Profil für jajuma > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von jajuma
Top-Rezensenten Rang: 9.173
Hilfreiche Bewertungen: 565

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
jajuma

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Simba FILLY UNICORN SPARKLE WEISS EINHORN PONY 40 cm NEU
Simba FILLY UNICORN SPARKLE WEISS EINHORN PONY 40 cm NEU

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auch bei Spielzeug Hoff gut bestellbar, 25. April 2012
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:1.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Einhorn am Sonntag Abend bestellt bei der Firma Hoff und es war wirklich schon am Dienstag da. Hatte Sorge wegen einer anderen Rezension, aber diese war völlig unbegründet. Gott sei Dank.
Zum Pferd...Nun ja, über Schönheit läßt sich streiten, aber mir muss es nicht gefallen :-)
Meine Tochter hat es zum 6. Geburtstag bekommen und ist vor Freude fast vom Stuhl gekippt.
Das Horn ist Gold und klitzert. Die Krone hat "Edelsteine" angeklebt, was meine Tochter überwältigend fand. Bei uns steht die Krone ganz gut und hängt gar nicht.
Nähte sind noch nicht gerissen und halren noch alles zusammen.
Einen Spaßfaktor, einen Schönheitsfaktor und einen Lernfaktor kann ich bei mir gar nicht erkennen.
Bei meiner Tochter schon (außer das Lernen vielleicht) Sie sitzt stundenlang mit dem Filly und spielt, und deswegen kauft man ja sowas.


Red Sky - US-Thriller
Red Sky - US-Thriller
Preis: EUR 4,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Anfang, schlaffer Mittelteil und starkes Ende, 31. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Red Sky - US-Thriller (Kindle Edition)
Ich frage mich, ob die anderen Schreiber der Rezensionen das Buch wirklich bis zum Ende gelesen haben...Einige haben bereits am Tag geschrieben, wo das Buch auf dem Markt kommt. Nun ja, vielleicht lesen sie auch einfach schneller als ich ;-)
Ich teile die positive Meinung nicht unbedingt. Ich habe auch schon einiges an Horrorliteratur gelesen und behaupte nun einfach mal mich in dem Genre einigermaßen aus zukennen.
Das Buch fängt wirklich super an. Man ist mitten in dem Banküberfall, etwas geht schief, eine große Schießerei beginnt und die Protagonisten müssen fliehen. Bis dahin fand ich das Geschriebene toll, nicht wirklich was neues - aber das muss es ja nicht...
Da gehts weiter in die Wüste, dort suchen sich Danny und Co (Anführer + Truppe) eine Möglichkeit zum Unterschlupf. Vorher müssen sie tanken, kommen an eine Tankstelle und der besagte Danny redet mit der Verkäuferin. Als er den Raum verläßt ruft sie bei einer Nummer an und sagt:"sie fahren los"legt auf und redet weiter mit sich "ich werd dafür zu alt". Das erinnerte mich doch sehr an "The Hills have Eyes". Große Erwartungen wurden geweckt. Die lieben Leute fahren weiter und sehen ganz versteckt eine kleine Straße mit Absperrung, fahren durch und kommen zur besagten Halle.
NUn erfährt man durch weiterlesen und kurze Kapitel, dass es anscheinend ein Rudel Monster dort gibt.
Keine Sorge...ich verrat nix mehr als was auf dem Klappentext bzw anderen Rezensionen steht...
Plötzlich landet ein Helikopter und eröffnet das Feuer, die Jagd beginnt.
Auch bis dahin spannend und super geschrieben. Allerdings störte mich dort schon dieser kleine Logikfehler mit dem Anruf...wie konnte sie wissen, dass die kleine versteckte Straße genommen wird...solche Dinge stören mich beim Lesen doch immer sehr.

Der Rest des bis dahin wirklich guten Buches verläuft - wortwörtlich ;-) - sich jetzt irgendwo in der großen Fabrikhalle. Der Autor hat einen tollen Schreibstil, es ist flüssig zu Lesen und macht auch Spaß, allerdings fehlen mir persönlich dieses Pageturner dasein. Ich hatte nie dieses Gefühl von "ich verpasse was wenn ich das Buch jetzt schließe".
Die Protagonisten laufen und rennen und laufen. Durch enge Gänge, weite Gänge, lange Gänge, schmale Gänge...vorbei an großen Maschinen, dunklen Maschinen und noch mehr Maschinen.mmmhhh. das war irgendwann langweilig und nahm mir auch die Lust des Lesens.
Sie liefen ständig hin und her. Das sollen sie auch, aber ich muss es nicht in jeder Einzelheit beschrieben haben...
Die Gemetzelszenen sind ganz ok. Die Verschollenen von Brian Keene fand ich da zwar einen Tick besser, aber ist schon ganz blutig.

Alles in Allem gibt es von mir 3 Sterne. Mehr geht einfach nicht, weil der Mittelteil einfach sehr lang war und der Autor sich da hätte noch was einfallen lassen müssen.
Weniger als 3 aber auch nicht. Es ist gut zu lesen und die Protagonisten sind auch toll. Erst mag man sie gar nicht und später schafft es der Autor, dass man ihnen nur noch die Flucht wünscht. UNd man muss wirklich eins sagen....das Ende ist ein Knaller! Egal was...aber das ist gut!

Ich würde definitiv noch ein Buch vom Autor kaufen. Er steht auf Action und tolle Enden...das macht Lust auf mehr.


Himmel auf
Himmel auf
Preis: EUR 12,49

7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Silbermond wird Erwachsen! Ganz toll!!!!!, 23. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Himmel auf (Audio CD)
Was habe ich gestern im Radio gehört...ein Interview mit Silbermond bezüglich ihrer neuen CD. Sie hätten Angst, dass dieses Album nicht den Geschmack trifft. Angst, dass ihre Veränderung nicht in die richtige Richtung ging...(hoffe ich habe richtig zitiert)
Falls Ihr das lesen solltet bzw jemand auch dieses Interview gehört hat...Es ging in die richtige Richtung.
Das Album ist toll. Ich habe lange darauf gewartet und es mir sofort als MP3 geholt. Die Texte sind großartig. Gerade als deutschsingende Band ist es mit den Texten schwer. Viel mehr wird darauf geachtet. Ganz toll. Es ist kein Partyalbum - aber das sollte es wohl auch nicht sein. Die Lieder sind sehr nachdenklich und manchmal auch traurig. Die Auskopplung "Himmel auf" läuft ja schon einige Zeit im Radio und repräsentatiert das Album wirklich gut.
Alle Lieder sind in diesem Stil. Kraftvoll und lebendig und doch melancholisch. Genau das ist Silbermond und genau das machen sie großartig.
Die Musik ist auf den Text aufgebaut. Die Instrumente mehr im Hintergrund. Die Stimme von Stefanie Kloß kann sich auch gerne in den Vordergrund stellen...
Es sind wirklich einige Hits dabei und ich kann die CD nur empflehlen. Für jeden der bisher ein Silbermond Anhänger war und auch für die, die es werden wollen.
Hat euch "Himmel auf" gefallen, wirde es auch der Rest tun.
Die Veränderung ist nur bei den Texten spürbar. Die Band ist reifer geworden. Es geht nicht mehr um Liebe und ums Verlassen werden. Es geht um "größere" Dinge, wie Krieg und den Tod bzw die Schönheit des Lebens.
Aus der Teenieband sind Erwachsene geworden. Für mich nicht wirklich eine Veränderung, sondern der normale Gang. Viele Bands scheitern daran, dass die Texte Erwachsener werden. Silbermond nicht. IN keiner Weise. Ich hoffe, dass noch viele andere meiner Meinung sind und diese CD ein voller Erfolg wird, sodaß wir noch viele weitere tolle Alben dieser Band zu hören bekommen.

Eine klare 5 Sterne Kaufempfehlung.


MDNA (Deluxe Edition)
MDNA (Deluxe Edition)
Wird angeboten von B68 Solutions
Preis: EUR 9,99

8 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Partyalaram!!!!! by Madonna, 23. März 2012
Rezension bezieht sich auf: MDNA (Deluxe Edition) (Audio CD)
Was für eine CD!!!! Wie lange habe ich darauf gewartet wieder was von der Quenn of Pop in den Händen zu halten. Endlich ist es wieder so weit.
Die Spannung meinerseits war riesig. Ich bin seit 25 Jahren Madonna Fan und finde ihre Musikalische Veränderungen nicht immer gut. Alben wie "Hard Candy" oder auch "Erotica" stehen in meiner persönlichen Hitliste weit unten. Doch finde ich es immer wieder unglaublich wie wandelbar diese Frau ist, wie sie es immer wieder schafft ihre komplette Musik zu verändern und doch immer dabei Madonna bleibt.
Nun zu diesem Album. Für mich wieder ein absolutes Highlight. "Give me all your luvin" läuft ja schon einige Zeit im Radio...und ist für mich nicht das beste Lied auf der PLatte. Viel Kritik gab es für das Lied, ich hätte es auch nicht als 1. Auskopplung genommen. Es gibt andere Lieder, die um Längen besser sind. "Superstar" z.B.
Diese Madonna CD ist einfach was für die gute Laune. Kein Album wie " Ray of light". Wenn schon vergleiche dann "American Life". Aber ganz ehrlich...Jede CD von Madonna war eine ganz andere Phase, jeder CD was Besonderes. MDNA ist es auch wieder.
Lieder haben alle einen totalen Ohrwurmcharakter. Songs sind sehr eingängig und kam kann schnell mitsummen. Viel Rythmus und Keyboard (oder ist es der Computer:-))
Nun kann man natürlich auch wieder negative Punkte, dass ihre Stimme oft verändert klingt, viel Musik drumherum...was zu meckern gibs immer. Man muss wohl immer schauen was mir dabei wichtig ist. Ich schaue immer auf das Gesamtwerk. Und diese CD ist als Gesamtwerk wirklich toll. Eine Madonna, die sich mal wieder neu gefunden hat. Es macht einfach nur Spaß die Lieder zu hören... Und genau darum gehts doch.
Ich kann es mehr als nur empfehlen. Passt perfekte fürs Draussen sein bei wunderschönem Sonnenschein ;-)

Von mir klare 5 Madonna ist Klasse Punkte.


Red Sky - Thriller
Red Sky - Thriller
von Nate Southard
  Broschiert
Preis: EUR 13,95

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Anfang, schlaffes Mittelteil und grandioses Ende!, 20. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red Sky - Thriller (Broschiert)
Ich frage mich, ob die anderen Schreiber der Rezensionen das Buch wirklich bis zum Ende gelesen haben...Einige haben bereits am Tag geschrieben, wo das Buch auf dem Markt kommt. Nun ja, vielleicht lesen sie auch einfach schneller als ich ;-)
Ich teile die positive Meinung nicht unbedingt. Ich habe auch schon einiges an Horrorliteratur gelesen und behaupte nun einfach mal mich in dem Genre einigermaßen aus zukennen.
Das Buch fängt wirklich super an. Man ist mitten in dem Banküberfall, etwas geht schief, eine große Schießerei beginnt und die Protagonisten müssen fliehen. Bis dahin fand ich das Geschriebene toll, nicht wirklich was neues - aber das muss es ja nicht...
Da gehts weiter in die Wüste, dort suchen sich Danny und Co (Anführer + Truppe) eine Möglichkeit zum Unterschlupf. Vorher müssen sie tanken, kommen an eine Tankstelle und der besagte Danny redet mit der Verkäuferin. Als er den Raum verläßt ruft sie bei einer Nummer an und sagt:"sie fahren los"legt auf und redet weiter mit sich "ich werd dafür zu alt". Das erinnerte mich doch sehr an "The Hills have Eyes". Große Erwartungen wurden geweckt. Die lieben Leute fahren weiter und sehen ganz versteckt eine kleine Straße mit Absperrung, fahren durch und kommen zur besagten Halle.
NUn erfährt man durch weiterlesen und kurze Kapitel, dass es anscheinend ein Rudel Monster dort gibt.
Keine Sorge...ich verrat nix mehr als was auf dem Klappentext bzw anderen Rezensionen steht...
Plötzlich landet ein Helikopter und eröffnet das Feuer, die Jagd beginnt.
Auch bis dahin spannend und super geschrieben. Allerdings störte mich dort schon dieser kleine Logikfehler mit dem Anruf...wie konnte sie wissen, dass die kleine versteckte Straße genommen wird...solche Dinge stören mich beim Lesen doch immer sehr.

Der Rest des bis dahin wirklich guten Buches verläuft - wortwörtlich ;-) - sich jetzt irgendwo in der großen Fabrikhalle. Der Autor hat einen tollen Schreibstil, es ist flüssig zu Lesen und macht auch Spaß, allerdings fehlen mir persönlich dieses Pageturner dasein. Ich hatte nie dieses Gefühl von "ich verpasse was wenn ich das Buch jetzt schließe".
Die Protagonisten laufen und rennen und laufen. Durch enge Gänge, weite Gänge, lange Gänge, schmale Gänge...vorbei an großen Maschinen, dunklen Maschinen und noch mehr Maschinen.mmmhhh. das war irgendwann langweilig und nahm mir auch die Lust des Lesens.
Sie liefen ständig hin und her. Das sollen sie auch, aber ich muss es nicht in jeder Einzelheit beschrieben haben...
Die Gemetzelszenen sind ganz ok. Die Verschollenen von Brian Keene fand ich da zwar einen Tick besser, aber ist schon ganz blutig.

Alles in Allem gibt es von mir 3 Sterne. Mehr geht einfach nicht, weil der Mittelteil einfach sehr lang war und der Autor sich da hätte noch was einfallen lassen müssen.
Weniger als 3 aber auch nicht. Es ist gut zu lesen und die Protagonisten sind auch toll. Erst mag man sie gar nicht und später schafft es der Autor, dass man ihnen nur noch die Flucht wünscht. UNd man muss wirklich eins sagen....das Ende ist ein Knaller! Egal was...aber das ist gut!

Ich würde definitiv noch ein Buch vom Autor kaufen. Er steht auf Action und tolle Enden...das macht Lust auf mehr.


Stefanie Heinzmann (Deluxe Edition)
Stefanie Heinzmann (Deluxe Edition)
Wird angeboten von all-my-music-rheingau
Preis: EUR 22,50

12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wunderbarer Rocksound, 16. März 2012
Ich finde Stefanie Heinzmann eine wunderbare Sängerin. Sie hat eine tolle Stimme und schafft es wirklich immer das Beste aus sich und eben dieser Stimme zu holen.
Viele Lieder laufen von ihr im Radio, immer dachte ich: Tolles Lied - tolle Stimme - wer ist das???
Die Lieder dieser CD sind mal wieder super. Von wirklich rockig und popig bis hin zur sanften Ballade.
Das Besondere an dieser Sängerin ist: man nimmt ihr Beides ab. Das Gefühlvolle ebenso wie das "Harte".
Die Songs sind gut zu hören und die Texte machen, wie immer bei ihr, wirklich Sinn.
Die Bonus Tracks sind alle auch wirklich toll.

Ich kann diese CD nur empfehlen. Ist wie immer eine Musik für die breite Masse. Liederwahl ist sehr ausgewogen und halt mal schnell mal langsam.
Ich höre sie gerne und werde sie noch öfter rein machen.


Roses
Roses
Preis: EUR 5,99

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Knüpft an die Cranberries Erfolge an..., 24. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Roses (Audio CD)
Sehnsüchtig habe ich auf die neue CD von den Cranberries gewartet. Seit 16 Jahren bin ich ein wirklich ein riesiger Fan von denen und war riesig gespannt was nach langer Pause wieder zu hören war...
Haben sie Ihren Stil beibehalten?
Diese Frage war sofort vergessen. nachdem man den 1. Ton gehört hat!
Dann kommt noch Dolores Stimme hinzu und ich schwelgte schon wieder dahin.
Stimme, Stil und Rythmus...wie immer.
Die Lieder dieser CD sind nicht mehrheitlich popig, sondern schon recht melancholisch.
Bei 4 Lieder kommt schon mehr Rock hinzu.
Auch beim 1. Hören war schon zu merken, dass die meisten Lieder sofort ins Ohr gingen und die Melodie schon einem bekannt vorkam.
Dies ist ja genau das, was ich immer an dieser Gruppe mochte. Stil und Stimme waren immer sehr ähnlich (Stimme ja sowieso ;-))
2 Lieder gefielen mir mehr beim 2. Hören.
Ein Lied wie "Zombie" oder "Animal Instinkt" ist vom Rythmus nicht dabei.
Mehr Lieder wie "You and I" oder "No need to Argue".
Bei Youtube kann man ja auch schon 2 Lieder mit Video sich anschauen.

Für mich wirklich wieder eine tolle Cranberries CD, die jeder Fan haben muß. 2 Lieder hätten meiner Meinung nach auch wieder Chartpotenzial.

Ich freue mich schon aufs Konzert in Berlin. Endlich wieder Dolores live zu hören.

Eine klare Kaufempfehlung von mir.


Resident Evil: Revelations
Resident Evil: Revelations
Wird angeboten von gamedealer online - Preise inkl. Mwst - Impressum und AGB finden Sie unter Verkäuferhilfe
Preis: EUR 29,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich wieder ein RESIDENT EVIL, 29. Januar 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Resident Evil: Revelations (Videospiel)
Seit 3 Tagen spiele ich jetzt endlich wieder ein richtiges Resident Evil Spiel, welches den Namen auch verdient hat!
Seit dem 1. Teil bin ich süchtig nach der Serie, habe jedes RE auf jeder Konsole gespielt - und wie wir Fans alle wissen wurden die Teile immer schlechter.
Immer weiter weg vom Resi Spaß...
Jetzt sind wir wieder da!
1. Wir spielen endlich wieder Jill! :-))
2. Steuerung ähnelt dem Original (natürlich weiter entwickelt)
3. Gameplay ist wieder da.
Es müssen in 1. Linie Aufgaben erledigt und Rätsel gelöst werden. Keine 100 Gegner in einem Bild müssen erschossen werden.
Die Story ist toll und setzt wieder bei Resi an. - Wir suchen nach Chris - ein Virus,der Menschen mutieren läßt.
Gegner sind mutiert und zappeln nicht wie wild im Bildschirm herum...es sind zwar keine Zombies - aber sind nicht weit weg davon!

Man kann laufen und gleichzeitig in alle Richtungen schauen. Absoluter Spielspaß garantiert.

Was für noch mehr Spielspaß sorgt ist auch die absolute flüssige Grafik, kein Zwischenladen etc. Man öffnet eine Tür und geht einfach hindurch..
Die Idee mit dem Schiff auf dem der Anfang des Spieles stattfindet ist nahezu perfekt. Kleiner Raum, wenig Licht, viele Gänge und noch mehr Räume, die untzersucht werden müssen. Schränke zum öffnen können wieder Munition enthalten. Man geht an einer Dusche vorbei, an der das Wasser noch läuft... die Grafik ist gnadenlos perfekt.
Spannung und absolut Süchtigmachendes Gameplay - alles wie beim 1. Teil!
Wer Teil 1 super fand, wird hier nicht enttäuscht werden.
Resident Evil ist endlich wieder da angekommen wo es angefangen hat!!!!!!!!

Für jeden Resi - Fan ein absolutes MUß!!!!
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 1, 2012 12:32 AM CET


Resident Evil: Revelations + Schiebepad Pro
Resident Evil: Revelations + Schiebepad Pro
Wird angeboten von gamedealer online - Preise inkl. Mwst - Impressum und AGB finden Sie unter Verkäuferhilfe
Preis: EUR 66,99

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich wieder ein RESIDENT EVIL, 29. Januar 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Seit 3 Tagen spiele ich jetzt endlich wieder ein richtiges Resident Evil Spiel, welches den Namen auch verdient hat!
Seit dem 1. Teil bin ich süchtig nach der Serie, habe jedes RE auf jeder Konsole gespielt - und wie wir Fans alle wissen wurden die Teile immer schlechter.
Immer weiter weg vom Resi Spaß...
Jetzt sind wir wieder da!
1. Wir spielen endlich wieder Jill! :-))
2. Steuerung ähnelt dem Original (natürlich weiter entwickelt)
3. Gameplay ist wieder da.
Es müssen in 1. Linie Aufgaben erledigt und Rätsel gelöst werden. Keine 100 Gegner in einem Bild müssen erschossen werden.
Die Story ist toll und setzt wieder bei Resi an. - Wir suchen nach Chris - ein Virus,der Menschen mutieren läßt.
Gegner sind mutiert und zappeln nicht wie wild im Bildschirm herum...es sind zwar keine Zombies - aber sind nicht weit weg davon!

Das spielen mit dem Cirsle Pad pro ist auch super dabei. Der DS liegt besser in der Hand und die 3 extra Knöpfe sind super.
Man kann laufen und gleichzeitig in alle Richtungen schauen. Absoluter Spielspaß garantiert.

Was für noch mehr Spielspaß sorgt ist auch die absolute flüssige Grafik, kein Zwischenladen etc. Man öffnet eine Tür und geht einfach hindurch..
Die Idee mit dem Schiff auf dem der Anfang des Spieles stattfindet ist nahezu perfekt. Kleiner Raum, wenig Licht, viele Gänge und noch mehr Räume, die untzersucht werden müssen. Schränke zum öffnen können wieder Munition enthalten. Man geht an einer Dusche vorbei, an der das Wasser noch läuft... die Grafik ist gnadenlos perfekt.
Spannung und absolut Süchtigmachendes Gameplay - alles wie beim 1. Teil!
Wer Teil 1 super fand, wird hier nicht enttäuscht werden.
Resident Evil ist endlich wieder da angekommen wo es angefangen hat!!!!!!!!

Für jeden Resi - Fan ein absolutes MUß!!!!
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 3, 2012 3:14 PM CET


Nokia Asha 300 Handy (6,1 cm (2,4 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera) Graphite
Nokia Asha 300 Handy (6,1 cm (2,4 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera) Graphite
Wird angeboten von vodacom-online GmbH & Co. KG
Preis: EUR 85,95

131 von 141 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolles Handy für wenig Geld, 20. Januar 2012
Ich habe das Nokia Asha 300 als "Beilage" zur Vertragsverlängerung bekommen. Da ich erst vor 2 Monaten das C03 geschenkt bekommen habe, wollte ich das Asha erst gar nicht ausprobieren...konnte es dann aber noch nicht lassen ;-)
Und das war gut so...
Es ist schmaler und liegt wirklich gut in der Hand. Auch diue Verarbeitung ist wirklich toll, nicht so ein Plastik wo man das Geld hat es geht schnell kaputt.
Was für mich aber sehr wichtig ist sind die Tasten. Ich schreibe viele sms und daher kommt für mich eine reines Smartphone nicht in Frage-das Schreiben per Taste finde ich viel angenehmer. Die Tasten des Asha sind nicht zu nah aneinander, dass man ständig auf 2 Tasten gleichteitig drückt. Aber auch nicht soweit auseinender, dass mir der Daumen beim Schreiben abfällt. Genau dieses ist beim c 03, und dort machte das Schreiben deswegen wenig Freude.
Auch kann man den Tastenton komplett ausstellen - beim C03 hört man immer so ein leises "Klick".
Der Touchscreen ist relativ groß und die Farben sind echt toll. Wie immer bei Nokia alles sehr übersichtlich angeordnet. Im INternet war ich auch und kann nur sagen, dass auch dies sehr gut klappt. Natürlich kann es sich nicht mit einem Smartphone messen - soll es ja gar nicht. Aber Mails lesen, Bahn.de schauen oder auch ein Video auf You.tube. Hab ich alles gemacht und funktioniert super.
Kamera ist halt eine Handykamera. Schnappschüsse klappen gut. Auslöser kommt schnell und man kann sie noch bearbeiten.
Mp3 PLayer ist natürlich auch möglich, der Klang ist aber nicht wirklich berauschend - muss nicht sein.
Aber das ist für mich auch nicht so wichtig.
Ich telefoniere recht viel, was möglich ist mit diesem Akku. 6 Tage hat es gehalten!
Schreiben geht schenll durch SMS Taste sofort vorne im Handy.

Alles in Allem bin ich vollends überzeugt vom Asha 300 und habe das C 03 weiter verkauft. Es macht Freude mit dem Handy zu arbeiten - oder spielen, die sind ja auch drauf:-)
Internet gehen kann ich auch - macht sogar Spaß mal zwischendurch bei Amazon zu stöbern...
Bei diesem Handy bekommt man wirklich für kleines Geld ein tolles Handy, was Spaß macht zu bedienen und zu benutzen.
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 9, 2013 9:51 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4