Profil für Chercheur d'or > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Chercheur d'or
Top-Rezensenten Rang: 62.530
Hilfreiche Bewertungen: 54

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Chercheur d'or

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Amazon PowerFast Ladegerät für eine schnellere Akkuladung, EU [geeignet für alle Amazon- und Android-Geräte]
Amazon PowerFast Ladegerät für eine schnellere Akkuladung, EU [geeignet für alle Amazon- und Android-Geräte]
Preis: EUR 19,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schnell aber teuer, 10. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Am Anfang habe ich meinen Kindle ohne dieses Netzteil aufgeladen und das hat schon meine Geduld auf die Probe gestellt. Vor allem wenn man sein Kindle neu hat will man sicher vieles ausprobieren und ist dann entnervt mal eben 7 Stunden warten zu müssen bis man es endlich wieder voll aufgeladen hat. Auch, wenn die Nutzung während des Aufladens weiter möglich ist ist es am Ende dann doch frustierend wenn man merkt, dass sich am Akkustatus dann aber kaum was tut.
Das ist mit dem offiziellen Ladegerät anders. Das Laden erfolgt in knapp 3 Stunden und selbst wenn man sein Kindle während des Ladens nutzt tut sich trotzdem noch was. Das Gerät ist also etwas für Ungeduldige wie mich, weil der Preis eigentlich unverschämt ist.


Kindle Fire HD 7 , 17 cm (7 Zoll), Dolby-Audio-Technologie,  Dualband-WLAN über zwei Antennen, 32 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell]
Kindle Fire HD 7 , 17 cm (7 Zoll), Dolby-Audio-Technologie, Dualband-WLAN über zwei Antennen, 32 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell]

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Preis-Leistungs-Verhältnis, 10. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein Kindle habe ich Ende letzten Jahres geschenkt bekommen und ich habe sicherlich noch nicht alles entdeckt was es zu entdecken gibt zumal es ein lebendiger Prozess ist und immer wieder Neuerungen angeboten werden.

Was man für den Preis bekommt ist absolut top. Ob man nun wie ich die 32 GB oder die kleinere 16 GB Variante nimmt ist sicher Geschmackssache und von der persönlichen Nutzung abhängig. Aber die negativen Merkmale, die mir bislang aufgefallen sind sind schnell aufgezählt und wer damit leben kann ist bei diesem Tablet-PC genau richtig.

Negativ zu erwähnen wäre der durchaus schnelle Akkuverbrauch, die Tatsache, dass nicht alles unterstützt wird ( z.B. Flash-Player-Inhalte ) und das bei Sonneneinstrahlung das Lesen nicht wirklich der Knaller ist. Ausserdem hängt sich das Kindle manchmal auf was aber schnell zu beheben ist. Aber ansonsten bin ich rundum zufrieden.
Zumal das Kindle es geschafft hat mich zu einer echten Leseratte zu machen. Bei Büchern gelingt das eigentlich nur zu Urlaubszeiten mich zum Lesen zu verleiten. Jetzt ist es ein ständiger Konsum geworden und dann noch zu günstigeren Preisen und auch noch platzsparender.

Auch Videoinhalte über einen HD-Fernseher widergegeben sind absolut top von der Qualität her. Der Ton des Gerätes selbst ist auch ansprechend, wenn man das Gerät aufgestellt hat.

Alles in allem trotz viel günstigerem Preis als bei der Konkurrenz nicht wirklich mit grossen Abstrichen und daher ein klarer Kauf.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 12, 2013 9:31 PM CET


Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele (Band 1)
Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele (Band 1)
von Suzanne Collins
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Da werden Büchermuffel zu Leseratten, 10. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe ein Kindle geschenkt bekommen und wollte einfach mal ein Buch darauf lesen. So fing es an und endete 2 Tage und 2 Nächte später mit offenem Mund und der Gier nach der Fortsetzung. Ich war total baff. Hatte gehört das Buch wäre so eine Art Gegenentwurf zu Twilight und daher für Erwachsene nicht zu gebrauchen. Da ich aber Gottseidank auch kontroverse Stimmen zu dieser Meinung gehört hatte war zumindestens meine Neugier insoweit geweckt, als dass ich mich einfach mal auf diesen ersten Teil eingelassen habe. Und ich kann es wirklich nur empfehlen dieses Buch zu lesen und den gesellschaftskritischen Hintergrund, aber auch die gute Unterhaltung und Spannung auf sich wirken zu lassen.


Tomb Raider - [PlayStation 3]
Tomb Raider - [PlayStation 3]
Wird angeboten von Catvertrieb
Preis: EUR 27,94

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neuanfang gelungen, 10. März 2013
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tomb Raider - [PlayStation 3] (Videospiel)
Ich spiele Tomb Raider seit den Anfängen auf der Playstation 1 bzw. auch auf dem PC habe ich bereits meinen Spass gehabt mit den Abenteuern von Lady Croft. Aber mit den Jahren und den weiteren Spielen schlich sich immer wieder ein wenig Frust ein. Das ursprüngliche Spielgefühl ging etwas verloren. Es gab merkwürdige Szenen in denen man feststellen musste eine halbe Ewigkeit vorher irgendeinen Schalter nicht umgelegt zu haben oder die Anzahl der Speichermöglichkeiten wurde begrenzt wodurch man oftmals zu sparsam abspeicherte. Auch unfassbas schwierige Sprungsequenzen mit nicht so ganz perfekter Steuermöglichkeit sorgte für manchen Wutanfall. Alles vergessen.

Die Entwickler haben gemerkt das ein Reboot nötig ist und haben dafür einen wie ich finde guten Ansatz gewählt. Klar muss man das ständige Stöhnen von Lara nicht mögen oder auch die unendliche Anzahl an Waffen und Upgrades ist für die Serie sehr untypisch. Da wo es in der Vergangenheit nur 3 4 Waffen gab oder vielleicht mal ne Upgrademöglichkeit für die traditionellen Pistolen gibt es jetzt im Waffenarsenal den Ausblick auf eine Auswahl die einen denken lässt man startet bald nen Krieg. An der Stelle vielleicht von den Entwicklern ein wenig zu viel des Guten. Ausserdem hätte es realistischer gewirkt, wenn Lara zu Beginn unsicherer im Umgang mit den Waffen wäre.
Die Upgrademöglichkeiten sind aber klasse und erhöhen die Spielmotivation.
Auch, dass bei späterer Rückkehr an schon inspizierte Orte Neues entdeckt werden kann mit steigenden Fähigkeiten sorgt für Langzeitspass soweit ich das aus jetziger Sicht schon beurteilen kann.
Klar gibt es Anleihen guter Ideen anderer Spiele wie Far Cry 3 oder aus der Unchartered-Reihe die ja mal als Tomb Raider-Abklatsch tituliert wurde zu ihrem Start, aber das Rad neu erfinden zu wollen ist auch nicht immer das Beste.
Auch Grafik und Steuerung sind gut gelungen bleibt noch zu ergänzen.

Insgesamt nur Abstriche also den etwas zu unrealistischen Kampffähigkeiten Laras nach ihrer ersten Tötung und dem zu stark ausgeweiteten Waffenarsenal Richtung Militärspiel. Würde immer noch 4,5 Sterne rechtfertigen und kaufmännisch aufgerundet werden dann 5 draus.

Viel Spass euch allen beim Zocken.

P.S.: MUss jetzt leider nach längerem Spiel negativ ergänzen, es ist doch nicht nur so, dass es im Zuge des Fortschritts noch viele Waffen zu entdecken gibt sondern, diese auch etwas zu oft zum Einsatz kommen müssen, sprich es gibt zu viele Gefechte, deutlich über das normale Tomb Raider-Mass hinaus. Dem fallen ganz klar die Anzahl der Rätsel zum Opfer. Hab daher zwar die 5 Sterne gesamt gelassen, aber beim Spielspass einen Stern abgezogen.


Heaven (2-Track)
Heaven (2-Track)
Preis: EUR 6,23

6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nichts für die Ewiggestrigen, 9. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Heaven (2-Track) (Audio CD)
Ein Lied das wächst mit der Häufigkeit des Hörens. Das Lied bleibt im Ohr durch Martin Gores Gitarrenspiel zur Untermalung des Refrains, profitiert aber auch von einer starken Gesangsleistung Dave Gahans. Die B-Seite ist sicherlich nicht die nachhaltigste Komposition der Band aber sehr hörbar und eingängig. Heaven hat unglaubliches und zu Anfang nicht erwartetes Potenzial. Eines dieser Lieder, dass man sehr lange hören können wird und das immer weiter wächst. Empfehlenswert für alle Fans die sich mit der Band entwickelt haben und nicht in den 80ern festhängen. Wobei, da die B-Seite etwas positive Gefühle verursachten dürfte.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 24, 2013 2:34 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3