Profil für Mr.Mojo Risin > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mr.Mojo Risin
Top-Rezensenten Rang: 401.013
Hilfreiche Bewertungen: 38

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mr.Mojo Risin "Freedom Man" (Frankfurt)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
L-Arginin 820 90 Kapseln 700mg L-Arginin von Metabolic Nutrition
L-Arginin 820 90 Kapseln 700mg L-Arginin von Metabolic Nutrition

5.0 von 5 Sternen gerne wieder, 11. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
super Ware, super Kunde, alles super, so machts spaß gerne wieder. Auf ein nächstes Mal. Ich werde Sie weiter empfehlen!


Technaxx TXX3592 Digital Video Scart Grabber mit AV-Cinch/S-Video USB 2.0 schwarz
Technaxx TXX3592 Digital Video Scart Grabber mit AV-Cinch/S-Video USB 2.0 schwarz
Preis: EUR 30,19

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ROTZ von Pearl, 23. Januar 2012
ich bin ja sonst ein Fan von "Pearl", aber das hier ist absoluter Rotz. Ich habe 2 Camcorder und 3 VHS Rekorder mit dem Grabber ausprobiert, wovon 3 von 5 Geräten völlig versagten und die anderen 2 mit mangelhafter Bildqualität glänzten. Ich probierte die analogen Geräte selbstverständlich auch auf dem Fernseher aus. Fazit: einwandfreies Bild, wenn ich das Original anschaue. Gegrabbte Filme, mangelhafte, bis ungenügende Qualität...
Die Software ist übrigends auch sehr sparsam gehalten, aber für das Geld ok.
ich kann daher nur 1 Punkt vergeben und JEDEM vom Kauf des Grabbers abhalten. Ich hoffe, dass ich mit dem Terra Tec G3 mehr Glück haben werde.


Live in Vancouver 1970
Live in Vancouver 1970
Preis: EUR 13,98

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ich finde sie gut, 30. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Live in Vancouver 1970 (Audio CD)
Ich kann nicht verstehen, warum manche Laute die CD so zerreissen, nur weil sie nicht die gleiche Qualität aufweist, wie die Live in New York Box... dazu kann ich nur sagen, dass es ein anderes Aufnahmesystem war. Die Absolutely Live Aufnahmen (also auch die Live in New York Box) wurden mit einem wesentlich besseren System aufgenommen. Die Vancouver Live CD wurde über ein einfaches Sounboard mitgeschnitten, deswegen ist das Publikum kaum zu hören und bei Morrisons Stimme fehlt der Bass...aber es ist dennoch ein historisch und nostalgisch gesehenes Konzert und das Geld Wert zu kaufen (für den Preis). Ist halt für Doors Fans. Einen wahnsinnigen Morrison hört man hier allerdings vergebens, aber man hört einen nüchternen Sänger, der den Blues verdammt gut rüberbringt.
normal 1 Punkt Abzug, weil man nicht darauf hingewiesen wird, dass es keine aufwendige Mehrspuraufnahmequalität ist, dennoch gebe ich der CD die volle Punktzahl, da sie schon zerrissen genug wurde!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 8, 2011 11:30 AM MEST


LC-Power EH-35MP3 Mediaplayer Gehäuse
LC-Power EH-35MP3 Mediaplayer Gehäuse

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen billiger Schrott, 5. Oktober 2010
Also, als ich das Gehäuse bekam, war ich erstmal gespannt, was mich erwartet. Ich baute eine externe Festplatte aus und in das Gehäuse ein. PC und Lap Top haben sie gelesen...alles wunderbar.
Jetzt wollte ich sie an das TV Gerät anschliessen... denkste... nichts erkannt. Also holte ich mir eine 2te Festplatte und kopierte meine Daten darauf. Danach machte ich die Daten im Gehäuse platt, formatierte sie und spielte meinen Kram erneut drauf. Zeitaufwändiger gehts nicht mehr. Jetzt endlich erkannte dieses Billigprodukt meine Daten. Ich fing an die Fotos anzuschauen. Nach nichtmal 10 Fotos war schluss. Das Gerät ging einfach aus. Ich versuchte es erneut mit anderen Fotos und wieder war schluss. Ok, Fotos gehen leider nicht...egal... Videos. Da wird das Format mp4 und mov gar nicht erkannt und ausserdem spielt es nicht alle mpg Formate ab. Ganze Ordner erkannte das stümperhafte Gerät nicht! Armutszeugniss!!! Meine DVD's (Vob Dateien) spielt er ab, aber immer mit Unterbrechungen, sobald er vob 1 auf vob 2 und vob 3 usw. springt...das nervt. Meine Musikdateien, mp3's und waves findet er gar nicht, ich gebe völlig entnervt das Gerät zurück und hole mir eine richtige Multisessionplatte... keine halben Sachen mehr...

keine Kaufempfehlung!


The Beatles - Help (2 DVDs, Standard Edition)
The Beatles - Help (2 DVDs, Standard Edition)
DVD ~ John Lennon
Preis: EUR 28,99

15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen schade, 27. März 2010
was soll ich noch schreiben? Der Film ist genial. Die Aufmachung der DVD lässt aber zu Wünschen übrig. Bei Yellow Submarine kann ich wirklich locker auf die deutschen Stimmen verzichten, da dort sowiso nicht viel gesprochen wird. Dort hätte man das Ganze mit deutschen Untertiteln meistern können. Aber warum ist "help" ohne deutscher Tonspur? Es sind die gleichen Synchronstimmen, wie bei "A hard days night", welcher mit deutscher Tonspur existietrt. Sicher ist das Ganze verulkt, aber diese 2 Filme sind doch auch mit Absicht lustig. Die 2 Filme gehören zusammen, deswegen sollte die deutsche Tonspur unverzichtbar sein, sehr schade


Live in New York
Live in New York
Preis: EUR 77,75

10 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das Beste kommt zum Schluss, 3. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Live in New York (Audio CD)
nein, ich halte es noch nicht in den Händen, aber ich kenne einige Songs dieser grossartigen 4 Konzerte. Roadhouse Blues LIVE das 1. Mal gepielt und in meiner Meinung nach der besten Versionen des Stücks. Morrisons Stimme klingt von bluesig, verspielt, bis rauh, angeschlagen, angetrunken und immer unter Strom. Er klang bei den späteren Konzerten selten so gut, wie hier in New York. Die Doors sind spielerisch in HÖCHSTFORM. Auch Covers, wie Little Red Rooster, Money, oder Who do you Love kommen bei diesen Konzerten in wirklich bluesig, rockigen Versionen. Die Meisten unter Euch kennen bestimmt den Scream vom Back Door Man, der auf der Absolutely Live verewigt wurde. Diese Version ist auch von New York...so, ich freue mich schon die Box bald mein Eigen nennen zu dürfen.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 9, 2011 11:36 PM CET


Live in Pittsburgh 1970
Live in Pittsburgh 1970
Wird angeboten von CD-DVD-Tonträger Berlin
Preis: EUR 9,18

4 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Light my Fire, 7. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Live in Pittsburgh 1970 (Audio CD)
schade, dass bei Light my Fire unmittelbar, bevor Rays Solo beginnt, ein Stück fehlt, welches sie von der Philadelphia Show nehmen mussten. Sonstig 'n gutes, aber kurzes Konzert.

Let's wait for the ultimate and uncut Felt Forum Box ;)


Morrison Hotel
Morrison Hotel
Wird angeboten von dodax-online
Preis: EUR 16,90

5.0 von 5 Sternen erdig und hardrcockig, bluesig, 16. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Morrison Hotel (Audio CD)
Die Morrison Hotel ist auch eines der besten Alben überhaupt. Die Doors hatten ihr Comeback mit Pravur geleistet. Ein Knaller nach dem Anderen, das rockige Roadhouse Blues, welches in der Live Version später noch rockiger ist. Der fertig, gewordene Song vom 3ten Album, Waiting for the Sun, der stillistisch wohl eher zum 3ten Album passt, dann der Rock n Roll Groove von der Single zu You make me Real. Das groovige und funkige Peace Frog (well done, Mr. Krieger), die ruhige Ballade Blue Sunday und das an alte Zeiten erinnernde Ship of Fools decken den ersten Part des Albums mit meiner follsten Zufriedenheit ab. Mit Land Ho!, banal, rockig gehts dann auch schon weiter. Die 2 jazzig angehauchten Songs The Spy und Queen of the Highway machen auch den 2ten Part zum Genuss. Das schliesslich blues, rockige Maggie M' Gill und die Ballade Indian Summer, welche ganz einfach bei der ersten Platte vergessen wurde, deswegen hört sich Jim auch so anders an, beendet dieses geniale Kunstwerk.
Man entschied später den ersten Part Hard Rock Cafe zu nennen und den 2ten Morrison Hotel.
Zu den Songs. Jim klingt ernster und reifer als zuvor. Es scheint ihm seit der für ihn mehr als lustlosen Soft Parade wieder besser zu gehen und das, obwohl sein Alkoholkonsum immer schlimmer wurde, so wurde zb seine Stimme bei den meisten Songs mit einem Delay bearbeitet. Seine Konfronation mit dem Alkohol besingt er auch in Songs, wie Roadhouse Blues, Land Ho!, oder Maggie M' Gill. Die Musiker laufen in Höchstform auf.
Dieses Album ist ein Meilenstein in der Geschichte der Rock Musik und gehört in jedes CD Regal. Absolut, höchste Punktzahl...let it roll, baby


Seite: 1