Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More MEX Shower Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Stephan Till > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stephan Till
Top-Rezensenten Rang: 3.540.866
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stephan Till

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Dragon's Prophet - [PC]
Dragon's Prophet - [PC]
Wird angeboten von keingeredenurdietat
Preis: EUR 3,93

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen "Dragon's Prophet" oder doch ehr "Bugs Profit?", 15. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Dragon's Prophet - [PC] (Computerspiel)
Was anfangs ein sehr schönes Spiel ist und man es getrost auch free to Play genießen KANN entpuppt sich als competitive spieler jedoch als reine Kostenfalle
Der Service seitens Infernum (Publisher, Ansprechpartner ect) ist unter aller Kanone.
Das Drachenmonopol unter den MMOs wird grausamst ausgenutzt und viele viele Fehler werden weder behoben noch weitergeleitet an die Programmierer in Taiwan.
Angeblich wurde das Spiel letztes Jahr September released doch hat es an vielen Stellen noch ALPHA Status wenn Gebiete hineingepatcht werden welche großteils nicht einmal ansatzweise funktionieren.

Auch die Grafik ist überraschend irreführend. Das ehr mäßig aufwändige spiel braucht aufgrund der Eigen entwickelten RENA Engine spezielle Rechner deren Anforderungen nirgends wirklich gerecht zu werden scheinen und jeder zweite Rechner hat mit diesem spiel sehr arge Probleme womit die Mindestanforderungen selbst nach Erfüllungen nicht garantieren das man das spiel auch auf einer spielbaren Basis genießen kann

Ich für meinen Teil habe während meiner Zeit des "Genusses" im bestfalle nur 10-20 von eigentlich 60-200 FPS gehabt und bin mit meinem PC eigentlich in einem gutem Mittelmaß. In Städten oder Gefechten mit mehr wie zwei spielern gemeinsam sank die FPS sogar auf unter 2 FPS und auch seit der Serverumstellung geht der Ping in den vierstelligen Bereich und sieht es auch nicht ein, von dort runter zu gehen.

Kundenservice wird auch immer schlechter mit jedem weiterem update so werden Sachen die per Cash Shop erworben wurden und in sogenannte Truhen gepackt wurden nicht wieder zurückgegeben da dies angeblich ein bekannter fehler sei und diese Sachen nur unsichtbar seien. (Ich habe bis heute diese Gegenstände nicht wiedergesehen)

Erneut: Wer nur die Drachen sammeln und ein wenig in der Gegend herrumfliegen will auf selbigen kann sehr wohl seinen Spaß aus diesem Spiel ziehen sofern mal denn überhaupt die nötigen Rechneranforderungen erfüllt und nicht mit FPSeinbrüchen zu kämpfen hat (Welches nebenbei meine Grafikkarte zerstört hat da die RENA-Engine die grafikkarte auf extremen hochtoure laufen lässt was der Haltbarkeit der Hardware nicht grade gut tud)
Für Spieler die etwas erreichen wollen und im PVP und im Competitive mitspielen wollen denen wird das RNG (Random Generator) System schon nach kurzer Zeit sehr auf den Keks gehen da man für ALLES in diesem spiel entweder Diamanten (echtgeld) oder eben sehr sehr sehr viel glück braucht!
Das Spieleigene Craftingsystem ist bis auf ein wenig Buff Food reinste Zeitverschwendung da die Gegenstände die man herstellen kann entweder utopische kosten haben um auch nur eines hersellen zu können oder aber sie haben so schlechte statuswerte das sachen die man aus quests bekommt schon besser sind.
Ja auch das herstellen ist mit völligem Zufall zusamenhängend und bevor man 20 Stunde in das herstellen EINES blauen (standartequip!!!) steckt gehen die durchschnittsspieler eben in eine recht eifnache Instanz deren Level und equidropps sich dem niedrigstem ind er Gruppe anpassen und kriegen selbiges Item eventuell sogar besser innerhalb weniger als einiger Minuten!

Die Stetigen und teils sehr krass angepriesenen extra Diamanten die anfangs wöchentlich und nun jeden Tag gewährt werden ("50% mehr diamanten bei Aufladung!" und am nächsten Tag sinds dann 70%) lassen den Eindruck erwägen dass das Spiel bereits auf dem Weg zum Untergang ist und nurnoch den rest aus seinen Spielern herrausquetschen will.

MFG Stephan


Seite: 1