Profil für Everic > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Everic
Top-Rezensenten Rang: 753.488
Hilfreiche Bewertungen: 28

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Everic

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
FiiO RC-UE1 recable (Ersatz- / Austauschkabel) für Earphones (super. FI 3, 10, 5Pro, 5EB, M-Audio IE40 and Altec Lansing UHP336 (130 cm, PCOCC-A Material)
FiiO RC-UE1 recable (Ersatz- / Austauschkabel) für Earphones (super. FI 3, 10, 5Pro, 5EB, M-Audio IE40 and Altec Lansing UHP336 (130 cm, PCOCC-A Material)
Wird angeboten von FiiO Shop
Preis: EUR 32,90

1.0 von 5 Sternen Noch kurzlebiger als das Originalkabel, 10. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Während die Originalkabel bei täglicher Nutzung ca. 1 Jahr halten bis zum Wackelkontakt, dauert es bei diesem Kabel 3 Monate.


Philips SBT75/12 Bluetooth Mini-Speaker für iPad/iPhone/iPod/ Android/Tablets/Notebooks/Smartphones (Akkubetrieb) schwarz
Philips SBT75/12 Bluetooth Mini-Speaker für iPad/iPhone/iPod/ Android/Tablets/Notebooks/Smartphones (Akkubetrieb) schwarz
Preis: EUR 51,99

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Klang, aber nervige Abschaltung (aktualisierte Bewertung), 23. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für die Größe und den Preis ist der Klang sehr gut, jedoch schon mit einem minderwertigen Kabel deutlich besser als über Bluetooth. Der Klang ist ausgewogen und neutral und deshalb für jede Art Musik gut.

Ohne Bluetoothverbindung blinkt die sehr helle blaue Leuchtdiode an dem Speaker permanent, was mich stört. Wenn die Diode konstant leuchtet, ist sie zwar nicht so penetrant, für meinen Geschmack aber immer noch zu hell. Ich habe die Leuchte mit schwarzem Textilklebeband zum Schweigen gebracht.

Ein gravierender Nachteil des Geräts ist, dass es schon nach Sekundenbruchteilen Stille abschaltet und eine Art Ruhezustand einsetzt. Es schaltet dann jedoch nicht schnell genug wieder ein, sodass zum Beispiel bei einem Dialog, wenn mal eine kurze Pause herrscht, der Anfang des nächsten Satzes "unterschlagen" wird. Bei leiser Musik gehen ganze Passagen verloren. Ist schon seltsam, wenn man beim 1. Satz von Mahlers 1. Symphonie ständig Aussetzer hat und nur die Hälfte hört. Leise Musik zu hören und Filme zu schauen ist also nicht möglich. Dafür 2 Sterne weniger.

Der Akku hält beeindruckend lange, die Warnleuchte habe ich bisher nur einmal kurz vorm gänzlichen Ausgehen beobachtet, lange scheint sie nicht zu warnen.

Update: 30. September 2013:
In der letzten Zeit benutze ich das Gerät fast nur noch über Bluetooth und nehme die damit einhergehende Klangverschlechterung hin, es ist ja ohnehin kein richtiges HiFi-Gerät. Somit ist das Abschalten kein Problem mehr, weil man unter Bluetooth viel weiter aufdrehen muss, zudem blinkt die blaue Leuchte nicht mehr nervig – und da ich die Aufstellung meines Rechners etwas verändert habe, blendet die Leuchte auch nicht mehr so direkt, weil ich das Gerät wegdrehen kann.

Zwischenzeitlich bin ich dahinter gekommen, dass sich das Gitter ganz einfach abnehmen lässt und man die Diode problemlos direkt abkleben könnte. Allerdings ist sie bei Bluetoothbetrieb unverzichtbar, da das Gerät Schwierigkeiten hat, wenn man es abwechselnd mit verschiedenen BT-Geräten verbindet. Vom Bose Soundlink bin ich gewohnt, dass dies wesentlich unkomplizierter ist. Bei der kleinen Grundigbox muss ich jedesmal, wenn ich ein neues Gerät verbinden will, alle alten aus ihrem Speicher löschen. Das neue Anlernen ist dann ein eigentlich überflüssiger Aufwand.

Insgesamt bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden. Gerade angesichts des niedrigen Preises von 46,– Euro, den ich bei amazon bezahlt habe, kann man nicht meckern. Es musste schon einiges aushalten, in staubiger Umgebung mich bei harter Arbeit mit Rock beschallen, es ist die Lieblingstrophäe meiner Krabbeltochter, die damit nicht schonend umgeht – und es hat bisher alles ausgehalten. Dass es sich zum Reinigen so leicht auseinanderbauen lässt, bewerte ich genauso positiv, wie die Textilbahn vor den Lautsprechern, die vor Staub schützt, den Klang aber nicht zu sehr verschlechtert. Wegen all dem jetzt 4 Sterne.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 16, 2013 10:07 PM CET


Gigaset SX810A ISDN Schnurlostelefon  (4,57 cm (1.8 Zoll) grafisches TFT-Farbdisplay, Anrufbeantworter, Freisprechfunktion, Bluetooth Headset Anschluss) stahlgrau
Gigaset SX810A ISDN Schnurlostelefon (4,57 cm (1.8 Zoll) grafisches TFT-Farbdisplay, Anrufbeantworter, Freisprechfunktion, Bluetooth Headset Anschluss) stahlgrau
Preis: EUR 119,00

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes ISDN-Gerät mit erheblicher Schwäche, 2. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Telefon hat eine erhebliche Schwäche: die Uhr. Telefoniert man ein paar Tage nicht, verstellt sie sich um mehrere Stunden!!!!! Das erste Gerät habe ich deshalb zurück geschickt. Beim zweiten ist es aber nun genauso. Es ist für mich unverständlich, dass der Hersteller eines Elektronikartikels im Jahr 2013 nicht in der Lage ist, eine Uhrenfunktion zu integrieren, die halbwegs genau geht. Ich erwarte keine Chronometer-Zertifizierung, aber dass die Uhr übers Wochenende drei Stunden nachgeht, ist schon unfassbar. Da hätte man die Uhr lieber ganz weglassen sollen, so ist sie nutzlos, führt sogar in die Irre.


CTEK Multi XS 4003 Batterie-Ladegerät
CTEK Multi XS 4003 Batterie-Ladegerät

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau, was ich brauchte, 25. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir das Gerät besorgt, weil ich mein Auto so selten benutze, dass die Batterie jetzt schon mehrmals leer war, als ich es mal benutzen wollte. Wichtig war mir, dass ich die Batterie nicht ausbauen muss und das Ladegerät sozusagen zur Pflege immer anschließen und angeschlossen lassen kann, wenn der Wagen mal wieder mehr als ein paar Tage steht.

Das Gerät erfüllt all das. Es ist klein, einfach anzuschließen und wie es bisher aussieht, hält es meine Batterie schön frisch. Ich muss mir beim Fahren keine Gedanken machen, ob ich nicht zu viele elektrische Verbraucher benutze und die Batterie sich vielleicht gar nicht laden kann. Faltdach auf, Faltdach zu, Licht immer an, Musik an. Egal. Zuhause gibt es wieder Ladung. Perfekt.

Amazon wie immer mit superschneller Lieferung.


Samsung Galaxy S Plus I9001 Smartphone (10,16 cm (4 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, Android Betriebssystem) schwarz
Samsung Galaxy S Plus I9001 Smartphone (10,16 cm (4 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, Android Betriebssystem) schwarz
Wird angeboten von WestCom
Preis: EUR 339,90

5 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Guter Taschencomputer, aber schlechtes Handy, 23. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach der sehr schnellen Lieferung durch Amazon bestand die erste Enttäuschung darin, dass die Kies-Software von Samsung laut Support unter MacOS nur drei Geräte unterstützt, dieses gehört nicht dazu. Evtl. Firmware-Updates sind für Macuser also nicht zu bewerkstelligen. Damit hätte ich aber leben können, ein Handy muss ja nicht ständig aktualisiert werden, dachte ich mir. Also habe ich das Gerät komplett eingerichtet und mich entschlossen, es zu behalten. Negativ aufgefallen ist mir die Anwendung zum Mails abrufen, die mit IMAP zwar funktioniert, aber auf dem Server abgelegte Ordner nicht übersichtlich anzeigt. Etwas enttäuscht habe ich meine Mailaccounts dann als POP3 eingerichtet. Auch damit könnte ich aber leben.

Bis dann die ersten Anrufe reinkamen. Leider ist die Sprachqualität so schlecht, dass ich meine Gesprächspartner kaum verstehen konnte. Wenn die nicht sehr laut und deutlich sprachen, wurden Wortteile einfach abgebrochen, es klang als würde das Gerät Sprache erst ab einer gewissen Lautstärke übertragen. Auch wenn die Gesprächspartner mal nichts sagten, war kein Geräusch mehr von ihnen zu hören, kein Atmen, keine Hintergrundgeräusche, nichts. Wie in den Anfangstagen des Mobilfunks. Ich fragte während eines Telefonats mehrmals, ob der andere denn überhaupt noch da ist. Für mich ist das inakzeptabel. Ich hatte bisher nur Handys von Nokia, die waren vom Betriebssystem wesentlich schlechter, aber die haben als Telefone wenigstens funktioniert.

Ich habe das Galaxy S Plus nach zwei Tagen zurückgeschickt. Ich brauche ein Telefon, mit dem ich zur Not auch ins Internet gehen kann. Keinen Minicomputer, mit dem ich zur Not auch telefonieren kann. Vielleicht hatte mein Gerät einen Defekt, aber ich werde es wohl nie erfahren.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 2, 2011 4:49 PM CET


Wir Kinder Vom Bahnhof Soul [Vinyl LP]
Wir Kinder Vom Bahnhof Soul [Vinyl LP]
Preis: EUR 18,99

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider miese Pressung, 17. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Pressung ist leider von äußerst zwiespältiger Qualität. Ausgerechnet Seite 3 weist einen massiven Höhenschlag auf sowie jede Menge Störgeräusche. Die anderen Seiten sind nahezu fehlerfrei. Mir wäre lieber, das Vinyl wäre weniger dick und dafür ordentlich gepresst.


Nightingales & Bombers
Nightingales & Bombers
Wird angeboten von roundMediaUK
Preis: EUR 9,61

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genialer, ungeschliffener Rock, 28. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Nightingales & Bombers (Audio CD)
Für mich gibt es nur dieses eine Album von Manfred Mann, dass heute noch hörenswert ist. Mehr noch, es ist ein Meilenstein des Rocks. Seit 1999 ist die CD Remastered und bietet eine gute Klangqualität. Gerade die Ungeschliffenheit der Songs machen die Faszination aus. Nur Spirts in the Night fällt fast aus dem Album heraus, ist aber ein schöner, eingängiger Titel, der den Hörer auf den ganz und gar nicht mainstreamigen Rest vorbereitet. Kantiger Rock wechselt sich ab mit atmosphärischen Klangteppichen. Für mich das Highlight: Time is right mit seinem pulsierenden Synthesizersound und einem unglaublichen Groove. Das Gute an Manfred Mann war, das er sich zurückhalten konnte und sich nicht und jedem Preis in den Vordergrund spielen musste. Seltsam sind nur die beiden Bonustracks.


Seite: 1