Profil für J. Specht > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von J. Specht
Top-Rezensenten Rang: 4.434.524
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
J. Specht
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Anker® 8200 DPI High Precision Laser Gaming Maus Game Mouse, USB verkabelt, mit 12000 FPS, 9 konfigurierbare Tasten, 8 Teiliges Gewichtssystem, Omron Mikroschalter
Anker® 8200 DPI High Precision Laser Gaming Maus Game Mouse, USB verkabelt, mit 12000 FPS, 9 konfigurierbare Tasten, 8 Teiliges Gewichtssystem, Omron Mikroschalter
Wird angeboten von AnkerDirect
Preis: EUR 49,99

5.0 von 5 Sternen Sehr gute Maus mit Super Preis/Leistungsverhältnis, 19. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lange Zeit suchte ich nach einer ordentlichen Maus für Gamer, nichts Ultra-Hammermässiges für teures Geld und Hardcore Gamer, nein eine Maus wie diese von Anker...

Voller Freude ausgepackt und man sieht schon ordentliche Tasten, einige sind leicht wacklig. Merkt man aber nur wenn man akut schüttelt, ist also kein großer Störfaktor. Mit der Software von Anker kann man speziell die Maus auf seine eigenen Bedürfnisse einrichten.

4fach DPI wovon man ab 200 bis 8000DPI wählen kann. Die Seitentasten lassen sich entweder auf eine Standardtaste festlegen oder auch mit Makros versehen. Ebenfalls Super ist der Makro-Record und ausführen Button. Gut für Action- und Strategiespiele, vorher aufnehmen bspw. 3 Mausklicks und später einmal den Makro ausführen klicken und somit ein Klick 3 Schüsse oder 3 neue Einheiten im Spiel.

Das Anker-Logo kann man in Unzähligen Farben einstellen, dazu Hell oder Dunkel, Pulsierend oder konstant.
Unten an der Maus befindet sich ein Kleiner Schalter mit dem man zwischen 2 Profilen wählen kann, beide sind natürlich selbst zum einrichten. In Millisekunden ist der Wechsel von den Profilen fertig.

Für diesen Preis bekommt man eine Super Maus mit vielen Einstellungsmöglichkeiten. Ich empfehle diese Anker Gaming Maus jeden weiter.


Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - [PC]
Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - [PC]
Wird angeboten von Multimedia-24-Shop
Preis: EUR 7,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder etwas zurückgerudert - aber positiv, 18. September 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Als Langjähriger Fan der Splinter Cell Reihe; Spiele und Bücher, war ich nach Conviction erstmal skeptisch das ein neuer Teil der Serie in Arbeit ist. Nach Conviction sollte ja Schluss sein, und anfangs wurde behauptet das der neue nur ein Remake wäre. Dennoch freute ich mich Wieder in die Rolle des Sam Fischers zu schlüpfen...
Terroristen Bedrohen Amerika wenn Sie Ihre Truppen nicht aus den Krisengebieten abziehen und Sam als Führer des 4th Echelon mit seinem Team schreiten ein in die Pläne des Terrorkollektivs.

Gameplay: Während sich Conviction eher in Action einreihte, macht Blacklist einen grossen Schritt zurück - natürlich als positiv zu bewerten, und schafft damit eine schöne Gratwanderung zwischen Action und Stealth. Man kann oft selbst wählen auf welcher Seite des Grads man sich begibt. Denn man kann Action, Stealth oder beides spielen. Zudem gibts noch nebenmissionen die Speziell für Stealth und speziell für Action gemacht sind aber dennoch den Plot der Story anknüpfen.
Als Hauptquartier des neuen 4th Echelon hält ein grosses Flugzeug her wo man sich frei bewegen kann - das immer verbessert werden kann, und bringt in den Missionen weitere Vorteile - ohne dabei unfair zu wirken (Radaranzeige, schnellere Regeneration usw.). Jede Person des Teams kann man da ansprechen und eine Leitung zu Tochter Sarah steht auch bereit. Nach dem durchspielen bleiben noch viele Optionen die man erledigen kann, wird also nicht so schnell langweilig.

Technik: Die Grafik ist relativ gut, da ich einen älteren Laptop besitze (2Jahre alt) bin ich froh das die Technik in dem Spiel nicht so hochgestochen ist und die Anforderungen sich im Humanen bereich abspielen. Zwar hat es bei mir gestockt aber das wäre dann meine Grafikkarte' Schuld gewesen. Die Deutsche Synchro findet sich gott sei dank wieder im guten. Sam hat immer noch die gleiche Stimme - zum Glück... Dank an Martin Kessler (Vin Diesel, Nicholas Cage)

Fazit: Splinter Cell Blacklist ist wieder ein gutes neues Spiel der Serie, im Universum des alten. Lohnt sich weiterzuspielen nach dem durchspielen. Dank an Jade Raymond (Ubisoft; Assassins Creed), das wir wieder ein tolles Splinter Cell zu spielen hatten.


Das Böse in uns - 3. Fall für Smoky Barrett: Thriller
Das Böse in uns - 3. Fall für Smoky Barrett: Thriller
Preis: EUR 8,49

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Typisch McFadyen, 22. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der 3. Akt der Ermittlerin Smoky Barret, entführt uns mehr in das katholische, die Sünden und beichten eines jeden. “Das Böse in uns“ ist wieder ein richtiger McFadyen, jedoch nicht ganz so wie die Vorgänger dennoch hat dieser Titel was besonderes, die innersten Geheimnisse der Menschen.


Sony BDP-S390 Blu-ray Player (HDMI, Upscaler 1080p, XviD, WiFi, USB 2.0) schwarz
Sony BDP-S390 Blu-ray Player (HDMI, Upscaler 1080p, XviD, WiFi, USB 2.0) schwarz

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Leise, Guter Player, 14. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zwar mein erster Blu-Ray Player aber er macht einiges her.

DESIGN:
Flaches Design und die Oberfläche ist ein wenig abgerundet, was irgendwie mehr Style besitzt statt diese Komplett Flachen Geräte. Der Sony BDP-S390 passt wirklich überall hinein. Das Design wirkt etwas komfortabel und leicht, ebenso einfach. Hat auch einiges der PlayStation3

MenüFührung:
Das Durcharbeitem des ganzes Menüs ist relativ Simpel gestaltet. Wer mal eine PS3 bedient hat wird mit dem System gut zurechtkommen. Einstellungen gibt es genügend.

Allgeimein:
Von allem ist dieser Player richtig der PS3 nachempfunden. Nur Flacher, Kleiner und man kann nicht Spielen. Im Gegensatz zu einem Notebook mit Blu-Ray Player der einen die Ohren weghaut ist der Ruhig und wirklich kaum hörbar.


Silent Hill - Downpour - [Xbox 360]
Silent Hill - Downpour - [Xbox 360]
Wird angeboten von games.empire
Preis: EUR 11,99

5.0 von 5 Sternen es ist wieder da SILENT HILL, 22. Mai 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
I Schon vorab in vielen Tests und Magazinen hab ich von Silent Hill:Downpour einige schlechte Meinungen gelesen/gehört. SILENT HILL ist eine Survival-Horror Reihe, viele vergleichen dies mit PEUDO-"Survival-Horror" wie "Dead Space" oder "Left 4 dead". Ballern, rennen, ballern, cutscene usw...
ALSO VERGESST diese Vergleiche sofort. In Silent Hill war immer dass wichtigste die Story und der Grusel.

Leider hat man bei den letzten 2 SH's die Amerikanischer Herkunft waren, nicht wirklich viel bewunderung geschaffen. Als ich hörte dass DOWNPOUR jetzt nach Europa geht(tschechien) war ich sehr skeptisch und auch dass der Komponist der Reihe "Akira Yamaoka" nicht mehr im Cast war, fand ich ebenfalls verstörend..

Doch als Jahrelangen Fan-Dasein kaufte ich es mir dennoch... Und habe es nicht bereut... SILENT HILL ist zurück!!!

Nunmal an das Spiel
GAMEPLAY und Story::

Am Start gibt man die wahl wie damals des Schwierigkeitsgrads: Rätsel und spielschwierigkeit...
Die Story ist gut gestaltet, in den wegen gibt es teilweise Schilder, sogar in deutsch, die einen mehr Informationen zu dem Ort "Silent Hill" geben. Charakter gibt es wenige aber dafür sehr gut inszeniert.
Das erste mal das man sich in der SH Reihe Komplett frei bewegen kann und es Wetterumschwünge gibt. Auch die Nebenquests sind mal eine tolle Abwechslung, damit man mehr infos von dem Ort aufsaugen kann.

Wieder dabei ist nicht diesmal ein radio sondern ein walkie-talkie. Auch einige Taschenlampen gibt es wieder, sogar eine forensiche lampe mit Schwarzlicht- um blutspuren auszuleuchten.

Die Auswahl der Waffen ist relativ gross, von Stühlen über holzbalken bis hin zur Harpune, weiterhin zur Axt und zu Stahlrohren. Natürlich gibt es auch eine Pistole; Revolver und eine Shotgun.
Am tradionellsten ist doch ein SH TITEL nur mit nahkampf, und dies habe ich beibehalten

Technische Aspekte::
Die Steuerung ist sehr simple und super (360) die angriffsstellung-taste hab ich nie gebraucht. Leider sind oftmals stockungen des Spiels zu sehen-selbst wenn man es installiert hat. Speicherpunkte sind viel zu oft, jedoch nicht jeder davon ist zum weiterspielen. D.h. Wenn man manchmal wieder spielen möchte wird man zum hauptcheckpoint befördert obwohl das spiel später gespeichert hat

Der 3D Modus
Leider habe ich nur die 1. Stunde in 3D gespielt, aber dennoch kann ich sagen das dieses Spiel in 3D einfach der Wahnsinn ist. Mittendrin statt nur davor.

Fazit: Mit DOWNPOUR hat Silent Hill endlich wieder einen würdigen nachfolger gefunden. Selbst der Soundtrack ist ebenfalls gut gemacht,

Ganz egal wer weiter macht: VATRA oder KONAMI, hauptsache die SILENT HILL reihe wird fortgeführt...q


Kinect Star Wars (Kinect erforderlich) - [Xbox 360]
Kinect Star Wars (Kinect erforderlich) - [Xbox 360]
Wird angeboten von kg-computer-AGB-Widerrufsbelehrung
Preis: EUR 22,19

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Star Wars oder Schnarch war es, 22. Mai 2012
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich als lang jähriger STAR WARS Fan, war klar das dieses Spiel mir zulege. Als erstes war die Verschiebung des Titels, gleichzeitig fand ich es auch super. Meinen Vorstellungen nach den Verlängerung erwartete ich ein Gewaltiges Kinect Spiel... Was man da aber bekommt ist weniger als Wahnsinn...

GAMEPLAY:
Das Spiel reagiert recht zügig im einzelspieler, jedoch im KOOP hat es einige patzer, mal macht es was es soll, mal macht es keine oder auch falsche Bewegungen.

Spiel:
Ich habe das Training allein gemacht. Nach dem Training habe ich sofort KOOP gespielt, mit einigen Frustrationsmomenten haben wir es dennoch geschafft. Leider ist dieses Spiel viel zu kurz, eigentlich schon Wahnsinnig kurz. Es entspricht eigentlich kaum der "Star Wars" Story. Ein grosser Kritikpunkt.

GRAFIK:
Das grösste manko des Spiels, Sequenzen Super, Ingame wie ein Spiel von 2002. 3D würdig ist es ebenfalls nicht obwohl angegeben. Dieser 3D modus ist eher ein augenkrebs als eine bereicherung. Somit MINUS 1.


Eden Lake
Eden Lake
DVD ~ Michael Fassbender
Preis: EUR 9,97

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Horror wie kein anderer, 9. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Eden Lake (DVD)
Ich habe mir diesen Film gekauft weil das Cover schon Wahnsinnig aussah. Vorher sah ich den Film "EDEN LOG" somit dachte ich "EDEN LAKE" wär eine fortsetzung davon doch das war es nicht, sondern heftiger und brutaler Horror.

Der Film an sich ist wirklich perfekt inszeniert. Die Story schön verwoben wo man denkt das "passiert hier und das geschieht da", doch dieser Horror bietet einige Wendungen von dem man nicht ausgeht. Grossartige Schauspieler bringen die beste Form und das beste Talent zur geltung. Ein Schöner Horror-Film mit einer Wahnsinns Spannung.

Die Meinung einer Kollegin nach dem Film zu mir: "Wenn du noch mehr solcher Filme hast, bring ich dich in die Psychatrie". Somit ist gesagt der Film ist wirklich nichts für schwache Nerven

Wenn man die Uncut-Form sieht ist es noch Wahnsinniger. EDEN LAKE; hat einfach alles: Horror, Nervenkitzel, Spannung und viel mehr.


Sony Xperia S Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) HD-Display, 12 Megapixel Kamera, 1,5GHz Dual-Core-Prozessor, NFC, Android 2.3) schwarz
Sony Xperia S Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) HD-Display, 12 Megapixel Kamera, 1,5GHz Dual-Core-Prozessor, NFC, Android 2.3) schwarz
Wird angeboten von die TECHNIK-PROFIS
Preis: EUR 229,51

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Wahnsinniges Smartphone - ohne gleichen, 9. April 2012
Ich besitze erst seit 3 Tagen das Xperia S, Sony's erste Alleinproduktion. Aber dennoch kann ich Rezension abgeben. Vorher besaß ich 2 Jahre das "Sony Ericsson Xperia X10), Das damalige Flaggschiff von S-E, von dem her setz ich vergleiche.

Design & Bauart: Wirklich ein tolles Aussehen bietet das Xperia S, schön Flach und gute Form, ebenfalls ist die teilweise beleuchtete Transparente Leiste ein echter Blickfang. Wenn man die Beleuchtungs-farbe der Leiste ändern könnte ohne in die Hardware einzugreifen, wäre sehr gut gewesen. Vielleicht kommt man noch dahinter. Leider schade finde ich es das alles, WIRKLICH ALLES verbaut ist. Kein Akku, kein zusätzlicher Speicher. Aber ok mit 16GB oder 32GB sind eigentlich eh genug. Das Display basiert bei Fotos und Videos auf der
MOBILE"BRAVIA-ENGINE". Einen HDMI-Ausgang den ich noch nicht testen konnte.

Touchscreen: Das Touchscreen ist wirklich super und empfindlich, Egal ob Regen Schnee, Kälte oder Wärme, Nasse oder trockene Finger, Das Phone reagiert auf alle Befehle und das noch flüssig.

Kamera: 12Megapixel EXMOR-Sensor, Selbst schon getestet eine sehr gute Auflösung bietet das Smartphone auf jeden Fall. Das Handy direkt vom Stand-By mit der Kamera zu wecken hat schon was gutes = Zielen, Taste gedrückt halten und man hat ein Photo. Zur Full-HD-Videoaufnahme kann ich auch nur sagen Super, dennoch ist die Fokuszeit bei ca 1-3 Sekunden bis das folgende Bild scharf wird. Einzigestes Manko dabei.

Hardware: 1.5Ghz dual Core, ist der Hammer obwohl es schon besseres gibt. Im Gegensatz zum SE Xperia X10, hab ich nun keine Stockungen mehr, wenn das Phone die Konten Aktualisiert(E-Mail, Facebook und Twitter). Selbst wenn ich eine App starte oder sogar ein Spiel. Das Handy spielt die Musik durch. Auch die 1GB Ram sind jedenfalls genug... und die MICRO-Sim-Karte - Ich habe das Xperia S bei meinem Anbieter bestellt. Erst wollte ich eine normale Sim-Karte einstecken. Doch dann kam die Enttäuschung = es funktioniert nicht. Zum Glück hat mein Vertragsanbieter mir eine "MICRO-SIM" mitgeschickt(spät bemerkt). Für alle OHNE Vertrag, Ihr solltet euch eine Micro-Sim zulegen.

Speicher: Der Speicher ist NICHT erweiterbar, entweder bleiben sind 16 oder 32 GigaByte das Standard des Handys. Jedoch brauch auch nicht mehr davon. Kein Mensch hört die GESAMTE Musik von z.b. 8GB. Dafür ist restliche Speicher gut für die Apps und die Fotos/Videos; denn 12MP oder Full-HD nehmen schon sicher genug Speicher in Anspruch.

Software: Das Smartphone wir in Android 2.3.7 ausgeliefert, jedoch ist von seiten SONY ein Update auf 4.0Versichert(steht sogar auf meiner Verpackung). Man hat 2 Wege an Apps, Spiele, Hintergründe usw. zu kommen.::
Androids Standard "Google Play"(Früher "Market") oder SONY's "PlayNow" Store.

Akku: Ein grosses Thema bei Smartphone's, Nach meinem Samsung Omnia oder dem SE-Xperia X10. Ist dieser Akku Gold Wert. zum Vergleich. Omnia(2008)=10 Stunden, XperiaX(2010=erst 12 Stunden, nach Update ca 19 Stunden) und der Akku des XPERIA S hält es fast 30 Stunden aus. Inbegriffen mit:Facebook, Twitter und E-Mail Updates jede Stunde, inklusive Musik.

Fazit: Sony's trennung von Ericsson war Super(trotz Millionenkosten für Sony). Sony hat in diesem Phone so ziemlich ALLE Features bestens vereint.
BRAVIA-Engine(TV-FULL HD)
X-Sound(Sound Wiedergabe von Sony)
"Playstation Certified", der "Play Now" Store
Kamera EXMOR Sensor von SONY.

Damit ist SONY eigentlich in den direkten Konkurrenzkampf gegen das IPhone eingetreten...
Das Xperia S ist Hardware-technisch besser als das IPhone 4S, auch mit der Benutzerfreundlichkeit ist Android die bessere Wahl.. SONY mit ANDROID VORAN...


The Catalyst
The Catalyst

4.0 von 5 Sternen linkin park jedoch nicht mehr "LINKIN PARK", 29. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Catalyst (MP3-Download)
Damals als 2007 "Minutes to Midnight" rauskam, waren viele Menschen begeistert, sogar jene die nie LP mochten. Doch "The Catalyst" und das ganze Album "A thousand Suns" hat viele Fans erschreckt. Soviel Electronic wenig eigenes. "The Catalyst" war sozusagen der Anfang des Untergangs. Zwar kein Schlechter Song, hat etwas abwechslung jedoch nie die Power wie früher. Hoffen wir das das neue Album 2012 erfolg und eine rückkehr feiert..


Cartel 'Marker'' Komplett-Skateboard, Red, 7,625'', 281645_Marker
Cartel 'Marker'' Komplett-Skateboard, Red, 7,625'', 281645_Marker

5.0 von 5 Sternen Alles Super, 29. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zu diesem Skateboard find ich nur ein Wort. WOW

In den früheren Boards die ich hatte ist dieses dar Wahrlich beste. Die Verarbeitung ist Top. Na Klar ist kein Profi Board, aber für mich ist es Perfekt. Ich verbringe meine Freizeit damit und eigentlich auch eine gute Qualität. Einfach empfehlenswert für Anfänger und Fortgeschrittene.

Die Achsen haben echt style, Das board an sich ist schön leicht, Die Räder einfach Super mit ABEC-5,

Das ""Cartel "Marker" Skateboard""


Seite: 1 | 2 | 3