Profil für Uwe Krueger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Uwe Krueger
Top-Rezensenten Rang: 664.961
Hilfreiche Bewertungen: 29

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Uwe Krueger
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Stelton 976 Isolierkanne, 1 l, aqua
Stelton 976 Isolierkanne, 1 l, aqua
Wird angeboten von Porzellanhaus Schäfer, Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 49,95

1.0 von 5 Sternen Falsche Farbe in der Abbildung, 7. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Kanne ist unbeschrieben zeitlos, aber die Farbe ist eher ein taubenblau, als das abgebildete "Aqua". Lieber eine neutrale Farbe nehmen, es gibt genug hübsche in "zeitlosen" Farben


Ilo Veyou
Ilo Veyou
Wird angeboten von cdaudiophile
Preis: EUR 11,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Camille überrascht immer wieder aufs neue, 7. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ilo Veyou (Audio CD)
Dies ist jetzt die dritte CD, die ich von Ihr habe. Endlich eine Künstlerin, die sich entwickelt, die das was sie zuvor gespielt hat, mitnimmt und daraus wiederum was neues gestaltet. Vor solchen Künstlern habe ich den aller größten Respekt. Wie leicht wäre es für Sie einen Mainstream zu bedienen, sie würde alles mitbringen. Aber nein sie überrascht - zumindest mich - immer wieder aufs neue. Und es gefällt mir immer mehr. Ich will sie live sehen. Vielleicht kommt sie mal nach Deutschland, egal wohin. Notfalls: Frankreich ist ja zum Glück auch nicht allzu weit.


Wächter des Zwielichts: Roman (Der Wächter-Zyklus, Band 3)
Wächter des Zwielichts: Roman (Der Wächter-Zyklus, Band 3)
von Sergej Lukianenko
  Taschenbuch
Preis: EUR 13,00

5.0 von 5 Sternen Intelligente witzige Unterhaltung, 17. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich mag die Charaktere die Lukanienko beschreibt, sehr spannend finde ich die Fragen, die Anton - der kleine Andere, der sich mit Raffinesse, Glück und auch mit etwas Liebe zu seiner Frau und seinem Kind immer weiterentwickelt - aufwirft, und wie sie im Buch beantwortet werden. Sind die "Anderen" so außergewöhnlich, weil sie letztendlich die größeren Kräfte besitzen oder doch die geringeren Kräfte und sie einfach nur Parasiten sind. Sind die Anderen die besseren, klügeren Wesen, oder sind sie selbstverliebt, und achten ausschließlich darauf sich zu schützen.... Ist das vielleicht alles auch nur eine Parabel auf unsere Realität? Neben all der prächtigen Unterhaltung lässt sich außerdem noch fleißig mit Freunden, Bekannten über das "Anders Sein" diskutieren.

Nachdem ich jetzt den dritten Band der Trilogie gelesen habe, freue ich mich auf die nächsten beide Bände. Ich freue mich auf den Witz, die außergewöhnlichen Fragestellungen und die kreativen Auflösungen der Geschichten.


EKL Alpenföhn Brocken CPU Kühler für Socket 775 / 1366 / 754 / 939 / 940 / AM2 AM2+ / AM3, 1500 RPM, 25.00 dB(A)
EKL Alpenföhn Brocken CPU Kühler für Socket 775 / 1366 / 754 / 939 / 940 / AM2 AM2+ / AM3, 1500 RPM, 25.00 dB(A)
Wird angeboten von Noracom
Preis: EUR 38,78

5.0 von 5 Sternen Der Brocken föhnt flüsternd, 24. November 2011
Hervorragende Kühlung, ist auch im 1155er Sockel zuverläsig einbaubar. Da der Brocken recht wuchtig ist, sollte man die DRAMs zuvor einsetzen. Bei den meisten Motherboards ist die CPU Fan- Leistung im Standard auf 100% eingestellt, wenn man den CPU Lüfter am Motherboard, in Abhängigkeit von CPU-Temperatur - inkl. einer geringen Soll-Mindest Leitung - einstellt, ist der Brocken ein CPU-Flüsterer.
Preis / Leistung: Top.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 9, 2012 5:51 PM CET


Einfache Gewitter: Roman
Einfache Gewitter: Roman
von William Boyd
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen intensive Charakterstudie in einem Thriller, 16. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Einfache Gewitter: Roman (Taschenbuch)
Die Hauptperson Adam Kindred schlittert ausversehen in einen Mordfall hinein. Durch seine "unvorsichtige Handlungsweise", gerät er unter Mordverdacht. Was dann passiert, was William Boyd dann konstruiert ist einfach genial, so abwegig es im ersten Moment erscheint.
Die weitere Geschichte möchte ich nicht weiter beschreiben, weil das "was" und das "wie" eben diesen Roman auszeichnet.
Willima Boyd überzeugt so ganz nebenbei mit gut recherchierten Fakten, die die handelnden Personen (in dem Roman schlüpft William Boyd in die unterschiedlichsten Charaktere) realistisch erscheinen lassen.

Kein Schmöker, den ich schnell durchlese. Eher ein Lesevergnügen auf jeder Seite.

Absolut lesenswert!


Playing the Fool:Official Live
Playing the Fool:Official Live
Wird angeboten von Fulfillment Express
Preis: EUR 18,61

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gentle Giants beste Live CD, 10. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Playing the Fool:Official Live (Audio CD)
Die Live LP 'Playing the Fool' ist ein Zusammenschnitt einer Tour von 1976. Die Qualität der CD ist hervorragend, gemessen an dem Alter der LP. Musikalisch ist es ein wunderbarer Zusammenschnitt aus den LPs 'Power & Glory', 'Octopus', 'In a Glashouse', der 'Freehand', sowie zwei weiteren Stücken aus deren Anfangszeiten
Live ist Gentle Giant ein Erlebnis. Nach deren Studio LPs ist es schwer vorstellbar wie diese Musik damals Live zu spielen ist. Gentle Giant setzt hier noch einen drauf. Beispielsweise sind die Stücke der 'Octopus' sowie auch Stücke aus 'In a Glashouse' ineinander verwoben, so dass sie zwar an die Studio Scheiben erinnern, aber doch als eigenständige Komposition zu betrachten sind. Die Vielfältigkeit dieser Live-Gruppe ist unbeschreiblich (Vokalgesang - 'On Reflection', alle Band Mitglieder flöten - 'Funny Ways', Gitarrenduett - 'Racanteur/Troubadour' oder ein Percussion-Stück - 'So Sincere'). Spätestens bei dem Stück 'So Sincere' bereue ich, dass ich doch noch so 'jung' bin, und sie nie live erleben konnte.

Die Musiker von Gentle Giant sind keine Stars in dem Sinne von Genesis, Pink Floyd oder andere Monster Rockbands aus den 70ern. Ihre Musik werde ich immer hören, selbst noch in 20 Jahren - das ist gewiss.


Irgendwoanders
Irgendwoanders

5.0 von 5 Sternen Klasse auf den 2. Blick, 10. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Irgendwoanders (Audio CD)
GSF kenne ich seit Anbeginn Ihrer Karriere und schätze Ihren Witz, Sensibilität und Ihre besonderen musikalischen Arrangements. Im Normalfall gibt es pro CD meine persönlichen Highlights. Irgendwoanders musste ich mir extra erschließen, weil es anfangs musikalisch zu glatt klingt. Jetzt ist es eine meiner Lieblingsscheiben von GSF.
Meine Highlights der Irgendwoanders:
Irgendwoanders:, wunderschöner Text des normalen Alltags, von jemandem der das Leben genießt
Killama: zu köstlich, ich könnte selbst mitlachen, als ob ich gekitzelt werde, und das mit dem kleinen afrikanischen Einschlag, dann noch dieses geniale 'mach noch mal'... mannunomal...
50 Kilometer: Mein liebster Liebes Song aller GSF Scheiben, und es gibt viele Gute von GSF
Dass da was war: unglaublicher Refrain!
Anders sein: Zum Mitsingen, zu schön
Auch die anderen Stücke haben was: Mutti - böse und witzig zugleich; Warten - rockt so richtig; Immer wenn der Wind sich dreht - ja, ja wo es einen mit der Liebe so hinschlagen kann, mit dem Wunsch als einziger den Hafen anzufahren

Viel Spaß beim Reinhören


Battlestar Galactica - Season 4.0 - [UK IMPORT]
Battlestar Galactica - Season 4.0 - [UK IMPORT]
DVD ~ Battlestar Galactica
Wird angeboten von ZOverstocksDE
Preis: EUR 12,05

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1. Teil der 4. Season von Battlestar Galactica, 20. Oktober 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorab: Ich war nie ein Serienfan, doch Battlesar Galactica hat mich gepackt.
Den 1. Teil der 4. Serie habe ich vorbestellt und endlich bekommen.
Es sind vier DVDs: 1*Razor, 3* 4. Season - 1. Teil. Auch diese Serie ist in englisch mit englischen Untertiteln.

Was mich an der Serie fasziniert:
Viele gesellschaftliche Themen werden intelligent angegangen (Demokratie / Religion / Führung). Z.B: Auf der Galactica herrscht ein ganz besonderer Führungsstil, in den Serien zuvor wurde sehr schön aufgeschlüsselt, welche Vorteile / Auswirkungen / Nachteile ein disziplinierter menschlicher Führungsstil - Galactica - im Gegensatz zu einem rein militärischen Führungsstil - Pegasus - hat.

Und die Charaktere.
Beispiel: Baltar. Einfach genial die Zwiegespräche zwischen Baltar (Humanoid) und seiner großen Liebe (Cylon Modell 6), die nur Ihm als Vision erscheint. Sie gibt Ihm immer wieder entscheidende Hinweise. Niemand anders sieht die Visionen Baltars. Die Gespräche zwischen Baltar und Modell 6 führen immer wieder dazu, dass Aussenstehende dazu kommen und Baltar als durchgeknallt / verwirrt / nicht ernst zu nehmen, erscheinen. Zum Charakter Baltar allein könnte man ein Buch ausfüllen - eines der vielschichtigsten Charaktere dieser Serie.

Die Menschen und die Cylonen sind verfeindet.
Die Menschen haben die Cylonen geschaffen, es sind Maschinen. Die Cylonen haben einen Weg gefunden, Maschinen zu kreieren, die wie Menschen aussehen, wie Menschen handeln, wie Menschen fühlen, wie Menschen glauben. Von Ihnen gibt es 6 Modelle, von denen Kopien existieren. 5 Modelle sind einmalig. Mit dem letzten Teil der 3. Serie werden dem Zuschauer 4 von den 5 Modellen bekannt - auch die Charaktere erfahren erst dann von sich, dass sie Cylonen sind.

Im 4. Teil geht es um die
- vier Modelle, die unter den Menschen leben, von jedem als Mensch respektiert werden, die sich nicht verraten dürfen, können, sollen, die eigentlich nicht selber wissen, wer sie eigentlich sind ...
- Suche nach dem letzten Modell (Jesus lässt grüßen - ich weiss ;-))
- Suche nach der Erde
- vieles mehr
Und das spannendste. Finden die Menschen und Cylonen gemeinsam einen Weg zu Erde (Heimat)?
Auflösung soll mit dem Ende der 4. Serie erfolgen


Fussball Manager 2005
Fussball Manager 2005

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen große Erwartung - irgendwie fehlt doch der Funke, 28. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: Fussball Manager 2005 (Computerspiel)
es ist wirklich so, ich habe den 2004er mit steter Begeisterung immer wieder gespielt. Warum das Spiel mich begeistert hat? Es war die Mischung aus Zufall und dabei doch den Eingriff in das Spielgeschehen haben zu können. Klar, irgendwie will ich natürlich immer gewinnen, was mir auch über 8 Spieljahre relativ gut gelang.
Das Marketing des 2005er war großartig, noch besser? Den mußte ich mir natürlich holen. Was wirklich besser ist: Es ist schneller geworden, mit meinen 1,4 mhz hat das manchmal doch ein bißchen gedauert bei der 2004er Variante, das abspeichern, der Wochenverlauf etc. Auch die Videosequenzen sind besser geworden, wirklich. Da für mich das Management der Mannnschaft im Vordergrund steht, ist das aber nicht wirklich wichtig. Ewigkeiten hat es gedauert bis ich endlich die neue Ordnung verstanden habe. Was mir noch fehlt? Ich habe keine Ahnung welche Spieler, ich mit welcher Strategie fördern soll. Das war in 2004 genial. Hier fehlt es mir. Ich liebe es, die Spieler hegen und pflegen zu können. Jetzt ist es nicht mehr nachvollziehbar, wirklich schade. Noch kann ich nicht absehen, ob mich das Spiel so lange fesselt, wie die 2004er Version.


Anstoss 4: Der Fußballmanager - International
Anstoss 4: Der Fußballmanager - International
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 10,75

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Immense Erwartung wird zu großer Langeweile, 9. Dezember 2002
Anstoss hat eine lange Geschichte hinter sich. Mit Anstoss 1 war der Fun und der Mut das besondere, auch wenn die Spieltiefe noch zu wünschen übrig ließ. Die Kommentare waren damals der Brüller.
Für einen Fußballmanager fing der Spaß mit Anstoß 2 an und wurde durch Anstoß 3 nochmal getoppt. Das Spiel wurde kontinuierlich verbessert.
Klar mit der Zeit bekam man rauß, wie man trainieren mußte, wie die Spieler zu fördern waren. Hier lag der Reiz. Man konnte eine Mannschaft formen. Zugegeben vorhersehbar, aber wer spielt schon ein Spiel, wo er sein eigenes Glück nicht steuern kann. Insgesamt also eine grandiose Serie.
Nachdem ich Anstoss 4 die ersten Spiele angespielt habe, bin ich nur überrascht, wie aus einem genialen Vorgänger der riesige Langweiler werden kann.
Das fängt schon damit an, daß man die Spielzeiten nicht verkürzen kann. Sitze vorm PC und warte, daß das Fußball-Spiel endlich vorbei ist.
Die Grafiksimulation habe ich noch nie gemocht, weil die Spielweise der Fußballer schon immer zu absurd war - wer steht schon frei vor dem Tor und macht einen Rückpass - selbst in der neuen Version ist das nicht besser geworden.
Mir erscheint das Spielbewertungssystem sinnvoller als vorher. Kann aber noch nicht bewerten, wie sich das im Spiel und Trainingsverlauf auswirkt. Nur woher soll ich den Spaß des Ausprobierens nehmen?
So schön es ist, daß mir Freunschaftsspiele häufiger angeboten werden als vorher. Was hilft es mir, wenn ich nicht in den Kalender einsehen kann und den Termin kontrollieren kann.
So schön die grafische Unterstützung bei Verhandlungen sind. Ich brauch den Schnickschnack nicht. Spätestens bei der dritten Verhandlung, will ich das schnell abhandeln, muß mich aber unendlich gedulden.
Wo sind eigentlich die ganzen finanziellen Spielräume geblieben? Wo der Talentsucher, den ich ins Ausland geschickt habe?
Insgesamt fehlt mir die Liebe zum Detail, die die Vorgänger ausgezeichnet hat. Das Spiel ist so nicht mehr empfehlenswert. Ich kann den Spieledesignern nur raten, sich noch ein bißchen ins Zeug zu legen. Es läßt sich mit Sicherheit noch einiges machen, da die Basis des alten Spiels noch immer vorhanden ist. So schlecht kann man das Spiel einfach nicht lassen.


Seite: 1