkenstecker. An Receiver mit Audio Ausgängen kann das mitgelieferte Cinch Kabel genommen werden.

Ich war eher unzufrieden, weil ein Direktanschluss ans TV Gerät bei mir nur über das Klinkenkabel möglich war , dieses aber nicht im Lieferumfang enthalten ist. Auch der Sound der Soundbar hat mich nicht überzeugt.
Vielleicht bin ich was den Klang anbelangt etwas verwöhnt und möchte hier niemanden von einem Test abhalten, aber mir sagt das Gerät nicht zu.
Für die Preisklasse ist vielleicht auch nicht mehr drin...
Leider nur 2 Sterne weil mir das Gerät nicht zusagt, übrigens ist auch der Sohnemann dieser Meinung, für sein TV Gerät war diese Soundbar angedacht...
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Leysieffer Kaffee ESPRESSO 48 Kapseln, 4x 12er Pack
Leysieffer Kaffee ESPRESSO 48 Kapseln, 4x 12er Pack
Wird angeboten von Leysieffer Kaffee
Preis: EUR 14,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wohlschmeckender Espresso in ausreichender Stärke, 7. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mittlerweile alle verfügbaren Sorten aus dem Leysieffer Sortiment ausprobiert und habe mich nun für die Espresso Kapseln entschieden.
Der Espresso schmeckt kräftig und ist für mich ausreichend stark.
Da ich am liebsten Kaffee mit Milch trinke und das Milchschaumsystem der Leysieffer Maschine benutze, war mir vor allem der kräftige Kaffeegeschmack wichtig.
Die Kapseln werden während der Zubereitung eingestochen und mit einem Hochdruckwasserstrahl durchspült. Dabei tropfen sie nach der Zubereitung das Kaffees im Auffangbehälter der Maschine kaum nach.
Die Kapseln entsorge ich dank ihrer ausschließlich aus Kunststoff bestehenden Hülle über das duale System.

Kapseln anderer Hersteller sind nicht kompatibel, auch wenn die Nespresso Kapseln ähnlich aussehen.

Preislich passen sich die Kapseln dem Preis anderer Markenhersteller an, eine Kapsel bzw. ein kleiner Kaffee liegt preislich etwa bei 30 Cent.

Fazit: preislich sicher nicht die günstigste Art Kaffee zu trinken , geht aber schnell,der Kaffee schmeckt mir, die Maschine ist sehr leise und es ist eine sehr saubere Sache.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Samsung Memory On the Go USB Flash Drive Speicherstick 64GB Kompatibel mit Android Smartphones, Tablets und Laptops (USB 3.0, abwärtskompatibel zu 2.0, bis zu 130MB/s) schwarz/silber
Samsung Memory On the Go USB Flash Drive Speicherstick 64GB Kompatibel mit Android Smartphones, Tablets und Laptops (USB 3.0, abwärtskompatibel zu 2.0, bis zu 130MB/s) schwarz/silber
Preis: EUR 24,49

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klein, leicht, schnell und von allen getesteten Geräten erkannt, 7. Juni 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dieser Samsung USB 3.0 Flash Drive Duo Speicherstick ist mit seinen Abmessungen von 47mm x 16mm x 5mm ein Winzling und wiegt zudem gerade mal zw.4 bis 5 Gramm ( da war sich meine Waage nicht ganz so sicher).

Es handelt sich bei diesem Modelll um einen 65 GB Stick, 61,186 GB sind es laut Laptop, beschreibbar sind laut Explorer 59,75 GB im Dateiformat FAT 32 , soll heißen, max. 4 GB können am Stück kopiert werden.

Vom Material her würde ich auf gebürsteten Edelstahl tippen, denn aus diesem Material besteht der Korpus meines Laptops und das sieht doch sehr identisch aus (s.Fotostrecke). Auf jeden Fall paßt der Stick wie Deckel auf Topf zu meinem Laptop, übrigens der gleiche Hersteller.

Der Duo Sick hat zum einen ein Standard USB sowie einen Micro USB Anschluss auf. Der Micro USB Anschluss ist durch eine Plastikkappe mit sehr gutem Sitz geschützt, der Standard USB Anschluss ist leider ungeschützt.
Zudem befindet sich auf der Micro USB Seite eine Öse zur Befestigung an beispeilsweise dem Schlüsselbund.

Die Lese - und Schreibgeschwindigkeit ist, ohne ins Detail zu gehen, deutlich höher als bei meinen bisher benutzten USB 2 Sticks, so erwartet man es auch bei USB 3.0. Ob Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 130 MB/sek erreicht werden, dass mag ich nicht beurteilen, habe es auch nicht getestet. Für mich geht die Übertragung fix genug und das ist entscheidend.

Getestet habe ich den Stick an Smartphones, TV Gerät, Tablet und Laptop, alle Geräte erkannten den Stick ohne Probleme, die Anschlüsse waren ebenfalls kompatibel und leicht zusammensteckbar. Die Treibersoftware wird als aktuell erkannt.

Tja, und der Preis für diesen hochwertig anmutenden Winzling ist für rund 60GB verfügbaren Speicher auch ok.

Also, für Ottonormalverbraucher von mir Daumen hoch für diesen unauffälligen, gut funktionierenden USB Stick.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Rowenta RO3731EA Compact Power Cyclonic Bodenstaubsauger, EEK A, beutellos, 750 W, 1,5 L, hocheffizienter Filter, schwarz / blau
Rowenta RO3731EA Compact Power Cyclonic Bodenstaubsauger, EEK A, beutellos, 750 W, 1,5 L, hocheffizienter Filter, schwarz / blau
Preis: EUR 95,62

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen leichter Mono- Zyklonstaubsauger mit enormer Saugkraft und großem Aktionsradius, 3. Juni 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Staubsauger von Rowenta arbeitet beutellos.

Er enthält im Lieferumfang eine mit dem Fuss umschaltbare Kombidüse, einePolsterdüse und eine 2in 1 Fugen-/ Borstendüse.
Gut finde ich eine am Griffende integrierte Bürstendüse, die durch Entfernen der Teleskopstange zu Einsatz gebracht werden kann.

Es fällt sofort das geringe Gewicht des Saugers auf, er wiegt ohne Schlauch und Teleskopstange gerade mal 3,8 kg.
Im Betrieb ist der Staubsauger sehr wendig , gut zu transportieren und einfach zu bedienen.
Dank eines langen Kabels, Saugschlauchs und der sufenweise auf die Körpergröße anpassbaren Teleskopstange hat der Staubsauger einen beachtlichen Aktionsradius von fast 9 Metern.

Ein- und Ausschalter sowie der Schalter für die Kabelaufwicklung sind gut mit dem Fuss zu bedienen, die Kabelaufwicklung geschied bisher anstandslos.

Der leiseste ist dieser Staubsauger mit angegebnene 79 dB nicht, da gibt es mit 61 dBschon deutlich leisere Staubsauger, das Betriebsgeräusch liegt aber im Rahmen. Mit 750 Watt ist der Sauger gegenüber alten Modellen mit 2000 Watt aber deutlich energiesparender.

Die Saugkraft ist enorm, so enorm, daß sie doch häufig mittels gut zu bedienenden Schieberegler am Griffstück nach unten korrigiert werden muss. Auf Laminatboden ist das Saugergebnis hervorragend und bedarf keiner Saugkraftregulierung, auf Kunststoffböden neigt die Bodendüse unreguliert dazu sich festzusaugen, reguliert war das Saugergebnis aber auch sehr gut. Auf Teppichboden muss man allerdings die Saugkraft hin und her regulieren, sonst sind die Gleiteigenschaften dahin und die Kombidüse fängt an sich festzusaugen und zu hoppeln. Hat man das in den Griff bekommen, ist das Saugergebnis gut, allerdings musste ich mehrmals über die gleiche Stelle saugen um dann auch Fusseln zu erfassen. Im transparenten Staubbehälter sieht das Ergebnis auch optisch gut aus, man staunt, was der Sauger alles so wegsaugt.
Der Hersteller kennzeichnet diesen Sauger mit Wirkungsklasse A auf glatten Boden und C auf Teppichböden, dem möchte ich mich anschliessen.

Der Staubbehälter ist gut zu entnehmen und zu leeren, einzig ein eingesetzter Einsatz trübt das Bild, da dieser jedes Mal vor der Leerung entnommen werden muss und dieser recht staubig wird. Gut hingegen, Staubbehälter, Einsatz und eingebauter Filter sind auswaschbar.

Der Staubsauger verfügt weiterhin über eine Feinstaubfilterkassette, welche hinter dem Staubehälter versteckt ist und im Zusammenspiel mit anderen Komponenten für eine staubfreie Ausblasluft sorgen soll. Sie ist leicht zu entnehmen, sollte monatlich ausgeklopft und jährlich getausch werden. Das Ausklopfen ruft natürlich Staub hervor, die Erneuerung kostet etwas, wieviel konnte ich bei einer Internetrecherche nicht herausfinden, ich habe keinen Filter gefunden. Wahrscheinlich muss man dazu den Hersteller kontaktieren. Bleibt zu hoffen, daß der Filterpreis die Ersparnis der fehlenden Beutel nicht auffrisst. Allerdings sind die Reinigungs- und Wechselintervalle abhängig von der Benutzungsintensität und können durchaus gestreckt werden. Logisch klingt die Angabe des Herstellers aber, ein verschmutzter Feinfilter mindert die Saugleistung und filtert natürlich schlechter, da der Luftdurchlass schwächer wird.

Ein kleinen Kritikpunkt habe ich dann noch, die Saugkraftregulierung am Griff sagt mir vom System her nicht so zu. Es ist eigentlich ein Loch, welches durch einen Schieber verschlossen ist. Durch Öffnen des Schiebers wird der Luftstrom reguliert und der Sauger zieht so zusagen Nebenluft. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob durch die Öffnung nicht auch aufgesaugter Feinstaub ausgeblasen werden könnte, zumindest bei geringer Saugkrafteinstellung...

Fazit: Mit diesem Staubsauger bekommt man einen günstigen, momentan deutlich unter UVP zu habenden beutellosen Staubsauger mit geringem Gewicht und großem Aktionsradius. Seine Saugkraft ist enorm , die Saugleistung abhängig vom Bodenbelag. Ein Feinfilter sorgt für staubfreie Ausblasluft und energiesparend ist der Sauger auch.

Nicht so gut finde ich den Einsatz im Staubbehälter, die Reinigung der Feinfilterkassette und das Saugverhalten auf Teppichboden.

Ich vergebe daher 4 von 5 Sternen für einen in dieser Preisklasse ordentlichen Staubsauger.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Tetra GC 40 Komfort Aquarien-Bodenreiniger (mit Schlauch, Schnellstartventil und Fischschutzgitter, Saugrohrkonstruktion, geeignet für Aquarien 50 - 200 liters)
Tetra GC 40 Komfort Aquarien-Bodenreiniger (mit Schlauch, Schnellstartventil und Fischschutzgitter, Saugrohrkonstruktion, geeignet für Aquarien 50 - 200 liters)
Preis: EUR 10,49

5.0 von 5 Sternen einfache Handhabung gepaart mit guter Saugleistung, 1. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe bisher einen alten GC 30 benutzt. Dieser zeigte mittlerweile deutliche Alterserscheinungen und die Saugleistung war aufgrund des geringeren Durchmessers von Saugrohr (max.30mm) sowie Schlauch (10mm) auch nicht so toll.

Nun bin ich auf den GC 40 umgestiegen und hiermit bin ich nach einigen Anwendungen vollauf zufrieden. Der Saugrohrdurchmesser liegt nun bei max. 41mm und der des Schlauchs bei etwa 12/13 mm. Somit ist eine höhere Saugleistung und ein geringerer Zeitaufwand gewährleistet.
Der Anwendungsbereich liegt so etwa bei 50 bis 200 Liter Aquarien. Zum einen aufgrund der Saugleistung zum anderen aufgrund der Saugrohrlänge, welche bei höheren Aquarien dann zu kurz sein dürfte , um den Boden abzusaugen.

Der Bodensauger ist schnell und selbsterklärend zusammengebaut. Das Saugrohr ist mit etwa 37cm Länge ausreichend für mein Aquarium und der Schlauch mit etwa 188cm ausreichend lang.

Das Schutzsieb lässt feinen Sand durch, allerdings in geringer Menge, auch sonst ist das Saugergebnis ok. Bei Wurzelresten und ähnlichem muss man das Sieb allerdings auspülen.

Das Ansaugrohr verfügt bei diesem Modell über einen Absperrhahn, einmal angesaugtes Wasser kann bei vollem Eimer einfach abgesperrt und nach Leerung des Eimers durch das Öffnen des Hahns wieder in Gang gesetzt werden. Es entfällt also ein mehrmaliges Ansaugen des Wassers.

Außerdem sind im Lieferumfang zwei Klemmen enthalten mit denen man sowohl Schlauch als auch Absaugrohr an Eimer oder Aquarium befestigen kann. Somit gehört ein aus dem Eimer entwischter Schlauch nun der Vergangenheit an.

Also für den Preis kann ich diesen Bodensauger nur empfehlen und wie mein Alter GC 30 gezeigt hat, hält ein Bodensauger von Tetra auch sehr lange.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Hama Funksteckdosen Set mit Fernbedienung (3500 Watt, 30m Reichweite, energiesparend, erweiterbar, separat ein/ausschaltbar, Kindersicherung, innen) weiß
Hama Funksteckdosen Set mit Fernbedienung (3500 Watt, 30m Reichweite, energiesparend, erweiterbar, separat ein/ausschaltbar, Kindersicherung, innen) weiß
Preis: EUR 20,99

5.0 von 5 Sternen bis auf die Verpackung ein sehr gutes Funksteckdosenset, 23. Mai 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich benutze bereits ein Funksteckdosenset um mein Hifi, Video Tv Rack sowie eine Stehlampe und eine Schrankbeleuchtung zu schalten.
Die Vorteile liegen auf der Hand, die Technik verbraucht nicht unnötig Strom im Standby Modus und ich muss nicht jedes Mal aufstehen um Stehlampe oder Schrankbeleuchtung zu schalten.

Diese Funksteckdosenset ist von den Maßen her recht klein gehalten (112mm x 55mm x 30mm ) und auch die Fernbedienung ist angenehm klein (110mm x 32mm x 15mm ) , beides deutlich kleiner als das in Benutzung stehende Funkdosenset.
Ein Vorteil dieses Sets, es läßt sich durch Zukauf weiterer Funksteckdosen erweitern und außerdem ist eine Mehrfachbelegung der Tasten möglich, d.h. man könnte z.Bsp. mit Taste 1 drei Funksteckdosen gleichzeitig schalten.

Die Fernbedienung hat 3 Belegungsmöglichkeiten mit jeweils einer On/Off Taste sowie einen Hauptschalter gekennzeichnet mit G welcher alle Steckdosen ein und aus schaltet.
Die Fernbedienung wird mit einer CR 2032 Batterie angetrieben, ein Batteriefach befindet sich am unteren Ende der Fernbedienung. Ein Batteriewechsel ist ohne Probleme möglich, falls die im Lieferumfang enthaltene Batterie mal den Geist aufgiebt.

Die Steckdosen sind mit einer Kindersicherung ausgestattet und haben eine maximale Belastungsgrenze von 3500 Watt.
Weiterhin gibt es eine grün leuchtende Kontrollleuchte und einen Anlerntaster.
Das Anlernen geht nach kurzem Blick in die gut verständliche Bedienungsanleitung sehr schnell, Funksteckdose in eine Schukosteckdose stecken, 3 Sekunden den Anlernknopf drücken, die grüne Kontrollleuchte blinkt dann und eine On Belegungstaste an der Fernbedienung drücken. Ein hörbares Klicken bestätigt die Belegung, Gerät einstecken und los gehts.

In der Praxis betreibt der Sohn dieses Funksteckdosenset an seinem TV Gerät, der Spielekonsole und der HIFI Anlage. Für ihn sehr bequem und mein Geldbeutel wird dank fehlendem Standby Stromverbrauchs nun weniger belastet.

Sehr erstaunlich finde ich übrigens die Reichweite der Fernbedienung, in der gesammten Wohnung lassen sich die Funksteckdosen schalten, über Luftlinie etwa 15 Meter und durch 3 Wände hindurch. Das habe ich einmal getestet, in der Realität bleibt die Fernbedienung natürlich beim Sohnemann auf dem Tisch.

Einziges Manko am Set, die Verpackung ist schwer und ohne Hilfsmittel nicht zu öffnen. Selbst mit einer Schere ist es nicht so fix getan.

Alles in allem aber ein, wie ich finde einfaches, kleines und gut funktionierendes Funksteckdosenset, meine Empfehlung für Reichweite , max. Belastung und geringe Größe.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Levivo Silikon Blechkuchen/Pizzaboden-Backform / Silikon-Kuchenform 31.5 x 25.5 cm, Grau
Levivo Silikon Blechkuchen/Pizzaboden-Backform / Silikon-Kuchenform 31.5 x 25.5 cm, Grau
Preis: EUR 11,90

5.0 von 5 Sternen sehr geringer Reinigungsaufwand bei dieser Backform, 12. Mai 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Levivo Backform ist etwa 31.5 x 25 cm (Innenmaß) und 38 x 28,5 ( Außenmaß) groß und knapp 2 cm hoch.
Es handelt sich um eine Silikonbackform welche außen mit eine Metallring verstärkt ist.
Das Material kann sowohl in der Geschirrspülmaschine als auch von Hand gereinigt werden, der reinigungsbedarf ist hierbei minimal, da eigentlich kaum Rückstände nach dem Gebrauch vorhanden sind.
Geeignet ist die Backform von 220°C im Ofen bis -20°C in der Kühltruhe zur Aufbewahrung von Backgut sowie für die Mikrowelle, wenn diese groß genug ist und nicht auf dem Drehteller steht.

Ich habe bisher Pizza als auch Hot Wings auf der Backform zubereitet. Das klappt wunderbar, nur bei der Pizzazubereitung sollte man auf den Pizzaboden achten, da scheint das Silikon etwas zu dämmen. Allerdings wird die Form sehr heiß, man sollte beim Herausnehmen aus dem Ofen die Hände schützen.
Besonders schön ist wie erwähnt, daß das Silikon kaum bis keine Rückstände zuläßt und nach dem Gebrauch ohne schrubben oder kratzen zu reinigen ist. Ich reinige die Backform einfach mit dem Lappen, Wasser und etwas Spülmittel, das reicht eigentlich.

Selbstredend ist natürlich, daß man die Backform nicht mit dem Messer bearbeitet und beispielsweise Kuchen oder Pizza auf der Form schneidet, das Silikon ist nicht schnittfest. Außerdem sollte man zu den Heizelementen im Ofen einen gewissen Abstand wahren.

Wenn man all diese Dinge beachtet, sollte diese Backform viel Freude bereiten und lange gebrauchsfähig sein. Ich finde diese Form sehr gut, auch dank nunmehr gemachter Erfahrungen damit und kann sie nur jedem Interessenten empfehlen.


Philips BRL170/00 SatinShave Prestige Wet und Dry Elektrischer Ladyshaver
Philips BRL170/00 SatinShave Prestige Wet und Dry Elektrischer Ladyshaver
Preis: EUR 59,46

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schmerzfreie Alternative zum Epilierer und mit sehr kurzer Ladezeit, 7. Mai 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Für alle, denen das Epilieren aufgrund der gewöhnungsbedürftigen Behandlung verbunden mit leichten Schmerzen nicht zusagt, sollten es vielleicht mit diesem Rasierapparat probieren.

Der Philips Satin Shave ist mit Akku betriebener Rasierapparat, gedacht zur Körperenthaarung sowohl trocken als auch nass.
Im Lieferumfang enthalten sind Rasierapparat, Hautstrafferaufsatz, Trimmeraufsatz, Ladegerät, Reinigungsbürste, Schutzkappe, Aufbewahrungsbeutel sowie ein paar Packungsbeilagen inklusive Bedienungsanleitung.

Das Gerät ist handlich geformt, rund 16 cm lang, wiegt inklusive Hautstrafferaufsatz nicht einmal 130 g und ist gut verarbeitet.

Der Rasierapparat verfügt über eine Ladekontrollleuchte und ist in etwa einer Stunde voll geladen. Hierbei kann man während das Ladekabel angeschlossen ist aus Sicherheitsgründen den Rasierer nicht benutzen, schließlich kann man ihn ja auch im Nassbereich einsetzen.
Ein Highlight ist beim Ladevorgang, dass man das Gerät nach etwa 5 Minuten Ladedauer kurzzeitig einsetzen kann, um sein Werk zu vollenden.
Letzteres kenne ich bereits von einer Philips Haarschneidemaschine, nun gibts das auch bei Rasierern.
Wie lange eine Ladung so hält, läßt sich aufgrund der Kurzeinsätze schwerlich sagen, aber es reicht für einige Einsätze.

Der Rasierkopf ist beweglich gelagert und mit zwei seitlich federnd gelagerten Scherfolien sowie einem Kamm ausgestattet. Die Frau hat das Gerät sowohl trocken als auch nass getestet und ist vom Ergebnis recht angetan. Besonders gut findet sie den geringen Zeitaufwand und die schnelle Einsatzbereitschaft des Geräts. Da das Gerät wie erwäht zur Nass- sowie Trockenrasur verwendet werden kann und zudem schmerzfrei arbeitet, ist es eine klare Alternative zu Epilierer und Nassrasierer, wenngleich man mit dem klassischen Nassrasierer etwas glatter rasiert.

Mittels Schiebeknopf auf der Scherkopfrückseite läßt sich dieser öffnen und mit beiliegender Bürste als auch unter fließendem Wasser recht einfach reinigen. Beachten sollte man hierbei, dass man bei aufgesetztem Hautstraffer diesen vorher entfernt um den Scherkopf zu öffnen.

Auf der Geräterückseite läßt sich mittels Druckknopf der gesamte Scherkopf entfernen und man kann bei Bedarf den Trimmeraufsatz aufstecken. Dieser ist mit einem abnehmbaren Kamm ausgestattet und sein Einsatzort ist hauptsächlich die so genannte Bikinizone und zum Einkürzen längerer Haare gedacht. Das klappt laut Frau recht gut.

Schließlich gibt es als Beilage einen Aufbewahrungsbeutel um alle Dinge beisammen zu halten. Dieser ist ausreichend groß und läßt sich mittels Zugbändern verschließen.

Fazit : Die Frau als Testerin findet das Rasurergebnis für eine elektrisches Gerät nass wie trocken gut. Die schnelle Einsatzbereitschaft , das Handling sowie die kurze Ladezeit tragen zum positiven Allgemeinbild bei. Sie benutzt das Gerät nun häufig in kurzen Pausen zur schnellen Trockenrasur der Beine, schätzt die schmerzfreie Enthaarung und würde dieses Gerät weiterempfehlen.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20