Profil für A. Rosenthal > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von A. Rosenthal
Top-Rezensenten Rang: 856.282
Hilfreiche Bewertungen: 61

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
A. Rosenthal "AR"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
FIFA 13
FIFA 13
Wird angeboten von alphamusic-shop
Preis: EUR 10,99

48 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schwach begonnen... dann stark abgebaut !, 3. Oktober 2012
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: FIFA 13 (Videospiel)
Ich bin seit FIFA 10 begeisterter FIFA Spieler und habe mich jedes Jahr auf die neuste Version gefreut..... so wie auch dieses mal.
Ich würde von mir behaupten das ich recht ordentlich spielen kann. Bin kein Pro aber auch kein Amateur.
(Für Liga 1 bei FIFA 12 hats gereicht).

Bevor ich jetzt mit dem kritisieren anfange wollte ich vorab noch sagen, dass man sich natürlich nach gewisser Zeit an neue/andere
Sachen gewöhnen kann und wird. (siehe Tactical Defense bei FIFA 12, da haben auch erst viele gemeckert und dann gings ganz gut)
Das Problem bei FIFA 13: ich habe keinen nerv mich an die neuen Sachen zu gewöhnen ! Mir ist schlicht und einfach jetzt schon die Lust vergangen !

Warum ?

Ich spiele FIFA generell mit Freunden gegeneinander an einer Konsole (1vs1 oder 2vs2) mit nem leckeren Kaltgetränk in Form von Gerstensaft
und mit guter Laune. Das sind immer lustige Abende gewesen.
Das hat sich geändert, leider.
EA, mal ehrlich.... was ist das ? Was soll das sein ? Ihr wolltet noch mehr Realismus ? Will ich meinetwegen auch aber das ist immer noch ein
Spiel das Spass machen soll. Euer sogenannter Realismus zerstört einem den ganzen Spielspass.

First Touch Control... für mich die unwörter des Jahres.
FIFA 13 könnte auch Flipper 13 oder PingPong 13 heißen. Jedes Spiel das ich mit meinen Kumpels gezockt habe wurde
einfach nur unrealistisch lächerlich. Jeder zweite Pass verspringt, kann nicht richtig angenommen und/oder kontrolliert werden.
Messi und Ronaldo... genauso ungeschickt bei der Ballannahme wie Uwe Möhrle. Nicht mal in der Kreisklasse ist die Technik so schlecht.
Macht keine Spass.

Torschüsse auch so ein Thema. WENN ich es tatsächlich mal schaffe einen Ball in Tornähe so zu bekommen und zu kontrollieren
das ein Torabschluss theoretisch möglich WÄRE dann werden 9 von 10 Schüßen von irgendeinem dazwischenspringenden Spieler (Gegner oder
eigener Spieler) geblockt. Aus 50% dieser Blocks entsteht dann wiederum eine Flipper PingPong Situation die wieder zum totlachen ist
und im schlimmsten aller Fälle resultiert daraus dann wieder eins DIESER Tore.... ja genau, eins DIESER Tore die wir alle kennen.... bei
dem man am liebsten seinen Controller, seine Konsole und seine Inneneinrichtung vom Balkon werfen würde nachdem man seinen neben sich
sitzenden Kumpel 5 Minuten als Nichtskönner beschimpft hat. Ganz stark !

Noch lächerlicher wird es wenn man zu zweit gegen den CPU spielt. Einen deutschen Pokal zu holen hat bei FIFA 12 noch Spass gemacht.
Spielstärke Weltklasse und ab ins geschehen. Es war hart, man hat auch verloren aber es war machbar.
Und jetzt ?
Weltklasse scheint hier verwechselt worden zu sein. Ich hätte den Schwierigkeitsgrad übermenschlich genannt.
Bevor das erste Spiel losgeht wird erstmal bis zum ersten Spieltag der Kalender simuliert.
Das dauert ungefähr 10 Minuten. Falls man in der Zeit nicht schon weggenickt ist kann man tatsächlich loslegen.
Es ging immer so los: die ersten 10 Minuten ist man spielerisch überlegen, hat viel Ballbesitz und kaum Torabschlüße.
Das ganze ähnelt in Strafraumnähe dann mehr einem Handballspiel. Der Gegner igelt sich ein und es gibt einfach kein durchkommen.
Einen Angriff aufzuziehen der mal mit einem tödlichen Pass endet und man alleine auf den gegnerischen Torwart zuläuft ?
Gibt es so gut wie gar nicht. Jetzt hat der Gegner den Ball. Der macht keine Fehler. Dem verspringt die Pille nicht. Der spielt im Sekundentakt die tödlichen Dinger.
Der steht auch immer frei, der schaltet schneller um und steht mit drei man gleichzeitig vor unserem Kasten um ein Tor nach dem nächsten zu machen.
Wie soll man den stoppen ? Erst haben wir es fünf mal mit Hannover 96 probiert. Sind spätestens nach der zweiten Runde aus o.g. Gründen ausgeschieden.
Etwas genervt haben wir es dann mit den Bayern versucht. Erster Gegner: Aue.
Es ging gut los. 10 Minuten Dauerdruck auf die Igelabwehr.... auch eine Butze gemacht. Und dann ging`s (wie immer) los.
Der Gegner wurde zu einer unbezwingbaren Maschine. Eine Passstaffette nach der anderen. man kam gar nicht so schnell nach wie der Gegner alleine auf unseren
Kasten zulief. Vor allem hörte das spektakel gar nicht mehr auf. Ende vom Lied. 1:5 für Real Aue um Ihre Topstars wie "kenne ich nicht" und "mir gänzlich unbekannt".
Was ist wenn ich auf Legende spiele ??? Kann ich dann froh sein überhaupt einmal den Ball zu bekommen ???
(übrigens ist Profi zu einfach falls das jetzt wer vorschlagen wollte)

Online habe ich 4 Spiele gemacht. 4 mal gewonnen. Liegt aber eher daran das wir alle die gleichen Probleme haben.
Habe von 6 Toren 4 Gammeltore gemacht. Der Klassiker: PingPong-Abpraller und Nachschußtor.

Grafisch hat sich übrigens auch nichts verändert. Es ist schön das ich bis in die vierte Liga in England darf.
Nur wen juckt das ? Spielt wer von Euch mit solchen Teams ?
Warum kann man nicht 10 Ligen weglassen und die vorhandenen mal etwas aufpolieren?
Warum sehen bei z.B. bei 96 nur Zieler und Schlaudraff original aus ? Jeder andere hat ein 08/15 Standardface. Schlecht !
Kann man nicht wenigstens die Bundesliga komplett original integrieren ?
Ich vermute das es erst wieder einen Grafiksprung zur neuen Konsolengeneration geben wird. Aber wenigstens etwas optimieren
wäre doch drin gewesen. Da rettet auch ein an der Seitenlinie stehender Trainer und die Auswechselspieler nichts.

Alles in allem bin ich sehr enttäuscht und, wie man sicher auch rauslesen kann, frustriert.
Mit Sicherheit habe ich auch etwas übertrieben in meinen Ausführungen aber von Grund her legt das meine Sicht auf das Spiel da.
Ich habe mich auf FiFA 13 gefreut und habe dem Spiel mehrmals eine neue Chance gegeben mich doch noch
zu überzeugen aber der Funke will einfach nicht überspringen.
Schlicht und einfach: Es mach mir einfach kein Spass !

Daher wird FIFA 13 bei mir als schlechtestes aller FIFA spiele seit 2010 gewertet und letztlich in der Ecke landen.
Auch wenn ich nur Gelegenheitszocker bin und nicht viel Zeit habe zum spielen.... eine nette Partie mit Freunden oder mal ein Onlinespiel
war immer lustig und hat Spass gemacht.
Das wird jetzt wohl eine Ausnahme bleiben. Ich werds nicht mehr spielen. Schade ums Geld.
Kommentar Kommentare (14) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 18, 2012 10:16 PM MEST


Top Spin 4 (Move kompatibel)
Top Spin 4 (Move kompatibel)
Wird angeboten von svalv
Preis: EUR 56,00

13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaft, 21. März 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Top Spin 4 (Move kompatibel) (Videospiel)
Vorab muss ich sagen das ich selten Spiele bewerte aber dieses Game
hat es eindeutig verdient !!!

Was 2K hier gezaubert hat ist einfach und kurz gesagt Weltklasse.
Ich habe vorher noch kein Tennisgame gehabt und war immer skeptisch ob ich mir tatsächlich mal eins kaufen soll.
Als ich die Bewertungen und Tests gelesen habe und zusätzlich noch den günstigen Preis gesehen habe musste ich einfach zugreifen.

Und zum Glück habe ich das dann auch getan.
Das Spiel macht soviel Spass und sieht fantastisch aus. Die Bewegungen der Spieler, das ganze drumherum und die akustik sind einfach klasse in Szene gesetzt.
Das Publikum raunt bei tollen und spektakulären Ballwechseln. Die Spieler schwitzen, ermüden und jubeln bei gewonnen Punkten. Bei Aufschlagsfehler piept ein Signalton oder es gibt einen lauten Aufschrei eines Linienrichters. Der Hauptschiedsrichter bittet manchmal um Ruhe in der Menge.
Die Umsetzung ist der Hammer !!!
Spielerisch auch super umgesetzt. Die 4 Schlagvarianten (Slice, Smash, TopSpin, Lop) müssen gekonnt und präziese geschlagen werden. Je nach Timing kann der Gegner quasi "ausgeguckt" werden... so entsehen tolle Ballwechsel die klasse animiert wurden.

Der Karrieremodus macht Spass und ist sehr anspruchsvoll. Die Weiterentwicklung eines eigenen Charakters macht total Spass. Das Gefühl sein erstes Turnier zu Gewinnen ist ganz großer Sport :-)

Kleine Details wie zum Beispiel das Hawk-Eye fehlen zwar, jedoch wäre das nurnoch das letzte Sahnehäubchen auf dem eh schon grandiosen Spiel gewesen.

Ich spreche eine klare kaufempfehlung aus. Dieses Spiel macht wirklich Spass ohne Ende.

Bleibt nur noch zu sagen:
Spiel, Satz und Sieg für 2K
Danke für dieses tolle Game


Seite: 1