Profil für rebellyell666 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von rebellyell666
Top-Rezensenten Rang: 13.899
Hilfreiche Bewertungen: 517

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
rebellyell666 "rebellyell666" (Münster)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Boy Nobody: Ich bin dein Freund. Ich bin dein Mörder.
Boy Nobody: Ich bin dein Freund. Ich bin dein Mörder.
von Allen Zadoff
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

4.0 von 5 Sternen Unheimlicher Werdegang, 26. Dezember 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Inhalt:

Boy Nobody kennt seinen eigenen Namen nicht mehr. Immer wieder andere Namen annehmend, reist er durch die USA als Auftragsmörder - und ist gerade einmal sechzehn Jahre alt. Als "Das Programm" ihn anwirbt, ist er zwölf.
Diesmal erhält er einen Auftrag von höchster Brisanz: Er soll den New Yorker Bürgermeister Mister Jonathan Goldberg töten. Und um an ihn, der von Wachen und Sicherheitspersonal nur so umzingelt ist, heranzukommen, wird Boy Nobody (diesmal alias Benjamin) in die Schule von Samara Goldberg, Jonathans Tochter, eingeschleust. Was "Benjamin" noch nicht ahnt: Sam ist hübsch, intelligent und impulsiv...

Meine Meinung:

Das Buch ist für Jungen ausgelegt, hat es jedoch in sich. "Benjamin" verprügelt, tötet, verfolgt und mordet. Wem das nicht zu heftig ist, kann sich gern dran wagen, dennoch halte ich es für ein sehr intensives Buch, das einem einen scheinbar normalen Jungen verkaufen möchte, der auch nur geliebt werden will. Auf der anderen Seite haben wir es aber im Grunde mit einer Tötungsmaschine zu tun, die man in ein Leben voller Fallen und Verfolger gelotst hat.

Die Geschichte mutet wie ein Computerspiel an, das der Leser aber nicht steuern darf. Und plötzlich merkt auch Boy Nobody, das er mit seinen altbekannten und erlernten psychologischen Tricks keinen mehr auf seine Seite ziehen kann. Im Gegenteil: Er kann Sam nicht durchschauen und benimmt sich wie ein verliebter Teenager - was er doch auch sein darf, oder? Nein! Seine Auftraggeber "Mutter" und "Vater", die bei aller Liebe keine Eltern darstellen, trimmen ihn auf gefühllose Aktionen, die sich nur auf seine erfolgreiche Erfüllung der jeweiligen Mission beziehen.

Dennoch erkennt Boy Nobody im Laufe des Auftrages, dass er kein gefühlloser Klotz ist, sondern auch Herz hat, was ihn zusehends verwirrt. Und wir sprechen hier keinesfalls von einer Maschine in einer Dystopie, der man zufällig ein Hirn eingebaut hat und nun entdeckt, dass es Zweisamkeit und Familie gibt. Nein. Vielmehr von einem zwölfjährigen Jungen, der sich zu einer Tötungsmaschine hat heranziehen lassen. Was ein bisschen oberflächlich erzählt wird, aber in den weiteren Bänden mit Sicherheit noch weiter aufgedeckt wird.

Die Geschichte selber ist schnell erzählt, aber intensiv und interessant aufgearbeitet. Boy Nobody wirkt wirklich wie sechzehn, aber doch sehr verschlossen und vorsichtig, wofür man sich als Leser schnell erwärmen kann, da man weiß, dass der arme Junge in eine Welt gedrängt worden ist, die man seinem schlimmsten Feind nicht wünscht. Und dabei ist er sowieso ständig auf der Flucht. Immer wieder neue Hotels, neue Wohnungen, neue Geschichten und neue Namen. An seinen richtigen kann er sich nicht mehr erinnnern.

Und dann tritt Samara auf: Eine junge Frau, beinahe ein Mädchen, mit Herz, Verstand und einer wohligen Offenheit, bei der Body Nobody reagiert. Er möchte sich öffnen, nicht mehr alleine sein, muss sich aber verstecken und zusehen, Sams Vater zu töten. Und hier wird's dann natürlich immer wieder kniffelig, denn leider hat Boys Gewissen nur geschlafen und erwacht mitten in der versuchten Tötung! Welch Drama...

Das Ende ist dann so überraschend, dass der Leser kurz durchatmen und sich fragen muss, an welcher Stelle er nicht recht aufgepasst hat, dass nun der Spieß umgedreht worden ist. Wie konnte man das ahnen? Gar nicht, sage ich! Denn das ist eine Revolution in der Jugendbuchgeschichte!

Fazit:

Das Buch kann einem, wenn man von jugendlichen Lesern ausgeht, ein wenig Angst machen. Doch auch diese Heranwachsenden können schlecht ihre Augen vor der Welt verschließen. Und da Zadoff eine kleine Hoffnung zum Schluss hineinstreut, ist es ein unbedenklicher Lesetipp.


BEEM Germany Dynamic i-Power, Dampfbügeleisen mit Leichtlauf-Bügelsohle mit Hochwertiger weißer Keramik-Versiegelung, Violett-Metallic
BEEM Germany Dynamic i-Power, Dampfbügeleisen mit Leichtlauf-Bügelsohle mit Hochwertiger weißer Keramik-Versiegelung, Violett-Metallic
Wird angeboten von KABELPLANET - Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 22,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP! Klasse Bügeleisen mit Powerleistung!, 11. Dezember 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Bügeleisen erfüllt das Preis-/Leistungsverhältnis komplett. Außerdem ist der "Energiesparmodus" eine zusätzliche Komponente, die zum Kauf animiert.
Das Bügeleisen ist leistungsstark und man kommt in jede Ecke der Wäschestücke. Zudem hat es alle Funktionen, die ein Dampfbügeleisen mitbringen sollte. Hier sieht man mal wieder, dass man nicht immer das teuerste Gerät kaufen muss, um Qualität zu erwarten. Ich bin rundum zufrieden und nun schneller fertig mit meiner Bügelwäsche (Blusen sind schrecklich!!!), sodass ich mehr Zeit für andere Sachen habe. Putzen beispielsweise!:-D


Ravensburger 80003 - Gutschein für ein Fotopuzzle mit Ihrem eigenen Bild, 1000 Teile
Ravensburger 80003 - Gutschein für ein Fotopuzzle mit Ihrem eigenen Bild, 1000 Teile
Preis: EUR 31,15

5.0 von 5 Sternen Klasse Idee mit Persönlichkeit, 5. Dezember 2013
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Fotopuzzle von Ravensburger ist sowohl eine tolle Geschenkidee als auch zum selber puzzlen super geeignet. Den Kartondeckel ziert das jeweilig gewählte Motiv des Fotos. Ich selber habe mich für eine Collage aus meinen Rom-Urlaub in diesem Jahr entschieden, die aus einigien berühmten Sehenswürdigkeiten besteht. Ich hatte überhaupt keine Probleme mit der Auflösung, sodass die Internetseite von Ravensburger den Druck als hervorragend eingestuft hat. Dann wählt man im zweiten Schritt die Verpackung. Habe mich für normalen Karton ohne Schleifendruck entschieden, weil das Puzzle ja in meinem Fall kein Geschenk ist und als Kontrastfarbe rot gewählt. Außerdem kann man einen Titel draufdrucken lassen, den ich mit "Rom 2013" passend gewählt habe.
Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert. Zwar habe ich noch nicht alle Teile zusammen gepuzzelt (und das wird sicherlich noch eine herausforderung), dennoch bin ich mit dem qualitäts-/preis- als auch leistungsverhältnis mehr als zufrieden. wer noch ein weihnachts- oder geburtstagsgeschenk sucht, ist hiermit gut beraten!!


EIO Bodenstaubsauger Varia Eco2 Energy Leclerc weiß
EIO Bodenstaubsauger Varia Eco2 Energy Leclerc weiß

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles & einfaches Produkt!, 21. November 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Bodenstaubsauger der Marke EIO bietet als Eco Produkt zwar eine kleinere Wattzahl, ist in der Leistung aber immer noch ausdauernd stark.
Er ist überhaupt nicht schwer in der Handhabung und rollt leicht vor und zurück. Bei unserem vorherigen Gerät, ebenfalls von einer bekannteren Marke, fiel mir die Bedienung und Steuerung deutlich schwerer.
Auch der Preis dieses leistungsstarken Staubsaugers verhält sich mehr als angenehm zum Wert des Produktes.
Kauftipp!


EIO Bodenstaubsauger Varia 1800 weiß
EIO Bodenstaubsauger Varia 1800 weiß

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach & leicht zu handhaben!, 21. November 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Bodenstaubsauger der Marke EIO bietet mit 1800 Watt und einem integrierten Ordnungssystem sowie einer Beutelwechselanzeige alles, was man von einem unkomplizierten Gerät erwartet.
Er ist überhaupt nicht schwer in der Handhabung und rollt leicht vor und zurück. Bei unserem vorherigen Gerät, ebenfalls von einer bekannteren Marke, fiel mir die Bedienung und Steuerung deutlich schwerer.
Auch der Preis dieses leistungsstarken Staubsaugers verhält sich mehr als angenehm zum Wert des Produktes.
Kauftipp!


Die Auslese: Nur die Besten überleben - Roman
Die Auslese: Nur die Besten überleben - Roman
von Joelle Charbonneau
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

4.0 von 5 Sternen Eine spannend verpackte Story bis zum Schluss!, 20. Oktober 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Inhalt:

Die junge Malencia Vale steht an ihrem Schulabschlusstag mit den anderen Schülern zusammen, in der Hoffnung, für die Auslese auserwählt worden zu sein. Als die erwartete Rede darüber ausfällt, muss sie sich eingestehen, dass sie ab dem nächsten Tag arbeits- bzw. tätigkeitslos war. Obwohl sie nun das Rot der Erwachsenen tragen darf und als vollwertiges Mitglied der Five Lakes Colony gilt, fühlt sie sich verloren. Am nächsten Tag bricht sie auf, um sich halbherzig einen Job zu suchen, als sie plötzlich die Nachricht erreicht, in das Büro der Magistratin Owens zu kommen. Dort trifft sie neben dieser ebenso auf ihre ehemaligen Klassenkameraden Tomas Endress, Malachi Rourke und Zandri Hicks. Sie alle sind ausgewählt worden, so erklärt der Offizielle Michal Gallen, nach Tosu-Stadt zu reisen und sich den Tests der Auslese zu stellen. Um irgendwann einmal zu Spitzen des Landes zu gehören. Als Cia dies hört, kann sie es nicht fassen: Ihr bietet sich eine große Chance, die Welt zu verändern. Doch als ihr ihr Vater, der ebenfalls die Auslese durchlaufen und überstanden hat, abends erzählt, was er seitdem für seltsame Träume hat, reist die wachsam und voller Unruhe, was sie erwartet, nach Tosu-Stadt. Immer im Hinterkopf, dort sterben zu können...

Meine Meinung:

Im ersten Augenblick ist es wirklich nichts Besonderes, was sich hier auf den ersten Seiten anlesen lässt. Besonders viele werden wahrscheinlich sogar den Vergleich zu "Die Tribute von Panem" ziehen, obwohl dies ganz anders geschrieben und der Hintergrund ein völlig konträrer ist.
Auch Joelle Charbonneau beschreibt eine zukünftige Welt, die aus Zerrüttung und Wiederaufbau, aus verseuchten Gewässern und mühsamer Nahrungsaufbau besteht. Aus Kolonien, die nebeneinander existieren und sich doch, bis auf einige Menschen, nie begegnet sind. Die aufgrund ihrer Beschaffenheit jeweils für andere Rohstoffe gelten und jede Kolonie bringt junge Leute hervor, die an die Universitäten gehen wollen, um aus ihrer Welt, wie sie sie kennen, etwas Besseres zu machen.
Erschreckend ist natürlich wieder das Regime, das totalitär versucht, die schlechten auszusortieren. Nicht selten musste ich an Aschenputtel denken: Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen.
Natürlich haben wir auch eine Liebesgeschichte, diesmal aber nicht mit einem offensichtlichen Nebenbuhler, sondern zunächst nur mit dem im Mittelpunkt stehenden Tomas, der als Klassenbester abschnitt. Er ist intelligent genug, sich mit Cia zu verbünden, da auch er schnell zu begreifen scheint, dass es sich nicht nur um ein paar harmlose Tests handeln wird, die über 800 Teilnehmer durchlaufen werden...
Auf Näheres möchte ich hier nicht eingehen, da ja jeder selber lesen kann. :-)
Die Charaktere bauen sich nach und nach auf. Cia ist ein sehr familiärer und dennoch strebsamer sowie intelligenter Mensch, der sich schnell auf Situationen einstellen kann. Während des Buches wirkt es manchmal doch zu durchdacht, was ich ihr nicht ganz abnehmen, wenn es darum geht, Dinge zu meistern, die einen an die Grenze von einer eigenen Moral- und Realitätsvorstellung bringt. Immer dabei ist Tomas, der immer schwächer wirkt und Cia zur Beschützerin werden lässt. Und ja: Er erinnerte mich gerne an Peeta, den Hauptcharakter aus Panem. Auch von seiner Schwäche war ich nie ein Fan. Cia hingegen trägt die Werte Moral, Ehrlichkeit, Hilfe und alle weiteren guten Eigenschaften in sich, die von einer Heldin erwartet werden. Ihre Familie lernen wir nur kurz kennen, dennoch zeichnet Charbonneau so ein starkes und intensives Band, dass es schade ist, sie so schnell verlassen zu müssen.
Ich fand die Story wahrlich nicht neu, aber mal wieder gut verpackt und kein schlechter Abklatsch eines dystopischen Romans, wie ich mittlerweile leider schon viele lesen durfte. Einige Autoren/-innen meinen, sie müssten auf den Panem/Auswahl-Zug aufspringen, doch es fehlt ihnen an Ideen und so verpacken sie die Story einfach ein bisschen anders und erwarten noch Beifall. Schade, dass Joelle Charbonneau erst jetzt ihren Roman veröffentlicht, sonst würde man ihr mit Sicherheit mehr Aufmerksamkeit zollen.

Fazit:

Ich habe das Buch genossen und an zwei Tagen durchgelesen. Cia ist eine wahre Heldin, die logisches Denken und Kalkül sowie alle guten Werte vereint, die eine große Zukunft bzw. eine interessante Buchreihe verspricht. Ein Tipp für alle, die Fans von dystopischen Romanen sind und/oder es noch werden wollen!


Max Factor Wild Shadow Pot 10 Ferocious Black, 1er Pack (1 x 2 ml)
Max Factor Wild Shadow Pot 10 Ferocious Black, 1er Pack (1 x 2 ml)
Preis: EUR 6,45

5.0 von 5 Sternen Für einen tollen Augenaufschlag - egal, in welcher Situation!, 13. Oktober 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Lidschatten der Linie "Wild Shadow Pot" mit dem Namen Ferocious Black ist ein satter, aber glänzender Schwarzton, der leichte Grau-Nuancen aufwirft. Somit hat man hier einen lockeren Schwarzton, der einen nicht gleich zum nächsten Gothic Star macht, was ich immer sehr wichtig finde. So wie der übersetzte Name Ferocious Black (deutsch: Wildes Schwarz) verspricht, variiert der Ton je nach Licht, was einen wilden Augenaufschlag verspricht. Gerade, wenn man abends weggeht und Lust auf Smokey Eyes oder ein Highlight auf der Lidfalte zu einem anderen Ton sucht (ich kombiniere Schwarz gerne mit Grün, Rosé oder einem Goldton, weil es zu meinem Typ passt), ist hier bestens beraten. Aufgrunddessen, dass schon eine geringe Menge des satten, aber funkelnden Schwarztons, ausreicht, um ein Highlight zu erzielen, kann man lange von dem Lidschatten zehren.
Mein absoluter Tipp für jeden Discobesuch oder ein romantisches (gerne auch sexy) Date!


Max Factor Wild Shadow Pot 25 Savage Rose, 1er Pack (1 x 2 ml)
Max Factor Wild Shadow Pot 25 Savage Rose, 1er Pack (1 x 2 ml)
Preis: EUR 6,45

5.0 von 5 Sternen Ein toller Farbton, den frau schön variieren kann!, 13. Oktober 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Ton Savage Rose von der Lidschattenlinie "Wild Shadow Pot", die Max Factor hier auf den MArkt gebracht hat, ist wunderschön und glitzert sanft auf dem Augenlid. Ganz so stark, wie das Produktbild die Farbe widergibt, ist sie nicht, was ein großes Plus ist. Zunächst dachte ich, sie würde stark ins rötliche neigen und das Auge kränklich wirken lassen.
Hingegen verhält es sich so, dass man mit dem zarten Roséton das Auge wunderbar feminin betonen kann und gerne auch Akzente von braun oder schwarz hineinbringen kann. Ich persönlich verwende gerne braunen Lidstrich und als Highlight in der Lidfalte braunen oder goldenen Lidschatten. So wirkt man herbstlich frisch und auch leicht, was ein gutes Alltags-Make-up ausmacht. Darüber hinaus ist der Lidschatten leicht glitzernd, so dass man im richtigen Lichteinfall einen umschmeichelnden Ton um die Augen hat, der nicht aufdringlich, sondern sehr lieblich wirkt. Zudem muss man nicht viel auftragen, um einen tollen Effekt zu erzielen, so dass der Lidschatten sehr ergiebig ist.
Ein toller Ton, mit dem man Smokey Eyes auflockern und nicht ganz so streng zeichnen kann. Aber auch ein Ton, der mit flüssigem Lidstrich klasse wirkt. Kauftipp!


Philips Sonicare HX9170/10 FlexCare Platinum Schallzahnbürste, UV-Desinfektion
Philips Sonicare HX9170/10 FlexCare Platinum Schallzahnbürste, UV-Desinfektion
Preis: EUR 140,97

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top! Immer wieder Sonicare!, 20. September 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die anspruchsvolle Zahnbürste Philips Sonicare FlexCare Platinum Schallzahnbürste ist einfach und effektiv in der Anwendung.
Schnell kann man die für sich am Besten zu verwendenden Modi finden, wobei ich mich für White und extra soft entschieden habe. Da ich gerne Kaffee trinke, was für Zähne nicht gerade ideal ist, unterstützt das Programm White die Aufhellung der Zähne und sorgt dafür, dass ich wieder strahlend lächeln kann. Den Modus extra soft habe ich gewählt, da ich sehr zurückgehendes und empfindliches Zahnfleisch habe. Dadurch möchte ich dafür sorgen, dass es sich wieder regenerieren kann.
Die Reinigungstechnologie ist total super und gar nicht aufwändig: Zahnbürste rein, Programm starten und zack, die Bürste ist für die nächsten Anwendungen bereit.
Das ist bereits meine zweite Sonicare. Die erste habe ich immer noch als Ersatz, diese ist noch etwas hochwertiger und beide funktonieren einwandfrei und sorgen für ein sauberes Mundgefühl.
Sonicare würde ich immer wieder kaufen!


WMF 1280636046 Steakbesteck Set Ranch, 12-teilig
WMF 1280636046 Steakbesteck Set Ranch, 12-teilig
Preis: EUR 111,00

5.0 von 5 Sternen Edles und stilvolles Steak-Besteck, 20. September 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Steak-Besteck von WMF ist absolut edel und ein toller Hingucker für jeden richtigen Männerabend.
Wir machen immer echte, leckere argentinische Steaks, die butterzart mit diesen Messern in mundgerechte Stücke zerschnitten werden können. Das Besteck wird einer schicken Holzkiste geliefert, die das Produkt noch mehr aufwertet und dieses stilgerecht präsentiert.
WMF verspricht mit der besseren Ausführung der Zinken und der Klinge nicht zu viel. Oft ist es ja so, dass man gerade für dickes, leckeres, saftiges Fleisch nur durschnittliches Besteck zur Verfügung hat. Mit WMF kann man hier nichts falsch machen und es ist ein ideales Geschenk für Männer, die schon alles haben. :-) Weihnachten kommt bestimmt!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20