Profil für Smilodon > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Smilodon
Top-Rezensenten Rang: 1.476
Hilfreiche Bewertungen: 258

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Smilodon (Steyr, OÖ)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17
pixel
Masterpieces
Masterpieces
Preis: EUR 14,99

5.0 von 5 Sternen KOTO für die Lounge, 28. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Masterpieces (Audio CD)
Nachdem LASERDANCE-Mastermind Michiel van der Kuy sich die Rechte an KOTO gesichert hatte, spielte er freudvoll dieses Album "Masterpieces" ein. Das war 1989. In liebevollster Manier legt er hier Hand an die KOTO Klassiker "Visitors", "Dragons Legend", "Jabdah", "Chinese Revenge" und "Japanese Wargame". Er spielt sie die Spur sanfter und verleiht ihnen dadurch einen spacigeren, ja beinahe esoterischen Touch, nimmt ihnen damit aber auch ihre ursprüngliche Impulsivität als Hämmer des Dancefloor! Sie klingen hier fein, aber eben auch wesentlich ruhiger als die rassigen Originale der Herren Cundari und Maiola.

Angereichert mit seinen Kreationen "Time", "Plain" und dem phänomenalen "Minoan War" spielt Van der Kuy hier ein tolles Album, dem es nicht an Druck und Power fehlt, das faszinierende Melodien und sphärische Stimmungen bietet, aber für den Dancefloor einfach zu wenig Speed hat. Es eignet sich eher zum Relaxen in der Lounge. Was aber kein Fehler ist! Hierfür relaxte fünf Sterne!

Wer KOTO im Original pur haben möchte, greife zur CD "The 12" Mixes"!


2013er Weingut Tesch Riesling Unplugged trocken QbA
2013er Weingut Tesch Riesling Unplugged trocken QbA
Wird angeboten von genuss7
Preis: EUR 9,04

5.0 von 5 Sternen Pures Trinkvergnügen, 21. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Glasklare, knackige Nase nach Pfirsich und grünem Apfel, sehr duftig. Am Gaumen animierend frisch und leichtfüssig, wunderbar ausbalanciert und sehr fein. Schön reife Säure, die sehr geschliffen ist und den Wein immens erfrischend macht. Sehr klarer und blitzsauberer Abgang von mittlerer Länge.

Ich hab noch keinen Wein kennengelernt, der so trinkanimierend ist wie der Tesch Riesling Unplugged! Sehr leicht mit seinen 11,5% Alkohol, dabei aber reich an Aroma und Geschmack! Dieser Wein ist einfach spitze!


Four Roses Bourbon 0,7l, 1er Pack (1 x 700 ml)
Four Roses Bourbon 0,7l, 1er Pack (1 x 700 ml)
Wird angeboten von mixcompany
Preis: EUR 12,80

5.0 von 5 Sternen Geschmeidig und gut, 14. März 2015
Dieser Bourbon stellt eine absolute Besonderheit dar, da er zwar in EINER Destillerie hergestellt wird, aber nicht aus einem sondern ganzen ZWÖLF einzelnen Straights unterschiedlicher Rezeptur besteht. Gereift und zu FOUR ROSES geblendet werden die Whiskeys noch in Kentucky, USA, auf Flaschen gezogen wird aber erst in Schottland, nachdem er im Grossgebinde dahin verschifft wurde.

Sein Charakter ist eleganter als der des typischen Straight Bourbons. Im Duft ist er sanfter, dabei beileibe fruchtiger und komplexer als jeder andere Bourbon. Am Gaumen samtig weich, mit glasklar definiertem Geschmack nach reifem gelben Obst mit Vanille- und zart rauchigen Holz-Tönen. Völlig zu recht fehlt dem FOUR ROSES das Macho-Image! Er ist nämlich nicht von "monolithisch maskuliner Härte" wie viele seiner Kentucky Kollegen, sondern von eher "femininer" Eleganz. Gewiss ist er der feinste unter den preisgünstigen Bourbons und mit großem Vergnügen zu trinken!


Irish Whiskey John Power's Gold Label (1 x 0.7 l)
Irish Whiskey John Power's Gold Label (1 x 0.7 l)
Preis: EUR 40,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gern als Tortenglasur, 13. März 2015
Mögen sie BAILEYS? Dann ist diese NEUE Version des POWERS Gold Label genau das richtige für sie, wenn sie einen Irish Whiskey suchen! Konzentriert Karamell-tönig im Aroma, Malz-wuchtig am Gaumen, mit viel Schmelz und langem Abgang... aber geschmacklich leider sehr eintönig und völlig ohne den Charme und die leichtfüssige Lebendigkeit des altbekannten POWERS Gold Label! Ich kann nur hoffen, dass er den Klassiker nicht endgültig ersetzen wird, denn dann ginge ein bedeutsamer Teil irischer Geschmacks-Tradition und damit irischer Seele verloren! Fans: Call for the Original!!!

Lachen kann man über die Produktbeschreibung, die ihn zum SCHOTTISCHEN Whisky macht, ihm eine Reife von 12 Jahren attestiert (tatsächlich sind es 4-6 Jahre) und ihm weiters Sulfite (Schwefel) als Zutat andichtet! Liebe Verantwortliche bei Amazon: Dies ist Whiskey und nicht Wein! Als einzige Zutat ist natürliches Zuckercouleur erlaubt, um dem Whiskey eine gleichbleibend schöne Farbe zu verleihen! Minimalste Spuren von Schwefel sind sicher in den Reifefässern vorhanden, sollten sie vorher Wein (Sherry) beinhaltet haben, von gesundheitlicher Relevanz sind diese aber ganz sicher nicht!


McIlhenny Company Tabasco Habanero Sauce 60ML
McIlhenny Company Tabasco Habanero Sauce 60ML
Wird angeboten von Stebi`s Manufaktur - Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 3,99

5.0 von 5 Sternen Diese Sauce hats wirklich in sich, 6. März 2015
Als Freak gepflegter Schärfe gehört die klassische Tabasco Sauce seit ewig zu meiner Grundausstattung in Ernährungsfragen. Sehr erfreut war ich, als ich im Feinschmecker-Laden die Habanero-Sauce aus diesem Hause entdeckte!

Eine geniale Sauce!! Fruchtiger, fülliger und komplexer in ihrer Aromatik als das Original. Dabei bleibt der typische Tabasco Geschmack voll erhalten, legt aber an Schärfe gewaltig zu! Die "Habanero" ist also mit wesentlich mehr Behutsamkeit einzusetzen als die klassische Tabasco Sauce! Ich bin schon zum Junky dieser Sauce geworden! ATTENTION: VERY HOT!!!


Jennifer Rush - The Hit Box
Jennifer Rush - The Hit Box
Preis: EUR 8,97

4.0 von 5 Sternen Eine der wunderbarsten Pop-Stimmen ever, 1. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jennifer Rush - The Hit Box (Audio CD)
Als eine der weiblichen Pop-Ikonen der 80er vermag mir Jennifer Rush mit ihrer unvergleichlichen Stimme auch heute noch eine wahre Gänsehaut aufzuzaubern! Was für eine Stimme, was für edle Songs!!!

Warum dann nur vier Sterne für diese 3-CD Kompilation?
Erstens hätten die 39 Songs auch auf eine schlanke Doppel-CD gepasst, die weniger Platz im Regal beansprucht, zweitens ist bei vielen Songs noch der klinisch synthetische CD-Klang der 80er zu vernehmen. Das wird den meisten Hörerinnen und Hörern zwar herzlich egal sein, aber audiophile Genießer, die diese Stimme ergründen möchten, stört dies doch.


Wolf Blass Yellow Label Shiraz 2012 trocken (0,75 L Flaschen)
Wolf Blass Yellow Label Shiraz 2012 trocken (0,75 L Flaschen)
Wird angeboten von Vinexus Weinversand
Preis: EUR 10,55

5.0 von 5 Sternen Eigentlich schon ein Klassiker, 28. Februar 2015
Wer urtypischen australischen Shiraz zu einem vernünftigen Preis trinken möchte, kommt an Wolf Blass Yellow Label Shiraz kaum vorbei. Ich kenne ihn seit mindestens 15 Jahren. In dieser Zeit hat er sich freilich verändert, hat heute kaum mehr rauchige Eichenholz-Aromen. Aber an Geschmacks-Tiefe und feuriger Rasse hat er dadurch nicht eingebüßt.

Der 2012er Jahrgang unterscheidet sich nicht wirklich von seinen jüngeren Vorgängern, hat man es doch mit einem mit viel Technologie hergestellten Produkt zu tun, das einem gewissen Geschmacksprofil zu entsprechen hat. Und das tut es. Es ist herrlicher Shiraz australischen Stils, immens tiefdunkel funkelnd in der Farbe, ausdrucksstark im Duft (Kompott von Himbeeren und Brombeeren) und einem Hauch Eichenholz-Vanille. Der Wein schmeckt Frucht-intensiv und saftig, ist im Körper stoffig aber nicht überladen. Ein sehr gelungener Kompromiss zwischen fülliger Statur und schöner Trinkbarkeit. Langer Abgang mit sauberer Beeren-Essenz und klaren balsamischen Eindrücken. Feinkörniger, weicher aber straffer Tannin-Biss. DER perfekte Begleiter zu schönen Rinder-Steaks, idealerweise offen am Rost über Holzkohle behutsam gegrillt. Sensation!!

Dieser Wein vermittelt den typischen Stil der "Neuen Welt", der mittlerweile schon klassisch ist, perfekt. Der Yellow Label ist Shiraz pur!


Cave de Tain Crozes Hermitage - 0.75 l
Cave de Tain Crozes Hermitage - 0.75 l
Wird angeboten von Gourmet-Weinhandel
Preis: EUR 12,99

5.0 von 5 Sternen Modern gemacht, aber doch sehr klassisch, 20. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: Cave de Tain Crozes Hermitage - 0.75 l
Die charaktervollen Rotweine des Rhone-Tals gehörten für mich immer schon zu den schönsten Frankreichs. Nicht zu hoch im Alkohol und doch füllig und würzig am Gaumen, tiefdunkel in der Farbe und von charmanter Fruchtigkeit getragen, die nie üppig wirkt. Schlank und nicht über-konzentriert, das macht ihn heute wie damals zu einem meiner Lieblings-Roten!

Den aktuellen 2012er Jahrgang dieses Crozes Hermitage kann ich noch nicht bewerten, aber seine sehr feinen Vorgänger, denn diese bieten seit Jahren kontinuierlich eine sehr hohe Qualität. Die Rebsorte ist ausschließlich Syrah, in der neuen Welt Shiraz genannt. Sie stammt vermutlich aus dem nahen Osten, wurde aber an der Rhone schon vor Jahrhunderten angepflanzt und hier züchterisch zu absoluter Perfektion gebracht. Das schmeckt man in jedem "Hermitage" (diese Weine sind preislich völlig abgehoben), aber auch in den "einfacheren" Crozes-Hermitage, die schlicht nicht aus der prätentiösen Lage des oberen Hermitage-Berges stammen, aber nicht unbedingt weniger aufwändig bereitet werden.

Der "Cave de Tain" ist immer ein sehr schöner, saftiger, tiefdunkler Syrah. Er wird gewöhnlich mit schlanken 12,5 % Alkohol bereitet, ist trocken und trinkanimierend, passt praktisch zu allen Arten von geschmortem oder kurz gebratenem Rind und Schwein, Wurst- und Schinkenspezialitäten, die aber nicht zu salzig sein sollten. Nach meinen eigenen Erfahrungen besitzt der Wein eine schöne Lagerfähigkeit; ich trank unlängst mit Genuss einen 2009er, der nahezu jugendlich wirkte.

Dieser Wein ist nicht billig, aber seinen Preis wert. Es mag günstigeren Crozes-Hermitage geben, aber mit diesem hat man einen ordentlichen Wein!!


2013er Mathias Schöpflin Silvaner QbA
2013er Mathias Schöpflin Silvaner QbA

5.0 von 5 Sternen Ein sehr spannender Silvaner, 19. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 2013er Mathias Schöpflin Silvaner QbA
In der Nase ein komplexes, reichhaltiges Frucht-Bukett mit gelbem Apfel und exotischen Früchten, Kräuternoten, wunderbar frisch und intensiv. Am Gaumen stoffig, Zitrus- und gelbe Steinfrüchte, und eine zarte Restsüße, die in Verbindung mit schön reifer Säure die traubige Saftigkeit dieses Silvaners perfekt unterstützt. Im langen Abgang kommt seine ausgeprägte Mineralik zum Vorschein. Er bleibt sehr lange, dabei blitzsauber, am Gaumen hängen.

Ein besonderer, etwas "anderer" Silvaner, der viele Fans finden dürfte. Er ist spannend und wirklich gut! Und meines Erachtens bringt er durchaus Lager-Potential für mehrere Jahre mit, wenn man ihn artgerecht, also kühl, dunkel und frei von Temperaturschwankungen lagern kann. Besonders spannend wäre es, ihn in fünf Jahren wieder zu kosten... Wenn dann noch eine Flasche übrig ist, was leider kaum anzunehmen ist ggg


2012er Weingut Eberbach-Schäfer Helfenberger Schlossberg Trollinger Alte Reben Holzfass trocken QbA
2012er Weingut Eberbach-Schäfer Helfenberger Schlossberg Trollinger Alte Reben Holzfass trocken QbA
Wird angeboten von genuss7
Preis: EUR 6,31

4.0 von 5 Sternen Fast ein ganz toller Troller..., 7. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... wäre mal nur nicht diese speckig kohlenrauchige Note!! Denn dank der alten Anlagen zeigt sich dieser Trollinger überraschend vielschichtig beerig in der Nase, mit charmant saftiger Frucht und Kandis am Gaumen, und im Abgang mit zarter Mandel-Bittere trocken, zart herb und sauber ausklingend. Warum und weshalb den Wein diese eigenartige Rauch-Note begleitet, bleibt mir ein Rätsel. Vom großen Holzfass kann sie nicht kommen. Ist vielleicht der Boden auf dem die Reben stehen dafür verantwortlich?


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17