Profil für Tobi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tobi
Top-Rezensenten Rang: 35.409
Hilfreiche Bewertungen: 26

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tobi

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Blind Rage
Blind Rage
Preis: EUR 17,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckt!, 12. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Blind Rage (Audio CD)
Nach all der Zeit - seit der großartigen "Balls to the Wall" - ein solches Album wie "Blind Rage" herauszubringen ist einfach beeindruckend! Hat mich absolut positiv überrascht, solider Metal mit viel Druck, ordentlichen Melodien und wirklich guten Texten. Top!


Rising
Rising
Preis: EUR 12,98

5.0 von 5 Sternen Great Feeling Rising, 26. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rising (Audio CD)
Unglaublich das dieses Album 1976 entstanden ist. Es fühlt sich heut noch frisch und lebendig an. "A smile of a bright shining face" kann es kaum besser in Worte fassen. Diese Textzeile erinnert mich immer wieder daran wie schön das Leben sein kann. Und genau das soll Musik tun. Ronnie James Dio's Stimme, zusammen mit Deep Purples Ritchie Blackmore und einem mystischen Thema. Besser geht kaum. Besonders "Tarot woman", "Stargazer" und "A Light in the Black" überragen alles. Eine der CDs die ich auch in Zeiten der digitalen Medien im Schrank haben will um sie jemand in die Hand zu geben. Allerdings muss ich noch das Booklet ansprechen. Zumindest in der Remastered Edition ist das Ding nur zwei Seiten lang und enthält nur den Text von Stargazer in Mini-Schriftgröße. Was soll das denn bitte? Schade, aber tut der guten Musik keinen Abbruch.


No Prayer for the Dying
No Prayer for the Dying
Preis: EUR 14,98

5.0 von 5 Sternen Gutes Album, 24. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: No Prayer for the Dying (Audio CD)
Ich verstehe die teils schwerwiegende Kritik überhaupt nicht. Ich kannte das Album nur von den relativ schlechten Bewertungen her und ich überlegte lange ob ich es mir kaufen soll. Da ich aber alle anderen vorhergehenden Maiden Alben für Meilensteine halte, musste auch dieses Album her. Ich habe es nicht bereut. Durchweg guter Sound, schöner Heavy Metal. Kein wirklich schlechtes Lied. Gut, es fehlt ein absoluter Höhepunkt. Daher ist "No Prayer" nicht so ein Über-Album wie S-s-o-s-S. Muss es auch nicht. Allein Tail Gunner, Holy Smoke, Hooks in You, Bring your daughter und Mother Russia sind tolle Songs. Also keine Angst die Maiden Sammlung vollständig zu machen!


The Power of Charm: How to Win Anyone Over in Any Situation
The Power of Charm: How to Win Anyone Over in Any Situation
Preis: EUR 3,68

3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht - nur leicht am Thema vorbei, 11. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Büchlein ist schnell und einfach zu lesen. Das die deutsche Übersetzung aber knapp 20 Euro kostet ist ein Witz. Kauft das bloß nicht. Für 2-3 Euro aufs Kindle kann man aber nichts falsch machen. Allerdings wollte ich ein Buch das sich auf das Thema Charme konzentriert. Das wird hier nur in den ersten paar Kapiteln getan. Der komplette Rest des Buches sind bekannte Gesprächstechniken, Blickkontakt und Körpersprache. Beispielsweise das es drei verschiedene Arten gibt dem Gesprächspartner zu zunicken. Wer eine gute Erläuterung sucht wie man "charmant" wird, dem empfehle ich das Kapitel darüber in "Die 24 Gesetze der Verführung" von Robert Greene


Heaven & Hell (Jewel Case CD)
Heaven & Hell (Jewel Case CD)
Preis: EUR 14,99

5.0 von 5 Sternen Himmlisch gut und höllisch geil, 6. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Heaven & Hell (Jewel Case CD) (Audio CD)
Alleine der Opener "Neon Knights" und der Titelsong "Heaven and Hell" lohnen den Preis der CD. Brachiale, melodische Hard Rock Hammer allerhöchster Güte. Ich garantiere das diese Songs wieder und wieder abgespielt werden. Dazu gesellen sich die ebenfalls sehr guten Stücke "Children of the Sea" mit schönsten balladen-ähnlichen Elementen und das langsam beginnende und dann schnell abrockende "Die young". Die restlichen Songs erhalten durchgängig die Note gut.


Somewhere in Time
Somewhere in Time
Preis: EUR 15,90

5.0 von 5 Sternen Futuristisches Klangwunder, 5. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Somewhere in Time (Audio CD)
Der Sound von Somewhere in Time versetzt den Hörer gefühlsmäßig in eine Science-Fiction Zukunft. Diese futuristische Atmosphäre macht dieses Album so einzigartig. Auch das Cover tut sein übrigens. Dort sind so viele Kleinigkeiten versteckt das ich empfehle den Wikipedia Artikel dazu zu lesen.

Alleine der Song "The Loneliness Of The Long Distance Runner" ist den Preis des Albums wert. "Alexander The Great" ist ein weiterer herausragender Meilenstein. Vergleichbar mit und sogar schöner wie Powerslave. Nichtsdestotrotz sollte man die Scheibe von Anfang bis Ende am Stück hören um in seine Welt einzutauchen. Jedes Lied entfaltet eine superbe Wirkung auf die Stimmung.

Da Iron Maiden unstrittig mindestens sieben absolute fünf Sterne Meisterwerke erschaffen hat, ist es schwierig zu sagen eines sei besser als andere. Das ist dann eine Frage des Geschmacks. Ich persönlich finde Somewhere in Time spielt ganz oben mit. Teilweise massiv unterbewertet. Nur weil irgendein Purist keine Lust auf Synthesizer hatte. Meiner Meinung nach besser als Piece of Mind, aber nicht ganz so genial wie 7th Son.


Classic Kata of Shorinji Ryu: Okinawan Karate Forms of Richard 'Biggie' Kim
Classic Kata of Shorinji Ryu: Okinawan Karate Forms of Richard 'Biggie' Kim
von Lino Rodrigues
  Taschenbuch
Preis: EUR 39,02

2.0 von 5 Sternen Qualität der Abbildungen fürchterlich, 31. März 2014
Das Buch ist ungefähr in Din A4, glänzender Soft-Cover Einband, und mit knapp 250 Seiten etwa so dick wie ein Finger. Das war es aber auch schon was man an guten Worten sagen kann. Die Abbildungen der Kata sind meines Empfindens nach eine Frechheit. Ganz ehrlich. Da hat man Fotos genommen, diese auf 3x4cm verkleinert und scheinbar mit dem billigsten Schwarz-Weiß-Nadel-Drucker den man finden konnte abgedruckt. Bei solch alten Karate Formen will ich die Details erkennen. Und das ist so gut wie unmöglich. Schwach.


Powerslave
Powerslave
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schlägt ein wie eine Bombe, 31. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Powerslave (Audio CD)
Powerslave ist das Iron Maiden Album mit dem bombastischsten Einstieg von Allen. Die ersten drei Songs "Aces High", "Two Minutes to Midnight" und "Losfer Words" gehen durch Mark und Bein. In Schulnoten dreimal ein 1+ . Danach folgen zwei gute, schnelle Songs über das Fechten, sie sind fein aufeinander abgestimmt und stark instrumental geprägt. "Back in the Village" sticht mit aufpeitschendem Gesang und wahnsinnig schnellen Gitarren heraus. Zum großen Finale folgen die zwei epischen und stärker progressiven Meisterwerke "Powerslave" und "Rime of the Ancient Mariner". Somit bietet das Album Abwechslung und für jeden Metal-Liebhaber etwas. Durchgängig fehlerlos auf allerhöchstem Niveau. Absolut nachvollziehbar warum Powerslave von vielen Fans als der Höhepunkt angesehen wird.


Seventh Son of a Seventh Son
Seventh Son of a Seventh Son
Preis: EUR 12,99

5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk und hell strahlende Sternstunde, 24. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Seventh Son of a Seventh Son (Audio CD)
The seventh son of a seventh son. Seit gestern Mittag läuft das Album wieder rauf und runter. Bei jeder Umdrehung drehe ich auch die Lautstärke höher. Bin schon bei 85%. Nach heute 6 1/2 Stunden Kopfhörer musste ich umsteigen. Die Nachbarn haben nichtmal eine Chance das ich ihr klingeln und klopfen höre. There's a time to live, and there's a time to die ... and there's a time to listen to Iron Maiden. Auch für die anderen Wohnungen in der Hausnummer 7 (!). Bei dem Chorus von "The Clairvoyant" könnte ich jedesmal hier auf den Couchtisch springen, und wie ein Bekloppter abrocken. Und das Ü-30. Einer der absolut besten Heavy Metal Refrains aller Zeiten.

Schon der gesprochene Beginn des Albums und das identische Ende sind genial. Herausragender Prog-Metal und dann dieser genialer Ansatz einen so tollen, mystischen Aberglauben als Konzeptalbum umzusetzen. Allmusic schreibt: "most gothic, obsessed with supernatural mysticism of all stripes; the story line concerns the title character, born with a gift for prophecy" Diese Wortwahl muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.

Nur eine einzige Schwäche in den ganzen 44 Minuten: der zu hell gesungene Satz "Can I play with madness?". Obwohl der Song vom Songtext her klasse ist. Seit diesem Album wurde auch verstärkt das Keyboard eingesetzt. Manche lieben es, manche hassen es. Ich finde es gelungen!

Der gleichnamige Titelsong "The seventh son of a seventh son" gibt dem Album in seiner Mitte, seinem Herz, eine geheimnisvolle Tiefe, wie ein Tor zu einer anderen Welt.

Trotz Konzept und Prog Elementen bietet das Album auch alles für einen "Crowd-Pleaser" der zehntausende in die Arenen holt. Sowas ist nur mit Harris und Dickinson möglich. Es wird wohl kaum wieder ein Meisterwerk wie dieses geben...


The Doors
The Doors
Preis: EUR 4,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der wichtigsten Stücke der Musikgeschichte, 15. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Doors (Audio CD)
Ja, was bleibt bei der Überschrift noch zu sagen. Vielleicht ein wenig zur Stimmung die das Album erzeugt. Man kann es in der Richtung des psychedelischen Rock einordnen. Also leicht hypnotisierend, aus der Alltagswelt davon tragend. Das Doors Debutalbum erzeugt auf jeden Fall einen angenehmen warmen Gefühlszustand. So als ob man in der Sonne liegt. "Break on through" beflügelt geradezu die momentane Arbeit mit Erfolg abzuschließen. Es ist auch der beste Song auf der Platte. Das soll etwas heißen, für den ersten Song auf dem ersten Album einer Band. "The crystal ship", "Light my fire" und "Take it as it comes" sind auch absolut unvergessliche Songs. Selbst nach 40 Jahren klingen sie frisch - und aus einer anderen Welt!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5