Profil für Joachim Böse > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Joachim Böse
Top-Rezensenten Rang: 3.079.236
Hilfreiche Bewertungen: 24

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Joachim Böse

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Come in and burn out: DENGLISCH Der Survival-Guide
Come in and burn out: DENGLISCH Der Survival-Guide
von Sören Sieg
  Taschenbuch

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Haarsträubend komische Eulenspiegeliade!, 3. Mai 2011
Come in and burn out von Sören Sieg und Jan Melzer ist nicht das erste Buch, das sich dem Thema "Denglisch" annimmt, aber wohl das amüsanteste, weil es nicht bloße Klolektüre darstellt, sondern sehr feinsinnig beobachtet und auf den Punkt kommend beschrieben ist. Das heißt nicht, dass dieses Buch NICHT als Klolektüre geeignet ist, es besteht allerdings die Gefahr, dass der Leser an diesem Örtchen nach einer Weile mit besorgten Nachfragen der Marke "Ist das Lachen oder Weinen?" bzw. "Geht es Dir gut?" bzw. "Abspülen nicht vergessen!" zu rechnen hat.


Rolling Stones - Confessin' the Blues: Die Musik der Rolling Stones 1963-2010
Rolling Stones - Confessin' the Blues: Die Musik der Rolling Stones 1963-2010
von Ernst Hofacker
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf dieses Buch habe ich lange gewartet!, 5. April 2009
Was mich an diesem Buch so begeistert, ist dass es einerseits derzeit den kompletten Output (einschließlich Shine a light) der Stones songweise erfasst, es wird wirklich JEDER Song unter die Lupe genommen und dabei aber nicht zum nüchternen Nachschlagswerk eines Komplettisten-Nerds geworden ist, sondern mit Liebe zur Musik, mit der Leidenschaft eines Fans geschrieben ist, der auch klar sagt wenn er einen Song für verzichtbar hält. Aktualität gepaart mit Vollständigkeit und Leidenschaft. Ich hatte sofort den Impuls das komplette Stones-Oevre parallel zum Lesen noch einmal durchzuhören, leider reichte mir dazu die Zeit nicht, aber die Songs laufen bei der Lektüre sowieso in der Jukebox im Hirn dazu ab. Ein großes Lesevergnügen für alle, die die Stones lieben, gleich ob sie tatsächlich alle der 350+ Songs kennen!


Seite: 1