Profil für KenjinHH > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von KenjinHH
Top-Rezensenten Rang: 20.694
Hilfreiche Bewertungen: 284

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
KenjinHH "KenjinHH"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Profitec NDD1 CAT6 Netzwerk-Kombidose zur Auf- und Unterputz Montage (Cat6 Netzwerk Anschlussdose)
Profitec NDD1 CAT6 Netzwerk-Kombidose zur Auf- und Unterputz Montage (Cat6 Netzwerk Anschlussdose)
Wird angeboten von hibuy
Preis: EUR 7,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen erfüllt seinen Zweck gut, 24. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ist schon ein Risiko, ein nicht rezensiertes Produkt zu kaufen :) Habe es trotzdem getan, da es eines der wenigen Produkte ist, die Deckel auf den Ausgängen hat.
Also, die Dose wird vollständig geliefert. Positiv ist zu bemerken, dass die Dose an der Wand, und der Inhalt an der Dose festgemacht wird - das war leide nicht überall der Fall. Ferner ist in der Dose ausreichend Platz für ein wenig mehr Kabel. Dank LSA-Werkzeug ließ sich das Kabel auch sehr einfach und übersichtlich auflegen. Warum keine 5 Sterne? Die Blende wird nur an einer einzigen Schraube fixiert - leider haben die Seiten keine "Nasen", die mit der Dose abschließen. Somit sitzt die Blende nicht sauber auf der Dose. Da ich diese aber für den Keller brauchte, reichts so. Habe den Kauf nicht bereut.


Ligawo ® Netzwerk Werkzeug Set 4in1
Ligawo ® Netzwerk Werkzeug Set 4in1
Wird angeboten von #ConverterStore# - günstig kaufen + schneller Versand - (nur 1x Versandkosten egal wie viele Artikel Sie zusammen kaufen - AGB + Widerrufsbelehrung)
Preis: EUR 28,75

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tut genau das, was es soll, 8. September 2013
In unserem Neubau wollte ich unbedingt ein vernünftiges Netzwerk aufbauen. Heißt: Ein Server im Keller, 16 Anschlüsse (jeweils Doppelsteckdosen, im Serverkasten ein Patchfeld) im Haus verteilt. Der Faulheit halber habe ich die Leitungen vom Elektriker legen lassen, der Günstigkeit halber habe ich die Netzwerkdosen und den Server selbst organisiert und gesetzt.
Vorneweg: Die Crimpzange habe ich nicht verwendet und bleibt bei der Rezension außen vor.
Mein erster Freund war der Abisolierer. Der half mir schnell und einfach die Kabel - nun ja - abzuisolieren. 16 Kabel (x2) hielt er taff durch, am Ende machte er bei den TV-Kabeln ein wenig schlapp, heißt, wird ein wenig stumpf. Ein Ersatzmesser ist aber am Griff dabei.
Die Crimpzange wirkt auf den ersten Blick ein wenig billig und instabil, is'se aber nich. Das Crimpen funktionierte wie gewünscht, auch die integrierte Schnittfunktion funktioniert erstaunlich gut. Falsch gelegte Kabel lassen sich einfach mit dem Haken an der Oberseite wieder herausziehen. Das Gerät hat noch nicht schlapp gemacht.
Wesentliches Element des Ganzen ist aber der Tester, der mich vor so mancher möglicher Frustration gerettet hat. So nach dem 6. Kabel ließ dann wohl doch die Konzentration nach... und das Gerät läuft... und läuft... und läuft...
Alles in allem ist das Set für den Preis sehr empfehlenswert. Allein für das Crimpen hätte der Elektriker €62,- pro Dose (2 Kabel) genommen, das Geld habe ich direkt gespart. Auch wer sowas noch nie gemacht hat kann diese Arbeit bedenkenlos wagen, solange derjenige keine allzu dicken Finger und ein wenig Geduld hat.


Philips BDP5510/12 3D Blu-ray Disc/DVD-Kombo Player (Smart TV, Skype, DTS-HD MA, WiFi-N, DivX Plus HD, USB 2.0, Umwandlung 2D in 3D) silber/schwarz
Philips BDP5510/12 3D Blu-ray Disc/DVD-Kombo Player (Smart TV, Skype, DTS-HD MA, WiFi-N, DivX Plus HD, USB 2.0, Umwandlung 2D in 3D) silber/schwarz

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nutzung im Netzwerk, 4. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das wichtigste vor Regelinbetriebnahme ist, sich ein Update von der Philips-Seite (Konsumenten->Support) zu organisieren. Aber selbst danach liefert der Player oft Abstürze. Eine Nutzung im Netzwerk funktioniert nur bedingt, als mp3-Musikstream ist er leider nicht verwendbar. Ausgangslage bei mir ist ein Netzwerk mit einem DLNA-NAS-Server. Es werden zwar alle Musikordner erkannt, aber der Player lädt jedes Lied nach. So entstehen bis zu 30 Sekunden Pause zwischen den Liedern.
Ferner ist die Schriftfarbe im Display Philips-untypisch grün statt blau. Sah doof aus zwischen den anderen (blauen) Geräten ;)


AmazonBasics Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel (Ethernet, 3D und Audio-Return) 3 m
AmazonBasics Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel (Ethernet, 3D und Audio-Return) 3 m
Preis: EUR 7,49

5.0 von 5 Sternen Preis-Leistung ungeschlagen, 4. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich verwende dieses Kabel, um einen HDMI-SAT-Receiver mit einem Monitor zu verbinden. Das Kabel sitzt fest und tut genau das was es soll :) Mehr kann man dazu nicht sagen. Die frustfreie Verpackung ist natürlich nett. Aufgrund der Stabilität und der guten Wiederverschließbarkeit ist diese Verpackung sehr gut wiederverwertbar.


Philips 247E3LHSU 59,9 cm (23,6 Zoll) Monitor (VGA, HDMI, 5ms Reaktionszeit, 16:9, 1920 x 1080) schattiert schwarz-blau
Philips 247E3LHSU 59,9 cm (23,6 Zoll) Monitor (VGA, HDMI, 5ms Reaktionszeit, 16:9, 1920 x 1080) schattiert schwarz-blau

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen PC via HDMI, 4. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo Zusammen!
Ich nutze den Monitor via HDMI als TV-Gerät und als PC-Monitor. Bei beiden macht das Bild einen hervorragenden Eindruck. Sollte nur ein Eingang genutzt werden, schaltet der Monitor automatisch auf diesen Eingang. Bei Parallelbetrieb ist natürlich ein manuelles Umstellen am Monitor nötig ;) Ferner sollten die einzelnen Geräte seperate Lautstärkeregelungen haben, die Einstellung via Monitor ist sehr umständlich. Die Quali der Lautsprecher (Stereo) ist unterirdisch, quasi bessere Handy-Lautsprecher. Für einen Office-PC und ab und an mal fernsehgucken reichts aber. Gamer und/oder Musikfans sollten sich Soundsysteme zulegen :)
Ferner hat das Gerät einen VGA-Anschluss, jenseits der 800x600 ist das Bild aber unter aller Kanone. Hier möglichst über den HDMI-Eingang gehen.

Eine wichtige Info zur Verwendung als PC-Monitor via HDMI:
==========================================================
Bei meinen PC's mit AMD-Radeon-Grafikkarten wurde 1) kein Ton über das HDMI-Kabel übertragen und 2) gab es kein Vollbild (schwarze Balken rundherum).
Für beides gibt es Abhilfe:
Ton via HDMI: in der PC-Systemsteuerung ->Gerätemanager die Soundkarte deaktivieren (AMD High Definition Audio Service aktiviert lassen!), evtl. neu starten, et voilà!
Vollbild via HDMI: Aus einem mir unerfindlichen Grund ist das Monitorbild um 15% verkleinert. Abhilfe schafft das "Catalyst Control Center": -> Meine digitalen Flachbildschirme -> Skalierungsoptionen -> 0% Overscan
Viel Spass und Erfolg mit diesem tollen Monitor!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 12, 2012 12:48 PM MEST


Hama Spiralschlauch, Schwarz, 2 m
Hama Spiralschlauch, Schwarz, 2 m
Preis: EUR 8,86

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tut was es soll, 4. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In der angegebenen Originallänge ist dieser Spiralschlaich für max. 2 Kabel verwendbar. Ich nutze ihn für 5 Kabel (4 Strom, 1 USB), da "verkürzen" sich 2m schnell mal auf 1,60m. Trotz der erhöhten Fülle legt sich der Schlauch sauber um die Kabel. Ein Stern Abzug, da - wie in anderen Rezensionen auch zu lesen - das Plastik an sich sehr billig (glänzend) wirkt. Für ein kurzes Stück aber auf jeden Fall wesentlich ästhetischer als die Kabel selbst ;)
Ich hoffe, ich konnte helfen.


Kein Titel verfügbar

235 von 240 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel einfacher als erwartet, 12. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach 5 Tagen Einsatz des Gerätes möchte ich auch auf diesem Wege von meinen Erfahrungen berichten.

Vorweg: Ich bin absoluter NAS-Neuling, das höchste der NAS-Gefühle war ein USB-Stick an meiner Fritz!Box.

1. Lieferung: Nachmittags bestellt, am nächten Mittag da. Perfekt, Amazon, danke!
2. Verpackung: Sehr gut und sauber verpackt, die Aufmachung war sehr positiv
3. Verarbeitungsqualität: Die Optik seht Ihr auf den Bildern, na ja, es ist halt Plastik. Das Innenleben ist aber sehr stabil.
4. Zusammenbau: 2 Platten reinschieben, 8 Schrauben, Deckel drauf, 2 Schrauben, fertig
5. Netzwerk: Stecker dran, eingeschaltet, nach 2,5 Minuten war der NAS im Netzwerk erkennbar
6. Software: Installiert, NAS erkannt. Die Software ist intuitiv bedienbar.
a) Als erstes ein RAID-1 eingerichtet (ca. 5 Std., die Software hält einen immer auf dem Laufenden)
b) gemeinsame Ordner eingerichtet (music/video/photo als Standardordner)
-> Diese lassen sich wunderbar als Netzwerklaufwerk einrichten
c) Drucker via USB angeschlossen
-> Sehr genial: JEDER Drucker wird damit zu einem "AirPrint"-Drucker (IPhone & Pad Nutzer können sich freuen)
7) Daten übertragen (Upload bis 60MB/sek, je nach Dateigröße; Download ca. 65 MB/sek)
8) Medienserver, Audio Server und Photostation via Systemsteuerung eingeschaltet
9) DS audio, DS photo+, DS File auf dem IPhone installiert

Nach der Datenübertragung ist Geduld angesagt, da der Server automatisch indexiert. 10.000 Photos dauern schon ein paar Tage, da der NAS von jedem Foto zusätzlich eine Vorschau erstellt. Bei der Musik-DB ist es ähnlich, geht aber um einiges schneller. Die Software warnt bei der indexierung vor der hohen Prozessorbelastung und bietet das Pausieren an. Sehr praktisch. Nach dieser Einrichtung sind die Daten aber wirklich schnell erreichbar. Meine mp3-Sammlung hat auf dem IPhone gestreamt die Performance, als wäre diese auf dem Gerät gespeichert. Zusätzlich lassen sich sogar Radio-Streams einbinden.

Auch die Erkennung bei DLNA-fähigen Geräten war problemfrei. Trotz 100MBit-Netwerk an XBox360, TV & BluRay-Player war eine sehr gute Performance vorhanden. Eine 13GB-mkv mit DTS-HD wurde ruckelfrei wiedergegeben, sogar während der lfd. Indexierung :)

Die Erreichbarkeit via Internet habe ich (noch) nicht getestet, aber ich wette, dies wird genauso problemfrei funktionieren.

Ich bin begeistert und gebe eine klare KAUFempfehlung.

Nachtrag 22.08.2012:
--------------------
Die ursprünglich von mir verbauten 1GB-Festplatten (RAID 1) wurden mir zu klein :). Daher habe ich einen Austausch der Platten in 2 3TB-WD Festplatten vorgenommen, natürlich mit einer gewissen Sorge im Hinterkopf. Diese Sorge kann ich nun allen Käufern mit Freude nehmen. Der Tausch geht sehr einfach vonstatten:)
1)DS AUSSCHALTEN :). Eine der beiden verbauten Festplatten durch die neue HD entfernen (welche ist egal)
2) im DSM den "Speicher Manager" aufrufen -> Fehlerhafte Disk wird gemeldet. Dem Menü folgen
3) nach ca. 2 1/2 Stunden wurde die vorhandene HD gespiegelt
4) mit der 2. alten Festplatte wiederholen
5) FERTIG! Die neue Größe der HD's wurde am Ende automatisch erkannt und zur Verfügung gestellt. Ferner waren die Daten während des Spiegelungsvorganges vollständig verfügbar. Hoffe, ich konnte mit dieser Info helfen!
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 24, 2013 2:08 PM CET


Xbox 360 - Hard Drive 250GB Festplatte (nicht für Slim Konsole geeignet)
Xbox 360 - Hard Drive 250GB Festplatte (nicht für Slim Konsole geeignet)

19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Speicherplatz satt, 26. April 2010
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als gute Nachricht vorneweg: von den 250 GB stehen ca. 230 GB zur Verfügung. Die Haptik ist XBox-like natürlich hervorragend und wirkt sehr wertig.
Daß ein Datentransferkabel automatisch bei diesem Angebot mit dabei ist hat mich sehr positiv überrascht, bei meinem Umstieg auf die 60GB-HD war dies noch nicht der Fall!
Der Transfer der Daten ging schnell und problemfrei vonstatten. Wichtig ist das genaue Befolgen der Bedienungsanleitung, sprich:
1) einschalten
2) die neue HD mit dem beigefügten Kabel am HINTEREN USB-Port einstecken
3) CD einlegen und den Anweisungen folgen
Nach 30 Minuten waren meine Arcarde-Games, Demos, Lips-Downloads und Spielstände auf die neue HD übertragen. Gerät ausschalten, HD tauschen, los gehts.
Warum dann nur 4 Sterne... leider werden die bereits installierten Spiele (nur die von DVD installierten) nicht mit übertragen und müssen erneut installiert werden. Das wird leider ein wenig dauern... das trübt ein wenig das ansonsten das perfekte Bild von diesem Produkt. Trotzdem: Klare Kaufempfehlung!
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 11, 2011 11:45 PM CET


Verbatim DVD-R 16x Speed 4,7GB Wide Printable Surface 25er Spindel DVD-Rohlinge
Verbatim DVD-R 16x Speed 4,7GB Wide Printable Surface 25er Spindel DVD-Rohlinge
Wird angeboten von Tomdax S.a.r.l.
Preis: EUR 9,66

9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Energiekalibrierungsfehler, 28. März 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich nutze seit einem halben Jahr diese Rohlinge und war von den ersten Spindeln mehr als begeistert. 16x brennen ohne Probleme. Mit meiner neusten Spindel habe ich allerdings einen dicken Bock geschossen. 50% Ausschuss!!! Nero bricht mit einem "Energiekalibrierungsfehler" ab - bedeutet nichts anderes, als dass der Laser nicht richtig ansetzen kann. Habe natürlich auch zuerst meine Hardware abgetestet, aber nach Nutzung von Sony-Rohlingen wurde ein Fehler dort widerlegt.
Ich nutzen einen LiteOn (1693SOW)-Brenner mit neuster Firmware. Kaufempfehlung sind hier nun die Sony-Rohlinge, die sich auch sehr gut bedrucken lassen. Zwar haben die am Aussenrand ein Sony-Logo, dieses lässt sich allerdings überdrucken.
Schade Verbatim :(
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 31, 2012 12:19 PM MEST


Pioneer DV-585 A-K DVD-Player (DivX-zertifiziert) schwarz
Pioneer DV-585 A-K DVD-Player (DivX-zertifiziert) schwarz

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen beste Formatkompatibilität, aber..., 23. November 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bis heute konnte man mich als absoluten Pioneer-Fan betrachten. Dies änderte sich leider durch diesen DVD-Player, der mir heute von Amazon zugeschickt wurde.
Beschreibung etc. schenk' ich mir, da stimmen die Angaben meiner Vorredner. Vorteilhaft ist seine sehr große Formatkompatibilität, er erkannte diverse mpeg4, divx, avi etc. (kein wmv) problemfrei und spielte diese in guter Bild- und Tonquali ab.
Für mich war der entscheidende Rückgabegrund das wirklich sehr hohe Betriebsgeräusch, ein Kritikpunkt, der sich völlig zu recht durch fast sämtliche Testergebnisse durchzieht. Während der Spielphase ist es deutlich sirrend vernehmbar, schlimmer ist's, wenn gar keine CD/DVD spielt. Das Laufwerk schaltet nicht ab, sondern sirrt fröhlich weiter. Testend saß ich ca. 4m vom Gerät entfernt und muss sagen, dass mein alter DVD-Player Pioneer DV 454 um EINIGES leiser war.
Schade Pioneer, Eure DVD-Player sind zurzeit nix. :(


Seite: 1