Profil für S. Simon > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von S. Simon
Top-Rezensenten Rang: 368
Hilfreiche Bewertungen: 4192

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
S. Simon "WhiteNightFalcon" (Kastell)
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
A Night at the Roxbury
A Night at the Roxbury
Preis: EUR 9,39

5.0 von 5 Sternen Die Clubszene der 90er lebt weiter, 27. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Night at the Roxbury (Audio CD)
Jedes Jahrzehnt hatte so seine Soundtracks, die einige Songs boten, die gross in den Charts raus kamen und/oder die Clubszene dominierten. Die 70er hatten Saturday Night Fever, die 80er hatten Flashdance, Top Gun oder Dirty Dancing, die 90er Pretty Woman und, wenn auch einige Zeit nur schwer zu kriegen - A night at the Roxbury.
Songs wie What is love von Haddaway, Be my lover von La Bouche, Beautiful Life von Ace of Base waren damals Mega Hits. Diese drei und 11 andere ebenso geniale Songs der 90er findet man auf dieser CD. Wer den Film schon genial fand, kommt am Soundtrack nicht vorbei. Kommt auf jeder 90er Jahre Party mega gut.


Vision Quest
Vision Quest
Preis: EUR 13,90

5.0 von 5 Sternen Ein tolles musikalisches Kleinod der 80er Jahre, 27. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vision Quest (Audio CD)
Jeder kennt es. Man wird auf ein Lied aufmerksam und es verfolgt einen. Mir ging es so bei dem Song Only the young von Journey. Irgendwann mal durch einen Filmsongsampler in meinen Besitz gelangt und neugierig auf den Score geworden. Den Kauf hab ich definitiv nicht bereut. Dieser Soundtrack gesellt sich in eine Gruppe mit grossartigen 80er Scores, wie Footloose, St. Elmos Fire, Top Gun oder Cobra.
Mit den Tracks 1, 3 und 10 hat man gleich drei Songs, die inzwischen zu den grossen Songs der 80er zu rechnen sind. Der Song Gambler war mir auch als Madonna-Fan total unbekannt, ist aber ein pefekter, typischer Madonna der 80er.
Mit Musikern wie Sammy Hagar hat man unter anderem einen bekannten Namen, den Fans von Soundtracks wie Top Gun und Over the Top kennen und die Band Foreigner muss man Musikfans auch nicht gross vorstellen.


Erben der Liebe. Mistrals Tochter - Die komplette Miniserie (Fernsehjuwelen) [4 DVDs]
Erben der Liebe. Mistrals Tochter - Die komplette Miniserie (Fernsehjuwelen) [4 DVDs]
DVD ~ Stefanie Powers
Preis: EUR 24,99

5.0 von 5 Sternen Einer der grossen 80er TV-Klassiker, 27. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie vielen anderen gehts mir so, dass ich diese Serie, die in der Hauptsache das Leben des Malers Mistral und dessen bedeutendster Muse, Maggy beschreibt, aber klar auch der Menschen, die ihren Lebensweg kreuzen, seit der Erstausstrahlung in Erinnerung blieb. Zwar war ich damals noch Kind, aber allein der Titelsong ist bis heute eines meiner Lieblinglieder geblieben.
Erben der Liebe passt in die gleiche Kategorie, wie andere 80er Jahre Mehrteiler, wie 100 Karat, Fackeln im Sturm, Noble House oder Wind und Sterne. Er ist auch Jahrzehnte nach seiner Entstehung noch sehenswert, unterhaltsam durch seine exzellente Inszenierung.
Noch dazu ist die Besetzung exzellent mit Stacy Keach und Stefanie Powers, die damals schon als Privatdetektiv Mike Hammer bzw. Jennifer Hart in Hart aber herzlich ein Begriff waren. Doch auch Lee Remick und Timothy Dalton, der kurz darauf als James Bond Aufsehen erregte, sind Filmfans ein Begriff.
Auch wenn die Serie inzwischen 30 Jahre alt ist, ist die Bildklasse exzellent. Keine Kratzer, nicht ausgebleicht, aber im damaligen 4:3 Bildformat. Man muss also mit schwarzen Balken links und rechts leben. Aber auch der Ton ist glasklar bei diesem TV-Klassiker.


Rubinrot [DVD]
Rubinrot [DVD]
DVD ~ Maria Ehrich
Preis: EUR 7,99

4.0 von 5 Sternen Unterhaltsamer, interessanter Film, 26. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Rubinrot [DVD] (DVD)
Da ich die Romanvorlage nicht gelesen habe, beurteile ich den Film rein von Filmfansicht. Und als solcher muss ich sagen, mag ich ihn. Rubinrot hebt sich wohltuend von Hollywoodfilmen im Allgemeinen und Zeitreisefilmen im Speziellen ab und trotzdem ist es recht gut gelungen, auch die Vergangenheit zum Leben zu erwecken.
Die Handlung ist durchaus unterhaltsam, wenn Gwendolyn auf einmal feststellt, dass sie statt ihrer Cousine Charlotte ein Zeitreisegen geerbt hat. Damit ist sie jedoch nur eine von einem Dutzend, die jeweils einem Juwel zugeordnet sind. Doch Gwen ist der Rubin, offenbar etwas Besonderes und versucht zusammen mit ihrem Zeitreisepartner Gideon, neben der eigentlichen Mission, einem verschwundenen Chronographen nachzuforschen, auch Prophezeihungen auf den Grund zu gehen, die den Rubin betreffen...
Die Handlung ist fantasievoll gestrickt und es war mutig, nicht alle Fragen, die der Film aufwirft, zu beantworten, sondern damit die Neugier auf Teil 2 zu wecken. Allerdings sind es einige lose Enden, die bleiben. Das Einzigste, was mir bei Rubinrot aber wirklich fehlt, ist etwas mehr Tempo und Dynamik. Lobenswert aber, dass er inszenatorisch ein weiteres Publikum, als nur ein jugendliches ansprechen will.


Serial Mom [Blu-ray]
Serial Mom [Blu-ray]
DVD ~ Kathleen Turner
Preis: EUR 7,80

5.0 von 5 Sternen Rabenschwarze Comedy mit genialer Kathleen Turner, 26. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Serial Mom [Blu-ray] (Blu-ray)
Jeder hat so den einen oder anderen Menschen, den er einfach nicht mag. Aber ihn gleich umbringen?? Genau hier setzt Serial Mom an. Beverly Sutpin wirkt nach Aussen, wie die untadelige Hausfrau. Doch ein Lehrer, der meint, bei ihrer Erziehung liefe etwas falsch und der Freund ihrer Tochter, der diese von jetzt auf gleich sitzen lies, lernen die andere Seite von Beverly kennen und das ist erst der Anfang..
Serial Mom ist ein Film, der soviel rabenschwarzen Humor hat, wie er nur selten erreicht wird. Bei mir passt er in die Kategorie, nachts mal irgendwann gesehen und nie wieder vergessen. Und das liegt an zwei Dingen. Zum einen eben dem perfekt durchdachten, bitterfiesen Humor und einer Kathleen Turner, die nie besser war. Wer zb Filme kennt, wie Heathers mit Christian Slater und Der Rosenkrieg, ebenfalls mit Kathleen Turner, der wird auch Serial Mom erliegen.
Technisch konnte ich bei Bild und Ton absolut nichts aussetzen.


Meine Braut, ihr Vater und ich
Meine Braut, ihr Vater und ich
DVD ~ Ben Stiller
Preis: EUR 7,49

5.0 von 5 Sternen Ex-Geheimdienstler vs Schwiegersohn in Spe, 26. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Meine Braut, ihr Vater und ich (DVD)
Greg will seiner Verlobten Pam einen Heiratsantrag machen. Da er ihre Eltern aber noch nicht kennt, bietet die Hochzeit von Pams Schwester die Chance, das nachzuholen. Greg und Pams Dad sind sich sofort spinnefeind. Jack als Ex-Geheimdienstler durchleuchtet Greg wo es geht und Greg gewinnt auch nicht grade Sympathien, als er von einem Fettnapf in den anderen tappt.
Ben Stiller gibt als Greg Focker fast so etwas, wie den Inspektor Closseau unter den Schwiegersohnen. Wenn es irgendeine Patsche gibt, in die er tappen kann, er tut es. Doch das ist dann auch das grosse Plus des Films. Die Gags des Films sitzen, aber auch Szenen, die sich langsam aufbauen und ein gelungen lustiges Ende haben. Darstellerisch ist Robert De Niro noch vor Ben Stiller das ganz grosse Plus des Films. Mit nuanciertem Spiel auf den Punkt sorgt er oft schon mit kleinen Gesten, dass man lacht. Dazu dann noch Jay Roaches Regie die perfekt wirkt, dem Film einen guten Comedy, aber nie kalauernden Stil gibt. Wer solche Filme mag, ist hier richtig.


5 Days of War
5 Days of War
DVD ~ Rupert Friend
Wird angeboten von JurVit GbR
Preis: EUR 0,01

4.0 von 5 Sternen Geschichtlich unkorrekt, aber mit anderen guten Seiten, 26. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: 5 Days of War (DVD)
In einem muss man diversen Kritikern Recht geben; 5 Days of War betreibt ziemliche Schwarzweiss-Malerei. Hier gibts nur fiese Russen und gebeutelte Georgier. Das sieht man gut daran, dass Medwedev zb nur genannt wird, Putin taucht mal im Hintergrund im TV auf, aber auch von der EU, die um Hilfe gebeten wurde, wird nur gesprochen. Der Georgische Regierungschef hingegen ist Teil einer Nebenhandlung, um die Georgischen Standpunkte zu untermauern. Das diese Schilderung der Ereignisse einfach zu glatt und plakativ ist, wird auch jeder merken, der nicht konsequent weltpolitische Ereignisse verfolgt. Die Szenen im Regierungssitz sind zudem die sterilsten des Filmes.
Klammert man das aber mal aus, bleibt unter dem Strich ein handwerklich exzellent gemachter Film. Die Darstellung der Erlebnisse von Kriegsreportern, die mehr als einmal dem Tode ins Gesicht sehen, mitten in Feuergefechte geraten, gefangen werden, grade noch so fliehen etc, sind sehr packend. Wer Filme wie Under Fire oder Triage mag, dem werden auch diese Sequenzen gefallen.
Das ganze Setting des zerbombten Georgien und der Look des Films ist exzellent gelungen und kommt authentisch zur Geltung.
Renny Harlin kann zwar trotzdem nicht an seine grossen Filme von vor Jahren anschliessen, aber er hat auch schon Schlimmeres, abgeliefert. Man merkt einfach auch hier, er ist kein Regisseur der Sachlichkeit, wie die platte Akzeptanz der politischen Aussagen des Drehbuchs umgesetzt wurde, aber bei Spannung und Action ist er in seinem Element.


Mein Schatz, unsere Familie und ich
Mein Schatz, unsere Familie und ich
DVD ~ Vince Vaughn
Preis: EUR 7,86

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Diese Klischees etwas seltsamer Familien gabs schon besser, 25. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Mein Schatz, unsere Familie und ich (DVD)
Brad und Kate wollen wie jedes Jahr den Weihnachtsfeiern mit ihren Familien entgehen. Doch letztlich verursachen ein ausgefallener Flug und eine TV-Livereportage, dass sie doch vier Besuche machen. Durch diese Situation treten letztlich aber auch schwelende Konflikte in ihrer Beziehung, die bisher erfolgreich umschifft wurden zutage.
Weihnachten dient in diesem Film eigentlich nur als Katalysator, um Diskrepanzen in einer Beziehung an den Zuschauer zu bringen. Weihnachtliche Stimmung kommt hier keine auf, da jeder Besuch von Kate und Brad nur dazu dient, - typischen Filmklischees entsprechend - recht seltsame Verwandtschaft zu zeigen. Hier gelingt es auch guten Darstellern wie Robert Duvall (Tage des Donners) und Jon Voight (Mission: Impossible) nicht, bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Und die deutsche Titelgebung, die den Film an "Meine Braut, ihr Vater und ich" anlehnt, macht das nicht besser. An diesen Film reicht man qualitativ nicht im Mindesten heran.


Californication - Die sechste Season [3 DVDs]
Californication - Die sechste Season [3 DVDs]
DVD ~ David Duchovny
Preis: EUR 17,99

4.0 von 5 Sternen Stilistisch wird Staffel 6 polarisieren, 25. Dezember 2014
Staffel 6 ist die, die am meisten polarisieren wird. Der Ton der Serie hat sich hier merklich etwas gewandelt. Statt konsequent anders sein zu wollen, gibts Folgen, die so garnicht ins provokative Bild passen wollen. So etwa, wenn Hank mit seiner Staffelflamme Faith deren Eltern besucht, was kontra dem Stil der Serie fast schon spiessig wirkt. Auch ist der Humor etwas gewichen, was aber durchaus Sinn ergibt bei den Wandlungen, die sich im Leben von allen Hauptcharakteren zum Ende hin ergeben.
Das Hank mal wieder von einem Rockstar angeheuert wird, wirkt schon etwas wie eine Wiederholung, ach wenn er diesmal ein Rockmusical statt Memoiren schreiben soll. Das Rocker Atticus stilistisch seinem Kollegen aus einer der vorherigen Staffeln nicht das Wasser reichen kann, schien den Produzenten bewusst gewesen zu sein, lassen sie diesen doch hier als Geist nochmal dabei sein. Doch die Seitenhiebe auf die Durchgeknalltheit des Rockbusiness sitzen komplett.
Der eine wird die stilistischen Abweichungen in der Serie gut finden, der andere nicht. Ich finde, sie machen aus einem gewissen Blickwinkel Sinn und unterhaltsam bleibt es, auch wenn sich Staffel 6 teilweise deutlich weniger von anderen Serien abhebt, wie Staffel 1 bis 5.


Californication - Die fünfte Season [3 DVDs]
Californication - Die fünfte Season [3 DVDs]
DVD ~ David Duchovny
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Gelungener Sprung drei Jahre weiter, 25. Dezember 2014
Die Handlung von Staffel 5 macht einen satten Sprung nach vorne von gut 3 Jahren. Das gibt Gelegenheit einige Dinge etwas anders zu ordnen, wie das Hanks und Karens Tochter Karen etwas erwachsener gezeichnet wird. Doch sonst bleibt bei den Irrungen und Wirrungen von echten Emotionen und Lust alles beim Alten. Hank darf sich mal wieder als Drehbuchautor versuchen, wobei gern Seitenhiebe auf Filmsternchen verteilt werden, die Sex als Chance sehen, Karriere beim Film zu machen zb.
Die Darsteller haben nach wie vor sichtlich Spass an ihren Rollen, was neben dem Stil der Serie nach wie vor ihre Klasse ausmacht.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20