Profil für Thomas Laaser > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas Laaser
Top-Rezensenten Rang: 3.439.078
Hilfreiche Bewertungen: 32

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas Laaser "TomLaaser" (Kaarst)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Apache - Das umfassende Handbuch
Apache - Das umfassende Handbuch
von Ben Laurie
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Top Buch !!!!, 13. September 2005
Mit diesem Buch wird sowohl Einsteigern sowie Profis umfassend Einsicht in die Struktur eines Apache Servers vermittelt.
Angefangen bei Themen wie z.B. "Was ist ein Apache-Server, wie funktioniert dieser" oder "einen Unix Server einrichten", werden dem Leser nach und nach die Konfigurationsmöglichkeiten eines Apache-Servers nahe gebracht. Positiv ist zudem, dass die Autoren im ganzen Buch, sowohl auf Unix sowie auf Windows als Server-Betriebssystem eingehen. Als interessantes Beiwerk, kann man sich auf O'Reilly's Webseite mehrere zum Buch gehörende Beispielwebsites herunterladen, welche einen durch das gesamte Buch, zum testen, begleiten. Auf das Thema Sicherheit eines Webservers wird auch sehr ausführlich eingegangen. Als krönender Abschluss wird das Schreiben eines Apache-Moduls detailiert beschrieben.
Fazit: Ein Muss für jeden, der sich mit dem Thema "Apache-Server" beschäftigen möchte. 614 Seitengeballtes Fachwissen auf welches ich mit Sicherheit noch des öfteren zurückgreifen werde.


Praxiswissen TYPO3
Praxiswissen TYPO3
von Robert Meyer
  Taschenbuch

25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk, 8. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Praxiswissen TYPO3 (Taschenbuch)
Mit Praxiswissen Typo3 hat Robert Meyer wahrlich ein Meisterwerk kreiert.
Das Buch wendet sich an Typo3 Einsteiger. HTML Kenntnisse sind sicher von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich.
Angefangen bei der Installation von Typo3 auf Linux sowie Windows Systemen, erklärt Robert Meyer das „Backend", sprich die Administrationsebene von Typo3 sowie die notwendigen Konfigurationseinstellungen. Da Typo3 auf der mitgelieferten CD-Rom enthalten ist, kann man alles direkt beim Lesen ausprobieren.
Anhand einer Beispiel-Webseite werden einzelne Vorgehensweisen und Möglichkeiten sehr genau erklärt. Sämtliche im Buch verwendete TypoScript Beispiele sind zusätzlich auf der CD-Rom vorhanden, so daß man diese auch direkt per copy and paste verwenden kann.
Robert Meyer erläutert detailliert das Erstellen eines Templates sowie das Integrieren bestehender Erweiterungen. Zudem wird dem Leser ausgiebig das Entwickeln eigener Erweiterungen und das Erstellen und Verwalten von Administratoren sowie Redakteuren, einschließlich ihrer Berechtigungen vermittelt.
Abschließend gibt es noch ein Kapitel mit Tipps und Tricks und den Anhang mit der TypoScript Kurzreferenz.
Fazit:
Alles in allem würde ich behaupten, dass man mit der Wahl dieses Buches goldrichtig liegt.
Der Autor vermittelt einem das Wissen, welches man benötigt, um eine Webseite mit Typo3 zu erstellen.
Wer sich also als Einsteiger eine Internetpräsenz mit Typo3 verwirklichen will, sollte sich dieses Buch als ultimativen Ratgeber zulegen.
09/2005 Tom Laaser
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 24, 2011 10:02 PM CET


Sichere Server mit Linux
Sichere Server mit Linux
von Michael D Bauer
  Taschenbuch

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder einmal ein Volltreffer !!!, 10. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Sichere Server mit Linux (Taschenbuch)
Da dieses Buch recht locker und nicht so schwer verdaulich geschrieben ist, hat mich O'Reilly ein weiteres Mal davon überzeugt, daß lesen auch Spass machen kann.
Im Buch werden genauestens die Prinzipien sicherer Linux Server-Systeme beschrieben.
Es wird auf klassische Risiken und deren Ausschaltung hingewiesen.
In von O'Reilly gewohnter Präzession wird dem Anwender verdeutlicht, wie man durch eine strukturierte und durchdachte Netzwerkstruktur öffentliche Server sicherer betreibt.Die Beschaffung einzelner Serverdienste wird erläutert. Diese werden detailiert beschrieben und ihr Einsatz erklärt, so das man sich mit Hilfe des Buches beim Aufbau eines Servers schon sicherer fühlt.
Am Anfang des Buches im Kapitel "Gefahren Analyse" wird einem sehr ausführlich klar gemacht, welche Risiken bei einem nicht privaten Einsatz eines Servers entstehen können.
Fazit:
Wieder einmal ein spitzen Buch aus dem Hause O'Reilly.
Dieses Buch regt zum Nachdenken sowie zum Handeln an.
Alles in allem ist dieses Buch ein absolutes Muss für jeden Linux Admin.
Für einen, der sich wie ich, ab und an auch mit M$ Büchern rumschlagen muss, ist dieses Buch eine absolute Wohltat, da es mit der von Oreilly gewohnt lockeren Art sehr gut lesbar ist.


PHP-Nuke: Einsatz, Anpassung und fortgeschrittene Progammierung  -  Mit vollständiger interner Funktionsreferenz
PHP-Nuke: Einsatz, Anpassung und fortgeschrittene Progammierung - Mit vollständiger interner Funktionsreferenz
von Jens Ferner
  Taschenbuch

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Top Buch, 11. September 2004
Ein Top Buch. Mir als Einsteiger in Sachen Webportalerstellung ist durch dieses Buch, die Installation/Konfiguration eines Nuke Systems relativ leicht gefallen. Man erhält viel Hintergrundwissen um überhaupt zu verstehen worum es sich bei der ganzen Geschichte handelt. Daher kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen. In Sachen Preis war ich erst am zögern, habe den Kauf aber nicht bereut.


Seite: 1