Profil für Melmonic > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Melmonic
Top-Rezensenten Rang: 1.821.351
Hilfreiche Bewertungen: 22

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Melmonic

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Horny Protectors ULTRAslim Schutzhülle für Apple iPhone 5 inkl. Gratis Displayschutzfolie transparent/schwarz
Horny Protectors ULTRAslim Schutzhülle für Apple iPhone 5 inkl. Gratis Displayschutzfolie transparent/schwarz
Wird angeboten von mainbay inkl Mwst Widerrufsbelehrung unter Verkäuferinfo
Preis: EUR 7,98

2.0 von 5 Sternen Naja..., 12. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Erst mal das Positive: Die Hülle passt gut auf das Iphone 5 und ist auch wie beschrieben sehr dünn. Das wars dann aber auch schon. Die Hülle ist alles andere als griffig. Ich persönlich empfinde sie sogar als "rutschig". Liegt einfach nicht gut in der Hand. Ausserdem sind bereits nach einem Tag (!) Kratzspuren zu erkennen. Und das bei normalem gebrauch. Ich kanns nicht empfehlen und damit geht meine Suche nach einer guten und dünnen Hülle fürs iPhone 5 weiter. Schade.


Incipio IPH-805 Feather Schutzhülle für Apple iPhone 5/5S schwarz
Incipio IPH-805 Feather Schutzhülle für Apple iPhone 5/5S schwarz
Preis: EUR 17,18

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Auf den ersten Blick ganz nett, aber...., 26. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich für mein altes Iphone bereits eine Hülle von Incipio verwendet habe und sehr zufrieden damit war, habe ich mir die Feather-Hülle fürs Iphone 5 besorgt. Optisch schön gemacht liegt die Hülle gut am Iphone an. Passgenauigkeit ist absolut ok. Aber schon nach wenigen Tagen löste sich die Gummierung der Oberfläche und nach einer Woche sah die Hülle aus als wäre sie seit Jahren im Einsatz. Das kanns nicht sein. Die Qualität ist hier leider mangelhaft. Schade, denn Optik und Passgenauigkeit sind eigentlich einwandfrei. Wurde zurückgeschickt von mir.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 8, 2012 11:37 AM CET


A Sense of Purpose
A Sense of Purpose
Wird angeboten von zoreno-deutschland
Preis: EUR 12,70

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen moderner Metal auf höchstem Niveau, 19. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Sense of Purpose (Audio CD)
Erst durch "A Sense of Purpose" bin ich auf In Flames aufmerksam geworden und war sofort total begeistert. Ich gehöre ansonsten eher zu der Sorte die immer wieder die alten Scheiben rausziehen müssen weil der "neue" Sound der momentan angesagten Bands nicht so recht gefallen will. Anders bei diesem Werk bzw. bei In Flames. Dieses Album bietet Härte, Melodie und Dynamik wie ich es selten gehört habe. Dazu kommen die technischen Fähigkeiten der Musiker und die Top-Produktion. Einfallsreicher Sound ohne stupides gebolze. Mittlerweile besitze ich auch einige ältere In Flames -Alben und es war keine einzige Enttäuschung dabei. Jedoch sind die aktuellen In Flames (Sense of Purpose, Come Clarity) meine persönlichen Favoriten.
Absoluter Kauftipp für Freunde der härteren Gangart.


The Studio Sessions
The Studio Sessions
Wird angeboten von HURRICANE RECORDS BERLIN
Preis: EUR 22,90

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen LynottŽs Grand Slam..., 20. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Studio Sessions (Audio CD)
Diese Veröffentlichung von Grand Slam -Demos zeigen eindeutig die Handschrift von Bandgründer Phil Lynott. Zehn großartige Songs die zeigen dass Phil Lynott auch Mitte der 80er die Ideen noch lange nicht ausgegangen sind. Ich gehe bewusst nicht auf einzelne Songs ein da ich sie alle absolut gelungen finde und für mich keine Schwachstellen entdecken kann. Anhand dieses Materials ist es mehr als seltsam dass Grand Slam damals keinen Plattenvertrag bekamen. Mit den alten Thin Lizzy -Scheiben kann man diesen Sound natürlich nicht vergleichen aber jeder der Lynott mag wird auch diese Scheibe mögen. Die "Demoqualität" ist zwar nicht zu überhören aber der muskikalische Inhalt von "The Studio Sessions" tröstet locker darüber hinweg. Schade dass es nicht mehr zu einem echten Studioalbum von Grand Slam kam. Es wäre sicher ein Knaller geworden! In díesem Sinne, R.I.P Phil.


Iron Maiden - Live after Death [2 DVDs]
Iron Maiden - Live after Death [2 DVDs]
DVD ~ Iron Maiden
Preis: EUR 18,31

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer-DVD - Iron Maiden auf dem Zenith ihrer Karriere, 9. April 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Iron Maiden - Live after Death [2 DVDs] (DVD)
Obwohl ich den Konzertmitschnitt der World Slavery Tour von 1984 schon viele male auf VHS gesehen habe reissen mich diese Aufnahmen immer wieder vom Hocker! Zugegeben die Bild- und Soundqualität entspricht nicht dem heutzutage gewohntem Standard. Aber es handelt sich nunmal um einen Mitschnitt von 1984. Mehr war nicht zu erwarten. Ob technisch mehr aus den Aufnahmen rauszuholen wäre kann ich nicht beurteilen. Ich finde die Qualität aber auf jeden Fall aktzeptabel. Hier wird eben nicht mit optischer Aufmachung sondern mit genialem Inhalt geglänzt! Das DVD-Menü ist schick gemacht. Das Konzert selbst ist für mich persönlich das beste Livekonzert der 80ger. Die Show die Maiden damals ablieferten sucht unter den unzähligen Metalbands dieser Zeit seinesgleichen! Die Jungs sprühen vor Energie und man merkt ihnen den Spaß beim spielen an. Vor allem Bruce Dickinson reisst die Fans richtig mit! Auch die Bühnenshow ist ein absolutes Feuerwerk. Es werden Maiden-Klassiker und viele Songs vom damals aktuellen Album Powerslave (welches imho bis heute das beste Maiden-Album ist)zum besten gegeben. Mit Powerslave wurden Iron Maiden zu Metal-Giganten!

Die zweite DVD ist mit vielen Interssanten Extras gefüllt. Allem voran "The History Of Iron Maiden Part 2". Ich finde es gut dass hier nicht extra wieder eine DVD veröffentlicht wurde (Part 1) sondern der Käufer dieser DVD die Doku gleich dazubekommt. Auch der Auftritt bei Rock In Rio 1985 vor 300.000 Fans ist einmalig und sehenswert. Dazu kommen noch nette Zugaben wie die Doku "Behind The Iron Curtain" (schon mal Iron Maiden auf einer polnischen Hochzeit spielen sehen?), Photo Gallery, usw. Also auch eine absolut würdige DVD die nicht nur Lückenfüller wie bei anderen Bonus-DVDs beinhaltet.

Fazit: Wer in seinem Wohnzimmer ein Heavy Metal -Feuerwerk abfackeln will dem sei diese DVD dringend angeraten! Full-HD-Jüngern und sonstigen nörgelnden Bild-Sound-Fetischisten muss man fairerweise zur Vorsicht raten. Jeder andere kann hier beruhigt zugreifen. Diese DVD ist ihr Geld wert! Up the Irons!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 6, 2008 11:28 AM MEST


Acer AL2251W 22 Zoll TFT Gamer Monitor schwarz/silber DVI, Lautsprecher (Kontrast 1000:1, 5 Ms Reaktionszeit)
Acer AL2251W 22 Zoll TFT Gamer Monitor schwarz/silber DVI, Lautsprecher (Kontrast 1000:1, 5 Ms Reaktionszeit)

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top-Monitor, 10. Februar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Acer AL2251W jetzt seit 3 Monaten und bin sehr zufrieden. Das Glossypanel hat eine tolle Farbbrillianz. Keine Pixelfehler, super Bildschärfe und gut verarbeitet. Auch beim Spielen aktueller Games absolut top! Für den Preis ein ábsolut empfehlenswertes Teil!


A Matter of Life and Death
A Matter of Life and Death
Preis: EUR 7,99

2 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider keine gute Maidenscheibe - eher ein Nachfolger des faden Vorgängers, 31. August 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Matter of Life and Death (Audio CD)
Das neue Iron Maiden Album "A Matter Of Life And Death" kann mich als Maiden-Fan leider nicht mehr begeistern. An alte Kracherscheiben kann dieses Album auf keinen Fall anknüpfen. In Sachen langeweile machen die Irons leider da weiter wo "Dance of Death" aufgehört hatte. Auch nach mehrmaligem anhören lässt das Album knackige Riffs und markante Refrains wie sie in alten Zeiten die Songs prägten vermissen. Teilweise wirken manche Songs fast "popig". Nur das bereits als Single veröffentlichte "The reincarnation of Benjamin Breeg" kann halbwegs überzeugen. Ansonsten wird eher nach Schema-F vorgegangen: Ruhiger, sphärischer Anfang dann wirds lauter. Hier von einer wirklich schlechten Platte zu reden wäre jedoch nicht fair. Die Irons lassen immer noch ihre musikalischen Fähigkeiten aufblitzen und Bruce Dickinsons markante Stimme ist nach wie vor einzigartig. Meiner Meinung nach fehlen hier einfach die Ideen. Betrachtet man die anderen Iron Maiden Alben so ist die Scheibe jedoch wie der Vorgänger eine Enttäuschung. Zumindest für die Fans der älteren Alben. Ob Iron Maiden mit dieser Scheibe ein jüngeres Publikum erreichen sei dahingestellt, aber ich als "alter"'Maiden-Fan kann mit dem "neuen" Sound hier nichts anfangen. Schade Maiden, die letzte richtig gute Scheibe war für mich "Seventh Son of a Seventh Son". Die drei Sterne gibts für die gewohnt gute Produktion und die musikalisch solide Leistung sowie Song Nr 9. Mehr ist hier auf keinen Fall drin.


Powerslave
Powerslave
Preis: EUR 14,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Maiden-Alben, 14. Dezember 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Powerslave (Audio CD)
Das Powerslave-Album ist meiner Meinung nach ein echter Maiden-Klassiker! Zu dieser Zeit waren Iron Maiden sicherlich auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Jeder Metal-Fan sollte diese typische Maidenscheibe aus den 80ern im Regal stehen haben. Es ist auf jedenfall eines meiner persönlichen Favoriten der Irons.


Seite: 1