Profil für M. Helfried Geihofer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Helfried Ge...
Top-Rezensenten Rang: 427.864
Hilfreiche Bewertungen: 12

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Helfried Geihofer "Helfried"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
book2 Deutsch - Kroatisch für Anfänger: Ein Buch in 2 Sprachen
book2 Deutsch - Kroatisch für Anfänger: Ein Buch in 2 Sprachen
von Johannes Schumann
  Broschiert
Preis: EUR 9,95

4.0 von 5 Sternen Guter Einstieg, 29. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch bietet einen guten Einstieg ins Kroatische. Wie alle book2-Bücher begleitet es den kostenlos unter book2.de herunterladbaren Audiokurs. Das Konzept ist sehr einfach: Eine Satz, manchmal auch nur ein Wort, wird auf Deutsch und anschließend von einer Native-Speakerin auf Kroatisch gesprochen. Die Lektionen sind thematisch geordnet. So bekommt man allmählich ein Gefühl (oder "Gehör") für die Sprache. Das Buch und der Audiokurs sind meiner Meinung nach eine gute Ergänzung zu einem Sprachlehrbuch. Die book2-Bücher selber haben keinen Grammatikteil und keine Vokabelliste.


book2 Deutsch - Bosnisch für Anfänger: Ein Buch in 2 Sprachen
book2 Deutsch - Bosnisch für Anfänger: Ein Buch in 2 Sprachen
von Johannes Schumann
  Broschiert
Preis: EUR 9,95

4.0 von 5 Sternen Guter Einstieg, 29. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch bietet einen guten Einstieg ins Bosnische. Wie alle book2-Bücher begleitet es den kostenlos unter book2.de herunterladbaren Audiokurs. Das Konzept ist sehr einfach: Eine Satz, manchmal auch nur ein Wort, wird auf Deutsch und anschließend von einer Native-Speakerin auf Bosnisch gesprochen. Die Lektionen sind thematisch geordnet. So bekommt man allmählich ein Gefühl (oder "Gehör") für die Sprache. Das Buch und der Audiokurs sind meiner Meinung nach eine gute Ergänzung zu einem Sprachlehrbuch. Die book2-Bücher selber haben keinen Grammatikteil und keine Vokabelliste.


Bitdefender Internet Security 2014 3 PC OEM
Bitdefender Internet Security 2014 3 PC OEM

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Funktioniert ordentlich, Support ok, 10. November 2013
Die von anderen Rezensenten gemeldeten Probleme (Installation, Hochstart, Support) traten bei mir nicht auf. Betriebssystemm Windows 7 Professional, 64 Bit. Habe vorerst eine Testversion von Bitdefender heruntergeladen und problemlos installiert. PC startet problemlos, surfen und downloaden nicht langsamer als bisher mit Kaspersky, manchmal gefühlt etwas schneller.
Erster vollständiger Scan entdeckte eine Malware, die eigentlich nicht hätte drauf sein dürfen, und machte sie unschädlich.
Ein Problem trat aber auf: SafePay brachte Windows zum Absturz. Kontaktierte daraufhin den Support. Der reagierte innerhalb weniger Stunden und sandte ein Analysetool zu, welches ich ausführte. Am Tag danach bekam ich vom Support einen Tipp bezüglich eines Windows-Hotfixes, das ich installierte, und damit ist das Problem nun behoben. Also der Support scheint zu funktionieren. Man kommuniziert auf Englisch.


Firefly - Der Aufbruch der Serenity, Die komplette Serie [4 DVDs]
Firefly - Der Aufbruch der Serenity, Die komplette Serie [4 DVDs]
DVD ~ Nathan Fillion
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kultstatus zu Recht, 4. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Serie um die Abenteuer der Crew des Raumschiffs "Serenity" hat zu Recht Kultstatus, obwohl sie seinerzeit vom amerikanischen TV-Sender vorzeitig abgesetzt wurde. Joss Wheedon gelingt die Verschmelzung von Wetsern und Science Fiction zu einem charmanten neuen Genre. Statt in der unwirtlichen Prärie und den ersten Städten des amerikanischen Westens spielt die Geschichte auf irgendwelchen "äußeren Planeten" und deren Monden - einer Region, in der Recht und Ordnung in etwa so gehandhabt werden wie seinerzeit im Wilden Westen, und in der es von schrägen Vögeln nur so wimmelt.

Schräg zusammengesetzt ist auch die Crew: Der Captain Mal, wie es sich gehört ein guter Kämpfer mit Faust und Pistole aber mit einem großen Herz, seine Stellvertreterin Zoe, seine einstige Kampfgefährtin in den Unabhängigkeitskriegen und nach wie vor eine große Soldatin, deren Mann und zugleich (fantastischer) Pilot Wash, Jayne, dessen Mundwerk und Kanone ziemlich locker sitzen und der mitunter mit Loyalitätsproblemen zu kämpfen hat, und Kaylee, die geniale Maschinistin und zugleich Vertreterin des romantischen Mädchentyps. Dazu kommen die schöne Inara, die sich auf dem Raumschiff als Companion (so etwas wie eine reisende Nobelprostituierte oder Geisha) eingemietet hat, und die Flüchtlinge River und Simon. River war von ihrem Bruder Simon aus einem grausamen medizinischen Experimentalprogramm der Regierung gerettet worden. Als Arzt hat er auf der Serenity einiges zu tun ... Und nicht zuletzt der geheimnisvolle Passagier Shepherd Book, der in seiner Vergangenheit nicht nur Mönch gewesen sein kann.

Die Mischung dieser Charaktere macht einen großen Teil der Faszination aus. In den verschiedenen Episoden stehen immer wieder andere Protagonisten im Vordergund. Ihre oft komplizierten Beziehungen zueinander werden auf unterschiedliche Weise durchgespielt.

Zehnter Darsteller ist das Raumschiff selber. Serenity, ein Transportschiff der Firefly-Klasse, ist schon ziemlich in die Jahre gekommen, fliegt aber (nicht zuletzt dank Kaylees Künsten) noch immer recht gut. Das Interieur ist liebevoll gestaltet und strahlt einen herben Charme aus.

Die Welt, in der die Geschichte spielt (es ist eigentlich EINE Geschichte mit vielen Kapiteln), ist multikulturell, wobei die Amerikaner/Westler (oder eben deren Nachfahren) und den Chinesen dominieren. Chinesisch scheint so etwas wie die Galaktische Sprache geworden zu sein; praktisch jeder spricht sie zumindest teilweise. Ansonsten treiben sich jede Mange bunter und schräger Typen auf den Planeten, Monden und Raumstatiionen herum.

Sympathisch ist der (auch zeitbedingt) noch eher zurückhaltende Einsatz von digitalen Effekten. Diese stehen nie im Vordergrund wie in anderen Sci-Fi-, Fantasy- oder Actionfilmen. Im Vordergrund stehen die gute alte Handlung und die Figuren.

Die einzelnen Folgen sind durchaus unterschiedlich, auch von der dramaturgischen Qualität. Manche sind echt Spitze - spannend, witzig, ideenreich, andere halt etwas weniger. Trotzdem ist es schade, dass es nicht mehr als diese 14 Folgen gibt.


V for Vendetta New (New Edition TPB)
V for Vendetta New (New Edition TPB)
von Alan Moore
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

4.0 von 5 Sternen Ein wuchtiges Graphic Novel und aktueller denn je, 28. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch ist ein "Graphic Novel" und kein "Comic", denn es hat die Wucht eines Romans. Es liest sich auch nicht schnell wie ein "Comic", sondern es muss verdaut werden. Am besten man liest es zweimal. Im Mittelpunkt dieses Klassikers, der in den frühen 80er Jahren in England entstand und in einem fiktionalen faschistischen England der 90er Jahre spielt, stehen V und Evey. Beide können als Ikonen eines bestimmten Typus von "Helden" gelten.

Der mysteriöse V, einstiges Opfer von Menschenversuchen, ist ein genialer Anarchist, der die gegenwärtige Herrschaft in Schutt legen will, damit darauf eine neue Gesellschaft gebaut werden kann. Er trägt stets die Maske, die die Internetrebellengruppe Anonymous passenderweise als ihr Symbol angenommen hat. Er ist der Held, der die Grenzen zwischen Gut und Böse auflöst; der Terrorist, dem man doch mit Sympathie begegnet.

Die junge Evey ist sozusagen die (Groß-)Mutter von Katniss ("The Hunger Games") und anderen Jung-Heroinen (z.B. Tris in "Divergent"). Sie wird von V vor den Fängen der Polizei gerettet und gerät in den Trubel der Ereignisse und V's Pläne hinein. Am Ende wird sie es sein, die V's Werk vollendet.

Spannend ist die Entwicklung der beiden Hauptfiguren. Intellektuelle Auseinandersetzung, das Verhältnis von Lehrer zu Schülerin, und die Ahnung von Liebe sind die Elemente dieses Dramas im Drama.

Markant sind die weiteren Rollen, so die Proponenten des "Eye" (= Überwachungsbehörde), des "Ear" (= Abhördienst), des "Finger" (= Polizei) und des "Head" (= deer Führer), bunt so manche Nebenfiguren.

Neben dem Text, dem für mich die tragende Rolle zukommt, hinterlassen die fast durchwegs dunklen Bilder einen starken Eindruck. Schade, dass die Grafik oft so düster ist, dass es schwer ist Einzelheiten oder bisweilen Personen zu erkennen. Ich kann nicht beurteilen, ob das an dieser Ausgabe liegt oder ob (wahrscheinlich) die Bildgestaltung auch im Original bewusst so gehalten ist. In jedem Fall ist das grafische Element für den Roman ungeheuer wichtig.

"V for Vendetta" ist brandaktuell in Zeiten der Herrschaft der Finanzindustrie, der wir genauso ohnmächtig ausgeliefert sind wie die Engländer ihrer totalitären Regierung.


The Girl Who Was on Fire (Movie Edition): Your Favorite Authors on Suzanne Collins' Hunger Games Trilogy
The Girl Who Was on Fire (Movie Edition): Your Favorite Authors on Suzanne Collins' Hunger Games Trilogy
von Leah Wilson
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,82

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Why Katniss chooses Peeta and why this is not the most interesting question of the Hunger Games, 31. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
"Burning for more of the Hunger Games?" it says on the back cover of the book. So, if you do and if you are motivated to plunge deeper into the Hunger Games and into the many issues raised in the trilogy, read this book.

Of course, the obvious question Peeta vs Gale is discussed, and you will learn how Gale is reflecting the archetypes of the medieval knight and the more contemporary cowboy. Both, after having fought for a world which will have no place for them, usually remain solitary in the end. There is much more to the Hunger Games than romance, suspense and action. The trilogy is a literary portrait of many aspects of our Western world. The essays of the 16 contributing authors - all of them writers of Young Adult literature themselves - deal with these aspects. They show how our society is similar to Panem and reveal the mechanisms and functionings of our and Panem's world.

Each of the 16 pieces is worth reading. Whether you are interested in fashion (see Katniss' clothes and their impact being paralleled to those of Jennifer Lopez or Michelle Obama) or in genetic engineering (learn that we already are creating muttations) - there is something for you. What is love? What is Katniss' (or my own) self? What is the role of community in bringing down a dictatorship? Why will decadence perish in the end? Although these are almost philosophical questions, the authors deliver really entertaining essays without being superficial.

Learn about Post-Traumatic Stress Disorder - the syndrome all Hunger Games victors are suffering from, and how it affects many people in our world. Discover how close the concepts of Reality TV and permanent surveillance in our world are to the concepts along which the Hunger Games are working. Gain some insight into Game Theory. Discuss the politics of tyranny and torture, and whether a noble end justifies all means.

I have always seen the Hunger Games trilogy as a thought-provoking piece of literature not only for Young Adults. Therefore, I enjoyed reaing the "The Girl Who Was on Fire". Keeping close to the characters and the plot, the contributors to this book have created intelligent and simply good little pieces of literature.

What I am still missing, though, is a reflection on one of my favourite characters and - to my opinion - key characters of the trilogy: Haymitch.


The Hunger Games and Philosophy: A Critique of Pure Treason (Blackwell Philosophy & Pop Culture)
The Hunger Games and Philosophy: A Critique of Pure Treason (Blackwell Philosophy & Pop Culture)
von Nicolas Michaud
  Taschenbuch
Preis: EUR 13,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen There is much more to the Hunger Games than action, 23. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Reading the Hunger Games trilogy is entertaining and thrilling, but there is much more to the novels. It is a great tale about humanity and inhumanity, about how oppression is working and people are reacting to it, how violence distorts human relationships, and about what is important to one's life under these circumstances. The issues raised in the novels are the issues that have been discussed by philosphers over the centuries.

That is where "The Hunger Games and Philosophy" comes in. The authors highlight many questions raised by the novels and discuss them, thereby referring to some of the most prominent philosophers of the ancient past up to recent times. It is suprising how much Aristotle, Socrates, Kant, Hobbes & Co have to say about ardent issues which you come across in the Hunger Games trilogy. Take a look into the book an see the manifold topics covered.

Reading this book is an entertainment in itself, of course of the more intellectual type. However, as the target audience are non-professional philosophers, this intellectual challenge should not be a problem even for younger readers. The Hunger Games and Philosophy gave me a deeper insight into the trilogy and made me look at levels beyond the mere action - and provided a welcome update on philosophy.


Die Tribute von Panem - The Hunger Games [Special Edition] [2 DVDs]
Die Tribute von Panem - The Hunger Games [Special Edition] [2 DVDs]
DVD ~ Jennifer Lawrence

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Filmisches Meisterwerk, 13. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Hunger Games-Trilogie ist eine mächtige Parabel über Diktatur, "Brot und Spiele" (Panem et Circenses) und die Menschen, die darin gefangen sind und die dennoch zu Keimzellen einer Rebellion werden können. In diesem ersten Teil werden zwei junge Menschen, Katniss und Peeta, zunächst zu Opfern der "Spiele", dann aber zu potenziellen Initiatoren einer Rebellion gegen das System. Das ist der Kern der Geschichte und den muss man verstehen.

Wer sich einen konventionellen Hollywood-Style-Action-Film mit vielen Effekten erwartet, wird enttäuscht sein. Trotzdem ist der Film extrem spannend und packend - auch für Erwachsene. Und die Darsteller sind exzellent.

Der Film schafft die Umsetzung des Romans, der als Ich-Erzählung der Hauptfigur Katniss Everdeen geschrieben ist, nahezu perfekt. Natürlich kann er die vielen Gedanken, die sich die 16jährige vor, während und nach den "Spielen" macht, nicht einfach wiedergeben, und muss Manches weglassen. Allerdings erlebt der Zuseher die Anspannung und die Emotionen der Protagonistin quasi hautnah. Das gelingt mit einfachen, aber genialen Stilmitteln: viele Close-Ups und eine bewusst unruhige Kamera- und Schnitttechnik. So lässt der Regisseur, Gary Ross, den Zuseher NICHT in die Rolle des Voyeurs schlüpfen.

In der Rolle der Voyeure sind die Bewohner des Kapitols - das ist der herrschende Distrikt; man könnte auch sagen: die herrschende Klasse. Die unterdrückten Bewohner der übrigen 12 Distrikte, die in unterschiedlich tiefem Elend gehalten werden aber die materiellen Grundlagen für das Kapitol liefern, stellen die "Tribute", die zum Gaudium der Kapitolsbewohner und zur Einschüchterung der Distriktsbewohner in einer riesigen Arena so lange gegeneinander kämpfen, bis ein(e) einzige(r) Überlebende(r) überbleibt. Wer sich an Reality- und Castingshows erinnert fühlt, liegt richtig. Hier wird die Sache nur bis zum letzten Extrem weitergedacht und -getan.

Es lohnt sich, den Film ein zweites Mal anzusehen und/oder das Buch zu lesen. Damit erschließt sich noch mehr, was beim ersten Sehen aufgrund des Tempos und der Dichte vielleicht untergeht. Auch die zahlreichen Extras, z.B. das Making-Of, sind total interessant und echt lohnend.

Mich hat der Film (und das Buch) fasziniert, weil es eine Reality-Geschichte ist. Obwohl in einer nicht näher bestimmten Zukunft spielend, gibt sie unsere heutige Situation wieder - nur eben überspitzt, oder besser: zu Ende gedacht. Insofern ist die Geschichte ungeheuer sozialkritisch. Das versteht am Ende des Films auch der diktatorische Präsident Snow.

Schade ist nur, dass man auf die Verfilmung des zweiten Teils bis November 2013 warten muss. Erfreulich hingegen, dass die allermeisten Darsteller wieder mit dabei sind, allen voran die überragende Jennifer Lawrence (Katniss), aber auch Josh Hutcherson (Peeta), Woody Harrelson (Haymitch) und viele andere. Aber man kann inzwischen die weiteren Bände der Trilogie lesen und wird aus dieser Perspektive noch einmal mehr verstehen.

Eine große Geschichte - ein großer Film - eine große Special Edition - und eine große Hoffnung, dass die weiteren Teile an diesen ersten heranreichen werden.


Auf brennender Erde
Auf brennender Erde
DVD ~ Charlize Theron
Wird angeboten von the-dvd-house
Preis: EUR 8,27

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Geschichte - gute Schauspieler, 10. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Auf brennender Erde (DVD)
Eine spannende Geschichte - eigentlich vier Geschichten, die miteinander verwoben sind und deren Geflecht sich dem Zuseher nach und nach erschließt. Ein Schauspielerensemble, das die Rollen überzeugend verkörpert. Von der jungen Jennifer Lawrence (beeindruckend - Winter's Bone lässt sich schon erahnen) über Charlize Theron (präsent, wandelbar, vielschichtig) und Kim Basinger (mutig, intensiv) bis hin zu den männlichen Darstellern, die die unterschiedlichen Typen eindrucksvoll verkörpern. Das in einer großartigen Bildsprache. Empfehlenswert ist die Filmdokumentation, die einiges Filmische noch mehr erhellt.


Visualization, Presentation, Moderation: A Practical Guide to Succcessful Presentation and the Facilitation of Business Processes
Visualization, Presentation, Moderation: A Practical Guide to Succcessful Presentation and the Facilitation of Business Processes
von Josef W. Seifert
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen Good and useful introduction into the topics, 8. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
The book provides a useful introduction into the topics of presentation and moderation. I recommend it for self-study and for basic to intermediate courses on presentation on moderation. It is less "spectacular" than other books but more useful because it concentrates on the essentials and provides a lot of really useful tips which one can really implement. The layout seems to be a bit old-fashioned, but the content is up to date - and a lot more useful than that of "hipper" presentation books. To sum it up, if you need a good, profound and comprehensive introduction into the methods of presentation and moderation, choose this one.


Seite: 1 | 2