Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Pimms designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Annemarie Gruber > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Annemarie Gruber
Top-Rezensenten Rang: 24.534
Hilfreiche Bewertungen: 436

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Annemarie Gruber "Anni" (Gersthofen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Amore alla romana: Roman (feelings emotional eBooks)
Amore alla romana: Roman (feelings emotional eBooks)
Preis: EUR 4,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannende Unterhaltung auf hohem Niveau, 7. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Roman hat mir sehr gut gefallen, da er unglaublich viel Italienflair enthält und wunderbar poetisch und bildreich geschrieben ist. Dabei ist er frech und gefühlvoll zugleich, ein wenig frivol manchmal, dann wieder lustig und vor allem spannend. Eine wunderbare Geschichte, die ans Herz geht, und in der Italienliebhaber, wie ich, so richtig schwelgen können. Grazie!


Susanna Tamaro: Love
Susanna Tamaro: Love

5.0 von 5 Sternen Auf der Suche nach Love, 10. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Susanna Tamaro: Love (Taschenbuch)
Susanna Tamaro versteht es wunderbar, mit wenigen Strichen eine ganze Welt zu beschreiben. Bewegend ist die Geschichte des Zigeunermädchens auf der Suche nach der Liebe.


RESTART - Die Begegnung
RESTART - Die Begegnung
Preis: EUR 3,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig, 10. September 2014
Rezension bezieht sich auf: RESTART - Die Begegnung (Kindle Edition)
Mit Begeisterung habe ich dieses ebook gelesen und mich sowohl am Inhalt als auch an der wunderschönen Sprache erfreut. Schon nach wenigen Seiten hat mich das Buch in seinen Bann gezogen, der bis zum Ende anhielt und nie abriss. Ich habe mit Lena und Paul gelitten, gefiebert und geheult. Großes Kino. Die Figuren sind von der Autorin dreidimensional gezeichnet und bis in die Untiefen der Seele ausgelotet. Fazit: Ein sehr tiefer, wunderschöner Roman mit sehr viel Gefühl und Lebensweisheit.


Willst du normal sein oder glücklich?: Aufbruch in ein neues Leben und Lieben
Willst du normal sein oder glücklich?: Aufbruch in ein neues Leben und Lieben
von Robert Betz
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

47 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen bla bla bla, 29. Juni 2013
Ich habe das Buch im Buchladen gekauft, der Klappentext hoerte sich vielversprechend an. Umso enttaeuschter ich, als ich es las. Alles dreht sich um die Aufforderung, sich selbst zu lieben, sich mit der Vergangenheit auszusoehnen und nach aussenhin nichts als Liebe zu verstroemen. Dass man seine Krankheiten selbst verursacht und sich seine Eltern selbst aussucht, grenzt schon an sektenhafte Gehirnwaesche. Als Hilfsmittel, um in diesen verklaerten Zustand zu kommen, werden die eigenen Meditations-CDs beworben.
Dieses Buch ist fuer mich absolut wertlos, es unterschreitet das Niveau der duemmsten Frauenzeuttschrift und wiederholt sich auch noch staendig. Lange her, dass ich auch so ein schlechtes Buh reingefallen bin. Das naechste Mal lese ich vorher die Rezensionen ud bestelle wieder in Amazon.de? Ausserdem habe ich mich so geaergert ueber die Dreistigkeit des Autors, uns Lesern fuer fast 10Euro eine inhaltslos Werbebroschuere zu verkaufen, dass ich in Zukunft keine Produkte von Herrn Betz kaufen werde.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 3, 2013 12:53 PM MEST


Midleifcrisis: Als meine Frau mich hinauswarf und ich mit 117 anderen schlief
Midleifcrisis: Als meine Frau mich hinauswarf und ich mit 117 anderen schlief
von Leif Lasse Andersson
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre für Singlefrauen, 28. April 2013
In der Zwischenzeit bekommt jedes Buch von mir 5 Sterne, wenn ich es in einem Rutsch durchgelesen habe. Das war hier der Fall. Zum Inhalt ist hier ja bereits einiges geschrieben worden, deshalb verzichte ich auf eine Zusammenfassung.
Die Sprache ist jung und knackig, cool, stylischer Plauderton, flappsig, aktuell und trotz der Obszöntäten und Machosprüche stilsicher. Leif Lasse Andersson kann auch anders, das merkt man, deshalb darf er das. Als Frau seinen Ritt durch die Betten seiner Internetbekanntschaften mit zu erleben, ja benahe live dabei zu sein, hat mich richtggehend wach gerüttelt. Mir sind im Nachhinein ein paar Lichter aufgegangen und ich kann das Buch allen blauäugigen, an Liebe und Treue, Wertschätzung und Ehrlichkeit glaubenden Gutmensch-Singlefrauen, die im Internet auf der Suche nach dem Traummann sind, nur an Herz legen. Die Kosten für das Buch bzw. das ebook ammortisieren sich umgehend. Endlich weiß man, warum sich der Seelenverwandte, der einem gestern nach dem Sex noch zärtlich den Rücken gekrault hatte, von heute auf morgen nicht mehr gemeldet hat! Und man erfährt, warum jeder Versuch, ihn zurück zu gewinnen, einen nur noch mehr demütigen würde.
Ein Buch, das einem die Augen öffnet!


Natur und Menschenleben
Natur und Menschenleben
von Tokutomi Roka
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,00

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Worten malen, 4. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Natur und Menschenleben (Gebundene Ausgabe)
Der japanische Schriftsteller Roka lebte einige Jahre in einem Seebad südwestlich von Tokio und hat täglich die vor sich liegende Landschaft beschrieben. Es ist ein Innehalten vor der Schönheit der Natur, die er mit wunderschönen lyrischen und der japanischen Kultur und Kunst entnommenen Metaphern beschreibt und ein Kniefall vor der Schöpfung.
Das genaue Hinsehen, das einem geschulten Auge, wie dem eines Malers eigen ist, wird hier zur Kunstform erhoben und gibt dem Leser das zurück, was ihm sein hektisches Leben in Eile und Hetze raubt. Die würdigenden Worte, wie kostbare Teeblätter sorgsam ausgewählt, besänftigen die Seele mit ihrem Klang und Nachhall.
Ich habe von dem Werk in einer Sendung des Bayrischen Rundfunks gehört, und obwohl ich nur mit einem Ohr zuhörte, hat mich der hohe literarische Anspruch der wenigen Passagen neugierig gemacht.
Da es hier nicht möglich ist, ins Buch zu schauen, möchte ich dem interessierten Leser eine Textpassage lesen lassen:
39 Kalte Sterne
Kalt glitzernde Sterne am ganze Himmel. Über dem tiefschwarzen Dach, über den tiefschwarzen Bergen - kein Fleckchen ohne Stern. Der Wipfel des Keyaki-Baumes, der seine Blätter schon abgeworfen hat, streicht wie ein gropßer Besen über den Himmel; alle seine Äste tragen Sterne. Als ich still im inneren Garten stehe, höre ich einen nächtlichen Sturm wie eine mächtige Woge über die Bergkuppen brausen. Das Dröhnen wie von einem fernen Gewitter kommt freilich aus dem Nachbarhaus, wo man Reis enthälst.

Mich machen solche Sätze glücklich - weiß gar nicht warum.


Kindermund
Kindermund
von Pola Kinski
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

8 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen von hoher literarische Qualität und bewegendem Inhalt, 3. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Kindermund (Gebundene Ausgabe)
Ich habe Pola Kinski im Fernsehen in einer Talkshow gesehen und die Anmerkung des Moderators, das Buch wäre sehr gut geschrieben, hat mich bewegt, es mal hier anzuklicken. Ihr Stil hat mich sofort überzeugt.
Das kleine Mädchen,aus dessen Perspektive ein Großteil des Buches geschrieben ist, mit treffenden Bildern literarisch untermalt, wächst dem Leser sofort ans Herz. So sehr, dass ihm die Tränen in den Augen stehen. Es hat mich zutiefst gerührt, Frau Kinski schreibt direkt aus ihrem Herzen, und es fließen so viele Gefühle zwischem dem Kind und dem Leser hin und her, dass man ihr jedes Wort und jedes Satzzeichen abnimmt. Hier ist nichts erfunden, das hier ist die bittere Wahrheit.
Ich war nie ein großer Kinskifan, und so wie sie ihn beschreibt, sieht man ihn vor sich, auch wenn man sein Gesicht seit Jahren nicht mehr im Fernsehen gesehen hat. Das schafft nur jemand, der wirklich was zu sagen hat. Doch nicht nur er hat sich zutiefst an seiner Tochter versündigt, sondern auch die Mutter. Sie hat auf der ganzen Linie versagt. Wie armselig muss ein Mutter sein, die ihr eigenes Kind nicht beschützen, ja noch nicht einmal lieben kann. Man hört viel vom Neid der Mutter auf ihre hübschen Töchter, und kann es sich nicht vorstellen, wie das in der Wirklichkeit dann aussieht.
In diesem Buch stimmt alles, die Sprache und der Inhalt. Es ist spannend wie ein Krimi und läd uns ein, die Dekadenz in seinen ganzen Ausmaßen kennen zu lernen und einen Mann, der in erster Linie ein Kinderschänder und Psychopath war und dann erstmal lange gar nichts.
Es gibt wenige Bücher, die mich so bewegt haben....
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 18, 2013 4:21 PM CET


Rebecca: Roman
Rebecca: Roman
von Daphne Du Maurier
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Wunderbar gelesen von Eva Mattes, 1. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Rebecca: Roman (Taschenbuch)
Eva Mattes liest diese Geschichte so gespenstig gut, dass der Zuhörer sich schon sehr bald in Manderly zuhause fühlt; was aber nicht heißen soll, dass er sich dort auch wohlfühlt. Das Unheimliche ist immer dabei, bei jedem Handgriff und bei jedem Schritt, den die junge Frau de Winter tut.
Liebevoll akzentuiert spricht Eva Mattes die Namen der Progatonisten ein wenig angliziert aus, verzichtet auf das rollende R bei Rebecca, und verleiht mit ihrem Klang der Geschichte um Manderly genau die Tiefe, die es braucht.
Sehr gekonnt vorgetragen, mit viel Gefühl fürs Unheimliche.


Die gefährliche Frau: Roman
Die gefährliche Frau: Roman
von Thommie Bayer
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen erbarmungslos, 1. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Die gefährliche Frau: Roman (Taschenbuch)
Thommie Bayer ist ein Autor, von dem man immer, egal, was er schreibt, auch wenn er sich in die Abgünde einer Professionellen begibt, ein Stück Menschlichkeit und Lebensweisheit erfährt.
In diesem Roman ist er sehr mutig, packt ein paar heiße Eisen an, bei denen er schon im Vorfeld weiß, dass er sich gehörig die Finger verbrennen wird. Aber es ist Veras Geschichte und ihre Vergangenheit muss mindestens so abartig gestrickt sein, wie Thommie Bayer sie beschreibt, sonst könnte sie ihren Beruf, Männer gegen Geld zu verführen, das sie dann von den betrogenen Frauen erhält, nicht ausüben, sonst könnte sie die menschliche Kälte und Abgebrühtheit nicht aufbringen.
Dem Autor ist auch ein psychologisch grandioses Werk gelungen. Veras Teenagerleben läuft parallel zur Hauptstory und ergänzt dreidimension ihr Profil.
Dann wiederum lernt sie der Leser als fürsorgliche Mutter einer Hand voll Katzen kennen, die sie liebevoll "ihre Familie" nennt, die in ihrer Zweiwohnung hausen, in der sich Vera erlaubt, sie selbst zu sein, während sie ihre Kunden in einer anderen Wohnung empfängt, die als perfekte Location für ihr Treiben konzipiert ist. Und mit ihrem Betreten verwandelt auch Vera sich zum männervernichtenden Vamp, ohne Erbarmen.


Die eiskalte Jahreszeit der Liebe: Roman
Die eiskalte Jahreszeit der Liebe: Roman
von A.D. Miller
  Gebundene Ausgabe

4.0 von 5 Sternen Was der Schnee aus den Menschen macht..., 1. Januar 2013
Man lernt viel über Moskau und Russland, über die Hintergründe von Wirtschafts- und Bankenkriminalität, ebenso wie über die mysteriös schönen Russinnen, die unseren Protagonisten, der ein wenig blauäugig und gutgläubig mit den Babuschkas anbändelt, eiskalt abzocken.
Sehr gut geschrieben, von einem, der sich auskennt, der bereit ist auzupacken über die Machenschaften, männlich coole Metaphern und brilliante Beschreibung eines russischen Winters. Man lernt viel über Geld und Frauen, und was der Schnee aus den Menschen macht....


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5