Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für Ralf Wegmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ralf Wegmann
Top-Rezensenten Rang: 84.124
Hilfreiche Bewertungen: 208

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ralf Wegmann "King of Minigolf" (Ba-Wü)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Songs For The End Of The World
Songs For The End Of The World
Preis: EUR 19,98

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen YES !!!, 31. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Songs For The End Of The World (Audio CD)
Habe die neue CD jetzt mehrfach gehört und muss sagen, Respekt Rick Springfield. Haut der Mann doch mit 63 nochmal ein richtig gutes Rockalbum raus. Geht gleich gut los mit schönen Midtempo-Rockern Wide awake, Our ships sinking und I hate myself ( mit Chorgesang. Soll sogar von Fans stammen die ihm Aufnahmen geschickt haben). Natürlich auch Balladen dabei: Gabriel und Joshua oder You and me. Rick rockt sich hier mit immer noch kraftvoller Stimme durch die Songs und das Niveau ist wirklich überdurchschnittlich und ich finde die Produktion auch zeitgemäß. Nix 80er Style oder so. Der Sound ist modern und Rick ist halt immer noch ein verdammt guter Songschreiber, das passt hervorragend. Erstaunlich auch, dass die CD mit 4 verschiedenen Covern erscheint ( jeweils dann mit unterschiedlichem Bonusmaterial, das man sich dann runterladen kann). Die Plattenfirma ist also auch der Meinung, dass das ne gute Scheibe ist, sonst würden die nicht so einen Aufwand treiben. Aber Rick hats verdient, der Mann ist einfach gut. Für alle die RS nur aus den 80igern kennen lohnt es sich hier ( oder in den Vorgänger mal reinzuhören: Venus in Overdrive - am besten die Version mit der Live DVD. Er ist live echt ne Rampensau). Schade nur, dass er sich in D. so rar macht. Würde den zu gerne mal hier live abrocken sehen. Es fehlt eigentlich nur eine absolute Hitsingle wie damals Jessies Girl aber dennoch gibts von mir 4,5 Sterne, daher runde ich mit Sympathiebonus für Rick auf 5 Sterne auf.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 27, 2012 8:28 AM CET


On The 13th Day Ltd.Digi
On The 13th Day Ltd.Digi
Preis: EUR 25,96

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und wieder alle 5 Sterne, 27. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: On The 13th Day Ltd.Digi (Audio CD)
In schöner Regelmäßigkeit greifen Magnum 5 Sterne ab, zumindest seit Brand New Morning ( außer Princess Alice - nur 4 aber wegen der " dumpfen"Produktion). Bei jeder neuen Platte frage ich mich, ob Tony Clarkin zuhause einen Garten hat wo die Melodien einfach so wachsen und er sich pro Platte 2 handvoll davon pflückt. Unglaublich der Mann. Zu den einzelnen Songs haben ja viele andere schon alles gesagt, daher wiederhole ich das nicht. On the 13th Day ist auf jeden Fall eine sehr abwechslungsreiche Platte geworden und Magnum schaffen es, wieder überraschende Dinge einzubauen. " Schrubbende" Gitarren bei Dance of the Black Tattoo oder auch einen Pop-Song wie So let it rain, aber vergessen natürlich Ihre gewohnten Trademarks nicht. Einzig Putting things in place finde ich etwas farblos. Bei So let it rain gehen ja die Meinung stark auseinander, aber ich finde der Song geht gut ins Ohr. Da lag sicher die Absicht dahinter, mal wieder im Radio gespielt zu werden, aber ich fürchte das wird nicht reichen.Schade denn Magnum hätten es echt verdient, regelmäßig im Radio zu laufen. Anspieltipps: On the 13th Day, All the Dreamers, Broken Promises und mein Favorit : See how they fall. Kann mich an der Gitarre gar nicht satt hören. Zu loben ist auch die saubere Produktion, das Ding kommt druckvoll und klar daher. Zusammen mit der Bonus-CD ein super Package. KLARE KAUFEMPFEHLUNG !
Einziger kleiner Kritikpunkt: man hätte manche Songs kürzer fassen können ( z.B. Dance .. hätte bei mir nach 3:50 und dem Drum-Teil aufgehört, der folgene Refrain ist nicht wirklich nötig.) Aber, hey das ist Jammer auf hohem Niveau.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 17, 2012 5:36 PM CET


Das Böse in uns: Smoky Barretts 3. Fall
Das Böse in uns: Smoky Barretts 3. Fall
von Cody McFadyen
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leidlich spannend, 10. September 2012
Wenn man die beiden Vorgänger damit vergleicht ist das Böse in uns nur leidlich spannend. Das heißt nicht, dass in jedem Buch nun Leute " abgeschlachtet" werden müssen, aber die ganze Geschichte plätschert einfach so dahin. Das Team hat bis Seite 308 oder so keine Ahnung wo und wen sie eigentlich suchen soll und es ist sehr alles sehr konstruiert. Ich habs auch in 2 Tagen gelesen, wahrscheinlich weil ich immer gehofft habe, da passiert nochmal was spektakuläres. Im Übrigen habe ich immer wieder mal ob der Dialoge echt lachen müssen. Der Autor wiederholt mir zu oft die jeweiligen Vorgeschichten, kurze Verweise würden - wenn überhaupt nötig - genügen. Ich werde jetzt mal zu " Ausgelöscht" greifen und hoffe es wird wieder besser.


Turn Back
Turn Back
Wird angeboten von all-my-music-rheingau
Preis: EUR 12,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Scheibe für die einsame Insel, 7. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Turn Back (Audio CD)
zu dem Kommentar von Marc Langels ist nichts mehr hinzuzufügen. Das ist meine Lieblings CD von Toto und eine von 5 CD's die ich mit auf eine einsame Insel nehmen würde. Kaufen kaufen kaufen


20/20 (Special Edition)
20/20 (Special Edition)
Wird angeboten von Anverkauf
Preis: EUR 8,00

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 3,5 Sterne.. leider nicht mehr, 11. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 20/20 (Special Edition) (Audio CD)
So habe mir das Album jetzt mehrfach angehört und bin etwas unschlüssig. Es gab schon viel bessere Saga Alben aber eben auch schlechtere.
Wahrscheinlich war bei mir die Erwartungshaltung durch die Vorfreude auf MS wieder am Mikro zu gross, so dass ich jetzt vielleicht ein bisschen enttäuscht bin. Hab wahrscheinlich auf ein " Silent Knight 2" gehofft. Ich finde die Songs ok, aber nicht überragend. Saga klingen nach Saga, das ist ja ok. Was mich stört, ist dass für meinen Geschmack zuviele Soundschnipsel in den Songs vorkommen, die sich eben auf jeder Platte wiederholen. Manchmal passt die Songstruktur nicht. Da kommt ein Gitarrensolo wo keines hinpasst. Die Abmischung speziell bei Six Feet under ist schlecht ( Gesang zu weit nach hinten gemischt ... sagt man das so ?). Der Song von JG ist für mich der einzige Totalausfall.Viele hacken hier auf Ellery rum. Weiß nicht warum, aber ich finde den gar nicht so schlecht. Lost for words ist sehr gut, Spin it again wäre sicherlich live auch gut. Till the well runs dry zündet bei mir - bislang- auch noch nicht so. Der Rest ist solide.Daher gibt es 3 Sterne und 0,5 aus Sympathie für eine Klasse Band. Ich bin auf jeden Fall bei der Herbstour dabei, dann live sind Saga immer ein Erlebnis.
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 14, 2012 4:43 PM MEST


Reach
Reach
Preis: EUR 17,55

3.0 von 5 Sternen Solide AOR Scheibe, 31. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Reach (Audio CD)
Survivor machen auf Reach das was sie eigentlich schon immer gemacht haben. Gute AOR Musik. Leider diesesmal nur gute, nicht sehr gute wie auf den 3 vorherigen mit J.Jamison am Mikro. Musikalisch über jeden Zweifel erhaben, aber unterem Strich bleibt : No Killers, much fillers. Ich finde es nie gut, wenn auf einmal der Gitarrist meint auch singen zu müssen ( z.B. Frankie auf Nevertheless). Das schwächt den ohnehin schwachen Song noch zusätzlich. Jimis Stimme ist nach wie vor Top und er rettet doch die eher schwachen Songs. Wobei, das ist natürlich Meckern auf hohem Niveau, aber Survivor haben nun mal ihre eigene Messlatte mit den anderen Alben extrem hoch gelegt. Sie schaffen diese Qualität hier nicht, dennoch kann man das Album gut hören. Da ich alle Scheiben habe, musste ich natürlich auch diese haben. Die Jungs sind dieses Jahr wieder vereint in USA auf Tour. Hoffen wir mal, dass auch Zeit bleibt, neue Songs zu komponieren.


Vital Signs
Vital Signs
Preis: EUR 16,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste AOR Scheibe aller Zeiten, 25. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Vital Signs (Audio CD)
Diese CD hätte 7 Sterne verdient. Von Anfang bis Ende nur Klasse Songs. Besser gehts nicht.
Jimi Jamison bringt die Songs perfekt rüber. Also wer als AOR Fan diese Scheibe nicht im Schrank stehen hat,
dem ist nicht zu helfen. Wobei - sie sollte natürlich nicht im Schrank stehen, sondern sich im Player drehen .. :-)
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 18, 2014 6:17 PM CET


Caught in the Game
Caught in the Game
Preis: EUR 13,27

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top AOR Album, 25. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Caught in the Game (Audio CD)
Wer von Survivor nur Eye of the Tiger kennt, verpasst eine der besten AOR Bands aller Zeiten.
Sie haben eine ganze Reihe von Top Alben abgeliefert. So auch hier. CITG überzeugt von vorne bis hinten,
auch - oder gerade weil - kein zweites Eye of the Tiger darauf zu finden ist. Man muss sich wirklich fragen,
wie sich Peterik/Sullivan nur so eine Fülle von Klassesongs aus dem Ärmel schütteln. Anspieltipps: Natürlich
Caught in the game, Jackie dont go und und und...
Weiterhören: When seconds count, Too hot too sleep und natürlich den AOR Überflieger . Vital Signs ( 7 Sterne !!!)


Joseph Williams & Peter Friestedt
Joseph Williams & Peter Friestedt

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toto light, 10. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Joseph Williams & Peter Friestedt (Audio CD)
Natürlich wird man durch J. Williams Stimme sofort an Toto erinnert, aber die neue Platte mit Hr. Friestedt plätschert leider
sehr seicht dahin. Da fehlen im Vergleich zu Toto einfach die richtig guten Songideen. Kein Stück das einem länger im Ohr haften bleibt. Alles zwar nett arrangiert, aber eben auch recht belanglos. Kann man problemlos beim autofahren hören und man wird dabei nicht abgelenkt. Im Vergleich dazu kann man die neue Platte des Toto-(Haupt-)Sängers Bobby Kimball zusammen mit Jimi Jamison empfehlen. Das ist deutlich mehr Power am Start.


Evolution
Evolution
Preis: EUR 10,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Top Top, 21. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Evolution (Audio CD)
Ich machs kurz und schließe mich meinen Vorrednern Ozzy Freak und Mario zu 100 % an. Das Album ist eine weitere Perle im Magnum-Schatz. Gelungene Re-Mixe und 2 starke neue Songs. Das passt. Die Melodie bei The Fall muss man einfach mitsummen oder -pfeifen. Geht gar nicht anders. Klasse gemacht Magnum. Nur weiter so. Da freut man sich schon auf die nächste Scheibe.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8