Profil für Michelle Sander > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Michelle Sander
Top-Rezensenten Rang: 3.696.100
Hilfreiche Bewertungen: 0

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Michelle Sander (Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
One in a Million
One in a Million
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 15,84

5.0 von 5 Sternen Tadelloses Musikstück°, 13. Juni 2001
Rezension bezieht sich auf: One in a Million (Audio CD)
Ich bin auf den song one in a million gestoßen, als ich im kino miss undercover gesehen habe. Bosson hat wirklich eine gute Stimme,doch er tut sich etwas schwer mit der aussprache. besonders merkt man das in seinen 1. song one in million. Doch Viele soulige rithmen sind hier zu finden und er hat auch sehr gute backroundsänger.KAUFENSWERT!


Oops!...I Did It Again
Oops!...I Did It Again
Wird angeboten von Giant Entertainment
Preis: EUR 5,05

3.0 von 5 Sternen Britney die kleine.... christina die große, 1. Juni 2001
Rezension bezieht sich auf: Oops!...I Did It Again (Audio CD)
Ich bin wenigstens froh das sie "Dear Diary" zum Teil selber produziert hat und das bei manchen Liedern (die wirklich tollen Lieder bringt sie nie auf den Markt)der Höhepunkt vorhanden ist. Doch z.b Oops I did it again (Klingt allerdings genauso wie baby one more time) ist einfach garnichts.Immer kommt die gleiche musik,am anfang kommt immer der selbe Trommelschlag,dann singt sie immer oh baby..baby.Dann immer die vom Computer entworfene Backround Sänger.Britney ist einfach noch ein Kind wenn man sie z.b mit christina aguilera vergleicht.Miss Spears muss noch an der Pieps-Stimme arbeiten und an ihren Aussehen , man könnte eine Barbie- Kollektion von ihr veröffentlichen.


Seite: 1