ARRAY(0xa67597a4)
 
Profil für S. Scholz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von S. Scholz
Top-Rezensenten Rang: 137.794
Hilfreiche Bewertungen: 17

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
S. Scholz "Oceandrive" (Ruhrpott)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Bose ® QuietComfort ® 15 Acoustic Noise Cancelling ® Kopfhörer, silber/schwarz
Bose ® QuietComfort ® 15 Acoustic Noise Cancelling ® Kopfhörer, silber/schwarz
Preis: EUR 279,00

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Druckvollersound und NC-System das seines gleichen sucht!, 13. April 2013
Um von Beginn an ehrlich zu sein, ich habe kaum Erfahrung mit hochpreisigen Kopfhörern. Ich besitze ein Teufel-Audio-System und hab ein recht feines Gehör, aber kann was Kopfhörer angeht nur etwas zu diesem Sagen und keinen direkten Vergleich zu anderen Spitzenmodellen sagen. Habe auch einen Sennheiser HD-203, welcher ohrenaufliegend ist. Bei diesem bekomme ich sehr schnell schmerzen an den Ohren, weshalb ich ihn nie sehr lange tragen kann. Da ich aber unter anderem Filme schneide, ist Tragekomfort für mich das wichtigste.

Zum Sound: In meinen Mp3's höre ich auf jeden Fall Töne und Bereiche die ich sonst nichtmal mit meinem Teufel-System wahrgenommen habe. Was aber vllt. auch daran liegt dass eben keine störenden Außengeräusche die Klangqualität beeinflussen.
Ich empfinde die QC-15 auf allen Frequenzbereichen gleich stark und nicht zu Basslastig

Nun aber zum Kopfhörer. Ich habe ihn vor etwa einem Monat erworben und möchte euch nun ein kleines Feedback geben.
Zunächst haderte ich ziemlich lange wegen dem Preis, da er ja echt schon heftig ist. Ich wollte aber einen Kopfhörer haben, welcher auch mit leiser Lautstärke klaren Sound liefert und mich vor Umgebungsgeräuschen abschirmt. Ich habe erstmal Kopfhörer ohne Noise-Cancelling (NC) ausprobiert. Habe z.B. ein Beats-Modell ausprobiert und war schockiert dass die Kopfhörer für 200€ keine magnetische Abschirmung haben (Hab sie im laden an meinem handy getestet und hatte das typsiche Brummen)
Hab dann noch die Beats studio ausprobiert, die ich schon angenehmer fand, auch wegen dem NC. Da sich diese aber für mich einfach nicht sehr angenehm angefühlt haben, habe ich die Bose probiert und war sofort begeistert von derem NC.
Ein Schalter und es ist still um einen herum. Das funktioniert sogar in einem Saturn-Markt wo die Geräuschatmosphäre auf allen Frequenzbereichen recht hoch ist.

Nachdem ich mich dann nach ienigen Tagen durchgerungen habe diesen Kopfhörer zu kaufen muss ich sagen dass ich vom Tragekomfort begeistert bin. Im Gegensatz zu anderen Berichten kann ich nciht sagen dass meine Ohren auch nach 5 stunden hören oder 3 stunden Skypen wärmer als normaler wurden. Am Anfang bemerkt man beim NC zunächst einen etwas unangenehmen Druck auf den Ohren, was sich aber nicht verhindern lässt da ja kontinuiertlich Töne (Gegenfrequenzen zu den Umgebungsgeräuschen) gesendet werden. An diesen Druck gewöhnt man sich aber nach 1-2 Tagen.
Die Kopfhörer sind angenehm leicht und werden beim Tragen kaum bemerkt. Habe recht größere Ohren und das wäre mein einziger Kritikpunkt. Die kopfhörer könnten noch minimal größer sein dann würde man sie gar nicht am Ohr bemerken. Gernerell empfinde ich around-ear kopfhörer aber immer angenehmer als over-ear.

Zum Sound: Für mich als Laie ist er glasklar, ich höre Mp3s aller Musikrichtungen über meinen Ipod touch.

Es wird sich vermutlich niemand Kopfhörer für über 300€ kaufen ohne sie mal im laden probiert zu haben, von daher meine Empfehlung: Einfach mal in nen BOSE oder Elektronik-Store gehen und probehören!
Besonders im "Merkur" oder "Märchenmarkt" kommen die Kopfhörer besonders gut rüber da es in diesen Läden einfach immer recht laut ist.
Insgesamt geben ich 4,5 Sterne von 5. Ich ziehe einen halben für den Preis und für den Druck den man am Anfang verspürt ab.
Was hingegen sehr positiv ist, ist dass die Kabel, falls sie mal kaputt gehen sehr günstig sind (15-20€). Auch kann man, anders als auf der Verpackung beschrieben auch andere Smartphones als Apple-Geräte mit dem Kopfhörer bedienen. Zwar kann man nicht lauter und leiser stellen, aber Anrufe problemlos annehmen, n Lied starten oder stoppen. Da ich aber eigentlich Musik nie übers Smartphone höre habe ich dazu keine weiteren Tests gemacht.

Alles in allem bin ich also sehr, sehr zufrieden mit dem Kopfhörer und denke dass ich die 330€ gut angelegt habe.

Ich hoffe ich konnte euch bei eurer Kaufeintscheidung ein wenig helfen und rate euch die BOSE Quietcomfort-15 einfach mal im Laden auszuprobieren.


In Time - Deine Zeit läuft ab (inkl. DVD & Digital Copy) [Blu-ray]
In Time - Deine Zeit läuft ab (inkl. DVD & Digital Copy) [Blu-ray]
DVD ~ Justin Timberlake

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Film, 19. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Actionreich, teilweise etwas vorhersehbar aber generell eine sehr gute Story die man sich auch 2-3 mal gerne anschauen kann. Optimal für nen Filmabend mit freunden bei Nachos und nem kühlen Bier.


TIPP-KICK Championship
TIPP-KICK Championship
Preis: EUR 1,19

4.0 von 5 Sternen Lustiges spiel für zwischendurch, 19. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TIPP-KICK Championship (App)
Es kommt zwar kein direktes Tipp Kick feeling auf, da das Originalspiel auch einfach zu kultig ist. Für zwischendurch und um sich an alte Zeiten zu erinnern reicht es jedoch völlig und macht zwischendurch richtig spaß!


Transcend Extreme-Speed Micro SDHC 32 GB Class 10 Speicherkarte
Transcend Extreme-Speed Micro SDHC 32 GB Class 10 Speicherkarte
Preis: EUR 19,51

5.0 von 5 Sternen Schnell und Preisgünstig - Optimal für die GoPro, 19. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Karte ist gut verarbeitet, sehr schnell und tut was sie soll.
Wurde umweltbewusst in nem Brief und nicht in nem Karton versendet.
Verwende die Karte in einer Gopro HD3 bei 1080p und 60p/s. Konnte keinerlei Probleme feststellen und die zugriffszeit am PC war angenehm schnell.


ultra leichtes Bluetooth Headset universal für jedes Bluetooth fähige Handy zu verwenden
ultra leichtes Bluetooth Headset universal für jedes Bluetooth fähige Handy zu verwenden
Wird angeboten von Compramos GmbH
Preis: EUR 10,90

4.0 von 5 Sternen Leichtes Headset mit top Preis/Leistungsverhältnis, 19. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Das Headset ist leicht und okay zu tragen.
Bei einem Headset für unter 5€ erwarte ich keinen High-End-Produkt und trotzdem wurde ich sehr positiv überrascht!
Das Headset verbindet sich schnell und zuverlässig. Auch die Sprachqualität ist gut. Einziges Manko ist die Lautstärke. Auch in voller Lautstärke ist es sehr leise und Gesprächspartner sind in meinem Cabrio nicht immer zu verstehen. Deshalb musste ich leider einen Punkt abziehen. Generell gebe ich aber besonders aufgrund des günstigen Preises und des leichten Gewichts eine ausdrückliche Kaufempfehlung!


Emporio Armani Herren-Armbanduhr Analog Quarz Edelstahl AR0156
Emporio Armani Herren-Armbanduhr Analog Quarz Edelstahl AR0156
Wird angeboten von World Time Outlet
Preis: EUR 109,00

5.0 von 5 Sternen Sehr klassische, edle Uhr die perfekt zum Anzug passt, 19. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir die Uhr bestellt und wollte ihr ursprünglich ein Lederarmband spendieren, da die Lederversion nur noch sehr schwer zu bekommen ist. Nachdem ich die Uhr jedoch am nächsten Tag bekommen habe, habe ich direkt entschieden das Stahlarmband erstmal zu behalten, da die Uhr sehr schick und edel am Handgelenk wirkt.
Sie ist nicht zu schwer und lässt sich angenehm tragen.
Besonderer Clou sind die vielen Details wie der eingravierte Markenname an der Seite. Ich kann diese Uhr nur sehr empfehlen, besonders da der Preis im Moment (kostet beim Juwelier überall noch 269€) einfach unschlagbar ist!
Volle Sterne von meiner Seite. Preis, Leistung und Verarbeitung top!


HTC ONE X Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) LCD-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Android OS) dunkelgrau
HTC ONE X Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) LCD-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Android OS) dunkelgrau

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Ferrari unter den Smartphones, 30. Mai 2012
Hallo!
Ich habe zusammen mit dem Marktforschungsunternehmen trnd AG 2 Monate lang das HTC One X testen dürfen.
Für die Lesefaulen unter euch hier mal das Kurzurteil: Es ist schnell, Leistungsstart und meiner Meinung nach das mit Abstand beste Smartphone auf dem Markt.
Es hat n super Display, ist angenehm leicht und sehr hochwertig verarbeitet!

Nun die ausführliche Variante ;)

Wie bereits erwähnt hatte ich das Gerät nun volle 2 Monate lang und konnte es auf Herz und Niere, besser gesagt auf Chip und Akku testen. Wie bereits die Kurzreview vermuten lässt bin ich vollends zufrieden mit dem Gerät.
Ich selbst besitze ein Samsung Galaxy Nexus, welches bisher als Führend unter den Andriod-Geräten galt.
Dazu kann ich leider nur eins sagen: Das Nexus hat seinen Meister gefunden! Eigentlich haben die beiden Geräte ähnliche Hard-facts. Beide haben einen sehr schenllen Prozessor mehr als genügen Arbeitsspeicher und lediglich einen intern verbauten Festplatten-Speicher.
Naja, aber mit Smartphones ist es leider wie in der Formel 1, erst die perfekte Abstimmung aller Daten macht das Auto schnell. Und so ist es auch mit dem HTC OneX. Es ist wesentlich schneller als das Galaxy Nexus. Das HTC OneX ist tatsächlich das erste Smartphone, welches mich in seiner Performance vollends überzeugt!
Man merkt wirklich keinerlei Verzögerungen, im Gegensatz zum Galaxy Nexus von Samsung.
Alle Animationen sind überaus flüssig und das Starten von Apps funktioniert quasi Ladeverzögerungsfrei.

Was mich aber am meistne überrascht hat, ist das Display!
Ich war mit dem Display Galaxy Nexus eigentlich schon relativ verwöhnt wobei ich immer eine leichte Pixelgitterstruktur mit bloßem Auge erkennen konnte.
Eigentlich müsste das Display des HTC one X mit 311 ppi (Pixel per inch) etwas schlechter sein als das Galaxy Nexus mit 315 ppi. Aber hier dran merkt man dass Daten auf dem Papier eben nicht immer die Wirklichkeit wiederspielgen. Denn, das Display des One X ist wesentlich besser als das des Samsungs. Das HTC-Display ist wesentlich klarer, schärfer, kontrastreicher und auch farbenfroher als das des Galaxy Nexus. Also auch hier hängt das HTC all seine Mitbewerber deutlich ab. Selbst das viel gelobte Retina-Display von Apple wirkt mir dagegen etwas flau!

Generell ist die ganze Verarbeitung des Geräts nur sehr zu loben. Von deL Lautsprecher, bis zum Dock, von der Rückseite bis zur Vorderseite ist dieser Unibody einfach perfekt verarbeitet. Besonders das eingravierte HTC sticht dabei besonders heraus. Auch die leicht von HTC veränderte Android 4.0 (genannt HTC sense 4.0) ist wesentlich besser und strukturierter Aufgebaut wie das native Ice cream sandwich. HTC sense nimmt gott sei dank nichts von der atemberaubenden Performance weg, erleichtert aber die Bedienung, was das z.B. das wählen von Nummern oder die Individualisierung des Geräts sehr stark.

Nach dem Ganzen gelobe nun auch mal etwas "negatives".
Wie bei allen Smartphones geht auch bei diesem Gerät das Akku innerhalb eines Tages zur Neige. Wenn ich an die Zeiten meines alten Nokias denke kann ich da nur trauern. 2 Wochen Strandurlaub und musste kein Ladegerät einpacken. Natürlich die heutigen Handys bieten viel mehr und man benutzt sie viel häufiger und trotzdem ist es schade, dass keines der Handys im Dauerbetrieb mal 3-5 Tage mit einer Akkuladung auskommt. Aber: Es schafft zumindest einen kompletten und wenn man es vergisst zu laden auch mal nen 2. Tag, wenn man es ein wenigen schont. Generell sollte sich aber jeder darüber im Klaren sein, dass wenn er sich ein Smartphone holt, er es immer über Nacht laden muss. Ich selbst habe mich da in den letzten Jahren dran gewöhnt und mich stört es nicht. Und ich habe sogar fast immer noch n lade-/synchrokabel dabei, dass falls mir aufgrund von Überbelastung mal der Saft ausgeht, ich es an jedem Rechner laden kann.

Zum Schluss noch etwas zum Sound des Gerätes:
Viele benutzen ja ihr Handy mittlerweile auch als Mp3-Player, ich selbst tue das normalerweise nicht! Ich habe es dennoch mal für euch getestet. Die Soundqualität des Geräts ist, wie man es bei der Beats-Audio Unterstützung vermuten kann sehr gut. Lediglich die mitgeliefertten Kopfhörer trüben diese Stimmung. Ich selbst bevorzuge zum einen in-ear plugs, da diese meiner Meinung nach mehr Tragekomfort bieten. Und zum anderen ist die Quali mit den mitgelieferten Ohrsteckern nicht so gut, wie das Gerät an sich es her gibt. Mit meinen Sennheiser-in ears ist der Sound dafür richtig richtig klar und gut. Seit meinem Auslandssemster in den USA habe ich auch ein Google-Music konto, was das Gerät zur echten Alternative zum normalen Mp3 Player macht, denn damit landet automatisch all eure Musik von eurem Rechner auf eurem Smartphone, ohne dass ihr euch um irgendetwas kümmern müsst. Sehr praktisch also und ebenfalls zu empfehlen.

Alles in allem kann ich dieses Gerät mit reinem Herzen empfehlen, der Wert auf ein schnelles, hochwertigs Gerät legt und keine Kompromisse eingehen möchte.
Für den einen oder anderen ist der Preis vielleicht etwas hoch, aber ich kann definitiv behaupten, dass es das Geld wert ist und dass wenn ich grade akut vor einer Kaufentscheidung stehen würde, ich mir genau dieses Gerät zulegen würde und kein anderes, weder ein Iphone, noch das Galaxy Nexus oder das S3 überhaupt in Frage kommen würde. Das Htc One X ist einfach genau das, was man unter Smartphone versteht - einfach smart. Und es ist genau das, was die Handywelt erwartet hat!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 30, 2012 11:03 PM MEST


HTC Lederetui schwarz für HTC HD2 (PO S510)
HTC Lederetui schwarz für HTC HD2 (PO S510)
Wird angeboten von 2 UR DOOR
Preis: EUR 5,50

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sitzt, passt, wackelt udn hat Luft!, 13. Februar 2010
Zunächst erstmal zu Bestellung:
Ich habe beim Amazon-Shop "Hot-wire" bestellt. Die Lieferung erfolgte sehr schnell und problemlos.

Zum Produkt:
Das HTC HD2 passt perfekt in die Hülle. Durch das "gravierte Logo" und die Zier-Naht wirkt die Tasche sehr elegant.
Am Anfang habe ich mich gewundert, dnen das Handy gibt nur sehr schwer bis gar nicht indie Hülle rein und ich musste echt fummeln, bis ich das Handy wieder raus hatte.
Dachte es wäre ein Fehler und ich habe mal "gegooglet". Das schein bei allen Taschen des Handys der Fall zu sein. Alle berichten, dass sich die Tasche noch ausweitet, da es Echtleder ist und sich organische Materialien unter Druck und Wärme ausdehen.
Und was soll ich sagen? Nach 3 oder 4 Tagen wurde es merklich einfacher und nach einer Woche Benutzung passt das Handy nun wirkich perfekt in die Tasche. Sie ist nciht ausgeleiert, das Handy sitzt noch fest drin, aber man bekommt es problemlos raus und wieder rein. Da muss man Amazon echt ein Lob aussprechen, da wurde echt mitgedacht!
Die Tasche duftet stark nach Leder, aber auch das lässt nach einiger Zeit nach.

Ich hoffe ich konnte ein wenig behilflich sein!

Mit freundlichen Grüßen
S.


Seite: 1