wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für optifekt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von optifekt
Top-Rezensenten Rang: 7.790
Hilfreiche Bewertungen: 417

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
optifekt

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
TROTEC Ölheizgebläse IDE 20 (20 kW Heizleistung)
TROTEC Ölheizgebläse IDE 20 (20 kW Heizleistung)
Wird angeboten von Trotec
Preis: EUR 549,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 2 Geräte, beide defekt! So nicht zu gebrauchen! Keine Danfoss Pumpe wie beschrieben !, 8. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf der Suche im Internet nach einer kompakten und indirekt befeuerten Dieselheizung für unsere Werkstatt bin ich auf dieses Gerät im Trotec-Blog aufmerksam geworden.
Da wir bereits mehrere Geräte von Trotec in Gebrauch haben und das IDE 20 von den Eckdaten her eine gute Figur zu machen schien, wollten wir zuschlagen.
Die erste böse Überraschung gab es dann in der Bestellhotline von Trotec, als man dann anstelle der im Blog beworbenen 499,-€ ( Statt 529,- ) plötzlich 549,- zuzüglich 30,-€ Versandkosten, also insgesamt 579,- € haben wollte!
So haben wir das Gerät letzten Endes hier bei Amazon für 549,- € incl. Versand bestellt.
Der telefonisch beim Verkäufer erfragte Liefertermin wurde übrigens dann nochmals um eine Woche überschritten.

Doch nun zum Gerät:

Das Gebläse kam gut verpackt an und machte auf den ersten Blick einen vernünftigen Eindruck.

Das Gehäuse und der Tank sind pulverbeschichtet und scheinen für den Preis recht ordentlich verarbeitet.
Keine scharfen Ecken und Kanten, ein Abgedeckter Anschluss für ein externes Thermostat, stabile Räder zunächts mal nichts zu beanstanden.

Räder, Gestell und Griffbügel müssen allerdings vor Inbetriebnahme zunächst montiert werden was auch für den Laien mit etwas Logik und
und Geschick recht flott erledigt ist.
Weniger begabte Schrauber haben da allerdings schon das erste Problem, denn im Handbuch sucht man nach Stückliste und Montageanleitung vergeblich.

Nach erfolgter Montage wurde das Gerät mit frischem Dieselkraftstoff befüllt und zunächst mal eine Stunde stehengelassen, wie es im Handbuch für die Erstinbetriebnahme und nach vollständiger Entleerung empfohlen wird.

Bereits beim Befüllen des Tanks fällt auf, dass die Tankanzeige unbrauchbar ist. Obwohl bereits 10 Liter Kraftstoff eingefüllt waren ( von etwas über 20 Liter Tankvolumen ) zeigt die Tankanzeige immer noch leer an, erst ab der halben Tankfüllung beginnt die Nadel zu steigen.

Nachdem nun 60 Minuten vergangen waren wurde das Gerät endlich eingeschaltet und der elektronische Zünder beginnt zunächst zu surren ehe kurz darauf das Gebläse einsetzt mit dessen Motor auch die Druckpumpe angetrieben wird.

Allerdings kam außer einer fein zernebelten Dieselwolke und etwas Rauch nichts aus dem Kamin. Nach mehreren erfolglosen Versuchen gab es dann endlich mal für einige Sekunden eine Zündung, bei der eine gigantische Rauchentwicklung zu beobachten war, ehe das Feuer in der Kanone wieder erlosch.

Ein Anruf beim Kundendienst brachte dann das ernüchternde Ergebnis, dass das Gebläse muss wieder trockengelegt, demontiert und zurückgeschickt werden .

Natürlich erstmal sehr ärgerlich, aber sowas kann ja durchaus mal passieren dachte ich und die Temperaturen sind derzeit noch erträglich.

Also Dieselt wieder ablassen, alles zerlegen, saubermachen, verpacken und versenden.

Nach insgesamt 10 Tagen kam nun der gewünschte Ersatz an und die Prozedur begann von neuem, um es kurz zu machen mit dem
selben Ergebnis !

Wieder keine Zündung und außer einem Haufen Dieselgestank und unnötiger zusätzlicher Arbeit kein Ergebnis.

Worin der Fehler genau liegt, kann auch ich als gelernter Mechaniker nicht genau sagen ohne das Gerät zu zerlegen, ( ich würde aufgrund des Fehlerbildes auf eine zu schwache Druckpumpe tippen ) doch ich kaufe so ein Teil auch nicht zum Schrauben sondern zum Heizen und werde nun wohl notgedrungen auf ein anderes Produkt ausweichen.

Da in meinem Fall zum wiederholten Male nicht einmal die Grundfunktionalität gegeben war, kann ich leider nicht mehr als einen Stern vergeben auch wenn die restlicher Verarbeitung nicht schlecht aussieht.

Nachtrag vom 17.12.2015 : Der Hersteller wirbt auf Homepage damit hochwertige Druckpumpen von Danfoss in der IDE Serie zu verbauen, sieht man sich dort die Artikelbeschreibung der Geräte näher an, stellt man fest, das erst ab der Baugröße IDE30 Danfoss Pumpen verbaut werden, in der IDE20 ist irgend ein Chinakracher als Druckpumpe verbaut !


DeWalt Metallkreissäge, DW872-QS
DeWalt Metallkreissäge, DW872-QS
Preis: EUR 736,68

4.0 von 5 Sternen Motor und Antrieb sehr gut, unterbau mangelhaft!, 13. November 2015
Rezension bezieht sich auf: DeWalt Metallkreissäge, DW872-QS (Werkzeug)
Ich habe diese Säge beinahe täglich seit nun mehr als 6 Monaten für den Zuschnitt verschiedenster Profile im Einsatz und bin
im Großen und Ganzen sehr zufrieden obwohl es aus meiner Sicht ein nicht zu unterschätzendes Manko gibt.
Vorab sei gesagt, dass ich diese Säge nicht bei Amazon, sondern im Fachhandel erworben habe.

Die Wahl fiel auf dieses Modell, da ich auf der Suche nach einer leistungsfähigen und bei Bedarf auch mobilen Säge für Stahlprofile war,
die ohne Kühlschmierstoff auskommt und qualitativ und preislich in einem guten Verhältnis steht.

Als kleine Randinformation möchte ich an dieser Stelle noch erwähnen das DEWALT den Sägenhersteller ELU übernommen hat welcher sehr
hochwertige Sägen gebaut hat.

Der gesamte Oberbau der Säge macht einen sehr robusten Eindruck und weist auch nach einigen Tausend Schnitten keinerlei Ermüdungs- oder
Abnutzungsspuren auf. Motor und Getriebe sind gut aufeinander abgestimmt und bieten in jeder Schnittsituation ausreichend power.
Obwohl die Verriegelung des Blattschutzes etwas windig erscheint, verrichtet sie nach wie vor einwandfrei ihren dienst.
Ein Anlaufstrombegrenzer sorgt für Sicherheit und vorzeitigen Verschleiß der Antriebseinheit.
Ein Scharfes Blatt mit der richtigen Zähnezahl und sachgerechte Anwendung vorausgesetzt, sind die Schnitte wirklich perfekt und anfangs
sogar komplett ohne Grat. Selbst Winkeleisen von 100mmx50mmx10mm stellen kein Problem dar und sind im Vergleich zum Trennschleifer
sehr flott geschnitten. Die Standzeit der Sägeblätter variiert natürlich sehr stark abhängig von Material Art und Durchmesser.

Leider gibt es auch einen Wehrmutstropfen der hier einen Stern kostet.

Der Unterbau und die Spannvorrichtung sind aus meiner Sicht für den Professionellen Einsatz zu schwach und zu unpräzise.
Die gesamte Unterkonstruktion wird aus unterschiedlichen Pressteilen aus Blech zusammengesetzt die partiell wiederum durch Blechstreifen
verstärkt ist.
Von der Verarbeitungsquälität selbst kann ich nichts beanstanden ( alles einwandfrei und sauber verarbeitet), allerdings ist das Material nicht stark genug dimensioniert.

So wird mit der Zeit, das Blech neben dem Ausschnitt, an dem das Sägeblatt durch den Unterbau geführt wird und den Spannbacken, nach unten hin verbogen, so dass das Werkstück nicht mehr sauber und gleichmäßig aufliegt.

Je nach Profil und Material kann es dann dazu kommen dass das Profil in Schwingung versetzt wird ( rechts des Sägeblattes wo nicht gespannt wird ), was nicht nur zu Lasten der Schnittgenauigkeit geht, sondern auch die Standzeit der Sägeblätter stark mindert ( z.B. ausgebrochene Zähne bei Verklemmung ).

Auch die Gradeinstellung für Gehrungsschnitte ist für präzise Arbeiten völlig unbrauchbar, d.h. man muss um einen genauen Gehrungsschnitt zu erhalten immer mit Winkel und Winkelmesser arbeiten.
Ist einmal alles eingestellt, sind die Schnittergebnisse aber reproduzierbar.

Ich habe mir für die Säge mittlerweile einen eigenen Unterbau mit einer 6mm Stahlplatte als Tisch und einer Befestigungsmöglichkeit für einen Anschlag angefertigt, das spart dann doch einiges an Zeit.

Sonstiges:

Auch wenn die Drehzahl sehr viel niedriger als bei einem Trennschleifer liegt, lässt sich im Notfall auch mal eine Trennscheibe, die es ebenfalls im Format 355mm x 24,4mm gibt, auf die Säge montieren .
Auch wenn die Schnitte ordentlich werden, sollte das wirklich nur eine Notlösung sein, denn die Trennscheiben sind für ganz andere Schnittgeschwindigkeiten ausgelegt und neigen bei zu wenig Drehzahl zum Haken oder Brechen !
Ich benutze die Trennscheiben z.B. mal um ein großes Geländerrohr aus Edelstahl sauber abzuschneiden, da sich der Einsatz von eigenen Edelstahlblättern mit Hartmetallplatten für mich nicht rechnet.

Fazit:

Ich würde mir die Säge trotz des Mankos mit dem Unterbau jederzeit wieder kaufen zumal es in diesem Preissegment wohl sehr schwer sein wird etwas vergleichbares zu finden.
Wer nur kleinere Profile mit dünneren Wandungen sägt kommt auch mit dem vorhandenen Unterbau gut klar.


Makita DCL180ZW 18V Li-ION Akku Staubsauger DCL 180 ZW
Makita DCL180ZW 18V Li-ION Akku Staubsauger DCL 180 ZW

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Saugleistung, extrem kurze Ladezeit, und Preiswert aber...., 20. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... eben nur wenn man bereits Ladegerät und 18V Akkus von Makita im Einsatz hat!

Für all diejenigen die Ladegerät und Akku noch anschaffen müssen wird es dann doch recht schnell teuer ( ca. 50,- € Ladegerät + Akku 35,- bzw. 90,- € )

Das Gerät ist vielleicht nicht ganz so stark wie die Akkugeräte von DYSON ( hab ich im Büro ) aber saugt trotzdem besser wie alle anderen Akkusauger die ich bisher hatte.

Dafür punktet dieser Sauger mit einer unschlagbar kurzen Ladezeit von 12-15 Minuten ( mit den 1,5Ah Akkus ).
Der Dyson braucht gleich mehrere Stunden bis er wieder voll ist.

Holz und Rindenstückchen vor dem Kaminofen und dem Holzregal werden auch mit montiertem Saugrohr und breiter Saugdüse mühelos weggesaugt.

Die Feinfilter im Inneren müssen von Zeit zu Zeit mit Pressluft ausgeblasen oder gewaschen werden ansonsten stellt das Gerät keine besonderen Anforderungen an Wartung oder Pflege.

All denen die bereits Akkus und Ladegerät haben oder sich ohnehin ein anderes Akkugerät von Makita anschaffen wollen finden mit dem DCL 180ZW einen preiswerten und Leistungsstarken Akkusauger alle Anderen bekommen für das gleiche Geld schon einen etwas besseren Sauger von der Marke die mit D beginnt :)


This Product is a Copied from DealMux
This Product is a Copied from DealMux

4.0 von 5 Sternen Für den gelgentlichen Einsatz erfüllt er seinen Zweck...., 20. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: This Product is a Copied from DealMux (Misc.)
... richtige Anwendung vorausgesetzt.
Ich habe mittlerweile 5 Quarze von ca. 1cm durchgebohrt und obwohl schon deutliche Abnutzungsspuren vorhanden sind reicht es vielleicht noch für einen weiteren Stein.
Gebohrt habe ich die Steine unter Wasser ( kleine Schale mit flachem Boden und gerader Wand ) mit einer Micromot mit Bohrständer von Proxxon bei einer Drehzahl von ca.4500-5000 rpm mit sehr wenig Druck.

Schnellere und langsamere Drehzahlen sowie höherer Druck,haben bei mir dazu geführt dass ich die Bohrer kaputt gemacht habe.

Für alle die nur hin und wieder einen Schmuckstein oder ähnliches Bohren wollen sind die Bohrer sicher OK.


Ultraschall Luftbefeuchter 300ml/Stunde Luftreiniger Raumluftbefeuchter Luftreiniger Luftwäscher
Ultraschall Luftbefeuchter 300ml/Stunde Luftreiniger Raumluftbefeuchter Luftreiniger Luftwäscher

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fast vier Sterne aber..., 23. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... dafür bietet das Gerät dann letzten Endes doch zu wenig.

hier eine kleine Übersicht über Pro und Kontra des Geräts

Pro:

- Gute Verarbeitung ( robuster Kunsstoff, keine unangenehme Ausgasungen )
- Die Angaben zu Vernebelungsleistung und Füllmenge werden eingehalten
- Geringes Betriebsgeräusch
- Füllstandsanzeige ( LED grün / rot )
- Reinigungsbürste für den Zerstäuber mit dabei
- Einfache Handhabung
- Günstiger Preis

Kontra:

- Schlechte Dokumentation ( Fast nur Sicherheitshinweise im Großdruck, gefolgt von nur wenigen Zeilen Anleitung in Kleinschrift, keine Reinigungshinweise oder Ähnliches )

- Irreführende bzw. fehlerhafte Artikelbeschreibung hier bei Amazon ( Stand 23.01.2015 )

z.B. wird geworben mit einem "Feuchtigkeitsregler (Regelung der gewünschten Luftfeuchtigkeit)"

Das Gerät Verfügt zwar über einen Regler zum Einstellen der Befeuchtungsleistung aber nicht um einen "Feuchtigkeitsregler zu Regeln der gewünschten Luftfeuchtigkeit", denn das Gerät verfügt über keinen Hygrostat ! ( Einstellen der gewünschten Luftfeuchtigkeit und das Gerät regelt dann automatisch nach )

Oder

"Entfernung von Pollen und Bakterien aus der Luft"

Das Gerät verfügt weder über einen Filter oder einen Ionisator noch ist es bauart bedingt so gestaltet dass sich ein nennenswerter Filtereffekt einstellen könnte. ( Zum Vergleich lies ich meinen kleinen Venta LW15 Luftwäscher über die selbe Zeit Laufen die Ergebnisse sprechen für sich )

- Für größere Räume nur bedingt geeignet.
Auch hier widersprechen sich die Angaben bereits in der Beschreibung.
Während im oberen Teil der Beschreibung noch mit Raumgrößen bis 40m² geworben wird sind es weiter unten in der Beschreibung dann "etwas größere Räume zwischen 15 und 35m²" Letzen Endes wird es wohl auch auf die persönlichen Umstände und die gewählte Raumtemperatur ankommen ob das Gerät seine Aufgabe erfüllen kann oder nicht.

Bei mir stößt das Gerät in einem 35m² großen Raum der mit Kaminofen versehen ist bei ca 22 Grad Raumtemperatur an seine Grenzen.

Fazit :

Ich würde das Gerät trotzdem wieder kaufen da das Preis / Leistungsverhältnis völlig OK ist, wer mehr will muss einfach mehr bezahlen. Trotzdem gibt es zwei Sterne Abzug da beworbene Eigenschaften nicht erfüllt werden und für die Mangelhafte Dokumentation.


1 - 2 - 3 Profi-Sackkarre Stapelkarre bis 200kg Tragkraft
1 - 2 - 3 Profi-Sackkarre Stapelkarre bis 200kg Tragkraft
Preis: EUR 44,00

3.0 von 5 Sternen Sehr praktisch, aber übertriebene Gewichtsangabe!, 25. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Aufgrund der sehr guten Bewertungen habe ich mir diese Sackkarre zugelegt, wenngleich meine Erwartungshaltung schon vorab deutlich gesenkt war, vor Allem was die angegebene Tragkraft angeht. Ich suchte einfach eine Karre die ich dauerhaft auf meinem Planenanhänger lassen kann ohne zu viel Platz zu verlieren und dafür ist sie eigentlich auch OK.
Die Karre lässt sich sehr gut auf fast die Hälfte zusammenschieben, bzw einklappen und bietet trotzdem für nicht allzu schwere Lasten ( sagen wir mal max. 100 Kg ) ausreichende Stabilität.
Für Lasten die darüber hinaus gehen ist sie völlig unterdimensioniert !

Wir haben versucht einen schmalen aber hohen Pflanzkübel mit ca. 150Kg auf ebenem Fließenboden zu versetzen und dabei sowohl die Achse verbogen, als auch den Anschlag der Bodenplatte überlastet! War zwar nicht so schlimm, denn mit ein paar gezielten Hammerschlägen war alles wieder gut, aber die angegebene Tragkraft ist leider sehr weit von der Realität entfernt!

Ein weiterer Kritikpunkt ist die Bereifung der Karre, die auch nach einigen Tagen an der frischen Luft noch immer bestialisch nach Plastik stinkt, sie ist daher eigentlich nur im Außenbereich verwendbar!

Für die mangelhafte Stabilität und den geruchsintensiven Kunststoff ziehe ich insgesamt zwei Sterne ab. Für meinen Einsatzzweck würde ich die Karre wieder kaufen, nicht aber für den Innenbereich oder für schwerere Güter.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 29, 2014 3:06 PM CET


KATHREIN LCD 115, 100 m Spule
KATHREIN LCD 115, 100 m Spule
Wird angeboten von HM-Sat-Shop
Preis: EUR 84,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Äußerst hochwertiges UV-beständiges Kabel mit sehr guten Leit- und Abschirmungswerten!, 25. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KATHREIN LCD 115, 100 m Spule (Zubehör)
Mit diesem Kabel machen Sie ganz sicher nichts falsch wenn Sie eine hochwertige Sat-Verkabelung durchführen möchten.
Die Abschirmung von 120 dB ist ganz hervorragend, ebenso die Signaldämpfung von gerade mal 17,1db auf 100m ( 171 dB bei 860MHz und 28,4 dB bei 2150MHz ).

Für die angegebenen Werte steht der Hersteller auch ein!
Ganz Im Gegensatz zu vielen Billigangeboten die oft nur mit irreführenden Angaben werben wie "full HD-tauglich" oder fast noch besser "3D-fähig " ( absoluter Quatsch ! ) oder durch völlig übertriebene Schirmungswerte von 150 dB ( z.B.ein Schirmungswert von 150 dB kann zwar theoretisch erreicht werden, für den Nachweis fehlt aber heutzutage noch die Messtechnik ).

Die schwarze Ummantelung ist UV-beständig und das Kabel somit bestens für den Außeneinsatz geeignet.

In unserem Fall haben wir das Nachbarhaus mit unserer Satanlage verbunden über eine Gesamtstrecke von 95 Metern und immer noch sehr gute Signalwerte am anderen Ende der Leitung.

Für eine perfekte und stressfreie Verbindung empfiehlt sich die Verwendung von F-56 CX3 Kompressionssteckern bzw. hochwertigen Sat-Enddosen.

02.02.2015 Kleiner Nachtrag: Die Montage der Kompressionsstecker wird erheblich erleichtert, wenn das Kabelende vorher etwas angewärmt wird. ( Achtung nur warm, nicht heiß machen ! )


Sägebock für Kettensäge Holzsägebock Sägegestell Holz Bock
Sägebock für Kettensäge Holzsägebock Sägegestell Holz Bock
Wird angeboten von Maxstore GmbH
Preis: EUR 23,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Sägebock aber NICHT pulverbeschichtet !, 13. September 2014
Der Sägebock ist anders als beschrieben nicht pulverbeschichtet, sondern nur lackiert ( und das auch sehr schlecht, der lack lässt sich teilweise einfach mit den Fingern abziehen! ), was sich in der Haltbarkeit erheblich bemerkbar machen dürfte, dafür auch einen Stern Abzug.
Auch für die übrige Verarbeitung lässt ein wenig zu Wünschen übrig, die Funktion wird dadurch aber nicht beeinträchtigt.

Ansonsten ist der Sägebock wirklich eine feine Sache mit der sich sehr schnell größere mengen Brennholz sägen lassen.
Je nach dicke bekomme ich zwischen 7 und 10 gespaltene 1m Holzscheite drauf die ich dann in ein bis zwei Minuten zu 25cm Scheiten verarbeiten kann.
Unter die obersten Querträger lassen prima Äste oder anderes Holz einlegen, so wird verhindert, dass man aus versehen mit der Kette an den Rahmen stößt sollte man zu schnell durchsägen.
Nach getaner Arbeit lässt sich der Bock wieder in kürzester Zeit zusammenlegen und nimmt dann nur relativ wenig Platz ein.

Auf jeden Fall eine gute und günstige Alternative zur Wippsäge wenn das Budget kleiner ist oder kein Stromanschluss vorhanden!


Victorinox Zubehör Gürteltasche Leder mit Steckverschluss für Swisstool, 4.0823.L2
Victorinox Zubehör Gürteltasche Leder mit Steckverschluss für Swisstool, 4.0823.L2
Wird angeboten von HOH GmbH IHR FACHGESCHÄFT seit 1894 - Gratis Versand ab 29 ¤ Deutschland
Preis: EUR 17,10

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tasche Top, Verschlussmaterial zu schwach dimensioniert bzw falsch gewählt!, 19. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Tasche habe ich als Ersatz für mein mittlerweile fast 15 Jahre altes Swisstool. Die Verarbeitung der Tasche an sich ist tadellos und der Steckverschluss eine wirklich sinnvolle Alternative zum Klettverschluss, allerdings ist die Materialstärke unterdimensioniert, bzw. das Material ( Metallguß ) völlig falsch gewählt.
Der Verschluss besteht aus Metallguss, der sehr Spröde ist und damit auch sehr leicht bricht wenn er zu dünn ist.
Mittlerweile ist mir bereits zum zweiten Mal der Verschluß an der selben Stelle gebrochen und zwar am Anschlag für den feder-rückgestellten Schließknopf. ( Siehe ergänzende Fotos in der Produktbeschreibung .) Das Material ist am Anschalg für den Verschlußknopf gerade mal 0,3mm dick und bricht sehr schnell, wenn der Verschluss einer Drehbelastung ausgesetzt ist ( ich bin z.B. beim Arbeiten mit der Tasche leicht Hängengeblieben und der Verschluss war sofort kaputt). Der Anschlag sollte auf jeden Fall stärker dimensioniert oder aus normalem Stahlblech gefertigt werden.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


MSR Mehrstoffkocher WhisperLite Universal
MSR Mehrstoffkocher WhisperLite Universal
Wird angeboten von BB Sport
Preis: EUR 126,42

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Robust, klein, leicht, stark, sparsam und universell einsetzbar..., 30. April 2013
... waren die Anforderungen die ich an meinen neuen Reisekocher gestellt habe.

Fündig wurde ich letzten Endes beim WhisperLite Universal Combo von MSR.

Die perfekte, eierlegende, Wollmilchsau, ist zwar auch mit diesem Kocher noch

nicht ganz geglückt.

Bezüglich jeder Einzelnen Anforderung gibt es robustere, leichtere oder kleinere Geräte,

doch wägt man alle Vor- und Nachteile gegeneinander ab,findet man in diesem Kocher

einen sehr guten Kompromiss dar fast alle genannten Anforderungen gleichermaßen gut erfüllt.

Wer keine Lust zum durchlesen hat, findet am Ende eine Schnellzusammenfassung ;)

1. Robustheit:

Der Kocher selbst besteht zum größten teil aus Edelstahl, Aluminium und Messing und dürfte, ordentliche Behandlung vorausgesetzt,nahezu unverwüstlich sein.

Ganz anders sieht es hier bei der Brennstoff-pumpe aus, die fast ausschließlich aus Kunststoff besteht und auf den ersten Blick keinen so hochwertigen Eindruck macht.

Die Verwendung von Kunsstoff wirkt sich allerdings wiederum positiv auf das Gesamtgewicht aus und da es während einer

mehrwöchigen Tour zu keinerlei Problemen kam, werte ich diesen Punkt neutral, da jeder seine Schwerpunkte anders setzt ( Gewicht vs. Haltbarkeit ).

2. Packmaß:

Zusammengelegt findet der Kocher samt Zubehör ( Packsack, Windschutz, Kleinteile und Werkzeug ohne Brennstoffflasche ! )bequem in meinem 17cm Reisekochtopf platz ( Abmessungen Kocher ca. 10cm x 10cm x 15cm )
Hinzu kommt je nach Anforderung noch der Platz für den gewählten Brennstoff ( Gaskartusche bzw. Brennstoffflasche )

3. Gewicht:

Der Kocher kann neben Benzin, Kerosin, Diesel , Petroleum etc. auch mit Gas betrieben werden.
Wer sich auf den Betrieb mit Gas beschränken will, kann sich noch etwas Gewicht sparen, da Brennstoffflasche und die Pumpe
dann nicht benötigt werden.

Gewicht bei Setup für Gasbetrieb:
( Nur Kocher Ohne Gaskartusche ): ca. 270g

Gewicht bei Setup für Flüssigbrennstoffe mit 600ml Flasche:
( Kocher, Brennstoffpumpe, 600ml Flasche, ohne Brennstoff ): ca. 450g

Gewicht wenn man alle Möglichkeiten offen halten möchte ( bei 600ml Flasche )
( Kocher, Brennstoffpumpe, Gaskartuschenadapter, Düsen, Kleinteile, Windschutz etc. ) : ca 510g

4. Leistung:

Der Kocher bringt je nach Brennstoff ca. 3200W an Heizleistung, das ist schon recht beachtlich und erwärmt einen Liter Wasser in ca. 3,5min - 5min ( je nach art des Brennstoffs ).
Die Vorwärmzeit die bei Flüssigbrennstoffen benötigt wird bis der Kocher einsatzbereit ist ist hier nicht berücksichtigt. Im Gasbetrieb und ohne Windschutz hat das Erhitzen bei einem Liter Wasser ca. 4-5min gedauert.

5. Verbrauch:

Im direkten Vergleich zu meinem alten Coleman Kocher schätze ich den Verbrauch um ca 30% geringer ein
( Der dürfte aber geschätzt 20 Jahre auf dem Buckel haben ).
Die Herstellerangaben stimmen in etwa mit unseren Erfahrungen überein.

6. Handling:

Der Kocher ist gut zu Reinigen und zu Warten. Die Töpfe stehen sehr gut auf den gezahnten Auflagepunkten.

Die Regelung der Flamme ist leider nur indirekt ( am Ventil d. Brennstoffbehälters ) und damit etwas verzögert möglich, was mich aber nicht weiter stört.
Der Betrieb mit Gas ist zwar deutlich teurer als wie mit Benzin, doch der Kocher ist damit schneller Einsatzbereit ( Vorwärmen des Verdampfers entfällt ), es gibt keinen Ruß durch die Vorwärmung und der Kocher ist etwas besser zu regulieren.

Pro und Kontra:

Pro:

+ Sehr flexibel einsetzbar ( verbrennt Gas, Benzin, Petroleum, Diesel etc. )
+ Für die Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten geringes Gewicht und kleines Packmaß.
+ Gute Verarbeitung des Kochers
+ Sehr gute Heizleistung und gutes Flammenbild
+ geringe Geräuschentwicklung )
+ einfache Wartung und Handhabung
+ relativ geringer Verbrauch

Kontra:

- Brennstoffpumpe aus Kunststoff ( ohne Abzug in der Wertung, da gleichzeitig Gewichtsersparnis )
- Regelung der Flamme nur indirekt möglich und damit verzögert.

Fazit: Würde mir den Kocher jederzeit wieder kaufen!


Seite: 1 | 2 | 3