Profil für Wolfgang Keller > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Wolfgang Keller
Top-Rezensenten Rang: 2.558
Hilfreiche Bewertungen: 1090

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Wolfgang Keller (München, Deutschland)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12
pixel
Purple Purpur Penguin Pinguin Tasche Hülle für Apple iPod Touch 5TH 5G 5 Generation Etui Schutzhülle Silikon + Displayschutzfolie + Stylus
Purple Purpur Penguin Pinguin Tasche Hülle für Apple iPod Touch 5TH 5G 5 Generation Etui Schutzhülle Silikon + Displayschutzfolie + Stylus

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Suchtfaktor, 1. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Pinguin-Hülle für den iPod touch ist "wirklich süß" - meine Tochter hat sich die gewünscht und als sie sie hatte, fand sie sie super und inzwischen gibt es schon zwei weitere als Geschenk für Klassenkameradinnen. Ist auch haltbar, geht nicht kaputt und färbt nich ab - super Spass!


Nazi, komm raus!: Wie ich dem Massenmörder Alois Brunner in Syrien auf der Spur war
Nazi, komm raus!: Wie ich dem Massenmörder Alois Brunner in Syrien auf der Spur war
Preis: EUR 7,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schwere Kost, 11. November 2012
wenn ein Kabarettist etwas über seine Jagd auf einen Nazi schreibt, hofft man irgendwie, dass das ganze dann doch amüsant zu lesen ist. Das war hier für mich nur eingeschränkt der Fall. Das Buch geht zwar "schön zynisch kabarettistisch" los - aber es verliert sich dann doch in Wiederholungen. Der Autor schildert, wie er im Studium auf die Idee kam, den Altnazi und Massenmörder Alois Brunner in Syrien aufspüren zu wollen. Dafür fährt er dann mehrfach nach Syrien in eine Gegend von Damaskus in der er hofft, Brunner zu orten, weil er dort gesichtet worden war. Er findet Brunner aber nicht - redet mit diesem und jenem in Damaskus und auch in Deutschland - und das immer wieder - ohne Brunner wirklich zu finden. Nach 2-3 Iterationen wird es dann langweilig. Und das was dann noch kurzweilig an dem Buch ist, sind die Exkurse darüber, wie offensichtlich bundesdeutsche Behörden nach dem Krieg alte Nazigrößen gedeckt haben und ihnen das Untertauchen erleichtert haben.

Man kann also sagen: Das Buch zu schreiben war sehr ehrenvoll - genauso wie Brunner finden zu wollen. Ein spannendes und kurzweiliges Buch ist aber etwas anderes und auch eine Reportage über das Untertauchen alter Nazis würde sich vermutlich besser lesen. Ist aber sicher derzeit noch schwierig zu recherchieren.

Was kann ich also zu dem Buch sagen? Dass der Autor versucht hat, Brunner zu finden "ehrt ihn" - dass man das durch den Kauf des Buches unterstützt ist m.E. auch OK. Aber richtig kurzweilig und spannend ist das Buch leider nicht geworden. Ab ca. 45% des Buches ist es recht mühsam zu lesen.


Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen: Roman
Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen: Roman
von Hallgrímur Helgason
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

5.0 von 5 Sternen Genial witzig und skurril, 28. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mich selten so gut bei einem Buch amüsiert: Ex-Kroatischer Auftragskiller mit mehr als 100 Toten auf dem Zettel muss aus New York verschwinden, wird auf dem Flughafen fast gefasst und nimmt durch einen weiteren Mord in der Flughafentoilette die Identität eines amerikanischen Fernsehpredigers an, der auf dem Weg nach Island ist. Und damit landet dieser "Toxic" dann in Island und landet dort in der Familie eines anderen Fernsehpredigers.
Auf sowas muss man erst mal kommen - aber es ist einfach super durch das Buch durchgezogen. Teilweise lacht man sich einfach schief. Ich konnte das Buch kaum weglegen - habe es auf 2 x 4 Stunden Zugfahrt nebenbei mal eben weggelesen.
Riesenspaß und Klasse Unterhaltung. Mehr will das Buch vermutlich nicht sein und mehr muss es auch nicht sein. Weil: Spass hat es gemacht das zu lesen.


Karwoche. Ein Alpen-Krimi, 6 CDs (ADAC Motorwelt-Edition)
Karwoche. Ein Alpen-Krimi, 6 CDs (ADAC Motorwelt-Edition)
von Andreas Föhr
  Audio CD
Preis: EUR 12,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend - gute Unterhalteung - hat wieder Spass gemacht, 27. September 2012
nach meinem ersten Krimi von Andreas Föhr (Der Prinzessinnenmörder: Kriminalroman) habe ich mir dann die Karwoche "gegönnt" und auch dieser Krimi hat viel Spass gemacht. Ich wiederhole jetzt Teile meiner Rezension dort - ich glaube, diese Krimis machen vor allem dann Spass, wenn man die Gegend um den Schliersee, Spitzingsee, Tegernsee ein wenig kennt und auch der bayerischen Sprache mächtig ist. Dann hat man die Szenen im Kopf vor sich - und die Landschaften. Ansonsten ist wieder alles drin, was in einen guten Krimi reingehört: Ausreichend viele Verdächtige, um lange genug das Ergebnis nihct zu kennen und Spannung bis zum Schluss. Und auch ein kleiner Lerneffekt ist noch dabei zum Thema "Mißbrauch" und wie der psychisch verarbeitet wird. Hat also Spass gemacht - und mehr verlange ich jetzt von einem guten Krimi nicht :-).


Der Prinzessinnenmörder: Kriminalroman
Der Prinzessinnenmörder: Kriminalroman
Preis: EUR 9,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend - macht Spass - Gute Unterhaltung, 24. September 2012
ich mag die Krimis von Adreas Föhr, weil ich mich in der Ecke Tegernsee / Schliersee, in der diese Krimis spielen, relativ gut auskenne. Die kleinen Ortsdetails am Rande machen einfach Spass. Darüber hinaus ist es schlicht ein gut gemachter, spannend geschriebener Krimi mir ausreichend vielen Verdächtigen, beziehungsweise ausreichend vielen Überraschungen, so dass die Geschichte bis zum Schluss spannend bleibt. Dazu kommen noch teilweise herrlich skurile Gestalten. Konnte das Buch irgendwann nicht mehr weglegen.


Baby-Blues 2: Nächte des Grauens
Baby-Blues 2: Nächte des Grauens
von Rick Kirkman
  Broschiert

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Standardgeschenk für junge Eltern :-), 22. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
immer mal wieder, gibt es Kolleginnen oder Kollegen, die ein Baby bekommen. Wenn die diese Reihe nicht kennen, bekommen sie von mir in 90% der Fälle dieses Buch. Das schlimme daran ist: Es ist diese Art Satire, die so "verflucht realistisch ist" - man liest es als Eltern und sagt sich: Ja ... GENAU so ist es. Von daher: Macht wirklich Spass, wenn man ein bisschen Selbstironie aushalten kann. Witze machen das Leben ja leichter in harten Lebenssituationen :-). Ich kann die ganze Reihe nur empfehlen.


Fujitsu S1500M ScanSnap Dokumentenscanner
Fujitsu S1500M ScanSnap Dokumentenscanner

5.0 von 5 Sternen Unverzichtbarer Begleiter geworden, 22. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
bei dieser Rezension kann (und werde) ich nicht mit großen technischen Daten aufwarten. Die stehen ja auch in der Produktbeschreibung. Die Rezension ist aus der Sicht von jemand geschrieben, der jeden Tag mal "irgendwas zu scannen" hat - Ich bin kein "heavy User" - habe eher einen Anfall von 10 Blatt pro Tag - Hauptsächlich Schriftverkehr - manchmal aber auch ein ganzer Ordner. Kann nur sagen, der Scanner hat mir in dem Jahr, das ich ihn habe viel Freude gemacht und macht sie mir weiter.

Der Scanner arbeitet extrem schnell - Doppelseitiges Scannen mit Stapeleinzug funktioniert reibungslos. Alleine die Softwareausstattung ist gut zu haben. Das meister wirklich brauchbar auf dem Mac einsetzbare Software.

Ich habe in der ersten Zeit diverse Aktenordner entsorgen können mit irgendwelche Manuals. Für Leute, die ihre kopierten Kursunterlagen etc. mal los werden wollen, ideal. Kann nur sagen - bin nach einem Jahr immer noch sehr zufrieden.


Trust Preme Wireless Laser Presenter
Trust Preme Wireless Laser Presenter
Preis: EUR 34,10

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vernunftehe: Nicht mein Lieblingsgerät - aber tut den Job, 14. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich hatte lange Jahre einen Logitech Presenter. Den habe ich wirklich gemocht - und irgendwann ist er halt mal an Alterschwäche eingegangen. Also musste ich mir etwas Neues besorgen. Nachdem ich das damalige Spitzengerät von Logitech Logitech R800 Professional Presenter schnurlos zu teuer fand - und mir auch nicht sicher war, ob es am Mac tut - habe ich Ausschau nach etwas preiswerterem gehalten und dabei ist meine Wahl auf dieses Gerät hier gefallen. Ich brauche es wirklich nur für "vorwärts/rückwärts".

Nach einem knappen Jahr Benutzung muss ich sagen. Es tut den Job. Am meisten vermisse ich die Möglichkeit, den Bluetooth USB-Stecker einfach schnell im Gerät verschwinden zu lassen - man hat hier immer Angst, dass man was "abbricht", wenn man jedes Mal das Batteriefach aufschieben muss. Dann muss man noch testen, wie man den USB-Stecker verstaut kriegt. Ziemliche Fummelei.

Den Joystick zur Cursorsteuerung habe ich mal ausprobiert - ist aber reichlich unrpäzise und ruft nicht danach, dass man ihn gerne und häufig verwendet.

Das "Teil" tut also seinen Job - geliebt habe ich es nie - funktioniert halt so - aber Spass ist anders. Preis/Leistung war würde ich sagen OK.


T.Flight Hotas Stick X
T.Flight Hotas Stick X
Wird angeboten von VV Computer Vertriebs GmbH
Preis: EUR 57,13

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert auch für den Mac mit XPlane, 14. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: T.Flight Hotas Stick X (Elektronik)
Mein Sohn und ich sind wirklich keine Experten und nicht anspruchsvoll, was den Einsatz von Spielecontrollern anlangt. Wir hatten etwas günstiges gesucht, um auf dem Mac (OS 10.7 und 10.8) mit dem XPlane-Flugsimulator fliegen zu können. Unsere Erwartungen sind voll erfüllt worden. Der Stick ist günstig, hat aus unserer Sicht ein gutes Preis/Leistungsverhältnis und hat alles getan, was wir brauchen. Anspruchsvolle Dinge wie das Programmieren von Tasten haben wir nicht versucht. War allerdings auch nicht nötig. Man konnte ein Flugzeug steuern und Gas geben. Für unerfahrene Benutzer reicht das völlig aus. Und wir hatten viel Spaß. Mehr kann man für ca. 30 € eigentlich nicht erwarten wollen. Von daher – fünf Sterne.


Sau Nummer Vier - Ein Niederbayernkrimi
Sau Nummer Vier - Ein Niederbayernkrimi
DVD ~ Johanna Bittenbinder
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Unterhaltung, 14. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sau Nummer Vier - Ein Niederbayernkrimi (DVD)
Wer bei diesen Film einen Thriller oder einen Action-Film erwartet, wird sicherlich enttäuscht werden. Wer allerdings einen ruhigen Film mit hintergründigen Humor und vielen vielen kleinen Lachern sucht, dem wird der Film großen Spaß machen.
Beim Konsum ist es ebenfalls hilfreich, wenn man zum Beispiel Sigi Zimmerschied mag, der nur in einer Nebenrolle auftritt, aber bei dem allein der Blick ausreicht, um einen in der Szene zum Lachen zu bringen. Der Film ist voll netter kleiner Szenen, die einem wirklich ein schmunzeln auf das Gesicht zaubern. Zum Beispiel wenn die zwei Hauptakteure in einem Schweinestall jede Menge Proben entnehmen müssen – oder wenn ein Bauernehepaar von einem karrieregeilen Kriminalpolizisten verhört wird.
Die Geschichte und den Mörder kann man natürlich nicht verraten. Nur soviel – wer Filme wie zum Beispiel „Wer früher stirbt ist länger tot" oder ähnliche Filme mag, der wird auch diesen Niederbayern Krimi lieben. Ob der Film zum Beispiel für Norddeutsche zu empfehlen ist, kann ich nicht beurteilen. Ich hätte allerdings meine Zweifel.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 22, 2013 6:48 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12