Profil für P. Missalla > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von P. Missalla
Top-Rezensenten Rang: 3.700.423
Hilfreiche Bewertungen: 71

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
P. Missalla (Ansbach)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl
S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl
Wird angeboten von ToBi`s Computer (DER LADEN MIT DEN FAIREN PREISEN!)
Preis: EUR 4,95

5 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschung auf ganzer Linie!, 6. November 2007
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Nachdem man soviel über dieses (vermeintliche) Hammerspiel in einschlägigen Fachzeitschriften und Onlineportalen gelesen und gehört hat, dachte ich mir "dieses Spiel musst du haben!".....also auf in den nächsten Elektronikgroßmarkt (wie man das als anständiger Gamer macht!) und das Spiel ungesehen (!) für damals knapp 50 Bucks gekauft. Kann ja nix schiefgehen dachte ich. Soweit sogut.

Daheim angekommen sofort das Spiel ausgepackt und installiert. Und dann gings auch schon los...

Das Spiel lief zwar wie erwartet einwandfrei, aber von der versprochenen Grafikrevolution keine Spur. Die Charaktere wurden meiner Ansicht nach lieblos programmiert. Große Köpfe, ungelenke Bewegungen, von der AI ganz zu schweigen (Quadratisch, praktisch, schlecht). Das hat man bei älteren Games schon besser gesehen.
Diesen Punkt könnte man ja noch verkraften, wenn da nicht die elend weiten Wege wären die man in der Spielwelt irgendwann völlig genervt zurücklegen muss, bis endlich mal etwas passiert (angeblich soll das ja zur unglaublichen Atmosphäre des Spieles beitragen...naja). Ok, zugegeben ist die Landschaft gut umgesetzt und entschädigt etwas.
Das größte Problem des Spieles ist allerdings, dass es völlig verbugt ist. Und das ist meiner Ansicht nach bei einem Game in dieser Preisklasse und mit diesem Erscheinungsdatum eine Frechheit. Keiner will durch Wände abgeballert werden, Farbblitze (die nicht zum Spiel gehören) bei Regen sehen und durch Wände sehen aber nicht gehen können!
Angeblich lässt sich das durch Patches abstellen, komischerweise aber nicht bei mir.
Zu guter Letzt noch ein paar Worte über das unsägliche Gameplay: So indirekt und fahrig hat sich schon lange kein sogenannter Shooter mehr angefühlt! Entweder ist die Maus zu schnell oder zu langsam eingestellt (ok, man gewöhnt sich ja an einiges) und die Handhabeung der Waffen und der Ausrüstung ist schlecht umgesetzt. Die Zielgenauigkeit beim Feuern ist unter aller Kanone!
Über die Multiplayerfunktion will ich mich garnicht erst auslassen....einfach nur mies!
Wegen all dieser Gründe macht es einfach keinen Spass dieses Game zu zocken....düstere Atmosphäre hin oder her.
Also gut überlegen, ob man sein Geld hier anlegen soll, oder doch besser ein gutes Buch liest (gibts billiger und hat mehr Charme ;-) )....
Die zwei Sterne gibts übrigens nur, weil ich nicht sagen kann, ob das Spiel noch besser wird, je weiter man kommt. Hab es nämlich nach den ersten 2 Stunden ins Regal gestellt und nicht wieder angefasst!


The Hobbit or There And Back Again
The Hobbit or There And Back Again
von John Ronald Reuel Tolkien
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,99

59 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Fantasy-Muß!!!, 15. Oktober 2001
"The Hobbit" ist die Pflichtlektüre für jeden Fantasyliebhaber. Die atemberaubenden Abenteuer des Hobbits Bilbo Baggins, des Zauberers Gandalf und der Zwerge sind derartig fesselnd, dass man das Buch garnicht wieder aus der Hand legen möchte. Gerade in der englischen Fassung kommt der Zauber der Geschichte erst richtig zum Ausdruck. Die Erzählweise ist auch für weniger geübte Englischleser geeignet und der Verlauf der Ereignisse ist leicht nachvollziehbar. Kurzum ein geniales Meisterwerk, dass nicht nur die Zielgruppe des Verfassers, nämlich seine eigenen Kinder, sondern alle Altersgruppen in seinen Bann zieht!


Tekken 3 - Platinum
Tekken 3 - Platinum

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Beat 'em up!!!, 15. Oktober 2001
Rezension bezieht sich auf: Tekken 3 - Platinum (Videospiel)
Perfekt! DAS Spiel für die PS 1 überhaupt! Jede Kritik an diesem Spiel ist völlig unbegründet. Weder an Grafik, Spielführung, noch an Spassfaktor gibt es etwas auszusetzen. Tekken 3 ist sowohl für völlige Neulinge auf dem Kampfsimulatorgebiet, als auch für "Alte Hasen" geeignet. Dieses Spiel kann bis zur völligen Perfektion der Moves und Combos getrieben, oder auch nur zum einfachen Abreagieren gespielt werden. Zahlreiche Zusatzfeatures machen es auch nach langem Spielen attraktiv und spornt immer wieder zu neuen Höchstleistungen an. Obwohl der 2-player Modus wohl am meisten Spass bereiten dürfte, um sich gegenseitig zu messen, ist auch der Arcade-Modus und der Practice-Mode eine Spassversprechende Alternative und zugleich das optimale Training für zwischendurch, um Moves und Combos noch schneller und effektiver kombinieren zu können. An jedem der verschiedenen Spieler gibt es immer wieder neue Sachen zu entdecken, die nicht in der Moveliste aufgeführt sind. Kurzum ein Muss für jeden Playstationfreak und für jeden, der es werden will!... Durchzockte Nächte sprechen für sich!!!


Seite: 1