Profil für wka-classic-affic > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von wka-classic-affic
Top-Rezensenten Rang: 135.282
Hilfreiche Bewertungen: 113

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
wka-classic-affic

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
The Warsaw Recital
The Warsaw Recital
Preis: EUR 11,36

6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Geist ist willig - doch ... Finger weg, 5. August 2011
Rezension bezieht sich auf: The Warsaw Recital (Audio CD)
Mit der Veröffentlichung dieser CD hat die DG Daniel Barenboim keinen Dienst erwiesen (oder: er sich selber keinen). Denn bei jedem Stück hört man schwere spieltechnische Mängel durch. Die Ansätze der (durchaus interessanten) Interpretationsversuche versanden in schlampigen Läufen, donnernden Skalen und laufenden Verspielern...Daniel Barenboim ist ein genialer Musiker, aber zum großen KLavierspieler gehöhrt auch das tägliche Üben - und das scheint nicht Daniel Barenboims Sache zu sein (Das hat auch einmal Menahem Pressler - der große Pianist und Gründer des Beaux Arts Trios über ihn gesagt). Leider waren bei dieser Aufnahme Barenboims Finger "nicht im Spiel" - daher Finger weg von dieser Aufnahme - es gibt von Chopin aus 2010 wahrlich hörenswertere Einspielungen, wie z.B. der Live-Mitschnitt der Beiträge von Ingolf Wunder beim Chopin Wettbewerb in Warschau 2010.


Mazurkas Op.24/Sonate Op.58/Andante Spianato
Mazurkas Op.24/Sonate Op.58/Andante Spianato
Preis: EUR 24,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WUNDERbarer Chopin, 4. August 2011
Die hier veröffentlichte CD ist der Live-Mitschnitt der Auftritte von Ingolf Wunder beim Chopin-Wettbewerb 2010. Endlich. Zwar sind dieselben Stücke auch über Youtube bzw. die offizielle Seite des Wettbewerbs als Streams verfügbar, aber die Wettbewerbsbeiträge von Ingolf Wunder haben sich die Pressung auf CD mehr als verdient und sind ein Genuß für jeden Chopin-Liebhaber. Mit Recht war Ingolf Wunder der "heimliche Gewinner" des Publikums und jedes Stück auf diesen 2 CDs versprüht einen unwiderstehlichen Charme, Spielfreude und hervorragende Musikalität. Danaben kann auch die technische Qualität der Aufnahme voll überzeugen. Dazu kommt noch die "knisternde Liveatmosphäre" des Wettbewerbs (leise Huster, Rascheln etc. - und dazwischen tosender Beifall) - die dieser Aufnahme das besondere ETWAS geben. Für mich die beste Chopin-CD der letzten Jahre.


Seite: 1 | 2