Profil für Enkido > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Enkido
Top-Rezensenten Rang: 1.012.521
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Enkido

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Thai Food
Thai Food
von David Thompson
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 75,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Bibel der thailändischen Kochkunst, 25. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Thai Food (Gebundene Ausgabe)
David Thompson ist ein Perfektionist - Dies merkt man spätestens, wenn man sich an eines seiner zahlreichen Thai-Curry Rezepte wagt - natürlich mit selbstgemachter Currypaste. Die Suche nach den Ingredienzien wie der Kaffirlimete, Kassiarinde etc. war ein noch zeitaufwändigeres Unterfangen, als die körperlich und geistig anstrengende Herstellung der Paste und der anschliessenden Verwertung im Wok. Angesichts dessen, dass ich bereits etwa 10 Thai-Kochbücher besass, war ich sehr erstaunt, zum ersten Mal davon gehört zu haben, dass die Paste in einer "gecrackten" Kokoscreme gebraten werden muss.
Der Aufwand hat sich vollends gelohnt: Das Resultat war ein äusserst leckeres Thai Curry, mit den Konturen, der Tiefe und der Intensität, die ich bei früheren Rezepten stets vermisste und war schon fast vergleichbar mit den geschmacklichen Erlebnissen meiner letzten Thailand-Reise.

Ich bezeichne mich als passionierter Hobbykoch mit einem Hang zum Perfektionismus. Das heisst, wenn ich mal koche, dann will ich es richtig tun - koste es viel Zeit und Geld. Und hier liegt der Punkt, worüber sich potentielle Käufer im Klaren sein sollten: Die Rezepte benötigen die eine oder andere Zutat, die vielleicht nicht um die Ecke verfügbar ist. Ausserdem geht David Thompson davon aus, dass man auch die Kokosmilch/Creme selber macht, denn die gekaufte Dosen-Kokosmilch lässt sich - wie ich nun herausgefunden habe - durch homogenisierende Zusatzstoffe kaum "kracken", also in die ölige Komponente teilen, was zur Herstellung dieser leckeren Curries scheinbar notwendig ist.

Sicherlich kann man darauf verzichten und einige Zutaten durch bekannte substituieren und wird trotzdem ein leckeres Ergebnis erzielen - dann ist allerdings die Frage, ob man bereit ist, so eine Summe für ein Buch zu zahlen.

Die zahlreichen Rezepte, die Detailtreue, die Liebe zum Kochen und Thailand, die man auf jeder Seite erkennt, die tolle Qualität des Buches und das nützliche Hintergrundwissen zu Kochtechniken, Thailand selber, den Zutaten etc. sind einfach nur toll! Daher kann ich das Buch jedem passionierten Thai-Koch zu 110% weiterempfehlen.


The New Penguin Russian Course: A Complete Course for Beginners (Penguin Handbooks)
The New Penguin Russian Course: A Complete Course for Beginners (Penguin Handbooks)
von Nicholas J. Brown
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Best book for learning russian, 23. November 2010
First of all: Sorry for my English, I'm a native German-speaker, but as this book is in English, it will probably help more to write in English.

In my opinion, this is the best book for learning that really hard but beautiful language. I've bought nearly every book/course available in English and German, but they all have disadvantages like:
-Lack of grammatical explanations
-Too complicated (too many new words at once)

It's the only book I've seen so far, which explains the difficulties that I had when I started to learn russian. Like that it's hard to remember russian words. I always thought, that I'm the only person who has problems remembering russian letters, but the writer of this book wrote, that it's a common problem, so it pushed my motivation.
Then it describes the points how to get a good russian accent. Every other book just describes that a soft vowel or a soft sign makes the previous consonant soft, but they don't describe what it means and that it's not really necessary to be understood nearly all the time.

In short: As a reader of this book, I feel much better cause I can read my experiences and difficulties in this book. I got the feeling that this author learned russian as a foreign language and knows what the difficulties are.

In combination with a very low price, I highly recommend everyone who is learning russian, to buy this book, regardless if he is studying, self-teaching, working with other courses and so on.

As a single book, it's not recommended cause there are no audio CDs which is really necessary to understand the way how russian is spoken.

But thumbs up for this book!


Seite: 1