Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für sixthsense > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von sixthsense
Top-Rezensenten Rang: 3.154
Hilfreiche Bewertungen: 2644

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
sixthsense "sixthsense" (Ludwigsburg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
pixel
Pro Plan Cat Derma Plus Lachs, 1er Pack (1 x 1,5 kg)
Pro Plan Cat Derma Plus Lachs, 1er Pack (1 x 1,5 kg)
Preis: EUR 11,89

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu teuer..., 25. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
ProPlan suggeriert mit der Aufmachung, dem hohen Preis und den Zusatzfunktionen dass es sich hierbei um ein Premium-Katzenfutter handelt. Schaut man sich aber die Inhaltsstoffe einmal genauer an, so merkt man schnell, dass dem nicht so ist. 20% Fleisch-/Fisch-Anteil (hier Lachs) ist im Vergleich zu Discount-Futter (ca. 10%) viel - Premiumfutter hat aber meist weit über 50%. Der Rest sind Füllstoffe und beinhaltet auch nicht gerade wenig Getreide. Getreide in Tierfutter muss man nicht per se verteufeln, aber zuviel ist definitiv ungesund. Und ein Futter mit 80% Füllstoffen kann man einfach nicht als Premiumfutter bezeichnen und dann stellt sich schon die Frage, warum man fast 10.- EUR pro Kilo ausgeben soll, wenn ich für den gleichen Preis (oder sogar weniger), echtes Premium- oder sogar Bio-Futter bekomme.
In einer anderen Rezension wird daraufhin gewiesen, dass nicht nur viel Getriede drin ist, sondern es (dank dem Mutterkonzern Nestlé) auch genmanipuliert ist. Das stimmt und ist aber jedem selber Überlassen, ob ihm das wichtig ist oder nicht,

Fazit: Ob man es schlimm findet, dass hinter Purina Nestlé steckt und man sicher sein kann, dass man seiner Katze gemanipuliertes Getreide verfüttern, muss jeder selber entscheiden und ist eine Glaubensfrage. Aber das Preis-Qualitätsverhältnis stimmt bei diese Produkt einfach nicht. Entweder ich bin bereit 8-10 EU pro Kilo Trockenfutter auszugeben, dann kann ich aber auch gleich zu Premium oder Bio-Futter greifen. Oder ich bekomme dieselbe Qualität zum einem viel kleineren Preis.


Pro Plan Cat Dental Plus, 1er Pack (1 x 1,5 kg)
Pro Plan Cat Dental Plus, 1er Pack (1 x 1,5 kg)
Wird angeboten von Gazoma (Preise inkl. MwSt) - (Biozidprodukte u. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett u. Produktinformation lesen)
Preis: EUR 21,47

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Preis-Leistung stimmt nicht, 25. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
ProPlan suggeriert mit der Aufmachung, dem hohen Preis und den Zusatzfunktionen dass es sich hierbei um ein Premium-Katzenfutter handelt. Schaut man sich aber die Inhaltsstoffe einmal genauer an, so merkt man schnell, dass dem nicht so ist. 20% Fleischanteil (hier Huhn) ist im Vergleich zu Discount-Futter (ca. 10%) viel - Premiumfutter hat aber meist weit über 50%. Der Rest sind Füllstoffe und beinhaltet auch nicht gerade wenig Getreide. Getreide in Tierfutter muss man nicht per se verteufeln, aber zuviel ist definitiv ungesund. Und ein Futter mit 80% Füllstoffen kann man einfach nicht als Premiumfutter bezeichnen und dann stellt sich schon die Frage, warum man fast 10.- EUR pro Kilo ausgeben soll, wenn ich für den gleichen Preis (oder sogar weniger), echtes Premium- oder sogar Bio-Futter bekomme.
In einer anderen Rezension wird daraufhin gewiesen, dass nicht nur viel Getriede drin ist, sondern es (dank dem Mutterkonzern Nestlé) auch genmanipuliert ist. Das stimmt und ist aber jedem selber Überlassen, ob ihm das wichtig ist oder nicht,

Fazit: Ob man es schlimm findet, dass hinter Purina Nestlé steckt und man sicher sein kann, dass man seiner Katze gemanipuliertes Getreide verfüttern, muss jeder selber entscheiden und ist eine Glaubensfrage. Aber das Preis-Qualitätsverhältnis stimmt bei diese Produkt einfach nicht. Entweder ich bin bereit 8-10 EU pro Kilo Trockenfutter auszugeben, dann kann ich aber auch gleich zu Premium oder Bio-Futter greifen. Oder ich bekomme dieselbe Qualität zum einem viel kleineren Preis.


Pro Plan Cat Housecat Huhn, 1er Pack (1 x 1,5 kg)
Pro Plan Cat Housecat Huhn, 1er Pack (1 x 1,5 kg)
Preis: EUR 11,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu Teuer für die Quälität, 25. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
ProPlan suggeriert mit der Aufmachung, dem hohen Preis und den Zusatzfunktionen dass es sich hierbei um ein Premium-Katzenfutter handelt. Schaut man sich aber die Inhaltsstoffe einmal genauer an, so merkt man schnell, dass dem nicht so ist. 20% Fleischanteil (hier Huhn) ist im Vergleich zu Discount-Futter (ca. 10%) viel - Premiumfutter hat aber meist weit über 50%. Der Rest sind Füllstoffe und beinhaltet auch nicht gerade wenig Getreide. Getreide in Tierfutter muss man nicht per se verteufeln, aber zuviel ist definitiv ungesund. Und ein Futter mit 80% Füllstoffen kann man einfach nicht als Premiumfutter bezeichnen und dann stellt sich schon die Frage, warum man fast 10.- EUR pro Kilo ausgeben soll, wenn ich für den gleichen Preis (oder sogar weniger), echtes Premium- oder sogar Bio-Futter bekomme.
In einer anderen Rezension wird daraufhin gewiesen, dass nicht nur viel Getriede drin ist, sondern es (dank dem Mutterkonzern Nestlé) auch genmanipuliert ist. Das stimmt und ist aber jedem selber Überlassen, ob ihm das wichtig ist oder nicht,

Fazit: Ob man es schlimm findet, dass hinter Purina Nestlé steckt und man sicher sein kann, dass man seiner Katze gemanipuliertes Getreide verfüttern, muss jeder selber entscheiden und ist eine Glaubensfrage. Aber das Preis-Qualitätsverhältnis stimmt bei diese Produkt einfach nicht. Entweder ich bin bereit 8-10 EU pro Kilo Trockenfutter auszugeben, dann kann ich aber auch gleich zu Premium oder Bio-Futter greifen. Oder ich bekomme dieselbe Qualität zum einem viel kleineren Preis.


Pro Plan Cat Junior Huhn, 1er Pack (1 x 1,5 kg)
Pro Plan Cat Junior Huhn, 1er Pack (1 x 1,5 kg)
Preis: EUR 11,99

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu Teuer für ein mittelmäßiges Katzenfutter, 25. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
ProPlan suggeriert mit der Aufmachung, dem hohen Preis und den Zusatzfunktionen dass es sich hierbei um ein Premium-Katzenfutter handelt. Schaut man sich aber die Inhaltsstoffe einmal genauer an, so merkt man schnell, dass dem nicht so ist. 20% Fleischanteil (hier Huhn) ist im Vergleich zu Discount-Futter (ca. 10%) viel - Premiumfutter hat aber meist weit über 50%. Der Rest sind Füllstoffe und beinhaltet auch nicht gerade wenig Getreide. Getreide in Tierfutter muss man nicht per se verteufeln, aber zuviel ist definitiv ungesund. Und ein Futter mit 80% Füllstoffen kann man einfach nicht als Premiumfutter bezeichnen und dann stellt sich schon die Frage, warum man fast 10.- EUR pro Kilo ausgeben soll, wenn ich für den gleichen Preis (oder sogar weniger), echtes Premium- oder sogar Bio-Futter bekomme.
In einer anderen Rezension wird daraufhin gewiesen, dass nicht nur viel Getriede drin ist, sondern es (dank dem Mutterkonzern Nestlé) auch genmanipuliert ist. Das stimmt und ist aber jedem selber Überlassen, ob ihm das wichtig ist oder nicht,

Fazit: Ob man es schlimm findet, dass hinter Purina Nestlé steckt und man sicher sein kann, dass man seiner Katze gemanipuliertes Getreide verfüttern, muss jeder selber entscheiden und ist eine Glaubensfrage. Aber das Preis-Qualitätsverhältnis stimmt bei diese Produkt einfach nicht. Entweder ich bin bereit 8-10 EU pro Kilo Trockenfutter auszugeben, dann kann ich aber auch gleich zu Premium oder Bio-Futter greifen. Oder ich bekomme dieselbe Qualität zum einem viel kleineren Preis.


Philips Senseo HD7871/60 Twist Kaffeepadmaschine, Touchpanel, schwarz
Philips Senseo HD7871/60 Twist Kaffeepadmaschine, Touchpanel, schwarz
Preis: EUR 95,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schickes Plastikmonstrum, 25. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wer sich nach einer neuen Pad-Maschine umsieht und mit dem Gedanken spielt die Senseo HD7871/60 Twist mit XXL Tank zu kaufen, der muss sich eigentlich nur eine Frage stellen: Brauche ich wirklich einen 1,1l Wassertank? Denn das ist der einzige Vorteil (wenn es denn einer ist) im Vergleich zu den anderen Modellen. Dem Gegenüber stehen aber auch Nachteile.
Wenn ich ehrlich zu mir bin, brauche ich 1,1l nicht, denn nach einen Tag schütte ich das Wasser eh weg um frisches zu benutzen. In einem kleinem Büro ist so ein Tank sicherlich hilfrei. Allerdings stellt sich die Frage, ob die Maschine für einen Büroalltag nicht zu instabil ist. Denn sonderlich stabil wirkt das Plastikmonstrum nicht - da täuscht auch das edle schwarz nicht darüber hinweg. Wenngleich die Maschine ziemlich schick aussieht. Der Tank und die Auffangschale sehen schon sehr billig aus. Ein anderer Rezensent hat geschrieben, dass es schon einmal vorkommt, dass die Auffangschale aus der Einheit herausspringt. Im Betrieb ist das zwar noch nicht vorgekommen. Berührt man sie aber - zum Beispiel zum Verschieben beim Putzen - kommt das tatsächlich vor.
Ärgerlich finde ich auch, dass die Auffangschale bei diesem Modell so klein ist. Da wird es bei zwei Tassen durchaus eng.

Alles in allem wirken anderer Senseo Modelle hochwertiger. Wer den XXL Tank unbedingt haben möchte, muss de Abstriche halt in Kauf nehmen. Alle anderen rate ich lieber öfters nachzufüllen


Lexware buchhalter 2016 - [inkl. 365 Tage Aktualitätsgarantie]
Lexware buchhalter 2016 - [inkl. 365 Tage Aktualitätsgarantie]
Preis: EUR 119,60

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen verdammt gutes Produkt, 25. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich arbeite im Geschäft mit DATEV. Jetzt ist es so, dass bei uns im Betrieb Lexware Buchhalter sicherlich DATEV nicht ersetzen könnte - dafür sind wir einfach zu groß. Aber mich hat überrascht, wieviel Lexware Buchhalter beinhaltet und somit leisten kann. Für Kleinbetriebe definitiv ausreichend und das für einen umschlagbaren Preis. Außerdem wünschte ich mir, dass DATEV nur halb so intuitiv bedienbar wäre, wie das Programm hier...

Der Umfang ist wie gesagt enorm:
- Doppelte Buchführung mit Jahresabschluss
- Buchungsmasken für Stapel- oder Dialogerfassung
- Finanzkontenbuchungen
- Offene Posten-Buchhaltung
- Umsatzsteuer-Voranmeldung und - Jahresmeldung
- Dauerfristverlängerung
- EÜR-Formular
- Storno-, Splitt- und Offene-Posten Buchungen
- Ausweiungs der sonstigen Konten für Einnahme-Überschuss-Rechner
- Budgetverwaltung mit Soll-Ist Vergleich
Dazu kommen noch etliche Möglichkeiten die Zahlen auszuwerten und somit die Lage des Unternehmens immer im Blick zu haben. Außerdem ist ein Online-Banking inkl Lastschrifteinzug integriert.

Zu Beachten sind noch zwei Dinge: Erstens die Lizenzlaufzeit und dann die Auswahl der richtigen Version.
Wie bereits mehrfach kritisiert, gibt es eine Aktualisierungsgarantie von 1 Jahr, danach wird das Programm nicht mehr aktualisiert, ist aber noch nutzbar. Allerdings ist das mit dem "noch nutzbar" so eine Sache. Das Programm wird nicht nur einfach nicht mehr aktualisiert - auch etliche Funktionen werden nach Ablauf des Jahres abgeschaltet. Zum Beispiel die Umsatzsteuer-Voranmeldung, die Umsatzsteuer-Jahresmeldung, die DATEV Schnittstelle und das intigrierte Online-Banking. Somit kann man sagen, dass das Programm danach für den Betrieb wertlos ist. Schlimm finde ich das nicht, denn der Preis ist auch für eine 1-Jahreslizenz enorm günstig. Man sollte es halt vorher wissen und eigentlich könnte Lexware damit auch offener umgehen und auch von einer Jahreslizenz sprechen und nicht von einer Aktualisierungslizenz. Denn wie gesagt, es fallen nicht nur die Aktualisierungen, sondern auch grundlegende Funktionen weg.

Bei der Auswahl der Versionen sollte man vor allem vorher mit seinem Steuerberater reden, ob die DATEV-Kontenzuordnung von Nöten ist. Die fehlt nämlich bei der Basis Version und ist erst ab der plus version dabei. Hat man die Funktion nämlich nicht - kann der Steuerberater schnell mehr Aufwand haben. Und rechnet er nur 1 Stunde mehr ab, lohnt sich die nächst höhere Version. Ob man die Funktion braucht, hängt aber von der Kontenanzahl ab.

Fazit: Sehr gutes und enorm umfangreiches Programm für Kleinbetriebe und das zum sehr fairen Preis.


F-Secure Freedome VPN (1 Jahr / 3 Geräte) - Mobile + Desktop
F-Secure Freedome VPN (1 Jahr / 3 Geräte) - Mobile + Desktop

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfacher Datenschutz zum fairen Preis!, 22. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Nutzerdaten ist die neue Premium Währung. Dies machen sich immer mehr Menschen klar, auch wenn es noch viel zu wenige sind. Für genau diese Menschen bietet F-Secure eine komfortable und vor allem einfache Lösung an, wie man ohne Vorkenntnisse seine Daten schützt.
Vorneweg muss gesagt werden, dass F-Secure hier ein Paket schnürt, welches man durch den Einsatz mehrerer anderer Programme oder Browser Plugins auch kostenlos bekommen würde. Ist einem das zu kompliziert oder zu zeitaufwendig, so bietet F-Secure mit Freedome für rund 30.- EUR im Jahr (Stand Dezember 2015) das perfekte Komplettpaket an

Herz des Systems ist die VPN Technik. Die Idee dahinter ist genial einfach - hat aber F-Secure sicherlich nicht als erstes auf den Markt gebracht. Beim surfen im Netz wird einem eine feste IP zugeteilt, dadurch sind sämtliche Aktivitäten rekonstruierbar und persönlich zuweisbar. Aktiviert man Freedome so geht man nicht direkt ins Netz, sondern es wird erst einmal eine verschlüsselte VPN Verbindung zu einem Server von F-Secure hergestellt. Erst von dort geht man ins Internet. So surft man nicht mit der eigenen IP, sondern mit einer von F-Secure. Somit kann man die Aktivitäten nur zu F-Secure zurückverfolgen, aber nicht zu einem selbst.
Laut F-Secure haben sie selbst keinen Zugriff auf die Verbindungsdaten, so dass angeblich wirklich niemand die Identität nachweisen kann. Dem kann man glauben - muss man aber natürlich nicht. Ist mir aber auch egal, da ich nichts illegales mache, sondern einfach kein gläserner Mensch sein möchte.
Problem bei dieser Technik ist aber, dass man nicht mehr mit seiner maximalen Bandbreite surft, sondern mit der des F-Secure Servers. Und da die Technik mittlerweile viele Anbieter anbieten, kommt es daher auf die angebotene Bandbreite, das monatliche Freivolumen und den Preis an. Und hier muss man sagen, dass F-Secure nicht unschlagbar ist, aber ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis anbietet. Ich selber habe ein 25 MBit Anschluss bei einem Kabelanbieter, der mir auch die Bandbreite garantiert und die auch bei sämtlichen Speedtests immer erreicht wurden. Mit einer F-Secure VPN Verbindung erreiche ich immer noch 10-15 MBit und bin damit zufrieden. Denn andere Anbieter sind entweder furchtbar langsam oder man zahlt für ein bestimmtes freies Datenvolumen. Bei F-Secure haben sie im Preis unbegrenztes Datenvolumen inbegriffen.
Eine gute Alternative ist noch SurfEasy von Opera. Dort bekommt man kostenlos 500MB Datenvolumen im Monat und unbegrenztes für 42.- EUR im Jahr. Hier ist die Surfgeschwindigkeit deutlich höher.

Neben der VPN Verbindung beinhaltet F-Secure Freedom noch etliche anderer Programme: Tracking Schutz, Verschlüsselung bei öffentlichen Netzwerken bzw. Hotspots und Schutz vor Pishing Websites. Alles wirklich sehr gute und wichtige Programme. Man muss sich aber auch hier im klaren sein, dass man alles auch kostenlos bekommt, wenn man denn will.
Installiert man zum Beispiel den sehr beliebten kostenlosen Werbe Blocker "Adblock plus" so hat man nicht nur Ruhe vor nerviger Werbung, sondern ein kostenloser Tracking Schutz ist auch dabei. Oder hat man ein gutes Anti-Virenprogramm ist man in der Regel bereits vor Pishing Websites geschützt.

Wirklich toller Nebeneffekt ist, dass man sich bei F-Secure Freedome nicht unbedingt mit einem Server in Deutschland verbinden muss. Es stehen 25 Server rund um die Welt zur Verfügung. So kann man Länderrestriktionen einfach umgehen. Aber auch hier gibt es viele kostenlose Browser Plugins dafür.

Fazit: Wirklich tolles Rundum Sorglos Paket zum fairen Preis. F-Secure richtet sich dabei an diejenigen, die schnell und einfach ein recht guten Datenschutz im Netz haben möchten. Wer sich das Geld sparen will, kann aber auch auf viele einzelne kostenlose Programme zurückgreifen. Ist halt aufwendiger. Eine tolle Alternative ist "SurfEasy" von Opera. Es beinhaltet praktisch das gleiche Paket wie bei F-Secur Freedome. SurfEasy ist zwar etwas teurer und hat eine nicht ganz so intuitive Benutzeroberfläche. Aber die Surfgeschwindigkeit ist deutlich höher (bis 50Mbit)


Scotch-Brite EE2 Flecken-Radierer Easy Eraser, weiß, 2er Pack
Scotch-Brite EE2 Flecken-Radierer Easy Eraser, weiß, 2er Pack
Preis: EUR 5,67

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Funktioniert super - aber überteuert, 21. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Flecken Radierer funktionieren super, von daher hält der Scotch Brite alles, was er verspricht. Wer es nicht glaubt - einfach mal ausprobieren.
Dumm nur, dass dies jeder Flecken-Radierer tut, denn wie mehrfach in den Rezensionen schon erwähnt gibt es keine Qualitätsunterschiede. Es ist immer dasselbe Material. Also heißt es nach dem günstigen Produkt Ausschau zu halten und da gibt es viele

Fazit: Die Radierer sind klasse - aber Scotch-Brite ist zu teuer!


MAGIX Audio Cleaning Lab 2016
MAGIX Audio Cleaning Lab 2016
Preis: EUR 35,07

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht Fisch - nicht Fleisch, 21. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: MAGIX Audio Cleaning Lab 2016 (DVD-ROM)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wer seine alten Kassetten- oder Schallplattenaufnahmen digitalisieren möchte oder aus irgendeinem anderen Grund Störgeräusche aus Audiodateien entfernen muss, der wird bei der Suche nach dem passenden Programm früher oder später auf MAGIX Audio Cleaning Lab stoßen.

Dabei zeigt das Programm viele gute Ansätze, kann aber zumindest bei mir nicht 100%tig überzeugen.
Positiv hervorheben muss man sicherlich, dass es eine einfache Bedienbarkeit aufweist, Funktionen direkt im Programm erklärt werden und der Funktionsumfang recht groß ist.
Auf der anderen Seite überzeugt das Ergebnis nicht wirklich - und darauf kommt es ja eigentlich an. Die Funktion "Audio Cleaner" klingt super, das Ergebnis ist aber meistens eine einfache Katastrophe. Immerhin Rauschfrei ist das Musikstück danach, aber der Song ist danach nicht mehr anhörbar. Wäre vermutlich auch zu schön gewesen ohne eigenes dazutun, seine Audiodateien sehr gut verbessern zu lassen
Also geht es ab in die manuellen Einstellung. Mit viel Zeit und herumprobieren bekommt man ein deutlich besseres Ergebnis. Allerdings verliert der Song meistens an Dynamic, so dass man oft mit sich hadert ob es wirklich eine Verbesserung ist

Ich schwankte zwischen drei und vier Sternen und habe mich dann für drei entschieden, denn es gibt da noch ein paar unschöne Punkte:
Nur auf einem PC installierbar (auch ein zusätzlich Notebook geht nicht), man bekommt zig Programme untergejubelt, Voreinstellungen werden nicht gespeichert, usw.

Fazit: Kein Premium Produkt - aber definitiv auch kein Schrott
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 7, 2016 4:04 PM CET


F-Secure Freedome VPN (1 Jahr / 5 Geräte) - Mobile + Desktop
F-Secure Freedome VPN (1 Jahr / 5 Geräte) - Mobile + Desktop

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfacher Datenschutz zum fairen Preis, 19. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Nutzerdaten ist die neue Premium Währung. Dies machen sich immer mehr Menschen klar, auch wenn es noch viel zu wenige sind. Für genau diese Menschen bietet F-Secure eine komfortable und vor allem einfache Lösung an, wie man ohne Vorkenntnisse seine Daten schützt.
Vorneweg muss gesagt werden, dass F-Secure hier ein Paket schnürt, welches man durch den Einsatz mehrerer anderer Programme oder Browser Plugins auch kostenlos bekommen würde. Ist einem das zu kompliziert oder zu zeitaufwendig, so bietet F-Secure mit Freedome für rund 30.- EUR im Jahr (Stand Dezember 2015) das perfekte Komplettpaket an

Herz des Systems ist die VPN Technik. Die Idee dahinter ist genial einfach - hat aber F-Secure sicherlich nicht als erstes auf den Markt gebracht. Beim surfen im Netz wird einem eine feste IP zugeteilt, dadurch sind sämtliche Aktivitäten rekonstruierbar und persönlich zuweisbar. Aktiviert man Freedome so geht man nicht direkt ins Netz, sondern es wird erst einmal eine verschlüsselte VPN Verbindung zu einem Server von F-Secure hergestellt. Erst von dort geht man ins Internet. So surft man nicht mit der eigenen IP, sondern mit einer von F-Secure. Somit kann man die Aktivitäten nur zu F-Secure zurückverfolgen, aber nicht zu einem selbst.
Laut F-Secure haben sie selbst keinen Zugriff auf die Verbindungsdaten, so dasss angeblich wirklich niemand die Identität nachweisen kann. Dem kann man glauben - muss man aber natürlich nicht. Ist mir aber auch egal, da ich nichts illegales mache, sondern einfach kein gläserner Mensch sein möchte.
Problem bei dieser Technik ist aber, dass man nicht mehr mit seiner maximalen Bandbreite surft, sondern mit der des F-Secure Servers. Und da die Technik mittlerweile viele Anbieter anbieten, kommt es daher auf die angebotene Bandbreite, das monatliche Freivolumen und den Preis an. Und hier muss man sagen, dass F-Secure nicht unschlagbar ist, aber ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten. Ich selber habe ein 25 MBit Anschluss bei einem Kabelanbieter, der mir auch die Bandbreite garantiert und die auch bei sämtlichen Speedtests immer erreicht wurden. Mit einer F-Secure VPN Verbindung erreiche ich immer noch 10-15 MBit und bin damit zufrieden. Denn andere Anbieter sind entweder furchtbar langsam oder man zahlt für ein bestimmtes freies Datenvolumen. Bei F-Secure haben sie im Preis unbegrenztes Datenvolumen inbegriffen.
Eine gute Alternative ist noch SurfEasy von Opera. Dort bekommt man kostenlos 500MB Datenvolumen im Monat kostenlos und unbegrenztes für 42.- EUR im Jahr. Hier ist die Surfgeschwindigkeit deutlich höher.

Neben der VPN Verbindung beinhaltet F-Secure Freedom noch etliche anderer Programme: Tracking Schutz, Verschlüsselung bei öffentlichen Netzwerken bzw Hotspots und Schutz vor Pishing Websites. Alles wirklich sehr gute und wichtige Programme. Man muss sich aber auch hier im klaren sein, dass man alles auch kostenlos bekommt, wenn man denn wil.
Installiert man zum Beispiel den sehr beliebten kostenlosen Werbe Blocker "Adblock plus" so hat man nicht nur Ruhe vor nerviger Werbung, sondern ein kostenloser Tracking Schutz ist auch dabei. Oder hat man ein gutes Anti-Virenprogramm ist man in der Regel bereits vor Pishing Websites geschützt.

Wirklich toller Nebeneffekt ist, dass man sich bei F-Secure Freedome nicht unbedingt mit einem Server in Deutschland verbinden muss. Es stehen 25 Server rund um die Welt zur Verfügung. So kann man Länderrestriktionen einfach umgehen. Aber auch hier gibt es viele kostenlose Browser Plugins dafür

Fazit: Wirklich tolles Rundum Sorglos Paket zum fairen Preis. F-Secure richtet sich dabei an diejenigen, die schnell und einfach ein recht guten Datenschutz im Netz haben möchten. Wer sich das Geld sparen will, kann aber auch auf viele einzelne kostenlose Programme zurückgreifen. Ist halt aufwendiger. Eine tolle Alternative ist "SurfEasy" von Opera. Es beinhaltet praktisch das gleiche Paket wie bei F-Secur Freedome. SurfEasy ist zwar etwas teurer und hat eine nicht ganz so intuitive Benutzeroberfläche. Aber die Surfgeschwindigkeit ist deutlich höher (bis 50Mbit)


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11