Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Mr. Blonde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mr. Blonde
Top-Rezensenten Rang: 1.589.882
Hilfreiche Bewertungen: 40

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mr. Blonde "Mr. Blonde" (Tuscaloosa)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Toner kompatibel für HP CE285A CE285X, schwarz, 2.100 Seiten, HP Laserjet Pro P1100
Toner kompatibel für HP CE285A CE285X, schwarz, 2.100 Seiten, HP Laserjet Pro P1100
Wird angeboten von DruckerpatronenExpress
Preis: EUR 9,95

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Absolut unbrauchbar, 24. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo,

das Tonerexemplar das ich erhielt ist für meinen Drucker (HP Laserjet P 1102) nicht zu gebrauchen. Das Druckergebnis ist in keinster Weise zufriedenstellend da sich das Schriftbild teils verschmiert, teils zu dick/zu dünn darstellt. Ich habe mehrmals überprüft ob der Einsatz korrekt erfolgte, es liegt definitiv nicht am unsachgemäßen Einbau.

Sehr schade, 15€ für die Tonne.
Gruss


Timberland NMRKTCUPHSCHK 6054R Herren Klassische Sneakers
Timberland NMRKTCUPHSCHK 6054R Herren Klassische Sneakers

4.0 von 5 Sternen Qualitativ hochwertige Verarbeitung, guter Tragekomfort, schwache Sohle, 5. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo,

dieser Schuh ist mein erster aus dem Hause Timberland. Angesichts des Preises von ~100€ waren meine Erwartungen auch dementsprechend hoch. Um es vorweg zu nehmen: Dieser Schuh ist seinen Preis absolut Wert!

Das Leder:
Sehr hochwertig, robust, dick, damit einher geht auch ein etwas höheres Gewicht als bei vergleichbaren Modellen, was mich persönlich bei Herbstschuhen allerdings wenig stört.
Nach dem Imprägnieren, ich empfehle Erdal Dauer Imprägnierer farblos, 2er Pack (2 x 400 ml) sind die Schuhe auch bei leichtem Regen gut tragbar.

Die Nähte:
Vorbildlich vernäht, sehr gleichmäßig, das Nähgarn macht einen äußerst stabilen Eindruck, hier werden wohl während des gesamten Schuhlebens keine Probleme auftauchen.

Die Schnürsenkel:
Die Schnürsenkel sind für meinen Geschmack etwas zu "strack", will heißen wenig biegsam, Doppelknoten erfordern schon etwas dosierte Gewalt. Das Manko sollte aber nicht vom Kauf abhalten, Schnürsenkel lassen sich bekanntlich einfach auswechseln.

Die Sohle:
Der Schwachpunkt des Schuhs! Timberland steht meines Wissens für outdoor Tauglichkeit, insoweit enttäuscht hier der Schuh. Die Sohle, mit minimalem Profil, eignet sich allenfalls für Spaziergänge bei strahlendem Sonnenschein oder auf gut befestigten Wegen. Feldwege oder gar querfeldein Etappen können nicht begangen werden. Das Profil der Sohle ist derart dünn, dass ich meinen Schuhen bei fast täglichem Tragen eine Lebensdauer von höchstens 7 Monaten bescheinige. Mir unbegreiflich was die Schuhdesigner da geritten hat.

Das Innenfutter:
Das Futter besteht aus synthethischem Material, ist zum Tragen im Herbst/Frühling ideal, für Winter allerdings zu dünn.

HINWEIS:
Die Schuhe fallen mind. 0.5 US-Größen zu groß aus, also etwas kleiner bestellen oder dicke Socken drunterziehen

Fazit:
Insgesamt ein toller Schuh für den Alltag, wegen der unwürdigen Sohle gibts 1 Stern Abzug; NICHT OUTDOORGEEIGNET!
Gruss


Fensterheber Reparatursatz VW BORA GOLF IV 4/5-türig vorne links
Fensterheber Reparatursatz VW BORA GOLF IV 4/5-türig vorne links
Wird angeboten von mygermanstore
Preis: EUR 19,00

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Qualität, Einbau erfordert aber Geschick, 5. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo,

das Problem mit defekten Fensterhebern bei Golf/Bora IV ist offensichtlich hinlänglich bekannt, die einschlägigen Autoforen sind voll mit Reparaturanleitungen. Nachdem ich mich zunächst beim VW-Vertragshändler erkundigt hatte was eine Reparatur kosten würde, nämlich 190€, stand für mich schnell die Entscheidung fest es erst mal selbst zu versuchen.
Ich bin sowohl handwerklich als auch KFZ-technisch nur mäßig begabt, allerdings habe ich den Einbau zusammen mit einer Hilfsperson letztendlich ohne größere Probleme hinbekommen.

Das Reparatur-Kit hat Originalteil Qualität, allerdings sind die Hebeschienen aus Metall, statt wie im Original aus billigem Plastik, welches DIE Schwachstelle beim Fensterheber darstellte.

Ungeübte sollten für den Einbau 1,5 - 2h einplanen

Abschließend noch ein Link mit der Reparaturanleitung:
[...]

Viel Erfolg beim Tüfteln!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 6, 2012 12:16 PM MEST


Die Abenteuer des Rabbi Jacob
Die Abenteuer des Rabbi Jacob
DVD ~ Louis de Funès
Preis: EUR 7,94

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Verwechslungsklamauk vom Altmeister, 17. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Abenteuer des Rabbi Jacob (DVD)
Zur Handlung:

Rabbi Jakob ist ein angesehener New Yorker Rabbiner, der zusammen mit seinem Freund Salomon anlässlich der Bar Mitzvah seines Großneffen David, die Pariser Verwandtschaft (Familie Schmoll) besucht.

Viktor Buntspecht (Louis de Funès) ist ein leicht xenophober, cholerischer Unternehmer und Leuteschinder, der seine Mitarbeiter mit seiner Tyrannischen Art in den Wahnsinn treibt. Nach einem Autounfall wird Buntspecht zufällig Zeuge eines Komplotts des arabischen Geheimdienstes, der den Revolutionsführer Slimane ausschalten möchte. Jedoch gelingt es Buntspecht und Slimane dem Geheimdienst auf einer rasanten Flucht zu entkommen.

Auf dem Flughafen von Paris kommt es schließlich zu Schlüsselszene: Im Waschraum verkleiden sich Slimane und Buntspecht als Rabbiner und werden von der leicht senilen Großmutter Schmoll auch als Rabbi Jakob und Salomon identifiziert und die "Katastrophe nimmt ihren Lauf"

Kritik:
Auch in "Rabbi Jakob" glänzt de Funès in seiner Paradedisziplin, der des leicht cholerischen Ekels. Als bekanntes Element der Funès Filme taucht auch hier wieder ein grandioses Verwechslungsmoment auf und der Hauptdarsteller schlüpft in eine gänzlich andere Rolle. An Genialität reicht dieser Film nicht ganz an das Meisterwerk "Oscar" heran, allerdings treibt ein jiddisch parlierender Funès einem die Tränen vor Lachen in die Augen. Der Film spielt mit Klischees (insbesondere jüdischen) und wirkt dennoch ganz leicht und unbeschwert ohne irgendjemanden zu diskriminieren.

Für de Funès Fans uneingeschränkt empfehlenswert!!!


Die Legenden der Albae: Vernichtender Hass (Die Legenden der Albae 2)
Die Legenden der Albae: Vernichtender Hass (Die Legenden der Albae 2)
von Markus Heitz
  Broschiert
Preis: EUR 16,99

24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gemischte Gefühle, 25. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach zwei Jahren Wartezeit ist es wieder so weit: Markus Heitz nimmt uns wieder mit in den Zwerge/Albae Kosmos des Geborgenen und des Jenseitigen Landes. Wer Heitz kennt stellt hohe Erwartungen an den mehrfachen Gewinner des deutschen Phantastikpreises. Auch ich hatte hohe Erwartungen, leider wurden diese zum Teil enttäuscht.

Zum Inhalt:
Die Legenden der Albae - Vernichtender Hass ist chronologisch etwa zur Zeit des ersten Zwergen Bandes angesiedelt. Es handelt vom Versuch der Albae mit Hilfe ihrer Vasallenvölker und des aus "Gerechter Zorn" bekannten Dämons das Geborgene Land zu erobern und dass verhasste Volk der Elben auszulöschen. Der Verlauf dieses Feldzuges wird aus den Perskeptiven der unterschiedlichsten Charaktere beschrieben, es fällt schwer einen echten Protagonisten auszumachen (am ehesten triffst das noch auf den Alb Carmondai zu (sog. "Herr in Wort und Bild") welcher von den bestens bekannten Albae Sinthoras und Caphalor quasi als Chronist beauftragt wurde).

Kritik:
Heitz' Wechsel zwischen ca. 10 verschiedenen Erzählperspektiven ist ein zweischneidiges Schwert: Einerseits wird dem Leser so ein umfassender Einblick in die Sichtweise von faszinierend schaurig bösen Kriegern (Sinthoras), intriganten Politikern (Polotain), tapferen Verteidigern (Doghosh) uvm gewährt.
Der Nachteil liegt jedoch auf der Hand: Durch das ständige hin und her Wechseln verliert man leicht den roten Faden insbesondere wenn man mal einige Tage lang nicht weiterliest (unwahrscheinlich, das Buch ist trotzallem spannend). Des weiteren fehlt eine Identifikationsfigur, die einem ans Herz wachsen könnte, wie bereits gesagt: ich kann keine Hauptfigur ausmachen.

Was mich jedoch am meisten stört ist dass Heitz' es fast komplett unterlässt Landschaftsbeschreibungen zu liefern: Was ihm in seinem Band "Die Zwerge" in Tolkien'scher Manier gelang, ganze Länder vor dem geistigen Auge des Lesers entstehen zu lassen, gespickt mit einem tollen Blick für's Detail....hier wird man nicht fündig. Der ganze Plot spielt quasi im luftleeren Raum.
Ausdrücklich ausnehmen von diesem Kritikpunkt möchte ich Heitz' Beschreibung des Albae Reiches Dson Faimon, welchem er etliche Seiten gewidmet hat.

Wer das Stilmittel "cliff hanger" mag kommt hier voll auf seine Kosten, kaum ein Kapitel dessen Ende gleichzeitig das Ende eines Handlungsabschnittes bedeutet. Klarer Vorteil: so wird eine für Heitz' Niveau unterdurchschnittlich spannende Story etwas spannender gestaltet. Der Nachteil liegt darin, dass man bei Beginn des nächsten Kapitels, das unter Umständen aus der Perspektive eines anderen Charakters an einem anderen Schauplatz erzählt wird, emotional noch im vorherigen Kapitel hängenbleibt.

Zum Schluss noch eins: Das Buch hat keinen erkennbaren Höhepunkt, es gibt zahlreiche kleinere Scharmützel, jedoch werden die zahlreichen Handlungsstränge zu keinem gemeinsamen absoluten Höhepunkt verknüpft. Das soll jedoch keine Kritik sein, sondern lediglich eine Feststellung.

Fazit:
Trotz aller Kritik bleibt "Vernichtender Hass" dennoch ein gutes und spannendes Fantasybuch. Mit den Albae hat Heitz die Fantasy Welt um eine neue Rasse bereichert, die durch ihre (aus menschlicher Sicht) Bösartigkeit gleichzeitig abstoßend und ungemein anziehend wirkt, bad guys rule, und die ich nicht mehr missen möchte. Es werden umfassende Einblicke in die Denkweise der Albae und ihre Kultur gewährleistet und Fans von großen detaillierten Kriegstaktiken kommen voll auf ihre Kosten. Allerdings hätten der Story meiner Meinung nach etwas intelligentere Dialoge oder auch präzisere Landschaftsbeschreibungen und Stimmungsbilder gut getan (hoffentlich bei dem Nächsten Albae Band!!!).
Heitz schreibt die Bücher nach eigenen Angaben in erster Linie für sich selbst, d.h. seine Zielgruppe sind ganz klar Erwachsene oder ältere Teens. Teilweise geht es hart zur Sache, wer also ein zartes Gemüt hat dem sei von einer Lektüre abgeraten. Meine Kinder würde ich das Buch erst ab ~14 J lesen lassen.

Gruss
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 12, 2011 9:54 PM MEST


314951 016|Nike Capri CV Low Black|43 US 9,5
314951 016|Nike Capri CV Low Black|43 US 9,5

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Stylisher Sneaker für (fast) alle Lebenslagen, 25. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nike Capri CV Low Black 314951 016 (Misc.)
Der Nike capri Sneaker ist ein bequemer, moderner Freizeitschuh mit einigen Retroelementen. Die Verarbeitung ist durchweg gut bis sehr gut. Das Leder könnte vielleicht etwas hochwertiger sein, ist für einen Sneaker aber absolut akzeptabel. Die Sohle ist, wie bei den meisten Sneakers angeklebt, nicht angenäht, ich habe jedoch in den 5 Wochen seitdem ich den Schuh fast täglich trage keinerlei Abnutzungserscheinungen entdeckt oder gar Stellen, an denen sich die Sohle ablösen würde. Einziges Manko: Die Schnürsenkel sind für meinen Geschmack etwas zu kurz. d.h. ein "Doppelknoten" erfordert schon etwas Konzentration.
Zu beachten ist, dass auch dieser Schuh wie bei Nike üblich, sehr klein ausfällt, d.h. mindestens eine Größe größer bestellen.

Fazit: Ein bequemer, stilvoller Sneaker für Freizeit, Uni und ggf Arbeit

Gruss


Kein Titel verfügbar

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schund, 25. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Boxershorts sind so ziemlich das Schlechteste was mir bis dato an Shorts untergekommen ist:

1. Die Shorts fallen extrem eng aus, ich bestelle immer Größe M, hier auch aber es passt gar nichts, überall zwackt und zwickt es, äußerst unangenehm.

2. Laut Waschzettel bestehen die Shorts aus 95% Baumwolle und 5% Elasthan, sie fühlen sich aber so an als ob die Zusammensetzung genau andersrum wäre, absolutes Badehosenfeeling und auf Dauer sehr schlechter Tragekomfort.

3. Die Nähte sind absolut minderwertig, ziehen Fäden und fühlen sich kratzig an.

4. Bei MÄNNNERshorts erwarte ich, dass an den entsprechenden Stellen der männlichen Anatomie auch Rechnung getragen wird, d.h. vorne etwas weiter geschnitten, ggf zusätzlich verstärkt aber denkste... Fehlanzeige. Ebenfalls unangenehm.

Fazit: Lieber paar Euro mehr investieren und dafür ein paar ordentliche Shorts erhalten. Ich rate von einem Kauf ab, meiner Meinung ist jeder Euro für dieses Produkt ein verschwendeter Euro

Gruss


Seite: 1