Profil für Uli > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Uli
Top-Rezensenten Rang: 394.396
Hilfreiche Bewertungen: 39

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Uli

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Phenomena
Phenomena
Preis: EUR 21,36

5.0 von 5 Sternen Hat sich das Warten gelohnt?, 15. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Phenomena (Audio CD)
Beim ersten Durchhören merkt man schon, da liegt etwas Zeit zwischen dieser und der letzten Scheibe. Irgendwie klingt alles anders und irgendwie dann doch wieder so vertraut. Keine Frage Solitary ist nicht mehr die Band die sie anno 1999 waren und das ist auch gut so. Ich bin es schließlich auch nicht mehr. Die Jungs haben sich weiterentwickelt. Ob zum Guten oder zum Schlechten, das muss man sicherlich selbst entscheiden.

Was jedoch niemand von der Hand weisen kann, es ist nach wie vor Solitary, und zwar bei absolut jedem Song den sie hier abliefern. Und das weiß man als Fan der ersten Stunde dann doch zu schätzen, denn das schaffen nicht viele in einer fast fünfzehnjährigen Schaffenszeit. Und nein auch wenn sich der Stil etwas gewandelt hat, das ist Solitary und nicht VNV oder Solar Fake. Wieder einmal hat man es geschafft viel Gefühl abzuliefern und dennoch eine gewisse Härte beizubehalten. Auch die Texte passen. Insgesamt wieder mal ein kleines Meisterwerk. Auch wenn mich die Vorgänger noch etwas mehr und vor allem bedingungsloser mit sich rissen, so wären weniger als fünf Sterne ein Witz.

Hat sich also das Warten gelohnt?
Ich sehe das etwas zwiespältig. 4 Jahre sind ein verdammt lange Zeit und ich hätte mir ein Platte zwischen drin gewünscht um eben auch die Entwicklung etwas nahtloser miterleben zu können. Nichts desto trotz, wenn die Jungs es auch weiterhin schaffen, so eine Mucke abzuliefern, dann warte ich gerne wieder und wenn es weitere vier Jahre sein sollten.


Panasonic HX-A100E-D tragbare Mini-Kamera für Sport (5,3 Megapixel BSI-Sensor, WiFi, USB 2.0, bis 1,5 m wasserdicht) orange
Panasonic HX-A100E-D tragbare Mini-Kamera für Sport (5,3 Megapixel BSI-Sensor, WiFi, USB 2.0, bis 1,5 m wasserdicht) orange
Wird angeboten von die TECHNIK-PROFIS
Preis: EUR 168,25

21 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das ist keine Action Cam..., 27. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...das ist bestenfalls Handyzubehör.Noch nie habe ich so ein sinnloses Gerät in meinen Händen gehalten.

Panasonic hat an alles gedacht und das Wichtigste vergessen oder vermutlich eher ignoriert.
Man kann das Gerät leider nicht bedienen. Nicht, dass es keine Tasten hätte, nein die hat es, nur kann man leider keine Aufnahmemodi am Gerät auswählen. Da hat sich Panasonic nämlich was ganz besonderes einfallen lassen! Die Aufnahmemodi kann man ja mit seinem Smartphone einstellen. Mit jedem Smartphone? Nein nur mit Androiden und iPhones. Sie haben ein Windows Phone oder ein Blackberry oder gar ein Maemo Smartphone? Sorry da darf man nur in FullHD 25p aufnehmen. Umschalten nicht möglich.

Entschuldigung das ist der größte Murks den ich je gesehen habe. Insbesondere bei einer Actioncam die ich vielleicht genau da verwenden möchte wo ich ein teures Smartphone mal besser nicht mitnehme. Oder was soll der Surfer machen der mal schnell auf Zeitlupe umschalten will.
Ob die Kamera sonst was taugt wage ich nicht zu beurteilen. Das Ding wird zurückgeschickt. Und ich glaube das würde ich auch machen wenn ich ein Handy mit den zwei besagten Betriebssystemen besäße.

... ich warte ja nur noch darauf bis ich in meinem Auto nur noch mit meinem Smartphone bremsen kann.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 28, 2013 11:13 AM CET


Ego:X
Ego:X
Preis: EUR 21,98

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hmmmmmm..., 2. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Ego:X (Audio CD)
irgendwie geht es mir ähnlich wie denjenigen, die hier bereits das Werk etwas kritischer betrachtet haben.
So wirklich warm werd ich mit dem Silberling nicht.
Nicht, dass es ein schlechter Longplayer wäre, aber es steht immerhin Diary of Dreams auf dem guten Stück und
da hat man als altgedienter Fan doch so seine Erwartungen und die Scheibe muss sich mit so manchem anderen Meisterwerk vergleichen lassen, welches ebenfalls diesen Namen trägt.

Genau hier liegt aber das Problem für mich. Irgendwie ist das insgesamt nicht mehr das Diary of Dreams, das ich so liebe. Zu glatt, zu viele Fremdeinflüsse. Es fehlen Ecken und Kannten, es fehlt die unterschwellige Agressivität bei dem ein oder anderen Song. Alles plätschert so ein bisschen vor sich hin. Es gibt kaum einen Song mit wirklichem Wow-Effekt. Außer vielleicht Push me - hier jedoch leider im negativen Sinne. Dieser Titel könnte schlicht von einer anderen Band sein und ist für mich schlicht deplaziert. Die anderen echten Sangs klingen zwar schon nach Diary aber irgendwie alles ein bisschen weichgespült.
Die sieben gesprochenen Stücke sind zwar ganz interessant aber in dieser Form ist mir das zuviel auf einem Album. Weniger wäre hier mehr gewesen. Dann hätte es mich vermutlich auch nicht gestört, dass Adrian die Titel nicht selbst gesprochen hat.


Ligawo ® HDMI zu VGA YPbPr Component AV Konverter Converter 1080P FullHD
Ligawo ® HDMI zu VGA YPbPr Component AV Konverter Converter 1080P FullHD
Wird angeboten von #ConverterStore# - günstig kaufen + schneller Versand - (nur 1x Versandkosten egal wie viele Artikel Sie zusammen kaufen - AGB + Widerrufsbelehrung)
Preis: EUR 38,75

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hat mir einiges an Geld und Nervern gespart, 1. Februar 2011
Hab unter Putz ne YUV Verkabelung liegen und wollte meinen neuen HD Receiver an meinen Beamer mittels dieser Verkabelung anschließen.
Leider hat mein Receiver keinen YUV Ausgang. Mit dem Konverter klappt die Geschichte wunderbar. Ein Stern Abzug gibt's trotzdem. Warum? Weil's mit meinem Fernseher nicht funktioniert. Hier gibt's Interferenzen. Für meinen Fall egal, da der Receiver direkt neben dem Fernseher ist und ich somit den Fernseher über HDMI anflanschen kann. Die Störungen könnten evtl. auch an ner Brummschleife liegen. Zumindest sieht das ganze schon ein bisserl danach aus. Somit könnte dieses Problem auch nur indirekt mit dem Konverter zu tun haben. Schlussendlich hat das Ding mir auf jeden Fall den Elektriker und das Kanal klopfen für ne HDMI Leitung gespart und das übertragene Bild ist hervorragend und in HD.


Oregon Scientific BAR 339P Projektionsfunkuhr mit Farbwechsel
Oregon Scientific BAR 339P Projektionsfunkuhr mit Farbwechsel

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Viel zu Hell, 1. Oktober 2010
Im Gegensatz zu meinen Vorrednern kann ich das Produkt nicht empfehlen. Es ist in jeglicher Hinsicht viel zu hell.
Das Gerät kann als Effektbeleuchtung vielleicht was her machen aber als Wecker?
Die Projektion ist so hell, dass man in einem Raum nun wieder sämtliche Details erkennbar sind.
Die Displaybeleuchtung ist fast noch schlimmer. Diese lässt exakt drei Einstellungen zu: Aus, dauerbeleuchtet mit Farbwechsel und dauerbeleuchtet mit Wetterabhängigem Farbwechsel.
Die Farben leuchten leider in völlig unterschiedlicher Helligkeit. Und wenn man die wetterabhängiger Beleuchtung so blinkt diese bei Wetterwechsel auch noch. Mich hat diesen geblinke dank der Enormen Helligkeit mancher Farben schon ein paar mal mitten in der Nacht aufgeweckt. Eine der dunkleren Farben lässt sich jedoich leider nicht dauerhaft einstellen. Ein Farbwechsel ist unvermeidlich.
Das Ding fliegt aus meinem Schlafzimmer wieder raus.
Im übrigen ist der Empfang des Außensenders eine Zumutung! der liegt bei mir direkt neben dem Gerät und der Wecker schaft keine dauerhafte Verbindung.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 4, 2013 5:31 PM MEST


Seite: 1