Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für DoK > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von DoK
Top-Rezensenten Rang: 7.060
Hilfreiche Bewertungen: 1540

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
DoK

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-15
pixel
Pilot
Pilot
DVD

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Transparent, 20. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Transparent - Staffel 1 (Amazon Video)
Die hochgelobte Amazon-Serie über einen transsexuellen Mittsechziger, der sich vor seiner Familie outet, ist ein bittersüßer Glücklichmacher. Spannend, dass die Transformation von Mort zu Maura, Papa zu Mapa, nur eine Nebenrolle spielt. Letztlich ist das Bekenntnis des Vaters nur initialer Auslöser für das Heraufbeschwören innerpersoneller und interfamiliärer Konflikte. Natürlich erzählt 'Transparent' auch von Mauras zaghaften ersten Schritten in ihr neues Leben. Sehr viel mehr Aufmerksamkeit schenkt die Serie aber den Pfeffermann-Kindern, Sarah, Josh und Ali. Sie geraten in den beiden ersten Staffeln gehörig ins Straucheln. Ehebruch, Trennung, erwachende Homosexualität, Drogen, Zusammenbrüche. Das alles ist zwar nicht neu, jedoch besticht 'Transparent' dabei durch eine gleichsam liebe- und humorvolle Annäherung an das Innenleben seiner oft selbstzentrierten Protaginsten. Zudem sind die Pfeffermanns ' zumindest im Vergleich zu Figuren anderer Dramaserien ' eigentlich auch schon zu alt für derartige Eskapaden; die Fallhöhe eine andere als bei Twentysomethings. Gut so, verleiht dieser Umstand der Serie doch zusätzliche Spannung und Unberechenbarkeit.

Vermutlich ist es aber letztlich die Art und Weise, wie die Serie die Probleme ihrer dysfunktionalen Familie behandelt, die sie zu etwas Besonderem macht: 'Transparent' interessiert sich kaum für die Eskalation schwellender Konflikte, sondern setzt meist in den daran anschließenden Momenten ein, wenn die Wut langsam wieder erlischt und die Einsicht, dass das einander einende familiäre Band letztlich doch stärker als aller Unmut ist, einkehrt. Vor allem in der ersten Staffel schafft es die Serie so, schwere Themen und Situationen behutsam aufzufangen und zu drehen. Fortsetzung folgt, bitte.


45 Years
45 Years
DVD ~ Charlotte Rampling
Preis: EUR 16,99

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blicke und Gesten, 14. September 2015
Rezension bezieht sich auf: 45 Years (DVD)
Kurz vor den Feierlichkeiten zu ihrem 45. Hochzeitsjubiläum gerät die eingespielte Routine eines pensionierten Paares unvermittelt ins Wanken. Ereignisse, die ein halbes Jahrhundert zurückliegen, werfen späte Schatten und stellen das Fundament der angegrauten, dennoch glücklichen Ehe plötzlich infrage. Kate beginnt, die Beziehung zu Geoff mit anderen Augen zu betrachten und zweifelt: War ich wirklich seine erste Wahl? '45 Years' ist ein Film leiser Gesten und Blicke. Die alles zu vernichten drohende Wahrheit bleibt darin bis zuletzt unausgesprochen. Kate müht sich um Fassung und Selbstschutz, lässt über weite Teile nur erahnen, wie tief sie tatsächlich verletzt ist. Geoff geistert indes gedankenverloren umher und offenbart ein Unvermögen an Empathie für seine Frau. Charlotte Rampling gibt Kate ein markantes Gesicht, in dem sich die Angst davor, die vergangenen 45 Jahre, ihr Leben, all das könnte auf einer Täuschung fußen, auf herzzerreißende Art und Weise widerspiegelt. Darüber hinaus geben behutsam eingestreute Songs Hinweise auf den momentanen Gefühlszustand beider Protagonisten. Dass der Film eine Zuspitzung in Gestalt lauter Auseinandersetzungen samt gegenseitigen Vorwürfen ausspart, macht ihn schließlich zum echten Ereignis. Regisseur Andrew Haigh vertraut hier gänzlich auf das famose Spiel seiner Hauptdarstellerin ' die sogleich für eine der erinnerungswürdigsten Schlusseinstellungen überhaupt sorgt. Unbedingt sehenswert!


Victoria
Victoria
DVD ~ Laia Costa
Preis: EUR 7,99

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein irrer Ritt, 8. Juni 2015
Rezension bezieht sich auf: Victoria (DVD)
Kurz vor Morgengrauen, irgendwo in Berlin-Mitte: Spanierin Victoria, erst seit wenigen Wochen in der Stadt, stolpert vor dem Club in eine Gruppe liebenswerter Halbstarker. In einem Zustand schlaftrunkenen Übereifers lässt sie sich zum Mitkommen überreden. Man steigt aufs Dach, trinkt, raucht und sinniert in gebrochenem Englisch über das Leben. Zwischen Victoria und dem prolligen Sonne knistert es. Behutsam kommen sich beide schließlich näher. Dann der Bruch. Die vermeintliche Indieromanze mutiert binnen weniger Augenblicke zum schweißtreibenden Thriller, bevor sich die Geschichte in ihren finalen dreißig Minuten gar zur dunklen Tragödie auswächst.

Mit Tempo geht es durch Berlin. Immer weiter. Rastlos ziehen die Helden in dieser verhängnisvollen Nacht von einem Schauplatz zum nächsten – und lassen die Hoffnung auf ein Happy End dabei irgendwann auf der Strecke. "Victoria“, in einer einzigen, knapp zweieinhalbstündigen Einstellung gedreht, ist ein nervöses, aufreibendes, intensives Kinoerlebnis. Zwar gelingt es dem Film nicht, jede Entscheidung seiner Protagonisten schlüssig und nachvollziehbar erscheinen zu lassen. Alleine schon das Zustandekommen der Grundkonstellation, Victorias Zuneigung zu der schroffen, ungehobelten Bande, bleibt ein großes Rätsel. Und dennoch: Sebastian Schippers formaler Wagemut zahlt sich aus. Die Sogkraft dieses wilden Streifens sucht ihresgleichen.


A Girl Walks Home Alone at Night (Limited Collector's Edition - 1 DVD + 1 Blu-ray) [Limited Edition]
A Girl Walks Home Alone at Night (Limited Collector's Edition - 1 DVD + 1 Blu-ray) [Limited Edition]
DVD ~ Sheila Vand
Preis: EUR 16,99

24 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kult!, 1. Mai 2015
Das Mädchen hat den Typen mit nach Hause genommen. Er liegt auf ihrem Bett. Sie legt eine Platte auf. Die Musik beginnt zu spielen. Der Junge steht auf, nähert sich ihr langsam. Er berührt ihre Schultern. Sie dreht sich wortlos um.

Fast fünf Minuten ist diese Einstellung lang. Die beste des Films. Was der Junge nicht ahnt, der Zuschauer dafür längst weiß: Hier geht es um Leben und Tod. Das Mädchen ist ein Vampir. Wir haben sie bereits bei ihren nächtlichen Touren begleitet, haben die Bestie hinter den ewig traurigen Augen gesehen. Eine ungeheure Spannung liegt in der Luft. Das Mädchen spricht nicht viel. Wir wissen - abgesehen von ihrer Leidenschaft für Musik - nichts von ihr. Sie ist unberechenbar. Und sie bleibt es bis zum Ende dieses wunderbar andersartigen Films, der die Schwermut von „Only Lovers Left Alive“ mit dem audiovisuellen Wagemut Tarantinos kreuzt. Wirklich gerecht werden solche Vergleiche Ana Lily Amirpours Langfimdebüt jedoch nicht. Zu eigen ist „A Girl Walks Home Alone At Night“. Zu betörend. Zu romantisch. Garniert mit leisem, abseitigem Humor. Und dann ist da ja noch dieser unglaubliche Soundtrack. Kurzum: zum Niederknien. Absolute Empfehlung.
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 25, 2015 11:50 PM MEST


Carrie & Lowell
Carrie & Lowell
Preis: EUR 12,99

19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stevens' intimes Meisterwerk, 29. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Carrie & Lowell (Audio CD)
Nun liegt sie also vor. Sufjan Stevens' neue Platte, die - nach dem ohrenbetäubenden, fantastisch überbordenden 'Age of Adz' - zunächst mit ihrem Minimalismus überrascht. Der wunderbar verschwurbelte Krawall seines Vorgängeralbums weicht sparsam instrumentierten Songs, die sich nicht unmittelbar ins Ohr, dafür aber unmittelbar ins Herz bohren. Stevens' erlaubt hier tiefe Blicke ins Innere, arbeitet die gestörte Beziehung zur eigenen Mutter auf, deutet jedoch bereits im ersten Song an, dass es ihm nicht um eine Abrechnung geht. Musikalische Sperenzchenchen treten hinter den wuchtigen, mitunter verstörend intimen Texten zurück. 'Carrie & Lowell' - eine traurige, zugleich aber auch versönhliche Platte und die bist dato persönlichste des Interpreten.


KALA KA KA PSS Mahogany Ply Soprano Pineapple mit Bag
KALA KA KA PSS Mahogany Ply Soprano Pineapple mit Bag
Preis: EUR 125,00

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SVOM - What Goes Around ... Comes Around (Justin Timberlake-Cover) - played with KALA Sopran-Ukulele Pineapple, 7. März 2015
Länge:: 1:18 Minuten



Sag nicht, wer du bist!
Sag nicht, wer du bist!
DVD ~ Pierre-Yves Cardinal
Preis: EUR 9,99

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tom at the Farm, 1. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Sag nicht, wer du bist! (DVD)
Die Beerdigung seines Freundes führt den jungen Tom zur entlegenen Farm dessen Familie. Dort angekommen, wird er von der mürrischen Mutter sogleich als Ersatzsohn aufgenommen. Francis, der brutale Bruder von Toms Freund, zwingt den unfreiwilligen Familienzuwachs in ein perfides Psychospiel. Die Farm entpuppt sich schnell als Gefängnis ...

Die sexuelle Spannung zwischen Francis und Tom, die sich in roher Gewalt entlädt; die heftigen Ausbrüche der labilen Mutter; die raue, nebelverhangene Atmosphäre der Farm samt ihrer weiten Maisfelder: Dolans Film ist ein aufregend geradliniger und stimmungsvoller Psychothriller, der sich nicht über einen raffinierten Plot definiert. Nach einer knappen Exposition entwickelt der Streifen eine unterschwellige Bedrohung, die den Puls rasch nach oben treibt. Lediglich die teils mangelnde Plausibilität bremst die Spannung gen Ende etwas aus. Dennoch gelungen und absolut sehenswert!


Can a Song Save Your Life?
Can a Song Save Your Life?
DVD ~ Keira Knightley
Preis: EUR 6,79

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Modernes Märchen, 24. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Can a Song Save Your Life? (DVD)
Spätestens wenn die beiden Protagonisten durch das nächtliche New York tänzeln und sich dabei gegenseitig mit ihren iPod-Playlists beglücken, kann man sich ein breites, zufriedenes Grinsen nicht mehr verkneifen. „Can A Song Save Your Life“ ist ein beinahe hemmungsloser Glücklichmacher. Klar, die Story ist im Grunde banal. Die unermüdliche Leidenschaft der liebenswert gezeichneten Figuren für die Musik macht die allzu luftige Dramaturgie und den wenig markant geratenen Soundtrack aber problemlos wieder wett. Der Streifen funktioniert als modernes Märchen, das elegant zwischen realistischer Nüchternheit und süßlichem Kitsch balanciert. Bestechend ist vor allem, dass er sich einigen genreüblichen Klischees verweigert. Dass sich Keira Knightley und Mark Ruffalo, anders als es die Marketingkampagne des Films suggeriert, nicht auf romantische Art und Weise näher kommen, ist überaus erfrischend und gewährt dem Streifen einige Freiheiten. Toll!


Tom at the Farm [UK Import]
Tom at the Farm [UK Import]
DVD ~ Lise Roy
Wird angeboten von ZOverstocksDE
Preis: EUR 10,41

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sag nicht, wer du bist!, 24. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Tom at the Farm [UK Import] (DVD)
Die Beerdigung seines Freundes führt den jungen Tom zur entlegenen Farm dessen Familie. Dort angekommen, wird er von der mürrischen Mutter sogleich als Ersatzsohn aufgenommen. Francis, der brutale Bruder von Toms Freund, zwingt den unfreiwilligen Familienzuwachs in ein perfides Psychospiel. Die Farm entpuppt sich schnell als Gefängnis ...

Die sexuelle Spannung zwischen Francis und Tom, die sich in roher Gewalt entlädt; die heftigen Ausbrüche der labilen Mutter; die raue, nebelverhangene Atmosphäre der Farm samt ihrer weiten Maisfelder: Dolans Film ist ein aufregend geradliniger und stimmungsvoller Psychothriller, der sich nicht über einen raffinierten Plot definiert. Nach einer knappen Exposition entwickelt der Streifen eine unterschwellige Bedrohung, die den Puls rasch nach oben treibt. Lediglich die nicht durchgehende Plausibilität bremst die Spannung gen Ende etwas aus. Dennoch gelungen und absolut sehenswert!


Lucy
Lucy
DVD ~ Scarlett Johansson
Preis: EUR 7,85

17 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Dear Mrs. Supercomputer, ...., 18. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Lucy (DVD)
Durch die Verkettung unglücklicher Umstände steigert sich die Leistungsfähigkeit des Gehirns einer jungen US-Amerikanerin, was ihr außergewöhnliche Fähigkeiten verleiht. Die Ausgangsidee des Streifens ist reizvoll. Die wüste, auf Krawall gebürstete Umsetzung enttäuscht allerdings. Fast schon frech, wie wenig Intelligenz die Filmemacher dem Publikum attestieren. Scheiß auf Logik! Dies, so scheint es, war offenbar die Devise am "Lucy"-Set. Das größte Verbrechen ist jedoch die schwache Leistung der kühlen Schönen Scarlett Johansson, die ohne Esprit und Charisma von einer Schießerei zur nächsten watschelt. Bitter, legt Besson seinen Fokus doch ganz auf seine titelgebende Hauptfigur. Ein Segen, dass er das Tempo seines verschwurbelten Streifens wenigstens konstant hoch hält. Bei all dem Radau bleibt kaum Zeit, sich über all die Logiklöcher, die pseudophilosophischen Einschübe und die verhaltene Ausstrahlung seiner Protagonistin zu ärgern. "Lucy" – das zur Ehrenrettung Bessons – ist keine Sekunde langweilig. Sinnfreier Sci-Fi-Action-Quatsch, der dank netter Bilder und einer unaufhörlichen Zuspitzung der Ereignisse zumindest oberflächlich gesehen für Kurzweil sorgt. Kann man, muss man aber nicht.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-15