Profil für Oliver Meyer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Oliver Meyer
Top-Rezensenten Rang: 378.394
Hilfreiche Bewertungen: 15

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Oliver Meyer

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
camel active Space 21 Herren Sneakers
camel active Space 21 Herren Sneakers
Preis: EUR 42,97 - EUR 109,95

4.0 von 5 Sternen Toller Schuh - aber Produktabbild sollte angepasst werden, 8. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Achtung: der gelieferte Schuh hat NICHT den Schriftzug auf dem Spann aussen!

Vielleicht haben sie etwas geändert bei Camel Active, oder es gibt Varianten??

Schuhe von Camel Active kaufe und trage ich seit über 15 Jahren. Somit habe ich schon etliche Modelle verschlissen.
Was ja ganz normal ist bei Schuhen.
Das Modell hier gefiel mir spontan wegen des Aussehens, ich hatte sofort bedenken wegen der weissen Sohle und Aussenkanten. Die verschmutzen sicher schnell, man muss halt drauf achten diese Schuhe sauber zu halten!
Ich habe daraufhin mehrere Läden in meiner Umgebung aufgesucht um zu kaufen. Leider gab es dieses Modell nicht, sondern andere Varianten der Serien 137.21 und 137.12. Somit konnte ich zumindest mal anprobieren. Hier ist auch wieder der Nachteil des aktuellen Käuferverhaltens zu sehen, davon nehme ich mich nicht aus, mache es ja selbst oft so: Anprobe im Laden, Kauf des gewünschten Modells im Internet. Zu oft günstigeren Preisen. Vielleicht sollte man mal direkt im Laden fragen ob sie einem das Modell bestellen können und auch zu dem Preis im Internet, oder minimal mehr. Aber die Denke ist mittlerweile so (ich nehme mich da nicht aus!): ach, kannste online günstiger bestellen, und auch in deiner gewünschten Version.
So auch bei mir: bei Amazon bestellt. Es kam die richtige Verpackung zwar, aber das teil-überklebte Etikett machte mich schon stutzig. Und siehe da: es war nicht der "Space" im Karton, sondern der "Samba" in der dazu falschen Größe 8. Das hatte ich bei Amazon noch nie, da muss mal richtig einer gepennt haben.
Den Karton habe ich noch am gleichen Tag zurückgeschickt, und online die Rücksendung angemeldet.
Es ist sehr kundenfreundlich was nun geschah: ich bekam die Mail das der Ersatz sofort versendet wurde, und somit bekam ich nur einen Tag nach der Falschlieferung den richtigen Schuh! Versendet mit PRIO, also Priority, auch bekannt als Amazon Premium, was ja normal kostet. Für mich kostenlos.
Somit ein dickes Lob an den Kundenservice an diesem Tag!

Der fehlende Stern geht an den Umstand das das Logo nicht seitlich auf dem Spann ist. Das ist zwar optisch schade, schmälert aber nicht den Tragekomfort!


Für die Freiheit sterben. Die Geschichte des amerikanischen Bürgerkrieges
Für die Freiheit sterben. Die Geschichte des amerikanischen Bürgerkrieges
von James M. McPherson
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 9,95

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der "Civil War" komplett, 25. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach der Lektüre dieses Buches ist man wahrlich ein "Experte" auf dem Gebiet des Amerikanischen Bürgerkrieges!
Und man kann dieses Wissen mit keinem Teilen, es sei denn derjenige ist ein richtiger Experte oder beschäftigt sich damit, das ist so die Krux solch tiefgehender Bücher.
Neben der Schilderung des Krieges und der Feldzüge und Schlachten versetzten mich allerdings diverse andere Fakten in teils baffes Erstaunen: wer weiss schon das die US-Armee, einige Jahre vor dem Bürgerkrieg, mal Mexico City erobert hat? Oder das die USA stark daran interessiert waren Kuba zu kaufen? Oder das sie die Südstaaten durch Gewinnung der Gebiete in Mittelamerika bis hinunter nach Panama ausdehnen wollten?
Das sehr dicke Buch (848 Seiten netto in der gebundenen Ausgabe) wechselt sich in den Kapiteln in den Darstellungen ab. Mal spielt das zeitgenössische Leben und die Gesellschaft, die Wirtschaft, die Politik in allen Varianten, dann der Krieg die Hauptrolle. Einige Teile, die damalige amerikanische Innenpolitik betreffend, sind eher ermüdend zu lesen, man tankt sich da regelrecht durch. Und man ist froh wenn diese raumgreifenden Passagen vorüber sind.
Sehr spannend für den Leser sind allerdings die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Ausführungen.
Die Schilderungen der Feldzüge sind für den normalen Leser sehr detailliert, weil nachvollziehbar erläutert.
Für Militärexperten sei jedoch angemerkt das dies kein Buch für Taktiker ist.
Alles in Allem hat Mr. McPherson hier ein Buch geschaffen, nach dessen Lektüre der geschichtinteressierte Laie wohl mehr über diese Epoche der amerikanischen Geschichte wissen wird als er jemals irgendwo anbringen kann.
Aber das dient auch dem persönlichen Erkenntnissgewinn, und hilft sogar ein bisschen die Vereinigten Staaten von heute zu verstehen.


Camel Active Joy Geldbörse 12 cm
Camel Active Joy Geldbörse 12 cm

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein dauerhafter Begleiter für viele Jahre, 21. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Camel Active Joy Geldbörse 12 cm (Textilien)
Ich hatte mir den Vorgänger dieser Geldbörse vor über 6 Jahren in einem lokalen Geschäft gekauft.
Dieser war vom Style und den Abmessungen her gleich, lediglich das Design war in dunkelgrün gehalten, genau wie bei der angebotenen grünen Variante hier. Ansonsten unterscheiden sich alt und neu in marginalen Details, wie ich heute beim Eintreffen sah:

Logo Aussenseite als stilisiertes "C" unten rechts vorne in gelb (Alt: "Camel Active" rechts mittig), sowie "Camel Active" schwarz in schwarz gestickt auf der Münzfachoberseite innen (Alt: ohne). Einschubfach unter dem Münzfach rechts (Alt: ohne). Logo "Camel Active" auf dem Kunstlederrücken schwarz in schwarz eingeprägt (Alt: ohne). Kein Reissverschlussfach mehr auf der Rückseite aussen (Alt: mit).

Geliefert wurde per Luftpolstertasche. Darin befand sich der übliche, in diesem Fall sehr kleine und dünne, aber edel aussehende Karton in sandbraun von Camel Active (wer jemals Schuhe von Camel Active gekauft hat, und den Karton sah/mitnahm kennt diese typischen Kartons von denen!).
Das Portemonnaie hatte dünne schwarze "Schutzpappe" in den meisten Fächern, und zudem diesen -wie ich finde- tollen "Neugeruch".

Die Langzeitqualität wage ich aufgrund des Vorgängerproduktes zu beurteilen:

Sie ist über die Jahre überwiegend gut. Allerdings bleibt es bei diesem Material nicht aus das nach einiger Zeit, je nach Beanspruchung, bei mir nach trageweise generell hinten rechts in Hosentaschen, sowohl die textile Vorder- und Rückseite als auch der kunstlederne Rücken doch Schaden nehmen, letzterer geradezu bis zur fast völligen Auflösung.
Das ist aber glaube ich vertretbar bei einem Männer-Portemonnaie dieser Preislage und der beschriebenen täglichen Beanspruchung.

Preislich könnte man diese Camel Active Reihe an Geldbörsen günstiger anbieten. 25 Euro sind aufgerufen, 20 oder weniger wären meines Erachtens nach ok, da diese Serie, mit leichten Änderungen freilich, doch schon etliche Jahre auf dem Buckel hat.

Die Lieferung hier über den Shop hier erfolgte sehr schnell, dafür ein Lob: am Donnerstagabend bestellt, am Samstagmittag im Postkasten.

Etwas monieren würde ich das man die Lieferung per DHL bei diesem Shop leider nicht verfolgen kann.
So wurde die oben beschriebene Luftpolstertasche in meinen Briefkasten geworfen, ohne das meine Unterschrift wohl nötig war. Und ich hatte auf die Lieferung eigentlich gewartet, und erwartet das der Bote klingelt...
Die genaue Art der Lieferung sollte man doch, z. B. um Lieferungen in etwa nach Abschätzen selbst empfangen zu können, schon wissen, bzw. um andererseits nicht auf etwas zu warten was eh "nur" in den Briefkasten gesteckt wird.


Der feine Unterschied
Der feine Unterschied
von Philipp Lahm
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel Tamtam um wirklich wenig!, 26. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der feine Unterschied (Gebundene Ausgabe)
Ich bin mehr als enttäuscht nach der Lektüre des Buches.
Nach all dem Zinober in den Medien letztes Jahr darüber hatte ich richtig was erwartet.
Vielleicht zu viel, ich las das Buch jetzt eh erst Mitte Februar 2012 innerhalb einer Woche. Zuvor war ich ein ganzes Jahr an Ian Kershaws "Hitler" dran, beide Bände. Vielleicht ist dieser Umstieg nun etwas krass. Und auch meine Erwartungen an Bücher.
Das vorliegende Lahm'sche Werk ist in meinen Augen einfach belanglos. Punkt!
Und so lala beschriebene Szenen von Spielzügen bei Turnieren kann man sich auch bei YouTube angucken, und da hat man auch noch das Bild dazu!
Auch die sonst in den Medien so hochstilisierte negative Kritik an den Trainern sehe ich nun, da ich die entsprechenden Passagen gedruckt las, nicht als derart weltbewegend an.
Und wirklich etwas aus dem Innersten einer Mannschaft erfahren wir auch nicht.
Ich gebe dennoch 2 Sterne, in erster Linie für die tollen Fotos in der Mitte des Buches.
Qualitativ sind Papier, Deckel/Rückseite, Einband und Umschlag ganz gut gelungen.
Hier ging vermutlich das Geld hin.
Wenn es denn ein Buch eines Fußballers sein soll, dann empfehle ich ganz klar Jens Lehmanns "Die Wahrheit liegt auf dem Platz". Dieses Buch besitze ich ebenfalls, und hier wird gezeigt wie es gemacht wird: Spannende, gar mitreißende Schilderungen, gerade seiner Zeit in England.
Zudem kostet es mittlerweile, knapp 2 Jahre alt, nur noch die Hälfte als die Lahm'schen Ergüsse.


Fußball vom anderen Stern - Die Geschichte von Cosmos New York
Fußball vom anderen Stern - Die Geschichte von Cosmos New York
DVD ~ Paul Crowder
Preis: EUR 12,49

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Weniger Fussball, mehr Geschäft..., 16. April 2011
So war das damals mit dem "Soccer" in den USA...
Zuerst einmal: die DVD (OT: Once in a Lifetime) gibt, wie ich finde, sehr schön die Gründe des letztlichen Scheiterns der ersten US-amerikanischen Fussballliga (NASL) im Ganzen von Mitte der 70er bis ca. 1983 wieder.
Die damals verantwortlichen Personen bei und um "Cosmos New York" kommen, teils ungeschnitten kritisch direkt auch andere "Mitstreiter" des gleichen Vereins im Rückblick kontrovers kommentierend, während der ganzen DVD umfangreich zu Wort. Auch ehemalige Spieler von "Cosmos" wie Chinaglia, Carlos Alberto, Pelé und Franz Beckenbauer werden den ganzen Film über immer wieder in Wort und Bild befragt (Beckenbauer übrigens mit einem von ihm hierzulande nie gehörten ganz guten Englisch!). Es kommt mit Mia Hamm auch eine der ganz großen Damen des US-Soccer zu Wort.
Den deutschen Zwischenkommentar liefert Jörg Wontorra.
Die wenigen und kurzen Spielszenen sind gut, aber sie verlangen dem Zuseher nach mehr!
Die Atmosphäre in den Stadien damals hätte noch besser herausgearbeitet werden können. Gerade, da immer wieder auf die sich entwickelnden Rekordzuschauerzahlen der "Cosmos" im Giants Stadium hingewiesen wird, und mehrmals die entsprechende Anzeige auf der Videotafel im Stadion im Bild ist.
Das "sportliche" kommt meines Erachtens leider etwas kurz. Ein Abriss der Saisons der "Cosmos" erfolgt lediglich
im Vorüberflug und eher neben den eigentlichen Prozessen im Management und des Vereins an sich rundrum.
Es wäre das I-Tüpfelchen gewesen diesen Film eien halbe Stunde länger zu machen, und dafür noch etwas von der "Essenz" des Fussballs damals in den Vereinigten Staaten zu zeigen".
Extras gibt es leider auch nicht, nur die Option der Sprache Englisch/Deutsch sowie deutsche Untertitel ja/nein und Kapitelanwahl.

Zu sagen ist noch, das ich die DVD in der deutschen Version bei Karstadt in Gütersloh für 17,99 gekauft habe. Da sollte Amazon nochmal nachbessern.

Deswegen nur 3 von 5 Sternen, obwohl der Film (in den USA und GB im Kino) sehr informativ ist. Danach weiss man, das ein Fussball"projekt" als "Franchise" aufzuziehen, in Europa zurecht als befremdlich aufgefasst wird und wurde.


Seite: 1