weddingedit Hier klicken Jetzt informieren muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für Amazon-Kunde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon-Kunde
Top-Rezensenten Rang: 538.974
Hilfreiche Bewertungen: 116

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon-Kunde "Swjatoslaw" (Leipzig)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Ungläubiges Staunen: Über das Christentum
Ungläubiges Staunen: Über das Christentum
Preis: EUR 19,99

80 von 149 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unangenehm, 24. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ungläubiges Staunen rufen beim vorliegenden Buch höchstens die sehr subjektiven, sachlich auf oft schlichtweg falschen (bewußt verfälschenden ?) Annahmen beruhenden Interpretationen der ausgewählten Kunstwerke hervor. Erst euphorisch über den (angeblich) positiven Ansatz des Buchpreisträgers war ich schon nach den ersten Kapiteln schwer enttäuscht. In völliger Vergessenheit ihres Kontextes versucht der Autor frustran, uns verschiedene Kunstwerke zu erklären. Weder mittels dieser mißlungenen Darstellungen noch mittels der Aussagen im gesamten Buch gelingt es dem Autor, Staunenswertes über die ausgewählten Kunstwerke, geschweige denn über das katholische Christentum auszusagen. Im Gegenteil bleibt ein fahler Nachgeschmack ...


Genie C-150X Aktenvernichte (bis zu 6 Blatt, Partikelschnitt, Inkl. Papierkorb) silber/schwarz
Genie C-150X Aktenvernichte (bis zu 6 Blatt, Partikelschnitt, Inkl. Papierkorb) silber/schwarz

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach schlecht ..., 4. März 2014
Zerreissen ist schneller und besser ... denn bereits nach dem ersten Gebrauch (6 Seiten pro Durchzug sind wirklich schon zuviel) und etwa insgesamt zehn Durchläufen qualmt der Aktenvernichter bereits. Den Rest habe ich dann tatsächlich manuell vernichtet ...


Handbuch für die Naturheilpraxis: Methoden und Therapiekonzepte - mit Zugang zum Elsevier-Portal
Handbuch für die Naturheilpraxis: Methoden und Therapiekonzepte - mit Zugang zum Elsevier-Portal
von Elvira Bierbach
  Gebundene Ausgabe

5 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wirrwarr, 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In diesem Buch geht es nicht um seriöse Darstellung sinnvoller Therapien - auch der Name "Naturheilpraxis" täuscht sehr, da dieses Handbuch auf keinen Fall ein Handbuch der tatsächlichen Naturheilkunde ist, es ist ein Handbuch für Wunderheiler. Bach-Blüten, Homöopathie, antroposophische Medizin und selbst auch die Akupunktur, welche auch in Teilen mit einem nachgewiesenen therapeutischen Effekt, sind durchweg keine naturheilkundlichen Verfahren und werden völlig unkritisch aneinandergereiht. Die Krone wird dem ganzen dann noch aufgesetzt, indem den Kapiteln ein Zusatz zur "schulmedizinischen Therapie" beigefügt ist, welcher oft mißverständlich sowie viel zu kurz ist und zum Teil sogar falsche Darstellungen enthält. Diese Vermengung der Naturheilkunde mit anderen Therapieformen und die groteske Darstellung der sog. "schulmedizinischen" Therapie ist schlichtweg unverantwortlich.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 17, 2015 4:00 PM CET


Spaziergänge mit Sokrates: Große Denker und die kleinen Dinge des Lebens
Spaziergänge mit Sokrates: Große Denker und die kleinen Dinge des Lebens
von Udo Marquardt
  Taschenbuch

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Jedenfalls nicht für Einsteiger ..., 25. Januar 2012
ist das vorliegende Buch. Es geht nicht unbedingt um die großen Philosophen, deren tatsächlich wichtigste Aussagen und einige Anekdoten von dem einen oder anderen Denker. Vielmehr garniert der Autor Themen wie Fernshehen, Talkshows, Frühstück, Kaffee und einiges mehr mit seinem eigenen Senf sowie Aussagen und Gegebenheiten aus dem Leben bekannter Philosophen. Ob dies nun im einzelnen paßt oder nicht sei dahin gestellt. Auf keinen Fall lernt man wesentliche Aussagen der Großen Denker verstehen, eher stiftet Marquardt mit teils wirklich trivialen Analogien Verwirrung. Alltägliches mit den großen Ideen interessanter Denker zu konfrontieren ist eine sehr gute Idee, bedarf aber einer gewissen Genauigkeit, und zwar in der Kenntnis der Philosophischen Denkweisen und ihrer Anwendbarkeit auf die vorgegebenen Themen. Irgendwie scheint der Autor auf Teufel komm raus bekannte Philosophien auf menschliche Grundbedürfnisse beziehen zu wollen, erreicht dabei aber nur ein Niveau, bei dem mir der Begriff Desinformation des öfteren in den Sinn kam. Es gibt durchaus die ein oder andere gescheite Reflexion, welche aber meist auf eigenen Statements des Autors beruht. Vieles beruht leider auch (wie so oft) auf Stereotypien.
Ich gebe trotzdem zwei Bewertungspunkte, weil das letzte Kapitel ("Finale Werke") das gesamte Buch noch wohlwollend mit Qualität überschattet, insbesondere weil sich der Autor hier wirklich über das tatsächliche Leben mancher Denker in ihrem damaligen Umkreis kümmert. Fällt einem diese Buch in die Hände, so lese man das letzte Kapitel ...


Dauerfeuer: Das verborgene Drama im Krankenhausalltag (suhrkamp taschenbuch)
Dauerfeuer: Das verborgene Drama im Krankenhausalltag (suhrkamp taschenbuch)
von Klaus Ratheiser
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,50

5.0 von 5 Sternen Gut getroffen ..., 14. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... und für Nicht-Insider eine Möglichkeit, Einblick in ärztliche Befindlichkeiten bei den verschiedensten Situationen zu erlangen. Mir gefällt sehr, daß Klaus Ratheiser seine krankenhäuslichen "Kurzgeschichten" immer mit persönlicher Anteilnahme am Patienten- und Angehörigenschicksal erlebt. Gerade bei dem zeitweiligen Wahnsinn zwischen Patientenschicksal, Ökonomie, Fortbildung, Meetings und zu vielen Diensten wird jedes Quentchen Anteilnahme an dem, wofür wir Ärzte eigentlich da sind, immer wertvoller. Er skizziert dabei auch mehrere Medizinerpersönlichkeiten.
Dabei sind die einzelnen Episoden immer pointiert und spannend geschrieben, der Leser wird gut in die Situation versetzt. Talent zum Schreiben fehlt dem Autor gewiß nicht, das zeigen auch drei ganz kurze Abrisse außerhalb der Medizin.


Schwester!: Mein Leben mit der Intensivstation
Schwester!: Mein Leben mit der Intensivstation
von Katrin Grunwald
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

15 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Auf dem falschen Trip ..., 25. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kernerlebnisse dessen, was man da täglich in Notfallambulanzen, Intensivstationen und OPs so erlebt, verführen Ärzteschaft und Krankenpflegepersonal häufig zu (scheinbar) zynisch empfundenen Bemerkungen. Für Uneingeweihte und mit der Sache sonst nicht betraute Angehörige von Patienten, die manches nicht für Sie bestimmte Gespräch auf der ITS mitanhören, ist dies oft nicht akzeptabel, auch wenn unsere Arbeit eigentlich fast immer sehr angesehen ist. Das vorliegende Buch allerdings zeigt mit eindringlich, wie selbst weit über ein Jahrzehnt auf einer Intensivstation tätige Menschen noch immer nicht begriffen haben, worum es geht. Die Autorin beschreibt in einer Weise die Vorgänge auf der Intensivstation, die eine sinnlos schäbige Kritisiererei an allem Nebensächlichen, eine enorme Ich-Bezogenheit, eine Beleidigung von Angehörigen und ein in Wirklichkeit nur vorgeheucheltes Verständnis für den Kranken offenbaren. Wie oben erwähnt gibt es im intensivmedizinischen Bereich immer einen Hang zum Zynismus, die Autorin scheint diesen allerdings selbst in der Abgeschiedenheit und der Distanz vom Intensivbereich, die man beim Schreiben eines Buches ja hat, nicht ganz recht einordnen zu können. (Ganz typisch dafür der so oft angeführte Konflikt mit den angeblichen Superschwestern. Groteske Projektion mit Negativ-Selbstspiegelung !)
Es ist und bleibt eine Wahrheit, daß die Medizin Altruismus erfordert, wer den nicht hat sollte es sein lassen. Auf Dauer kann man diesen nur mit andauerndem Lernen (damit ist nicht das medizinische Fachwissen gemeint) am Leben erhalten. Dieses Buch zeigt mir nur wie man aufreibende Szenen trotz angeblicher Erfahrung schlecht darstellen und dann so gut wie keine auch nur im Ansatz vernünftigen Schlüsse daraus ziehen kann.
Nicht kaufen und erst recht nicht lesen !
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 30, 2012 9:02 AM MEST


Intensivstation: Kriminalroman
Intensivstation: Kriminalroman
von Martin Kleen
  Broschiert
Preis: EUR 9,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eigentlich überhaupt keinen Stern ..., 22. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Intensivstation: Kriminalroman (Broschiert)
Schade, denn "Anästhesie" ist trotz der ebenfalls schon holprigen, völlig uneleganten Sprache ein wirklich erfrischender spannender Roman. "Zehn Stunden" auch noch. Trotz der in "Intensivstation" angeschnittenen, hochinteressanten Bereiche (Medizin-Verwaltung, Medizin-Ökonomie, Medizin-Pharmaindustrie, Medizin-Medien) wartet man vergeblich auf das bisschen Spannung, welches im letzten Drittel des Buches dem tapferen Leser offeriert wird - wohl als Dank für das Kaufen des Buches und dann das Durchhalten beim Lesen ...
Als Satire geht diese Buch schon gar nicht durch, zwar sind die Charaktere im Buch völlig überzeichnet, allerdings zum größten Teil bis zur völligen Sinnlosigkeit übertrieben, die blödesten Darstellungen wiederholen sich dann leider auch noch. Ein Rezensent schreibt, er habe das Buch in zwei Tagen gelesen - ich glaube dieses Buch ist nach Lektüre vieler Bild-Zeitungsartikel über den Medizinbereich ebenfalls in maximal zwei Tagen entstanden. Für einen tatsächlich tätigen, erfahrenen Anästhesisten ein erstaunlich plumper Umgang mit den doch so vertrauten Bereichen.


Anästhesie: Kriminalroman
Anästhesie: Kriminalroman
von Martin Kleen
  Broschiert
Preis: EUR 8,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spannend ...., 11. Dezember 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anästhesie: Kriminalroman (Broschiert)
... schon, weil es Herrn Kleen teils tatsächlich gelingt, realistisch die Atmosphäre im OP wiederzugeben, gerade wenn es mal brenzlig wird.
Trotzdem gibt es da riesige Mängel - die Sprache ist so unspektakulär und langweilig, daß zum Teil Stereotype herhalten müssen, um das Ganze aufzuwerten (Arzt mit Schwester im Bett, Narkoseärztin als (Ex-)Opiat-Junkie, Juristenfreund als Fiesling - alles sehr schematisch und bekannt). Situationsumschreibungen (wie z. B. der Espresso hergestellt wird, wie sich die Bettdecke anfühlt) sind wahllos, fast ohne Sinn eingefügt, offenbar um die Seiten zu füllen.
Auch um das Fachliche ist es manchmal nicht gut bestellt - z. B. wenn zu viel Kalium zum Kammerflimmern führt .....
Trotzdem spannend und schnell gelesen, auch weil es um die Anschuldigung einer Unschuldigen geht, um Sachentscheidungen, die einer Frau ungerecht zusetzen, nur um den öffentlichen Schein zu wahren.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 24, 2008 2:42 PM CET


Apocalypse Now Redux
Apocalypse Now Redux
DVD ~ Marlon Brando
Wird angeboten von svalv
Preis: EUR 3,62

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitze ..., 16. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Apocalypse Now Redux (DVD)
Der ganze Film stellt den Wahnsinn des Vietnam-Kriegs dar - eigentlich sogar das Grauen, den Wahnsinn überhaupt - absolut kein platter Kriegsfilm, der aus einer langweiligen Aneinanderreihung von Brutalität und stumpfen, platten Dialogen lebt. Genial dargestellt, wie Willard (Martin Sheen - hervorragend) erst frustriert auf den Auftrag wartet, eigentlich selbst nicht mit dem Leben zurechtkommt und dann Kurtz (Brando auch wieder Spitze), der sich im Dschungel von Kambodscha festgesetzt hat, aufzuspüren und zu erledigen, heimlich im Auftrag eines Generals und eines Regierungsbeamten, denen das ganze eher peinlich ist. Alle Szenen absolut professionell - von der ganzen Technik bis zum Witz.
Also: Kaufen - mehrfaches Ansehen kommt dann von selbst.


Das Wohltemperierte Klavier
Das Wohltemperierte Klavier
Preis: EUR 20,99

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Klassiker, 5. November 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Wohltemperierte Klavier (Audio CD)
Absolute Spitzenklasse - und für mich DIE Referenz bezüglich des "Wohltemperierten Klaviers". Nicht nur Transparenz und Aufbau, wie bei so manch anderem Interpreten, sondern auch der einmalige Klang der Präludien und Fugen kommen bei Sviatoslav Richter voll zur Geltung.


Seite: 1