Profil für Can > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Can
Top-Rezensenten Rang: 10.342
Hilfreiche Bewertungen: 378

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Can

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
TeckNet® Universal FM Transmitter/Radio Transmitter für jeden MP3 Player mit 2.1A Multi Car Charger & zusätzliche Buchse zum Aufladen von Akkus
TeckNet® Universal FM Transmitter/Radio Transmitter für jeden MP3 Player mit 2.1A Multi Car Charger & zusätzliche Buchse zum Aufladen von Akkus
Wird angeboten von SPEEDY GOAL LIMITED
Preis: EUR 12,99

4.0 von 5 Sternen macht was es soll, 1. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
aber es stört mein GPS? Sowas hatte ich bei anderen Transmittern noch nicht erlebt. Kann auch sein dass das Handy ein Problem macht


Puma Future Cat M2 Material St 304423, Herren Sneaker, Braun (chestnut-fossil 03), EU 41 (UK 7.5) (US 8.5)
Puma Future Cat M2 Material St 304423, Herren Sneaker, Braun (chestnut-fossil 03), EU 41 (UK 7.5) (US 8.5)

3.0 von 5 Sternen anfällig, 1. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei dem Preis kann man nicht wirklich meckern, aber ich habe die Schuhe nun ca 2 Monate und sie haben schon enorme Gebrauchsspuren.


LG E435 Optimus L3 II Dual Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) IPS-Display, Qualcomm MSM7225A Snapdragon, 1GHz, 3 Megapixel-Kamera, Dual-SIM, Android 4.1) weiß
LG E435 Optimus L3 II Dual Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) IPS-Display, Qualcomm MSM7225A Snapdragon, 1GHz, 3 Megapixel-Kamera, Dual-SIM, Android 4.1) weiß
Wird angeboten von CBär
Preis: EUR 64,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unschlagbar für den Preis, 1. September 2014
Mir ist im Urlaub mein Z1 compact kaputt gegangen weshalb ich direkt nach dem Urlaub erst einmal mein Motorola V50 wiederbelebt habe - doch es war schwer der Freundin klar zu machen kein Whatsapp mehr zu haben :-).

Also bin ich los und habe im nächsten Supermarkt (nach einer 14 stundigen Reisedauer waren die Nerven für mehr nicht mehr vorhanden). Dort habe ich das LG E435 für 65 € gekauft und muss sagen es ist für den Preis ein super Gerät.

Klar ist man als Besitzer der immer neuesten Smartphones schon etwas verwöhnt, aber das LG tut alles was man für eine Übergangslösung braucht unzwar nahezu perfekt.

Die Dualsimfunktion wird mich wohl dazu bringen im Urlaub keines meiner teuren Smartphones mehr mitzunehmen, da im Urlaub der Minimalismus sowieso Vorrang hat (zumindest für mich).

PRO:
- sehr günstig
- bis jetzt super lange Akku-Laufzeit
- sehr helles Display
- Display reagiert angenehm flott (das war mein größtes Bedenken bei dem Preis)
- immerhin Android 4.1
- Speicher erweiterbar (hab ne 32 GB Ultra SDHC von SanDisk drin)
- Sound über Kopfhörer gleichauf mit meinem Z1 compact (man bedenke da liegen hunderte von € dazwischen)
- Sprachqualität super
- Wlan N (Shareit App von Lenovo ist zu empfehlen für einen schnellen Datenaustausch mittels Wlan)
- Akku austauschbar
- es macht einen robusten Eindruck
- Gute Arbeitsgeschwindigkeit solange man nicht zu viele Apps öffnet (Filme ansehen kein Problem)

Kontra:
- leider ein sehr pixeliges Display (wirkliches surfen im Inet ist nicht so toll)
- etwas wenig RAM (Navigon zb startet nicht auf dem Handy - Navfree funktioniert allerdings)

Fazit: Kein Alltagssmartphone (zumindest für mich), aber als Übergangsgerät bei Defekt des normalerweise benutzten Geräts oder für den Urlaub absolut perfekt (sollte es kaputt gehen ist nicht viel verloren). Achso und die sog. Neustarts hab ich noch nicht feststellen können und ich bastel gerne an meinen Handys rum (rooting, Cusotm Roms usw).

Klare Kaufempfehlung für den Preis


Sony Xperia Z1 Compact Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) HD-TRILUMINOS-Display, 2,2GHz, 2GB RAM, 20,7 Megapixel Kamera, Android 4.3) schwarz
Sony Xperia Z1 Compact Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) HD-TRILUMINOS-Display, 2,2GHz, 2GB RAM, 20,7 Megapixel Kamera, Android 4.3) schwarz
Preis: EUR 267,00

360 von 394 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das perfekte Smartphone gibt es nicht...!, 7. Februar 2014
So nun schreib ich auch mal eine Rezension zu dem Z1 compact.

Ich habe nun viele Jahre nur Iphones im Einsatz gehabt, einfach aus dem Grund, da es in der Größenklasse nichts Vergleichbares gab (ich kann diesen Hype nach immer noch größeren Displays nicht nachvollziehen).

Leistung:

Das Z1c rennt in jeder Situation (leistungstechnisch) auch dem Iphone 5s definitiv den Rang ab. Wartezeiten beim Laden von Apps hatte ich noch keine auch das Laden von Webseiten ist rasend schnell und macht einfach nur spaß. Und trotzdem saugt es den Akku nicht wirklich schnell leer wenn man die Leistung voll ausnutzt (z.B. bei Games oder Videos).

Das Wlan ist schnell und es kommt zu keinen Abbrüchen (Fritzbox 7490 im Einsatz) ebenso verhält es sich bei allen anderen Funkstandards. Zudem hat es hier in München weitaus besseren Empfang als mein Iphones es hatte (D1-Netz). Genaue Messdaten habe ich mir nicht angesehen ist aber auch nicht nötig.

Design:

Das ist meines Erachtens das einzig wahre Manko welches dieses Handy hat. Man hat so leicht das Gefühl, dass das Z1c sich ein bisschen vom Iphone 4 abgeschaut aber leider hat es das meines Erachtens nach perfekte Design nicht ganz erreicht. Die Ränder um das Display sind einfach zu großzügig weshalb es sich in einer Hand nicht ganz so komfortabel bedienen lässt wie ein Iphone (die Bedienung geht trotzdem ohne Probleme auch mit einer Hand und ich habe nicht die größten Hände). Bei der Rückseite gab es jetzt immer wieder Diskussionen welche ich allerdings nicht nachvollziehen kann – es handelt sich definitiv um Glas allerdings ist da werkseitig eine Bruchschutzfolie drauf weshalb der ein oder andere es als Plastik identifiziert haben könnte. Die Knöpfe für die Lautstärke sowie für die Kamera finde ich leider vom Druckpunkt und von der Größe her nicht wirklich gelungen und ob diese ein ständiges Benutzen lange überleben weiß ich nicht – hier wurde leider etwas geschlampt. Trotzdem ist das Z1c von der Optik her ein durchaus gelungenes Handy welches sich vor einem Iphone nicht zu verstecken braucht (da ich wert auf das Design lege gab es für mich bis dato nur das Iphone). Wer allerdings das perfekte Design und Verarbeitung sucht ist wohl mit einem Iphone besser beraten – allerdings verzichtet man dann auf großartige Vorzüge welches das Z1c bietet (dazu später mehr).

Display:

Anscheinend wurden von Sony zwei verschiedene Displays verbaut „AOU“, „JDI“ (in meinem ist ein JDI) wobei das AOU anscheinend schwächelt. Die Auflösung ist aus meines subjektiven Sicht bei weitem besser als beim Iphone allerdings hat mir auf dem Iphone die Weiß und Schwarzdarstellung schon um einiges besser gefallen (liegt wohl an der Technologie) was aber auch einfach eine Gewöhnungssache ist. Ansonsten leistet sich das Display keine Patzer und kann wohl als eines der besten Display welche ich in einem Handy bis dato gesehen habe bezeichnet werden. Auch bei strahlendem Sonnenschein bietet es genug Helligkeit um immer noch alles lesen zu können.

Akku:

Der Akku ist wohl das coolste an dem Gerät denn dieser macht einfach nicht schlapp. Mein Iphone musste ich von Anfang an auf jeden Fall täglich aufladen und nach einem Jahr war das Ladekabel immer dabei. Ich mache wirklich viel mit dem Z1c und komme ohne Probleme auf zwei Tage bei extremer Nutzung (Bluetoothkopfhörer über Stunden, Games, Whatsapp usw.). Ich habe es auf eine Display On Zeit von 9:27 std gebracht was ein echt beachtlicher Wert ist. Also wenn es um den Akku geht ist es eine klare Kaufempfehlung (wenn man dazu die Leistung bedenkt die das kleine Teil hat)

OS:

Klar Android ist kein IOS und somit auch nicht ganz zu Benutzerfreundlich wie ein IOS, aber dafür bietet es auch einiges an Möglichkeiten mehr und es wird nicht für jede Datei die man übertragen will Itunes oder ähnliches benötigt. Es kommt immer mal wieder der Punkt an dem ich mir mein IOS zurück wünsche, aber dann kommt wieder was wo mir klar wird das wäre mit IOS nicht gegangen. Hier kommt es wirklich auf die Vorlieben des jeweiligen Users an. Das Perfekte OS wird man wohl nirgends finden.

Kamera:

Ja das leidige Thema welches in dem ein oder anderem Forum hochgestachelt wird wie blöd und ganz ehrlich so ganz nachvollziehen kann ich es nicht. Ich habe in letzter Zeit einige Fotos geschossen und kann nicht wirklich sagen ob es nun bessere oder schlechtere Fotos macht als ein Iphone – gut sobald spezielle Lichtverhältnisse (sehr dunkel in engen Räumen) herrschen und man auf den Blitz hofft verliert das Z1c gegen das Iphone wozu ich aber auch sagen muss Bilder von Handys mit Blitz sehen immer zum k….. aus da ist jede 50€ Digicam besser. Ohne Blitz macht das Teil aber schon sehr gute Bilder die denen des Iphones in nichts nachsteht.

Features:

Die Speichererweiterung per SD ist der Knaller, da kann jeder Iphone User nur danach lechzen (so ging es mir auf jeden Fall). Es kommt ohne Probleme mit den SDXC Karten auch ohne Umformatierung auf FAT32 zu recht (was bei der Größe eh nicht zu empfehlen ist – Gefahr von Datenverlust usw.).

Wasserdicht! Ja ich musste es sofort testen da ich neue Handys auch immer als neue Spielzeuge sehe und sieh da ich kann mein Handy in die Badewanne mitnehmen (ob das nun sinnvoll ist oder nicht bleibt dahin gestellt). Hatte ich früher bei strömenden Regen immer Angst das Iphone zu benutzen so muss ich mir darum nun keine Sorgen mehr machen. Für mich bei dem Design auch ein eindeutiger Kaufgrund!

Fazit:

Speziell für Iphone User welche nur einfach keine Alternative finden können/konnten ist das Z1c ein rundum gelungeneres Gerät und dabei noch um Welten billiger. Das Handy liegt super in der Hand, hat Power (mal sehen ob sich Apples 64 bit in Handys irgendwann rentiert bis dato ist dies nicht der Fall), Speicher ist erweiterbar (mit SDXC +64GB zu den ca 11GB die man ab Werk hat), es ist wasserdicht!, das Display ist super, Android kann man weitaus besser personalisieren als z.B. ein IOS, die Sprachqualität ist auf gleich hohem Level wie die des Iphones und zu alldem hält der Akku um einiges länger als beim Iphone (dafür ist es halt nicht ganz so kompakt und schick wie der Apfel). Achso ja der Lautsprecher des Z1c ist vollkommen ausreichend und ich würde einfach sagen genau so schlecht wie der des Iphones  (is aber auch kein Ghettoblaster – für Freisprechen ist er laut und klar genug(wenn man es gebadet hat hört es sich ne zeit dumpf an keine Sorge da ist nur das Gitter vor dem Lautsprecher mit Wasser voll das muss erst trocknen dann ist es wieder normal))

Die einzigen wirklichen Abstriche bekommt es bei mir für die Hardwareknöpfe, die zu großzügigen Ränder um das Display und für die Kamera (die Schleierbildung in dunkler Umgebung auf Grund des Blitzes hätte einfach verhindert werden können).

Wenn Sony das Konzept beibehält könnte das Z2c ein wirklicher Iphone Killer werden das Z1c ist es noch nicht wirklich macht aber in vieler Hinsicht einiges auch besser als das Iphone.

Ich für meinen Teil werde das Z1c trotz der kleinen Schwächen behalten.

Für mich eine klare Kaufempfehlung für 500€ bekommt man bei der Konkurrenz nichts vergleichbares ob allerdings jeder wirklich so viel Power in nem Handy braucht muss ebenfalls jeder selber wissen

PS: Warum ich nur mit dem Iphone vergleiche? Ganz einfach es gibt kein anderes kompaktes, gut designtes Gerät welches in dieser Liga mitspielen könnte (nein ein S3, S4 usw ist für mich nicht vergleichbar)!

Sollte sich in Laufe der Zeit was positiv oder negativ bemerkbar machen werde ich hier ein Update einpflegen. Auf Fragen probiere ich möglichst schnell zu Antworten.

Update:

Sony hat sein whitepaper geändert es scheint sich nun doch um eine Plastikrückseite zu handeln. Dies trübt meine Sicht über dieses Gerät allerdings nicht. Immer noch eine klare Kaufempfehlung.
Kommentar Kommentare (34) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 18, 2015 11:09 PM CET


Diablo III - [PlayStation 3]
Diablo III - [PlayStation 3]
Wird angeboten von IT-STATION
Preis: EUR 20,99

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anfangs skeptisch doch nun überzeugt, 9. September 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Diablo III - [PlayStation 3] (Videospiel)
Was Portierungen auf die Ps3 betrifft war und bin ich immer etwas skeptisch, da ich einfach schon zu viele schlechte gesehen/gespielt habe.

An sich besitze ich D3 schon seit der Veröffentlichung auf dem PC. Da meine Freundin ebenfalls gerne solche Games zockt und dies an nem großen Fernseher und mit nem Controller einfach gemütlicher ist habe ich mir D3 halt auch noch für die PS3 geholt und muss sagen was Blizzard da hinbekommen hat ist fantastisch!

Klar HD-Enthusiasten werden natürlich nicht glücklich, aber wohl auch mit keinem anderem Game auf der PS3. Die Grafik ist im Vergleich zur PC-Version (jenachdem wie man diese dort eingestellt hat)natürlich nicht zu vergleichen, aber braucht man das bei nem Hack&Slay alla Diablo? Nein! Die Grafik ist für die PS3 sogar ziemlich gut die Effekte sind super nur eine leichte unschärfe ist eigentlich zu bemängeln (mich stört dies null).

Überrascht hat mich wie super die Steuerung mit dem Controller funktioniert klar ist es am Anfang ein bißchen gewöhnungsbedürftig aber nach ca einer Stunde war ich genau so gut wie mit der Maus und Tastatur.

Der Multiplayermodus ist sogar um einiges besser als in der PC-Version auch auf Grund der Möglichkeit sich mit bis zu 4 Spielern "offline" ins Gemetzel zu werfen.

Ich kann nur sagen als alter Diablofan ist mit der PS3 Version ein Traum wahr geworden - endlich gemütlich auf ner fetten Glotze Monster schlachten

Für Fans eine absolute Kaufempfehlung!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 10, 2013 2:01 PM MEST


Motorola Standard-Akku BP6X Motorola
Motorola Standard-Akku BP6X Motorola
Wird angeboten von Online2013
Preis: EUR 8,40

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sicher kein Original, 23. Dezember 2010
Also ich habe den Akku vor einiger Zeit bestellt und auch sehr schnell bekommen. Doch was ich da bekommen habe kann mit Sicherheit kein original Akku sein, selbst nach Training des Akkus hält dieser nicht einmal die Hälfte des original Akkus durch und mein original Akku ist inzwischen 1 Jahr alt.

Finger weg wer einen zuverlässigen Akku haben will.


Seite: 1