ARRAY(0xb0185450)
 
Profil für Thomas Weinstein > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas Weinstein
Top-Rezensenten Rang: 1.247.167
Hilfreiche Bewertungen: 1

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas Weinstein "Bücherfresser"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
OpenGL SuperBible: Comprehensive Tutorial and Reference (5th Edition)
OpenGL SuperBible: Comprehensive Tutorial and Reference (5th Edition)
Preis: EUR 23,94

1.0 von 5 Sternen Kindle Edition eine Frechheit, 28. Januar 2014
Ich wollte die SuperBible als Standardwerk für OpenGL Programmierung gerne auch auf meinem PC zur Verfügung haben.
Der Inhalt des Buches entspricht so weit ich das bisher beurteilen kann der Printausgabe, das Buch ist aber auf dem PC praktisch unbrauchbar, da alle Codebeispiele und Abbildungen als nicht vergrößerbare Bilder eingefügt wurden.
Diese lassen sich weder am PC, geschweige denn auf dem Kindlereader entziffern, da sie nicht vergrößert werden können.
Andere Kindleversionen von Fachbüchern sind da besser, da man beim Klick auf ein Bild zumindest eine vergrößerte Variante erhält.
Auch hätte ich erwartet, dass ich bei einem eBook vielleicht Codeteile per Copy/Paste in eigene Programme übernehmen kann. Pustekuchen.
Ich bin total enttäuscht und werde von diesem Verlag auf jeden Fall keine eBook mehr kaufen.


Manuell belichten mit der Digitalkamera
Manuell belichten mit der Digitalkamera
Preis: EUR 3,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kreieren statt Knipsen, 3. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Der Autor beschreibt sehr schön, wie man sich vom reinen Knipsen und blinden Vertrauen auf die Automatik der Kamera dem bewussten Fotografieren nähert.
Er erläutert die drei wichtigen Faktoren Blende, Belichtungszeit und ISO-Zahl sowohl im Einzelnen, als auch im Zusammenspiel mit ihren Auswirkungen auf das Ergebnis.
Nebenbei geht der Text auch noch kurz auf einige verwandte Themen, wie Fokussierung, Verwackeln oder die Nutzung von Graufiltern ein.

Das Buch zeigt diese Zusammenhänge an vielen Beispielbildern. Es ist angenehm kurz und konzentriert sich, von wenigen Ausnahmen abgesehen, auf das gewählte Thema.
Für den sehr fairen Preis von 3,50€ kann ich es jedem Einsteiger in die Thematik nur empfehlen.
Es sollte allerdings eher auf einem farbfähigen Kindle oder auf dem PC gelesen werden, da die Farbinformationen in den Bilder für das Verständnis nicht unwesentlich sind.


Seite: 1