Profil für cagaj > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von cagaj
Top-Rezensenten Rang: 4.496.952
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"cagaj"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Underdogs
Underdogs

5.0 von 5 Sternen Die Anfänge eines musikalischen Genie, 19. September 2003
Rezension bezieht sich auf: Underdogs (Audio CD)
Der Sound von MGB lässt sich wirklich kaum mit anderen vergleichen, dafür wechseln sich unglaublich eingängige und vor allem eigenständige Melodien zu häufig mit Breaks oder Distortions (vor allem in den Soloparts) ab. Keiner der Songs ist auf Radiotauglichkeit aus, gerade deswegen hat man nie das Gefühl, irgendetwas schon einmal bei einer anderen Band gehört zu haben. Matt Good ist ein brillianter Sänger, der innerhalb Sekunden von Agreessivität zu Emotionalität wechseln kann, musikalisch gibt es sowieso nichts zu kritisieren. Vom straighten Opener "Deep Six" über das epische "Apparitions" bis zu Acoustic-Material wie "The Inescapable Us" hin zu eingängigem Rock wie "Rico" sollte hier jeder (gute) Geschmack bedient werden, ohne das es die Band jemals nötig hätte, sich anzubiedern. Die Produktion ist, angesichts des Alters des Albums" (1997) völlig ok, obwohl das neuere Material natürlich deutlich satter und härter klingt. Aber um hier mal ein altes Sprichwort in abgewandelter Form unterzubringen: "Good music will always stand the test of time". Es ist eigentlich völlig unmöglich, dieses Album nicht zu mögen-und wie viele Alben gibt es schon dort draussen, von denen man ähnliches behaupten könnte?!


The Audio of Being
The Audio of Being
Preis: EUR 18,94

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen woran man gute Rockbands erkennt!!!, 19. September 2003
Rezension bezieht sich auf: The Audio of Being (Audio CD)
Antwort-kaum jemand in Deutschland hat je von Ihnen gehört. Matthew Good zählt zweifellos zu den besten Songschreibern im Musikbusiness, und seine Lyrics sind schlicht grossartig.
Audio of Being ist die konsequente Weiterentwicklung des völlig eigenständigen Sounds dieser kanadischen Band (wobei Matt Good klar das Sagen hat), die Gitarrenparts sind heftiger und häufiger eingesetzt als noch auf den Vorgängern, trotzdem hat jeder Song eine Melodie, die den Hörer noch Tage später im Schlaf vor sich hinsummt. Songs wie "Advertising on police cars" oder "Truffle Pigs" sind noch sehr nah am grossartigen Sound der Vorgänger-Alben "Beautiful Midnight" oder "Underdogs", der Opener "Man of Action" zeigt aber gleich die "neue Härte". Jeder Alternative Fan, der genug hat vom ewig gleichen Einheitsbrei, den man in Deutschland aus dieser Richtung vorgesetzt kriegt, sollte sich jedes einzelne Matthew Good Album zulegen, denn soviel Innovation und Emotion gepaart mit einem unglaublichen Gespür für Melodien, sollte sich besser niemand entgehen lassen, der ernsthaft an dieser Musikrichtung interessiert ist.


Seite: 1