ARRAY(0xb81616b4)
 
Profil für Gospelsinger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Gospelsinger
Top-Rezensenten Rang: 157
Hilfreiche Bewertungen: 5167

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Gospelsinger (Berlin)
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Axe Mature Styling Gel, 6er Pack (6 x 125 ml)
Axe Mature Styling Gel, 6er Pack (6 x 125 ml)
Preis: EUR 23,94

5.0 von 5 Sternen Sehr angenehmer Duft, gute Wirkung, 13. Februar 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Meine Tochter tanzt in einem Musical mit, das Gel wurde von einigen der Darsteller getestet. Hier die Einschätzungen:

Die Überkopftube ist praktisch und stabil. Der Deckel schließt gut, was wichtig ist, wenn man das Gel in der Sporttasche hat.

Das Gel lässt sich leicht dosieren und gut im Haar verteilen. Es klebt nicht, lässt die Haare nicht nass aussehen, und sorgt für einen guten Sitz der Frisur.

Besonders gut gefallen hat der unaufdringliche und sehr angenehme Duft, der irgendwie exotisch ist und lange anhält.


Kosmos  6930150 - Die Siedler von Catan - Play it smart
Kosmos 6930150 - Die Siedler von Catan - Play it smart
Preis: EUR 22,99

4.0 von 5 Sternen Unnötige App und unschönes Plastik, aber das Spiel selbst ist toll, 13. Februar 2014
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Ich muss gestehen, dass dieses tolle Spiel bisher an unserer Familie vorbei gegangen ist. Aber jetzt reihen wir uns auch bei den Catan-Fans ein.

Wir haben das Spiel zusammen mit der Freundin meines Sohnes ausprobiert, die es schon lange kennt und zuhause die Vorgängerversion hat. Ihr fiel beim Auspacken sofort auf, dass die Figuren nur noch aus Plastik sind, nicht mehr aus Holz. Die Farben der Figuren sehen nicht besonders schön aus und sie fühlen sich auch weniger gut an.
Ansonsten ist die Qualität gut, die Pappteile sind stabil und robust.

Der zweite negative Punkt ist für uns die „PlayitSmart“-Funktion, die nur mit dem iPhone funktioniert. Ich kann es generell nicht nachvollziehen, warum irgendwelche Zusatzfunktionen nur für iPhone-Benutzer zur Verfügung stehen, Android ist inzwischen ebenso weit verbreitet. Davon abgesehen, finde ich es ohnehin unnötig, Brettspiele digital aufzupeppen.

Für diese beiden Nachteile haben wir einen Punkt in der Bewertung abgezogen.

Das Spiel selbst hat uns Neulingen Spaß gemacht. Es ist leicht zu lernen und wird nicht langweilig. Die Mischung aus Taktik und Glück sorgt für Abwechslung.

Das werden wir sicherlich noch oft spielen.


Weil ich Layken liebe: Roman
Weil ich Layken liebe: Roman
von Colleen Hoover
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

5.0 von 5 Sternen Wunderbare vielschichtige Geschichte, 12. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Weil ich Layken liebe: Roman (Taschenbuch)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
„Manchmal kann das Leben echt stur sein.
Es kommt einem in die Quere
und stellt sich einfach allem in den Weg.“

Genau davon handelt dieses herzzerreißende wunderbare Buch, das viel mehr ist als eine Liebesgeschichte.

Vom Inhalt möchte ich nicht viel verraten, denn es ist gerade der Reiz dieses Buches, das im Verlauf der Geschichte immer mehr Schichten entdeckt werden.

Die Ausgangssituation ist ganz einfach: Mädchen (Layken) zieht nach dem Tod des Vaters mit Mutter und Bruder von Texas nach Michigan, trifft am ersten Tag einen Jungen (Will), verliebt sich und ist mit ihm glücklich.
Allerdings nur drei Tage lang. Dann stellt sich das sture Leben in den Weg.
Was wie eine nette kleine Liebesgeschichte beginnt, entwickelt sich zu einem tiefen Buch über das Leben.

Die Charaktere sind interessant, auch die Nebenfiguren. Sie alle haben Ecken und Kanten und wirken dadurch authentisch und lebendig.
Die Geschichte ist wunderbar erzählt und ist, obwohl sie für Jugendliche geschrieben wurde, auch für Erwachsene lesenswert.

Beim Lesen sollte man allerdings genügend Taschentücher, Tee und Schokolade in Reichweite haben. Denn dieses Buch ist sehr gefühlvoll, witzig, dramatisch und traurig. Aber glücklicherweise nie kitschig oder oberflächlich.

Schön, dass demnächst der zweite Band erscheint.


Amen: Thriller
Amen: Thriller
von Rudolf Jagusch
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Thrillerdebüt, 10. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Amen: Thriller (Taschenbuch)
Es hat Jahrhunderte gedauert, ihn fertig zu bauen. Er ist das Wahrzeichen Kölns. Und er ist ein wirklich eindrucksvolles Gebäude. Aber jetzt ist der Kölner Dom in Gefahr.

Roman „Nero“ Winter sitzt frühmorgens an zentraler Stelle im Dom, in der Hand einen Zünder mit Totmannschaltung, einen Sprengstoffgürtel um den Körper. Er fordert 50 Millionen Euro, davon 25 Millionen in bar und 25 Millionen auf ein kubanisches Konto, sowie einen Jet, der ihn nach Kuba bringt.
Um seine Forderungen weiter zu unterstreichen, hat er Sprengsätze in der Stadt verteilt, die er zündet, wenn die Gegenseite die Zahlung verzögert. Und als zusätzliches Druckmittel hat Roman Winter seine Stieftochter irgendwo lebendig begraben.

Zufällig ist der nach einem Herzinfarkt noch dienstunfähige Kriminalkommissar Martin Landgräf auch gerade im Dom – weil es da frühmorgens so schön ruhig ist. Aber mit der Ruhe ist es vorbei, da Roman Winter ihn als Unterhändler haben will.

Auch Landgräf kann nicht verhindern, dass der erste Sprengsatz auf einer Industriebrache gezündet wird, bei dem – ungeplant – ein Mensch umkommt. Für 15:00 hat Roman Winter eine weitere Sprengung angekündigt, diesmal mit geplanten Toten. Es bleibt also nicht viel Zeit, einen Ausweg zu finden. Und dann meldet sich Romans Frau Ines bei der Polizei…

Mir hat dieses Thrillerdebüt gut gefallen.
Durch die spannend zu lesenden Rückblenden im Buch, die aus der Sicht seiner Frau Ines geschrieben sind, wird die Figur Roman Winter langsam entwickelt. Sein Verhalten gegenüber seiner Frau und anderen Menschen, seine Vergangenheit, seine Charakterzüge, seine Taten und seine Motive treten nach und nach zutage.
Dies ist definitiv nicht einer der kriminellen Charaktere, für die man beim Lesen insgeheim Sympathie entwickelt, weil man ihre Motive nachvollziehen kann oder Mitleid für sie empfindet. Ganz im Gegenteil. Ich hätte mich am liebsten wutentbrannt auf diesen Frauenhasser gestürzt – und damit das Ende des Buches nicht mehr miterlebt.

Das wäre sehr schade gewesen. Denn das unerwartete Ende birgt so einige Überraschungen in sich, die mich mit einem zufriedenen Lächeln zurück ließen.


Starkid 68012 - Light Blade Pro II, 2.4 GHz
Starkid 68012 - Light Blade Pro II, 2.4 GHz
Preis: EUR 39,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht Spaß, 10. Februar 2014
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Der Hubschrauber hat ein richtig tolles Design. Die verbauten Materialien sind hochwertig, und der Hubi macht einen stabilen Eindruck.
Lediglich die Fernbedienung macht keinen so tollen Eindruck, sie ist riesig und aus billigem Plastik.

Die LEDs sind sehr bunt. Im Dunklen sieht das toll aus, wenn man den Heli von unten betrachtet.

Batterien (waren enthalten) und Stecker lassen sich leicht miteinander verbinden, die Inbetriebnahme des Helis war also leicht.
Die Aufladezeit betrug ungefähr eine Stunde für einen zehnminütigen Betrieb, das finde ich in Ordnung.

Die Reichweite des Heli in die Höhe ist ausreichend. Über 10 Meter würde ich ihn allerdings nicht steigen lassen.

Um die Fernbedienung mit dem Heli zu verbinden, muss man zunächst den Schubhebel der Fernbedienung langsam auf das Maximum stellen, und dann langsam wieder auf Minimum. Die blaue Lampe sollte dann aufhören, zu blinken und nur noch leuchten. Das klappt gut.

Beim Starten des Helis hat man das Gefühl, dass unheimliche Kräfte wirken, er macht sehr viel Wind.
Man kann den Heli relativ gut vertikal bewegen. Horizontale Bewegungen nach vorne sind dagegen äußerst schwierig. Das Neigen von links nach rechts funktioniert bestens, auch das Rückwärtsfliegen.

Der Heli ist für Outdoor konzipiert und kommt auch gut mit leichtem Wind klar.


STARKID 68062 R/C ZX5000 3-Kanal Helikopter mit Gyro ca. 47cm
STARKID 68062 R/C ZX5000 3-Kanal Helikopter mit Gyro ca. 47cm
Preis: EUR 39,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schönes Design, 10. Februar 2014
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Der Hubschrauber hat ein schönes Design. Obwohl er aus Plastik ist, macht er einen stabilen Eindruck.
Das Gewicht ist überraschend leicht.
Besonders gefallen hat mir, dass die LEDs realistisch aussehen, also wie bei einem echten Hubschrauber. Das ist ein cooles Design.
Lediglich die Fernbedienung macht keinen so tollen Eindruck, sie ist riesig und aus billigem Plastik.

Batterien (waren enthalten) und Stecker lassen sich leicht miteinander verbinden, die Inbetriebnahme des Helis war also leicht.

Die Aufladezeit betrug ungefähr eine Stunde für einen zehnminütigen Betrieb, das finde ich in Ordnung.

Die Antenne am Helikopter ist eine lange Schnur, die beim Auspacken um den Heli gewickelt ist. Wenn man sie nicht löst, verliert man nach ca. drei Metern den Kontakt zum Heli und er stürzt ab. Was er aber gut übersteht (jedenfalls auf der Wiese). Man muss die Antenne abwickeln, dann hat man eine signifikant längere Reichweite.

Um die Fernbedienung mit dem Heli zu verbinden, muss man zunächst den Schubhebel der Fernbedienung langsam auf das Maximum stellen, und dann langsam wieder auf Minimum. Die blaue Lampe sollte dann aufhören, zu blinken und nur noch leuchten. Theoretisch klappt das gut, praktisch leider nicht immer.

Man kann den Heli relativ gut vertikal bewegen. Horizontale Bewegungen nach vorne sind dagegen äußerst schwierig. Das Neigen von links nach rechts funktioniert bestens, auch das Rückwärtsfliegen.

Der Heli ist für Outdoor konzipiert, aber schon bei leichtem Wind kann man schnell die Kontrolle verlieren.


Nur ein Teil von dir
Nur ein Teil von dir
von Sefi Atta
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,00

5.0 von 5 Sternen Nirgendwo richtig zuhause, 10. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Nur ein Teil von dir (Gebundene Ausgabe)
Deola stammt aus Nigeria und arbeitet als Wirtschaftsprüferin für eine Hilfsorganisation in London. Im Auftrag der Organisation kommt sie viel in der Welt herum, und nun wird sie auch nach Nigeria geschickt, wo die Hilfsorganisation bisher nicht vertreten ist. Deola soll sich einige Projekte ansehen und überprüfen, ob sie förderungsfähig sind.

Der Zeitpunkt ihrer Dienstreise ist für Deola günstig, denn gerade wird die traditionelle Gedenkfeier zum fünften Todestag für ihren verstorbenen Vater durchgeführt. Eine Gelegenheit, die gesamte Familie zu sehen - mit allen Vor- und Nachteilen.

Denn im Alter von 39 Jahren weder verheiratet zu sein, noch Kinder zu haben, ist für eine afrikanische Frau undenkbar. Entsprechend viele Vorwürfe muss sich Deola anhören. Studium? Guter Job? Zählt alles nicht, solange sie ihrer Mutter keine Enkelkinder beschert.

Kein Wunder, dass Deola lieber in einem Hotel übernachtet als bei ihrer Familie. Aber das hat unvorhergesehene und weitreichende Folgen für sie.

Wie alle Afrikaner, die außerhalb ihres Heimatlandes studieren, arbeiten und leben, ist Deola zwischen zwei Welten hin und her gerissen. Und keiner der Welten kann sie es recht machen.
Während ihre nigerianische Mutter an Deola die Forderung stellt, sich wie eine traditionelle afrikanische Frau zu verhalten, soll sie sich außerhalb des afrikanischen Kontinents so verhalten, wie das von Afrikanerinnen und Afrikanern erwartet wird.

Wie schwierig es ist, in zwei Welten gleichzeitig zu leben, wenn man ständig mit falschen Bildern und Einschätzungen umgehen muss, ist das Hauptthema dieses Romans.

Wo diese Afrikabilder herkommen, wird im Buch deutlich, wenn es beispielsweise um Filme geht, die auf dem afrikanischen Kontinent spielen und die „üblichen Komponenten“ enthalten, durch die gängige Klischees weitertransportiert werden.

Auch die Berichterstattung über Nigeria in den Zeitungen transportiert diese Bilder, denn sie beschränkt sich auf „Internetbetrug, Drogenschmuggler, islamische Fundamentalisten und bewaffnete Kämpfer im Nigerdelta“.

Angesichts Deolas beruflicher Position sollte man zwar denken, dass sie nicht von Rassismus betroffen ist. Aber weit gefehlt. Auch sie gerät täglich in Situationen, in denen die herrschenden Vorurteile deutlich werden.
In ihrem englischen Internat wurde Deola gesagt, dass Afrikaner nicht intelligent genug seien, die Universität zu besuchen, für Bewerbungsgespräche musste sie ihre Haare glätten, und in ihrem Wirtschaftsprüferunternehmen merkte einer der Teilhaber an, ihre Braids wirkten unprofessionell.

Ein unrealistisches Afrikabild und falsche Erwartungen haben auch die Promis, die sich für Afrika engagieren.

Noch schlimmer sind die Hilfsorganisationen, egal, ob staatlich oder nicht-staatlich. So hält beispielsweise die Organisation, für die Deola arbeitet, nichts davon, afrikanischen Frauen Mikrokredite zu geben. Das ist ganz klar, findet Deola.

„(…) die Begünstigten der Wohltaten sollen ja nicht autark wirken. Man muss schließlich Mitleid erregen, wenn man Gelder eintreiben will. So funktioniert das Wohltätigkeitsgeschäft. Niemand spendet Menschen Geld, die auf Augenhöhe sind (…)“.

Oder, wie Deolas Freundin Subu es ausdrückt:

„Spenden haben Armut noch nie behoben, (…). Sie wollen nicht, dass wir selbstständig und unabhängig sind. Sie wollen nicht, dass wir Macht haben.“

Sie nennt das den „Tarzan-Komplex“.

In der Tat wird nicht in Afrika investiert. Schließlich möchte man sich keine Konkurrenz auf dem Weltmarkt schaffen. Genau das ist der Grund, warum die Hilfsprojekte nicht funktionieren. Eine echte „Hilfe“ wäre der Aufbau einer verarbeitenden Industrie.

Im Buch bekommen aber ebenso die Nigerianer ihr Fett ab. Der Roman dient also auch dazu, ein realistischeres Bild dieses Landes zu bekommen.
Atta lästert über Schwarzenveranstaltungen, die immer zu Selbstmitleidsorgien verkommen und über afrikanische Literatur, die so düster ist, dass man Afrika den Kontinent des Jammerns nennen könnte.

Ich fand diesen Roman mit seinem Realismus und seinem sarkastischen Unterton sehr lesenswert. Besonders die Dialoge zwischen Deola und ihrer Mutter sind herrlich, und trotz der ernsten Thematik liest sich das Buch unterhaltsam.

Vor allem aber vermittelt dieser Roman eine Sichtweise des afrikanischen Kontinents jenseits der gängigen Bilder von Safari und Armut.


9 Stunden Angst: Thriller
9 Stunden Angst: Thriller
von Max Kinnings
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Temporeich und realistisch, 8. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: 9 Stunden Angst: Thriller (Taschenbuch)
George Wakeham führt ein normales Leben. Aus all seinen künstlerischen Bemühungen ist nichts geworden; er arbeitet stattdessen frustriert als U-Bahn-Fahrer in der Londoner Tube. Denn schließlich muss er seine Frau und seine beiden Kinder ernähren.

Auch dieser Tag beginnt erst einmal völlig normal, abgesehen von der Wettervorhersage, die einen Hitzerekord verkündet. Als George sich ins Auto setzt, um zur Arbeit zu fahren, ist es jedoch mit der Normalität vorbei.

Terroristen haben seine Familie in ihrer Gewalt und verlangen von George, seinen Arbeitstag zwar wie gewohnt zu beginnen, die U-Bahn jedoch an einer bestimmten Stelle zum Stehen zu bringen und alles zu tun, was ihr Anführer Tommy Denning sagt.

Weit über 300 Menschen sind in der U-Bahn, darunter auch viele Kinder, und nun sind sie christlich-fanatischen Terroristen ausgeliefert, die sich nicht scheuen, in die Menge zu schießen. Aber damit nicht genug, die Terroristen sprengen auch noch die Tunnelwand zu einem unterirdisch verlaufenden Fluss.

Während in der U-Bahn das Wasser immer höher steigt, setzt das Krisenteam der London Metropolitan Police ihren Chefunterhändler ein. DCI Ed Mallory ist seit einem schief gegangenen Einsatz blind, aber das ist für diesen Job kein Handicap – ganz im Gegenteil. Mit Geiselnehmern zu verhandeln, ist seine Stärke. Aber klappt das auch bei durchgeknallten religiösen Fanatikern?

Wenn ich irgendwann einmal wieder Gelegenheit haben sollte, mit der Londoner Tube zu fahren, werde ich das mit einem sehr mulmigen Gefühl tun, so realistisch ist dieser Thriller.

Max Kinnings nimmt sich viel Zeit für seine Charaktere, die dadurch lebendig und authentisch wirken. Die spannende Geschichte wird mit einem rasanten Tempo erzählt, und die zahlreichen Twists sorgen für eine atemberaubende Lektüre.

Einfach nicht aus der Hand zu legen - genau so muss ein Thriller sein!


Schab nix gemacht!: Geschichten aus der Hauptschule
Schab nix gemacht!: Geschichten aus der Hauptschule
Preis: EUR 8,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Humor als Blitzableiter, 7. Februar 2014
Geschichten aus der Hauptschule – das hätte bedeuten können, sich hemmungslos über die Schülerinnen und Schüler lustig zu machen.

Viele dieser Geschichten aus dem Alltag eines Hauptschullehrers sind denn auch sehr witzig. Und manchmal kann man ob der Unwissenheit der Jugendlichen nur entsetzt und fassungslos den Kopf schütteln.

Aber der Autor haut nicht auf die Schülerinnen und Schüler ein, er macht sie nicht lächerlich. Stattdessen berichtet er auch von positiven Erlebnissen, von Schülerinnen und Schülern, die es trotz der widrigen Umstände geschafft haben, etwas zu lernen und einen Abschluss zu erreichen.

Auch über seine eigenen Unzulänglichkeiten macht sich der Autor lustig. Die Geschichte „Entgeistert“, in der es um seine vergeblichen Versuche, die Klasse auf einer Nachtwanderung zu erschrecken, geht, ist schreiend komisch.

Vor allem aber macht sich der Autor auch Gedanken über die Gründe für das Schulversagen der Jugendlichen, das zu weiten Teilen auch ein Versagen der Schulpolitik und ein Versagen der Gesellschaft ist.

Frustriert ist der Autor trotzdem nicht. Er nimmt den Humor als Blitzableiter und macht unbeirrt weiter. Manchmal gibt es eben doch Erfolgserlebnisse, dafür lohnt sich die Mühe.


Biberna 239219/080/099 Coral-Fleece Decke - Uni, 150 cm x 200 cm mit Ökotex 100, Schwarz
Biberna 239219/080/099 Coral-Fleece Decke - Uni, 150 cm x 200 cm mit Ökotex 100, Schwarz
Preis: EUR 19,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wärmt kalte Füße, 5. Februar 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Beim Auspacken war ich erst einmal nicht so begeistert. Die Decke knisterte extrem, weil sie statisch aufgeladen war, fusselte und kam mir recht dünn vor. Außerdem sind die Ränder schlecht vernäht.
Nach der Wäsche änderte sich das Bild. Nichts knistert mehr, und die Decke hält, obwohl sie so dünn und leicht ist, warm. Kuschelig ist sie auch. Das Fusseln ist weniger geworden.

Richtig lieb gewonnen habe ich diese Decke, als es so furchtbar kalt war. Ich heize das Schlafzimmer nicht, weil ich nicht gern in Heizungsluft schlafe. Das hat aber den Nachteil, dass mein Laken und die Decke ziemlich kalt sind, wenn ich ins Bett gehe. Noch kälter sind meine Füße.
Ich habe also an den ganz kalten Tagen die Decke auf das Laken gelegt und meine Füße darin eingewickelt. Das war wunderbar warm und kuschelig. Ideal zum Einschlafen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20