Profil für Andreas Bergman > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Andreas Bergman
Top-Rezensenten Rang: 4.619.099
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Andreas Bergman "AB"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
AEG FR 5553 Fritteuse, herausnehmbarer Behälter
AEG FR 5553 Fritteuse, herausnehmbarer Behälter

1.0 von 5 Sternen Korb nach 1/2 Jahr defekt., 18. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe diese Fritteuse Ende 2013 für € 36,90 gekauft. Für dieses ein AEG Produkt zu erwerben erwies sich als Fehler.
Nach nicht mal 1/2 Jahr rastete der Griff des Gefrierkorbes nicht mehr ein.

Diese Friteuse ist kein AEG Produkt. Es ist ein "lt. AEG Kundenservice" ETV-Lizenzprodukt. Sie ist baugleich zur Friteuse "Clatronic FR 3548"

Das macht auch der Ersatzteilshop von ETV und Clatronic deutlich, denn nicht nur die gleichen Preise für den Ersatzkorb sondern auch die gleichen Produktfotos werden verwendet.

Der neue Korb der nicht unter die Gewährleistung weil es sich um ein Verschleißteil handelt kostet inkl. Versand €15,95
Das sind über 43% des Verkaufspreises.


Lightning Extender Stecker
Lightning Extender Stecker
Wird angeboten von TG Shop
Preis: EUR 12,99

0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nach 2 Wochen im Eimer, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lightning Extender Stecker (Elektronik)
Adapter nach gut 2 Wochen defekt. Der Adapter viel beim Abziehen von der Dockingstation auf den Boden und brach auseinander.


Gaming / Multimedia COMPUTER mit 3 Jahren Garantie! | Quad-Core! AMD Liano 3870K 4 x 3000 MHz | 8192MB DDR3 1600 | 1000GB S-ATA II HDD | AMD Radeon HD 6550 4096 MB DVI/VGA mit DirectX11 Technology | ASUS Mainboard | 22x Dual Layer DVD-Brenner | All-In One Card-Reader | 7 USB-Anschlüsse | Windows7 Home Premium 64 | GDATA Internet Security 2014 | #4517
Gaming / Multimedia COMPUTER mit 3 Jahren Garantie! | Quad-Core! AMD Liano 3870K 4 x 3000 MHz | 8192MB DDR3 1600 | 1000GB S-ATA II HDD | AMD Radeon HD 6550 4096 MB DVI/VGA mit DirectX11 Technology | ASUS Mainboard | 22x Dual Layer DVD-Brenner | All-In One Card-Reader | 7 USB-Anschlüsse | Windows7 Home Premium 64 | GDATA Internet Security 2014 | #4517

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Musste am gleichen Tag zurückgesendet werden, 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rechner gab am gleichen Tag den Geist auf und lässt sich nun nichtmehr einschalten. Geht daher umgehend zurück.
Händler: shinobee

Hätte vorher auch mal auf die Rezesionen hören sollen.


Disney Micky Epic
Disney Micky Epic
Preis: EUR 17,31

0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Micky im Disney ... öhm ... Wasteland, 30. November 2010
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Disney Micky Epic (Videospiel)
Ich habe das Spiel schon angespielt, und bin durch den "Tutorial"-Bereich durch...
Das Spiel ist einfach klasse wenn man sich damit angefreundet hat das eben nicht alles ganz so realistisch und HD-mäßig ist wie auf anderen Konsolen...

Man sieht in der Eröffnungssequenz Micky der vor Jahren durch seinen Spiegel geht. Dort trifft er auf eine Art Modell von Disneyland dem "Wasteland" wo vergessene Charaktere leben, wie z. B. Oswald der Hase.
Aus versehen schüttet Er Verdünner um und erschafft so etwas böses.

Nach Jahren (und seiner Erfolgreichen Laufbahn) gelangt er selbst ins Wasteland. Dort steht ihm als "Waffe" ein Pinsel zur Verfügung.
Micky kann Farbe (blau/B-Knopf) und Verdünner (grün/Z-Knopf) spritzen.

Wenn Herr Maus etwas Verdünnt verschwinden Objekte (wie Zahnräder die dann was anhalten) Mit Farbe erschafft er objekte (wie Rohre um gefährlichen Dampf abzuhalten.

Es gibt immer 2-Wege. Den "Guten" (in dem man etwas erschafft um etwas zu reparieren/wiederherstellen etc.) oder den "Schlechten" (in dem man etwas zerstört).

Das ganze Prinzip interagiert dann mit Charakteren und Welten und dem Status (Benutzt man viel Farbe wird der Farbvorratscontainer erhöht)

Momentan befinde ich mich in Ostown und habe erfahren das Oswald Mickys Haus nachbauen lassen hat. Oswald glaubte das Micky auch als vergessener Charakter enden wird.

Um nochmal auf den Tutorial Bereich zu kommen... es handelte sich dabei um "Its a small world" (Attraktion in Disneyland) Boote waren gestaut, man musste einige Deko-Figuren reparieren, man musste ins Colloseum.
Um ins Colloseum zu kommen gab es wieder 2 Wege. Einen schwierigen (über drehende Plattformen) oder einen leichten (Deko-Eiffelturm zerstören) ...

So wird einem das Gut und Böse Prinzip erklärt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 30, 2010 12:28 PM CET


The Legend of Zelda - Ocarina of Time Bonbons
The Legend of Zelda - Ocarina of Time Bonbons

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach Kult, 16. September 2010
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:1.0 von 5 Sternen 
Es ist nicht die Tatsache das man hier einige Pfefferminz-Drops bekommt, sondern die Dose.
Für jeden Zelda Fan (sowie mich) ist der Hyrule-Schild von Link einfach ein Kult Objekt.
Man kann mit der kleinen Dose mehr machen als nur Bonbons aufbewahren.
z.B. einfach mit Heißkleiber einen Saugnapf an die Rückseite geklebt, und schon hat man eine tolle Dekoration (z. B. für die Wii)

Der Preis ist für Bonbons nicht gerade angemessen, aber hier macht es definitiv die Kultige Optik.


Metroid: Other M
Metroid: Other M
Wird angeboten von schnellundbilligwarenhandel
Preis: EUR 9,88

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Samus zeigt Gefühle - wie schrecklich..., 16. September 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Metroid: Other M (Videospiel)
Das Samus Gedanken und Gefühle hat wird bisher finde ich nicht falsch, im Gegenteil.
Man sollte daher Samus keinesfalls als "nicht Stark"-Bezeichnen.
Und wenn man das erste Metroid schnell durchspielt steht Samus im Bikini da... auch nicht unbedingt das was ich bisher mit Samus verbunden habe.

Von der Grafik her ist es einfach eines (wenn nicht DAS beste) der besten Spiele auf der Wii.

An der Steuerung finde ich gut das man Missles nur in der Ego-Perspektive abschießen kann, immerhin hat man ja auch den Charge-Beam.
Einen Vorteil an dieser Variante finde ich, das man durchaus "denken" muss wo man sich hinstellt um am besten zu treffen ohne Getroffen zu werden.

Was die Spielgeschwindigkeit nimmt sind nicht die Film-Sequenzen sondern eher diese "Schulterblick"-Perspektiven wo man nur gehen kann (und das recht langsam) oder die "Pixel-Such"-Stellen.

Ich finde z. B. Sektor 1 recht detailreich und sehr groß. Die darauf folgenden Sektoren haben zwar mehr Gegner, sind aber gefühlt kleiner und auch allgemein irgendwie leichter. Entweder hat man sich an die Aufgaben gewöhnt, oder Sektor 1 ist wirklich der schwierigste. Auch die Rätsel dort sind nicht immer so offensichtlich.

Das Spiel ist wirklich klasse. Als absoluter Metroid Neuling bin ich begeistert, und es macht Lust die Prime Triologie zu spielen. Wenn man allerdings jahrelanger Fan ist, kann ich die geteilten Meinungen durchaus nachvollziehen. Aber auch alte Metroid Hasen sind geflasht von dem Spiel. Ich kann Euch zum Beispiel auf Youtube einen Lets Player empfehlen. PhunkRoyal spielt zur Zeit das Spiel. Für mich ist es immer interessant wie andere das Spiel spielen. Um was zu "lernen" oder Spaß daran zu haben das ich besser war.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 21, 2011 3:52 PM CET


Seite: 1