Profil für streich > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von streich
Top-Rezensenten Rang: 508.536
Hilfreiche Bewertungen: 61

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
streich

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
LEGO City 7897 - Passagierzug Set
LEGO City 7897 - Passagierzug Set

5.0 von 5 Sternen Der schönste Lego-Zug aller Zeiten, 15. Januar 2014
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: LEGO City 7897 - Passagierzug Set (Spielzeug)
Mit Sicherheit der schönste Zug, den Lego jemals gebaut hat. Er ist in vielen Details dem Original-ICE nachempfunden. Wunderschön! Der Zug fährt übrigens auch auf den neuen Gleisen.


Stimmen Bayerns:der Rausch
Stimmen Bayerns:der Rausch
Preis: EUR 19,85

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbare Zusammenstellung, 2. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Stimmen Bayerns:der Rausch (Audio CD)
Das ist die dritte CD in der Reihe "Stimmen Bayerns" und bisher die beste. Vielleicht liegt es an dem Thema: der Rausch und Bayern, das ist eine unzertrennliche Einheit. Höhepunkte der CD sind sicherlich La Brass Banda, Karl Valentin und der Söllner Hans. Aber auch unter den eher unbekannten Titeln sind Perlen wie Michael Sailers Zeltuntergang oder der geniale Franke Fitzgerald Kusz. Unbedingt Hören!


WAECO MWE-900-4PPS MagicWatch MWE 900 Einparkhilfe für PKW
WAECO MWE-900-4PPS MagicWatch MWE 900 Einparkhilfe für PKW
Wird angeboten von allpart24
Preis: EUR 174,95

5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Produkt, 27. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr gutes Produkt vom Markenhersteller WAECO. Die Funktion ist wie bei einem ab-Werk-Produkt. Der Einbau ist kinderleicht und sehr gut erklärt.


PHP 5 & MySQL 5 Kochbuch: Rezepte, Lösungen, Best Practices
PHP 5 & MySQL 5 Kochbuch: Rezepte, Lösungen, Best Practices
von Philipp Rieber
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Für alle etwas dabei, 3. November 2011
Das Kochbuch ist sowohl für den ambitionierten Neueinsteiger als auch für Experten eine wahre Fundgrube. Hier kann jeder noch etwas lernen. Kaufempfehlung!


DMR-ES 15 EG-S silber
DMR-ES 15 EG-S silber

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super DVD-Player, 2. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: DMR-ES 15 EG-S silber (Elektronik)
Ein genialer DVD-Player, der alles hat, was man braucht. Ich habe lange gesucht, verglichen und getestet. Der Panasonic ist einfach der beste.


Mit Gottes Segen in die Hölle: Der Dreißigjährige Krieg
Mit Gottes Segen in die Hölle: Der Dreißigjährige Krieg
von Hans-Christian Huf
  Taschenbuch

25 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Belanglos, 26. November 2006
Das Buch widmet sich in 16 Kapiteln, die von verschiedenen Autoren geschrieben wurden, dem Dreißigjährigen Krieg. Auf die Hauptpersonenen des Krieges, Wallenstein und Gustav Adolf, wird besonders eingegangen, aber auch auf das Leben der "einfachen" Menschen zu der Zeit. Daneben finden sich spezielle Kapitel, die sich u.a mit der Kriegführung und der Astrologie beschäftigen. Alle Autoren schreiben flüssige, gut nachvollziehbare Texte, denen viele aussagekräftige Illustrationen beigestellt werden.

Trotz dieser vielen positiven Aspekte überwiegen die negativen. Den einzelnen Kapiteln fehlt ein für den Leser nachvollziehbarer chronologischer Kontext. Die Vorgeschichte des Krieges, das "wie-es-dazu-kam", wird so gut wie gar nicht beleuchtet. Auch die Abfolge der Ereignisse während des Krieges erschließt sich nicht. Hintergründe, Analysen und Wertungen hat das Buch kaum aufzuweisen. Statt dessen begnügt es sich mit der rein deskriptiven Darstellung der Geschehnisse.

Alles in allem leider nicht mehr als ein Beigleitband, der über das in der Sendung dargestellte nicht hinausgeht. Für einen allerersten Überblick vielleicht gerade noch akzeptabel. Ansonsten eher belanglos.


Die deutschen Kaiser: Triumph und Tragödie der Herrscher des Mittelalter
Die deutschen Kaiser: Triumph und Tragödie der Herrscher des Mittelalter
von Siegfried Fischer-Fabian
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk, 27. Oktober 2006
Das Buch skizziert ausführlich die deutschen Kaiser der Ottonen, Salier und Staufer, also in etwa die Zeit von 936 bis 1250 n.Chr. Umfassend werden Beweggründe und Zusammenhänge geschildert und Fakten von Erfindung getrennen. Kleine Anekdoten werden dabei nicht ausgelassen, egal ob wahr oder unwahr zeigt deren Überlieferung doch oft, wie eine Person zu ihrere Zeit gesehen wurde. Dem Autor gelingt es mittels seiner einfühlsamen und dennoch neutralen Art, die Zeit des Mittelalters lebendig werden zu lassen. Was den Autor und sein Buch neben seiner unzweifelhaften Kompetenz aus vielen anderen heraushebt, ist seine Sprache. Der Vergleich mit Theodor Mommsen ist gestattet und Fischer-Fabian hält ihn Stand.

Alles in allem ein kleines Meisterwerk.


Eine kurze Geschichte der Welt
Eine kurze Geschichte der Welt
von Philippe Gigantès
  Taschenbuch

22 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vollkommen daneben, 27. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Eine kurze Geschichte der Welt (Taschenbuch)
Der Autor hat sich viel vorgenommen mit der "kurzen Geschichte der Welt". Sehr wenig ist dabei herausgekommen. Zum einen ist das Buch keine Abriss der Weltgeschichte, wie es der Titel andeutet. Es wirft viel mehr Schlaglichter auf eher willkürlich ausgewählte Personen der Geschichte (z.B. Moses, Platon, Jesus, Agrippina, Theodora, Cortez, Telleyrand, Napoleon usw.). Abläufe, Zusammenhänge und Beweggründe werden nicht ersichtlich. Dafür gibt es die ein oder andere Anekdote. Solche Bücher gibt es zu hauf. Das einzige, was dieses Buch von den anderen seiner Art - negativ - abhebt, ist die arrogante Bewertung der historischen Figuren. Da wird ein Platon schonmal als egoistischer Utopist beschrieben, der noch dazu Wegbereiter für Hitler, Stalin und andere Diktatoren war oder ein Telleyrand als korrupter und lüsterner Geistlicher. Solche Einschätzungen sind zwar kurz und knapp, aber leider auch vollkommen daneben. Sparen Sie sich dieses Buch.


Seite: 1