Profil für Bert Unckell > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bert Unckell
Top-Rezensenten Rang: 284.278
Hilfreiche Bewertungen: 26

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bert Unckell (Würzburg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Blake: Diversions - Werke für Cello & Klavier
Blake: Diversions - Werke für Cello & Klavier
Preis: EUR 19,62

5.0 von 5 Sternen Keine Angst vor Musik lebender Komponisten!, 20. März 2015
Völlig unangebracht ist Angst vor atonaler Musik. Den Hörer erwarten sehr harmonische Klänge und nachvollziehbare Melodien. Howard Blake wird oft reduziert auf seine vielfach ausgezeichnete Filmmusik. Seine E-Musik ist aber ebenso ernst zu nehmen, wenn auch sein Song aus dem "Snowman" Musical "Walking in the air" ihn weltberühmt gemacht hat - jedes Kind in England kennt es. Eine umfangreiche Diskographie beweist die hohe Qualität seiner Kompositionen, die u.a. Streichquartette, Oratorien und Orchesterwerke mit hervorragenden Solisten umfasst. Zum 40. Geburtstag von Prinzessin Diana hat er ein Klavierkonzert komponiert, das er selbst mit dem London Symphony Orchestra uraufgeführt hat.
Auf dieser CD sind seine Werke für Cello und Klavier zusammengefasst, die zum Teil dem jungen angehenden Weltstar Benedict Kloeckner gewidmet sind. Der musikalische Hochgenuss ergibt sich vielleicht erst nach mehrmaligem Hören, aber es lohnt sich! Das sehr einfühlsame, harmonische Zusammenspiel der beiden Künstler lässt die Hoffnung auf "mehr" reifen


Impresiones Espanoles
Impresiones Espanoles
Preis: EUR 17,15

5.0 von 5 Sternen Die beiden jungen Musiker machen der Kronberg Academy alle Ehre!, 29. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Impresiones Espanoles (Audio CD)
Radio NDR Kultur urteilt:
Auf einer von der Kronberg Academy produzierten Aufnahme interpretiert Benedict Kloeckner spanische Werke, zusammen mit seinem Kommilitonen, dem Geiger Niklas Liepe, der ebenfalls in Kronberg studiert.
Mit Ausnahme eines Trios von Joaquín Turina präsentieren sich die beiden Streicher mit Solostücken, Niklas Liepe am Klavier begleitet von seinem Bruder Nils, Kloeckner auch hier begleitet von José Gallardo. Bei ihnen fällt auf, dass immer ein etwas stärkeres Feuer lodert, weil sie die dynamische Bandbreite voll auskosten und mit Überraschungsmomenten kokettieren - egal, welche Musik sie spielen.
Fazit: es lohnt sich!
Bert Unckell


Werke für Violoncello & Klavier - MOVIMENTOS edition
Werke für Violoncello & Klavier - MOVIMENTOS edition
Preis: EUR 19,62

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein "rising star", einer der profilietesten Cellisten der jungen Generation mit einer neuen CD, 28. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In der Kritik des Senders NDR Kultur vom 25.4.2014 heißt es:
Authentisch zu sein und ein breites Repertoire zu haben, sind heute vor allem Tugenden, die einem Musiker zum Erfolg helfen können. Denn ein hohes technisches Niveau gehört zur Grundausstattung. Der 25-jährige Cellist Benedict Kloeckner vereint all diese Qualitäten und überzeugt mit gleich zwei CDs, die kürzlich erschienen sind. Weitere zwei sind bereits in Arbeit. Doch schon die aktuellen Produktionen könnten unterschiedlicher kaum sein: auf der einen, hier zu erwerben, CD Werke von Strauss, Poulenc und Rihm, auf der anderen "Impresiones españolas", spanische Stücke von Albéniz bis Turina, gesponsert von der Kronberg Academy. Temperamentvoll und vollgriffig - ob er Richard Strauss oder Gaspar Cassadó spielt, Benedict Kloeckner geht auf Risiko, wodurch Musik erst wirklich lebendig wird. Jeder Ton ist mit Intensität gespielt. Nachdrücklich, wenn es die Dramatik des Stücks erfordert, doch auch im Leisen bleibt diese Intensität. (Das Piano ist eine seiner besonderen Stärken, bei nur wenigen Musikern so eindrucksvoll gespielt!) Kloeckner gelingt es, traumhaft schön zu spielen und trotzdem in keiner Weise kitschig zu werden. Ein toller Wurf aus nicht ganz alltäglichen Stücken. Der junge Cellist kombiniert Werke von Richard Strauss mit denen von Francis Poulenc und Wolfgang Rihm. Elegant wechselt er zwischen den Stilen, stets von großer Ernsthaftigkeit angetrieben. Zögerlich und verhalten fließen die Klänge ineinander, und doch halten Kloeckner und sein exzellenter Pianist José Gallardo die Spannung. Kloeckner hat Einiges an moderner Cellomusik im Repertoire und arbeitet regelmäßig mit zeitgenössischen Komponisten zusammen. Von Rihm hat er bereits das Cellokonzert "Versuchung" gespielt.
Besser kann man nicht ausdrücken, was hier zu hören ist
Auch Concerti, 5/2014, hat sich geäußert:
Respekt! Ein Debütalbum ohne Klassiker, stattdessen mit Moderne - das trauen sich wenige. Doch der Mut hat sich gelohnt: Mitreißend der Impuls in Strauss' gefühlsträchtiger Sonate, der Benedict Kloeckner mit angenehmer Distanz begegnet. Technisch zeigen sich Cellist wie Pianist José Gallardo ohnehin bravourös, doch ist es vor allem der kammermusikalische Geist, der aufhorchen lässt. Poulencs Opus 143 klingt da in seinem ganzen Farbenreichtum von Träumerei bis Groteske auf, Rihms "Antlitz" wird zur eindrucksvollen Skizze stehender, aufeinander reagierender, sich ablösender Klänge. (CF)
Bert Unckell


Zero Zero Zero: Wie Kokain die Welt beherrscht
Zero Zero Zero: Wie Kokain die Welt beherrscht
Preis: EUR 18,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Saviano legt seine Finger in Wunden, die kaum jemand kennt, 5. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr spannend geschrieben, der weltweite Drogenhandel ist ein großes Problem der Gesellschaft, das dem Leser in deutlichen Farben geschildert wird. Man kann nur hoffen, dass das Buch in allen Kreisen seine Wirkung erzielt. Manchmal wird man von der Fülle fremdländischer Namen ein bisschen erdrückt.


Unterwegs: Politische Erinnerungen
Unterwegs: Politische Erinnerungen
Preis: EUR 12,99

4.0 von 5 Sternen Journalismus der Extraklasse!, 7. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
eine sehr interessante Zusammenfassung wichtiger politischer Ereignisse der letzten Jahrzehnte aus ganz persönlicher Sicht des sehr erfolgreichen Journalisten. Eine wirklich lesenswerte Beurteilung von politischen Höhepunkten der Nachkriegsjahre bis zur Wiedervereinigung


Der alte Mann und Mister Smith
Der alte Mann und Mister Smith
von Peter, Sir Ustinov
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Der liebe Gott bandelt mit dem Teufel an, 14. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine sehr geistreiche, spannend geschriebene Geschichte mit vielen kritischen und ironischen Anmerkungen über fast alle wichtigen Länder dieser Erde und deren gesellschaftliche und politische Absonderheiten


Streichquartette No. 1 & No. 15
Streichquartette No. 1 & No. 15

5.0 von 5 Sternen Schostakovitsch für Anfänger, 24. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Streichquartette No. 1 & No. 15 (Audio CD)
Das Quartett No. 15 ist eines der eindrucksvollsten Streichquartette nicht nur dieses Komponisten. Es kann durchaus dazu führen, dass man sich mit Schostakowitsch intensiver beschäftigt.


Streichquartette G-Moll/F-Dur
Streichquartette G-Moll/F-Dur
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen Talich Quartett: allererste Wahl, 24. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Streichquartette G-Moll/F-Dur (Audio CD)
Das Talich Quartett ist eines der besten existierenden Streichquatrette, ganz zu Unrecht bei uns kaum bekannt! Es lohnt sich wirklich!


Schumann: Cellokonzert in a-Moll op.129
Schumann: Cellokonzert in a-Moll op.129
Preis: EUR 19,62

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der talentiertesten Cellisten der jungen Generation, 22. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Beide Versionen dieses großartigen Cellokonzerts der frühen Romantik sind meinss Wissens Ersteinspielungen. Einmal mit Streichorchester, einem außerordentlich motivierten Jugendorchester unter der beeindruckenden Leitung von Michael Sanderling, selbst Cellist, der als Dirigent eine große Zukunft vor sich hat. Die zweite Version scheint mir besonders reizvoll, besonders für den Celloliebhaber, weil der Solist von drei weiteren Cellisten, ebenfalls junge Talente, begleitet wird anstatt von einem Orchester. Sehr empfehlenswerte neue CD!
Bert Unckell, Würzburg


Träum weiter, Deutschland!: Politisch korrekt gegen die Wand
Träum weiter, Deutschland!: Politisch korrekt gegen die Wand
von Günter Ederer
  Gebundene Ausgabe

14 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Träum möglichst nicht weiter, Deutschland, 31. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Günter Ederers neues Buch sollte Pflichtlektüre für alle Abgeordneten werden. Sollte jemand dafür Spenden sammeln, bin ich dabei!
Bert Unckell, Würzburg
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 9, 2012 12:08 PM CET


Seite: 1 | 2