Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Florian Althoff > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Florian Althoff
Top-Rezensenten Rang: 826.865
Hilfreiche Bewertungen: 127

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Florian Althoff
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
V7 11000 mAh PowerBank mit Smartcharge - externer Akku/USB Ladegerät für Smartphones, Tablets und andere tragbare Geräte, weiß
V7 11000 mAh PowerBank mit Smartcharge - externer Akku/USB Ladegerät für Smartphones, Tablets und andere tragbare Geräte, weiß
Wird angeboten von EZ-V-Factory
Preis: EUR 27,99

5.0 von 5 Sternen Verlässliches Saftlager, 13. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Power Bank funktioniert zuverlässig und gut. Auf einer 5 tägigen Tour wurde mein IPhone5s zuverlässig wieder geladen. Durch mangelhaften Empfang war jeden Abend die Akkuleistung des Handys auf ca. 20% gesunken.
Selbst nach der 5. Ladung hatte die Powerbank noch Reserven. Toll!


Kuffner KFZ Anti Rutsch Matte transparent Haft Pad Anti Slip Pad Handy MP3 Player iPhone Samsung Schlüssel und alles was halten soll
Kuffner KFZ Anti Rutsch Matte transparent Haft Pad Anti Slip Pad Handy MP3 Player iPhone Samsung Schlüssel und alles was halten soll
Wird angeboten von Kuffner UG (haftungsbeschränkt)

5.0 von 5 Sternen Das Handy haftet sicher, 13. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Matte ist super. Das Handy haftet, es bleiben keine Klebspuren zurück. Auch bei heißen Temperaturen im Auto löst sich die Matte bisher nicht auf. Ich bin rundum zufrieden!


Sins of a Solar Empire
Sins of a Solar Empire
Wird angeboten von Game World
Preis: EUR 14,94

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Solide Kost, 29. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Sins of a Solar Empire (Computerspiel)
Mit dem Ziel mal wieder etwas neues auf meinem alten PC laufen zu lassen, habe ich mich für Sins of a Solar Empire entschieden.

Die Versprechungen auf dem Cover hörten sich gut an, so dass ich überzeugt war, ein nettes Strategiespiel in den Händen zu halten, das auch auf betagteren Rechnern gut läuft.

Enttäuscht wurde ich mit meinen Erwartungen zwar nicht - aber auch nicht übermäßig überrascht.
Das Spiel läuft sehr flüssig auf meinen inzwischen 5 Jahre alten P4, selbst in größeren Raumschlachten gibt es keine nennenswerten Ruckler.

Inhaltlich ist das Spiel eher auf Multiplayer ausgelegt, die Karten können von klein bis gigantisch ausgewählt werden, so dass es entweder gleich zum Kampf kommt oder mehreren Stunden ein gemeinsames Existieren möglich ist. Als Solospieler kommt leider irgendwann Langeweile auf, eine Kampagne hätte dem Spiel sicherlich gut getan.

Die Forschungsbäume sind auf dem ersten Blick übersichtlich, aber für das Spiel ausreichend. Hinzu kommt, dass es schon seine Zeit braucht, bis alles erforscht ist.

Alles in allem kann man bei Sins of a Solar Empire von einem Spiel sprechen, was nicht überrascht aber auch nicht enttäuscht. Gelungene Hausmannskost also.


SOCOM U.S. Navy Seals (inkl. Headset)
SOCOM U.S. Navy Seals (inkl. Headset)
Wird angeboten von Family Games Düsseldorf
Preis: EUR 28,23

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mittendrin statt nur dabei, 20. Oktober 2003
Gleich zu Anfang ein paar Worte zu den beiden großen Nachteilen des Spiels.
Zum einen macht es so richtig nur mit mehreren Spaß - auch wenn das Headset sogar im Single Player Mode zur Atmosphre genutzt werden kann; das Team meldet sich dann über Headset anstatt über die Normale Soundausgabe am TV.
Der zweite Nachteil kann mit einiger Übung schnell vernachlässigt werden. Es ist die Steuerung. Nicht das die Belegung der Tasten schlecht ist, es ist vielmehr die Gamepadsteuerung an sich. Denn wer Egoshooter auf dem PC Spielt ist nun einmal eigentlich Maus und Tastatur gewohnt. Und das kann dann am Anfang etwas Frust bringen, aber wenn man den Dreh raus hat spielt es sich richtig gut.
Wegen diesen beiden Umständen gibt es halt einen Stern Abzug.
Nachdem nun das negative abgehandelt ist, nun zu dem, was dem Spiel die Sterne schenkt.
Zuerst einmal wäre da die Atmosphäre. SChon nach kurzer Zeit hat man den Eindruck wirklich Mitglied bei den Seals zu sein und fiebert natürlich mit. Grund dafür ist die gute Grafik und der Sound. Und so schleicht man immer mit einer Hand am Abzug - oder besser R1 durch das Gelände.
Als weiterer Pluspunkt sind die vielen Waffen zu nennen, bzw das unterschiedliche Verhalten der Waffen. Des weiteren kommt noch das Verhalten bei den verschiedenen Feuermodi hinzu - alles in allem kann man nur sagen, das sehr gute Arbeit geleistet wurde.
Und was natürlich auf keinen Fall vergessen werden darf, der schon erwähnte Multiplayer Modus. Mit dem Netzwerkadapter für die PS2 (getrennt erhältlich) geht es in die weite Welt. Ähnlich wie bei CS trifft man sich zu kleinen Kämpfen und Aktionen. Und dank des Headsets läuft die Verständigung und taktische Planung auch reibungslos ab. Man bildet halt wirklich ein Seal Team oder versucht als Gruppierung den Seals das Leben schwer zu machen.
Also für jeden mit einem Netzwerkadapter an der PS2 gibt es auf jeden Fall eine Kaufempfehlung - vorausgesetzt natürlich man mag Ego-/ Tactic Shooter.
Wer mit dem Spiel liebäugelt, jedoch noch kein Adapter hat, sollte sich aber unbedingt überlegen, ob der nicht gleich mit in den Warenkorb sollte - der Spielspaß erhöht sich ungemein.


Microsoft Flight Sim 2004 Jahrhundert de
Microsoft Flight Sim 2004 Jahrhundert de

15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zuverlässig wie eh und je, 20. Oktober 2003
Und wieder einmal hebt der PC ab um ganz ohne Bomben und Raketen einige Runden durch die Lüfte zu drehen.
Ich denke wenn man mit dem FS 2004 liebäugelt möchte man nicht einen Flugsimulator mit spektakulären Explosionen und viel Adrenalin, sondern Realität, Wiedererkennungswert und vor allem eine Herausforderung die verschiedensten Flugzeuge beherrschen zu können.
Leider kann ich selbst nicht sagen, wie sich die Flugzeuge im Vergleich zum "großen" Bruder verhalten, aber als Hobby - PC-Pilot fühlt sich doch alles recht echt an und man bekommt mit unter wirklich den Eindruck, man könne einen der großen Vögel steuern.
Und dieses Mal hat Microsoft besonders viel Blech eingepackt. Wie schon der Titel verlauten lässt gibt es einen kleinen Querschnitt durch die zivile Luftfahrt. Und sicherlich ist für den ein oder anderen auch der Wunschflieger diesmal direkt dabei - für mich war es die DC-3, ein wirkliches Sahnestück wie ich finde.
Aber nicht nur an den Flugzeugdetails kann man sich erfreuen - auch an den Landschaften wurde mächtig gefeilt. Und so kommt es, das im FS selbst Flughäfen mit Standardgebäuden einen hohen Wiedererkennungswert haben.
Und ein weiteres Highlight sei hier erwähnt, endlich sind sowohl Taxiways als auch Startbahnen gekennzeichnet - auf die zwar noch immer existierende pinke Linie kann also von nun an verzichtet werden.
An sonsten gibt es ein leicht verbessertes ATC System, man kann nun andere Landebahnen anfordern, des weiteren werden alle Landebahnen nun genutzt - so kann es vorkommen, das man mit einer kleinen Cessna rechts landet, während links eine 747 zur Landung ansetzt.
Besseres Wetter gibt es auch, es sieht nun alles realistischer aus.
Alles in allem also ein gelungener Nachfolger, der wieder viel Spaß macht.


Dance of Death
Dance of Death
Preis: EUR 18,42

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz klar ein Favorit für das beste Maiden Album, 2. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Dance of Death (Audio CD)
Endlich ist es soweit, Maiden hat ein neues Album - und das hieß natürlich für mich, einfach ungehört kaufen. Gut, Wildest Dreams sollte jedem Maiden Fan schon vorher ein Begriff gewesen sein, aber schließlich weiß man ja nicht, was der rest her gibt.
Aber ich kann nur sagen, es gab überhaupt keine Enttäuschung. Das ganze Ding ist von vorne bis hinten der Hammer. Ganz zu schweigen davon, das ich nun noch weniger auf das Konzert warten kann - es ist eines der Alben, die man am liebsten von vorn bis hinten auch Live hören möchte.
Bestimmte Lieder besonders hervorzuheben ist eigentlich ungerecht, aber für mich sind die Favoriten "Dance of Death" und "Paschendale" - beide kann man locker auf eine Stufe vom "Clansman" oder "Fear of the Dark" stellen - einziger "Nachteil" bei beiden Lieder ist die Länge des Textes - um es von vorn bis hinten mitzusingen, braucht es schon ein gutes Gedächtnis, aber dadurch das seit erscheinen keine anderen Töne als die dieser genialen CD aus meinen Lautsprechern gekommen sind,ist man auch hier gerüstet.
Da jeder Maiden Fan das Ding eh schon hat, hier nun auch die Empfehlung an alle anderen - wenn ihr eine Scheibe mit härteren aber auch sehr melodischen Tönen sucht, hier habt ihr das richtige gefunden.
Und selbst wenn ich für den Kopierschutz eigentlich einen Stern abziehen würde, wenn es ginge gäb es sogar trotzdem noch 7 oder 8 Sterne.
Also viel Spaß beim hören dieses Meisterwerks der Engländer


Train Simulator - German Railroads Vol.2 (Schnelltriebwagen auf der Rollbahn)
Train Simulator - German Railroads Vol.2 (Schnelltriebwagen auf der Rollbahn)

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rundum gelungenes Addon, 18. Dezember 2002
Wer wieder einmal eine neue Erweiterung für seinen Train Simulator sucht, dem sei diese Erweiterung wärmstens empfohlen. So viel Realität habe ich bisher nicht gesehen, es sieht sogar noch realistischer aus, als bei dem ersten GR Addon.
Aber leider hat das alles auch seinen Preis, und da kommt dann auch der Abzug des einen Sterns ins Spiel, denn das Addon ist schon recht Hardwarehungrig. Man kann sich also bei einem Rechner auf dem die bisherigen Addons ruckelfrei liefen entscheiden, will ich eine Diashow ( 2-3 FPS ) oder will ich flüssig fahren. Aber ich kann beruhigen, selbst wenn man dann die Grafik etwas herab stellt, es gibt immer noch genug zu sehen und man kommt sich noch immer so vor als würde man selbst auf der Rollbahn fahren.
Es gibt auch sehr viel Wiedererkennungswert auf den Bahnhöfen - ich selbst bin diese Strecke schon öfters gefahren und bei den Bahnhöfen gab es immer wieder einen Aha Effekt.
Fazit: Wer einen PC hat, der up to date ist, der kann bedenkenlos zugreifen, wer jedoch noch einen PIII sein eigen nennt, sollte sich klar machen, daß die Grafik etwas herunter geschraubt werden muß. Aber die Activitäten und die Vielfalt entschuldigen auch für das


Der Herr der Ringe - Die zwei Türme (Limited Edition)
Der Herr der Ringe - Die zwei Türme (Limited Edition)

26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein rundum gelungenes Meisterwerk, 17. Dezember 2002
Kommen wir als erstes zu dem, was sicher die meisten abschreckt, der Preis. Aber wer die Limitierte CD von dem ersten Teil hat, weiß, das man dafür auch etwas bekommt. Die CD steckt wieder in einer wunderbar gearbeiteten Hülle und wieder einmal ist ein schön designtes Booklet dabei. Somit macht sich die Anschaffung schon einmal gut in der Sammelvitrine direkt neben dem ersten Soundtrack in limitierter Ausgabe und der erweiterten DVD Edition :o) Also alles in allem kann man den Preis auch rechtfertigen, wenn auch so langsam damit wirklich die Obergrenze erreicht ist.
Kommen wir aber nun zu dem, was bei einer CD das wichtigste ist, die Musik. Hier fackelt Howard Shore wieder ein Meisterwerk ab, was sich natlos an dem ersten Teil anfügt. Immer wieder werden bekannte Themen in den Stücken aufgegriffen und so verschmelzen die beiden Soundtracks zu einem bombastischen Meisterwerk. Auch wenn der Film noch nicht angelaufen ist, man hört die Musik, lässt die Phantasie spielen und wundert sich, das der Titel auf Szenen im Buch verweist, auf die man bei der eigenen Zuordnung auch gekommen ist.
Also eine gelungene Sache, die 5 Sterne trotz des Preises verdient. Und wer wirklich nur die Musik mag, der kann auch zur normalen CD greifen. Fans der Bücher und des Films, die gerne etwas besonderes haben, kann ich aber auch wärmstens diese Limitierte CD empfehlen.


Vol.1 V-Rock
Vol.1 V-Rock
Preis: EUR 13,57

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Musik, 11. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Vol.1 V-Rock (Audio CD)
Wer Vice City sein eigen nennt wird schon wissen, was ihn bei dieser Cd erwartet, für alle anderen sei gesagt, es knallt gewaltig. Von Maiden bis Ozzy, von Megadeath bis Slayer, alles ist dabei.
Und da Vice City nun einmal auch in den 80ern spielt gibt es auch nur den autentischen Krach aus der Zeit auf die Ohren.
Dazu die abgefahrenen Sprüche von dem durchgeknallten vulture Rock DJ. Wer nun einen CD Spieler auch im auto sein eigen nennt kann sogar das sonnige Vice City gefühl ins trübe europa bringen, aber Vorsicht, hier kann man sich kein neues Auto klauen, wenn das alte von euch zu Schrott gefahren wurde.
Also, lange Rede kurzer Sinn, eine Kaufempfehlung für all die die Rock und Metal mögen oder diejenigen die auch im eigenen Auto nicht auf den Vice City Sound verzichten möchten


The Lord of the Rings (Library)
The Lord of the Rings (Library)
von J. R. R. Tolkien
  Audio CD

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk von einem Hörbuch, 10. Dezember 2001
Rezension bezieht sich auf: The Lord of the Rings (Library) (Audio CD)
Diese Version habe ich schon seit einiger Zeit, als ich mich entschloß die deutschsprachige Version auch noch zuzulegen. Vergleicht man diese beiden Versionen so ist diese Aufnahme um einiges besser. Es ist sagenhaft, wie Atmosphäre aufgebaut wird und man sich als Hörer in die Welt von Hobbits, Elfen und dunklen Mächten einfühlen kann. Es wird alles so eingefangen, wie es im Buch beschrieben wird - auch wenn es ein ganz anderes Erlebnis ist, das Buch zu lesen.
Wer sich aber Tolkiens Meisterwerk auf CD zulegen will und dazu noch dem Englischen mächtig ist, sollte nicht die Version von WDR/SWR nehmen, sondern gleich diese Version, man wird es nicht bereuen


Seite: 1 | 2