Profil für F. L. Aldinger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von F. L. Aldinger
Top-Rezensenten Rang: 3.158.549
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
F. L. Aldinger "rorgenwieser"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Junior
Junior
Preis: EUR 14,02

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weiterentwicklung von The Understanging, 24. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Junior (Audio CD)
Da beim Debutalbum Melodie AM nicht wie beim Nachfolger The Understanding Vocals, sondern viel mehr instrumentale Musik im Vordergrund standen ist Junior, mit vielen verschiedenen Vocalliedern bestückt, noch weiter weg vom ersten Album. Das ist aber keineswegs schlimm, sondern verleiht Junior eine gewisse Reifenote. Zwar ist das Album deutlich schneller als die beiden Vorgänger, jedoch sind die Songs meiner Meinung nach nicht clubtauglich, sondern eignen sich eher zum entspannen, joggen oder Autofahren.

Während Happy Up Here eine gewisse Ähnlichkeit zu Eple besitzt und einen deshalb auf Röyksopp einstimmt(Unbedingt vergleichen!), kommt einem das dramatische Tricky Tricky ebenfalls bekannt vor, was aber an dem Feature mit Karin Dreijer-Andersson (deren Stimme bereits das Album The Understanding skandinavischer machte)liegt.
Dass das Album für eine noch breitere Masse angelegt wurde zeigt uns The Girl And The Robot (feat. Robyn)- der Track mit dem meisten Ohrwurmpotential.
Die Songs True To Life oder Röyksopp Forever könnten endlos weiterlaufen, da sie einfach nicht langweilig werden.

Bestes Lied: You don't have a clue

Röyksopp machen einfühlsame und intelligente Musik und das auf höchster Stufe. Ich kenne nur sehr wenige Künstler der elektronischen Musik die so kreativ komponieren, remixen oder covern. Junior läuft bei mir rauf und runter und gehört schon jetzt für mich zu den besten Alben des Jahres 2009!


Berlin Calling (Deluxe Version mit Posterbooklet und Digipak)
Berlin Calling (Deluxe Version mit Posterbooklet und Digipak)
Preis: EUR 9,99

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Alben des Jahres 2008, 23. Dezember 2008
Ganz durch Zufall bin ich auf den Film Berlin Calling gestoßen und noch größer war der Zufall, dass der Film für drei Tage in einem nahe gelegenen Kino gezeigt wurde.
Allein im Film überzeugt die Musik so sehr, dass ich es eher ein Audio- als ein Visualerlebnis nennen würde.
Momentan läuft die CD bei mir rauf und runter und ich kann dazu abgehen, aber auch mich beim Hören entspannen! Das ist bis jetzt noch keinem Album gelungen und somit ist Berlin Calling für mich eines der wichtigsten Alben 2008.
Die Musikrichtung, das Genre finde ich persönlich schwer zu bestimmen, da ich es nicht als Techno, Elektronika oder sonstwas einordnen würde. Es ist ein Mix aus vielen Elementen der Elektronischen Musik und dadurch wird das ganze sehr vielfältig und zeitgemäß.
Kalkbrenner hat ein sehr gutes Gehör für Musik, er weiss einfach was zusammenpasst.
Bei dem momentanen Preis (knappe 10€) kann ich nur noch sagen: KAUFEN!!!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 21, 2010 3:08 PM MEST


Seite: 1