Profil für Seiserking > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Seiserking
Top-Rezensenten Rang: 3.967.391
Hilfreiche Bewertungen: 56

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Seiserking (Hessen)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Princess Alice and the Broken Arrow (CD + DVD)
Princess Alice and the Broken Arrow (CD + DVD)

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur Magnum...., 28. März 2007
Wie schon zuvor geschrieben haben es Magnum wirklich wieder geschaft traumhafte Melodien in einem Rockgewand zu präsentieren.Auch ich hatte die Hoffnung fast schon aufgegeben.Sicherlich waren die letzten CD's nicht schwach,aber Sie hatten meiner Meinung nicht mehr die Magie von früher.Alleine schon der Opener "When we were younger".Unglaublicher Sound,toller Songaufbau und Super-Gitarre im Refrain.Über die Stimme von Bob Catley brauch man ja ohnehin nichts mehr sagen.Er ist nach wie vor einer der besten Sänger,und auch hier wieder in Hochform.Auf eine Einzelkritik der Lieder möchte ich hier verzichten,den das Album hat alles was ein tolles Rockalbum haben muss.Tolle Balladen (Like brothers we stand, Desperate times) oder auch starke Rockstücke wie "You'll never sleep",das durch eine starke Gitarre besticht.Auf eine "Single" muss man auch nicht verzichten.Mit "Dragons are real" hat Magnum auch hier das Spektrum Komerz mehr als nur abgedeckt.Also kaufen,CD einlegen und 62 Min. einfach nur tolle Musik genießen.


Gods of War (Ltd. Edition, CD + DVD)
Gods of War (Ltd. Edition, CD + DVD)
Wird angeboten von Hausmusik
Preis: EUR 34,49

49 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viel Rauch um Nichts?.........., 25. Februar 2007
Schwer zu beantworten. Manowar werden wie immer die Fans spalten. Ich persönlich finde die CD zu überladen. Ich höre gerne Manowar,aber diesmal haben sie es mit den klassischen Anteilen übertrieben. Wenn man erst nach einer Einleitung von ca. 10 Minuten zum ersten Lied kommt, mag das ja noch in Ordnung sein. Aber wenn dann nach fast jedem Lied noch einmal ein "Zwischenspiel" in Form von Worten oder klassischer Musik kommt geht mir das ganze doch zu weit. Auch über den Sinn, Lieder die schon 2 Jahre auf dem Markt sind (Kings of King) nochmals zu veröffentlichen,kann sich jeder selbst seine Meinung bilden. Wenn man, wie ich, schon in Besitz der Sons of Odin-EP ist, wird man doch sehr überrascht das alle 5 Stücke auf der CD wieder zu finden sind. Wirklich originell ist das nicht. Natürlich haben Manowar die Musik nicht neu erfunden, doch die wenigen "neuen" Lieder gefallen mir ganz gut. Ein Reißer wie Warriors of the World sucht man allerdings vergebens. Manchmal ist eben weniger mehr, und so hätten Manowar meiner persönlichen Meinung nach das Album auf eine Laufzeit von 50 Minuten begrenzen sollen, anstatt es auf 74 Ninuten aufzublasen.Alles in allem ein eher durchschnittliches Album. Positiv erwähnenswert ist noch das Metallcover der Limited-Version. Trotzdem hoffe ich das nicht wieder 7 Jahre !!!!!!! dauert,bis die nächste CD erscheint..


Propaganda (Re-Issue)
Propaganda (Re-Issue)
Preis: EUR 5,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Musikperle, 23. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Propaganda (Re-Issue) (Audio CD)
Kann meinem Vorschreiber nur Recht geben. Bin auch sehr froh darüber dieses tolle Album endlich auf CD zu erhalten. In dieser Zeit waren Sparks wirklich auf dem Höhepunkt Ihres musikalischen Schaffens. Auch für die damalige Zeit ein relativ hartes Album. Doch das ist es, was mir in der Kombination mit der tollen Stimme von Russel Mael gefällt.


Seite: 1