ARRAY(0xa628ae70)
 
Profil für Peter Franke > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Peter Franke
Top-Rezensenten Rang: 45
Hilfreiche Bewertungen: 2233

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Peter Franke (Biberach)
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14
pixel
OXA 900 Lumen XML-T6 LED-Taschenlampe mit 5 Modi (hoch / mittel / niedrig / Röhrenblitz / PAS), Akku und Ladegerät sind enthalten
OXA 900 Lumen XML-T6 LED-Taschenlampe mit 5 Modi (hoch / mittel / niedrig / Röhrenblitz / PAS), Akku und Ladegerät sind enthalten

5.0 von 5 Sternen Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut!, 7. April 2014
Liebe Leserinnen und Leser,

nach nun eingängiger Nutzung der OXA 900 Lumen XML-T6 LED-Taschenlampe mit 5 Modi möchte ich Ihnen meine Rezension zur Verfügung stellen.

Verpackungs/Qualitätsanmutung
Die Taschenlampe wird mit einem Ladegerät, dem dazugehörigen Akku und einer kleinen Bedienungsanleitung in einer kleinen magnetisch verschließbaren Verpackung geliefert.
Der Ersteindruck ist sehr gut, da das eingesetzte Material (Aluminiumlegierung) sehr wertig daherkommt. Der Akku hält gut und gerne 2 – 3 Stunden (je nach eingestellter Lichtintensität). Wer also gerne und viel nachts unterwegs ist, sollte für genügend Ersatzakkus sorgen.
Der Lichtkegel ist recht groß und vor allem wirklich sehr hell für 900 Lumen. Die Leuchtweite auf freiem Feld dürfte mit den veranschlagten 100-200 Metern stimmen. Man sieht wirklich sehr weit hinaus. Die 5 verschiedenen Modi sind unterteilt in hohe, mittlere und niedrige Lichtintensität. Dazu gibt es noch einen Röhrenblitz sowie das SOS-Zeichen. Es befindet sich noch eine Kordel zum Befestigen am Arm (als Beispiel), da die Taschenlampe mit eingelegtem Akku nicht zu leicht ist.

Kurzfazit:
Das Preis-/Leistungsverhältnis ist nahezu perfekt. Wer hin und wieder einen hellen Begleiter benötigt, der hat ein Rundum-Sorglos-Paket mit Aufladegerät und Akku. Die Taschenlampe ist für das eingesetzte Geld absolut tadellos und bekommt so von mir eine verdiente 5-Sterne-Bewertung.

Falls Sie bis hierher durchgehalten haben, gratuliere ich Ihnen ganz herzlich. Sie haben meine Rezension überlebt und ich hoffe sie war für Sie aufschlussreich.
Ob positiv oder negativ können Sie mit einer Betätigung des hilfreich bzw. nicht-hilfreich Buttons bestätigen. Egal wie Sie sich entscheiden werden, ich wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern und falls Sie sich für die OXA 900 Lumen XML-T6 LED-Taschenlampe mit 5 Modi entschieden haben sollten einen sicheren Heimweg beim nächsten Einsatz! ;-)


(U Typ Fahrrad Clip) 360-Grad Drehbaren Clip Autofahrrad Clip-Bild Leuchtturm Taschenlampe Clip
(U Typ Fahrrad Clip) 360-Grad Drehbaren Clip Autofahrrad Clip-Bild Leuchtturm Taschenlampe Clip
Wird angeboten von HappyGo
Preis: EUR 8,89

4.0 von 5 Sternen Gute Halterung; stinkt aber bestialisch!, 6. April 2014
Liebe Leserinnen und Leser,

nach nun eingängiger Nutzung des (U Typ Fahrrad Clip) 360-Grad Drehbaren Clip möchte ich Ihnen meine Rezension zur Verfügung stellen.

Nach dem Auspacken bin ich fast rückwärts vom Stuhl gekippt. Der Clip stinkt bestialisch. Ich hatte sowas ähnliches bereits bei einem Minitischstativ. Das Teil hat wirklich ebenso gestunken. Ich bin beileibe kein Mensch mit einem überaus empfindlichen Riechkolben, aber die Halterung musste erst für 48 Stunden auf die Terrasse zum Auslüften. Danach hat sich der Gestank etwas verflüchtigt, aber man riecht förmlich, dass das nicht gesund ist, was da so alles verwendet wurde.
Da die Halterung primär einmalig ans Fahrrad angebracht wird, sollte sich das Problem aber von selbst auflösen! ;-)

Ich verwende diese Halterung in Verbindung mit der OXA 220 Lumen schwarz LED Taschenlampe und bin mit der Kombination sehr zufrieden. Die Lampe habe ich getrennt bereits rezensiert. Die Halterung ist ansonsten sehr stabil am Fahrrad anzubringen, wenngleich nicht alle Lenkerdicken dafür geeignet sind. Mittels Gummieinsätzen kann die Festigkeit noch etwas variiert werden.

Im Großen und Ganzen bin ich mit der Halterung in Kombination mit der OXA 220 LED Taschenlampe sehr zufrieden. Der Gestank des Weichmachers ist zwar für mein Näschen grenzwertig, aber nicht jeder ist da vermutlich so empfindlich wie ich. Ich vergebe daher 4 Sterne an diese Halterung. Wer nicht so geruchsempfindlich ist, darf natürlich noch gerne virtuell 1 Stern dazugeben. Mir stinkt es aber leider etwas zu viel.

Falls Sie bis hierher durchgehalten haben, gratuliere ich Ihnen ganz herzlich. Sie haben meine Rezension überlebt und ich hoffe sie war für Sie aufschlussreich.
Ob positiv oder negativ können Sie mit einer Betätigung des hilfreich bzw. nicht-hilfreich Buttons bestätigen. Egal wie Sie sich entscheiden werden, ich wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern und falls Sie sich für den (U Typ Fahrrad Clip) 360-Grad Drehbaren Clip entschieden haben sollten eine sichere Fahrt beim nächsten Einsatz! ;-)


Poweradd™ Apollo 7200mAh Hochleistungs Solar Panel Tragbar Ladegeräte Akku Power Bank für iPhone 5S 5C 5 4S 4, iPod Touch Nano, iPad 2 3 4 mini(Apple Adapters werden enthalten nicht), Samsung Galaxy Note 3 S4 S3 S2 Note 2, Blackberry, HTC, LG, Motorola, Sony, Android Smartphones und Tablets, Google Nexus 4 Nexus 7 Nexus 10, GPS, Gopro Kameras, Spiel Player und andere Geräte (7200mAH, schwarz)
Poweradd™ Apollo 7200mAh Hochleistungs Solar Panel Tragbar Ladegeräte Akku Power Bank für iPhone 5S 5C 5 4S 4, iPod Touch Nano, iPad 2 3 4 mini(Apple Adapters werden enthalten nicht), Samsung Galaxy Note 3 S4 S3 S2 Note 2, Blackberry, HTC, LG, Motorola, Sony, Android Smartphones und Tablets, Google Nexus 4 Nexus 7 Nexus 10, GPS, Gopro Kameras, Spiel Player und andere Geräte (7200mAH, schwarz)
Wird angeboten von Poweradd
Preis: EUR 75,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Powerbank mit mittelmäßigem Solar Panel!, 6. April 2014
Liebe Leserinnen und Leser,

nach nun eingängiger Nutzung des Poweradd™ Apollo 7200mAh Hochleistungs Solar Panel Tragbar Ladegeräte Akku Power Bank möchte ich Ihnen meine Rezension zur Verfügung stellen.

Für was benötigt man eine solche Powerbank? Wer gerade am Wochenende viel unterwegs ist und nicht immer Strom zur Verfügung hat (aber eben mit einem Smartphone erreichbar sein möchte) kommt um die Anschaffung einer Powerbank nicht umher. Mit 7200mAh ist diese hier relativ klein geraten, wobei es ja noch so einige größere Powerbanks gibt. Wer damit beispielsweise sein Iphone damit aufladen möchte, kann dies gut und gerne 2-3x erledigen. Somit sollte auch ein stromfreies Wochenende dem Akku des Smartphones nichts anhaben.

Diese Powerbank wirbt zwar mit der Aufladung der Solarzellen, allerdings ist dies in der Praxis eher unrealistisch, da es einige Stunden Sonne benötigt um einen Bruchteil des Iphones aufladen zu können. Es ist zwar ein nettes Gimmick, aber das Solar Panel sollte nicht wirklich der Anschaffungsgrund für diese Power Bank sein.
Nach nun mehrmaligem Auf- und Entladen kann ich bestätigen, dass diese Power Bank ihren Strom sehr gut speichert und abgibt. Der Akku ist nicht sperrig groß und auch nicht zu schwer, sodass er auch platzsparend transportiert werden kann.
Mit den am Gerät platzierten 2.1A Ladeanschlüssen können neben einem Smartphone auch Tablets geladen werden. Die 4 LED's zeigen in 25% prozentigen Intervallen die Restkapazität an. Die Anschlussmöglichkeiten durch diverse beigefügte Adapter für gängige MP3-Player, etc. sind also vielfältig.

Kurzfazit:
Wer gerade Wert auf das Solarpanel legt, sollte sich vielleicht nochmals nach einer Alternative umschauen. Es ist ein nettes Gimmick und lädt auch zumindest etwas den Akku. Wer eine reine Powerbank sucht, findet unter den vielen Herstellern sicherlich auch eine günstigere und/oder größer dimensionierte Variante. Wenn man allerdings übers Wochenende einen Begleiter fürs Aufladen des Smartphones benötigt und noch etwas Sonne abgreifen kann, dann ist die Kombination nicht doof. Daher vergebe ich für die Kombination aus Solar Panel mit Power Bank gute 3 Sterne. Die Tendenz geht in Richtung 4 Sterne, aber es gibt auf dem Markt genügend leistungsstärkere Alternativen zu einem mindestens gleichwertigen Preis, sofern man auf das Solar Panel verzichten kann.

Falls Sie bis hierher durchgehalten haben, gratuliere ich Ihnen ganz herzlich. Sie haben meine Rezension überlebt und ich hoffe sie war für Sie aufschlussreich.
Ob positiv oder negativ können Sie mit einer Betätigung des hilfreich bzw. nicht-hilfreich Buttons bestätigen. Egal wie Sie sich entscheiden werden, ich wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern und falls Sie sich für die Poweradd™ Apollo 7200mAh Hochleistungs Solar Panel Tragbar Ladegeräte Akku Power Bank entschieden haben sollten.....viel Spaß beim nächsten Einsatz in der Pampa! ;-)


OXA 350 Lumen (CE / FCC / ROHS genehmigt) Cree Q5 Schwarz Ultrabright LED-Taschenlampe mit 5 Modi, Ladegerät und Akku im Lieferumfang enthalten
OXA 350 Lumen (CE / FCC / ROHS genehmigt) Cree Q5 Schwarz Ultrabright LED-Taschenlampe mit 5 Modi, Ladegerät und Akku im Lieferumfang enthalten
Wird angeboten von iqualitybuy
Preis: EUR 21,59

5.0 von 5 Sternen Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut!, 6. April 2014
Liebe Leserinnen und Leser,

nach nun eingängiger Nutzung der OXA 350 Lumen (CE / FCC / ROHS genehmigt) Cree Q5 Schwarz Ultrabright LED-Taschenlampe möchte ich Ihnen meine Rezension zur Verfügung stellen.

Verpackungs/Qualitätsanmutung
Die Taschenlampe wird mit einem Ladegerät, dem dazugehörigen Akku und einer kleinen Bedienungsanleitung in einer kleinen magnetisch verschließbaren Verpackung geliefert.
Der Ersteindruck ist sehr gut, da das eingesetzte Material (Metall) sehr wertig daherkommt. Der Akku hält gut und gerne 1,5 – 2 Stunden (je nach eingestellter Lichtintensität). Wer also gerne und viel nachts unterwegs ist, sollte für genügend Ersatzakkus sorgen.
Der Lichtkegel ist recht groß und vor allem wirklich sehr hell für 350 Lumen. Die Leuchtweite auf freiem Feld dürfte mit den veranschlagten 200-350 Metern stimmen. Man sieht wirklich sehr weit hinaus.

Kurzfazit:
Das Preis-/Leistungsverhältnis ist nahezu perfekt. Wer hin und wieder einen hellen Begleiter benötigt, der hat ein Rundum-Sorglos-Paket mit Aufladegerät und Akku. Die Taschenlampe ist für das eingesetzte Geld absolut tadellos und bekommt so von mir eine verdiente 5-Sterne-Bewertung.

Falls Sie bis hierher durchgehalten haben, gratuliere ich Ihnen ganz herzlich. Sie haben meine Rezension überlebt und ich hoffe sie war für Sie aufschlussreich.
Ob positiv oder negativ können Sie mit einer Betätigung des hilfreich bzw. nicht-hilfreich Buttons bestätigen. Egal wie Sie sich entscheiden werden, ich wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern und falls Sie sich für die OXA 350 Lumen (CE / FCC / ROHS genehmigt) Cree Q5 Schwarz Ultrabright LED-Taschenlampe entschieden haben sollten einen sicheren Heimweg beim nächsten Einsatz! ;-)


OXA 220 Lumen Schwarz (CE / FCC / ROHS genehmigt) CREE XPE LED-Taschenlampe, Glow-Taste, mit 5 Modelle
OXA 220 Lumen Schwarz (CE / FCC / ROHS genehmigt) CREE XPE LED-Taschenlampe, Glow-Taste, mit 5 Modelle
Wird angeboten von iqualitybuy
Preis: EUR 9,89

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Taschenlampe mit einem Wermutstropfen!, 6. April 2014
Liebe Leserinnen und Leser,

nach nun eingängiger Nutzung der OXA 220 Lumen Schwarz (CE / FCC / ROHS genehmigt) CREE XPE LED-Taschenlampe, Glow-Taste möchte ich Ihnen meine Rezension zur Verfügung stellen.

Verarbeitung/Qualitätsanmutung
Die Taschenlampe kommt in einer kleinen Pappschachtel daher. Sie ist meiner Meinung nach für das investierte Geld sehr wertig verarbeitet. Wenn man es nicht wüsste, könnte man auch eine MagLite in den Händen halten, wobei diese optisch anders ausfallen. Aber dies spricht im ersten Moment für die OXA 220.

Wie ist die Ausleuchte:
Der Lichtkegel ist relativ klein, aber sehr hell. Da die Taschenlampe sehr klein daherkommt, ist ein Einsatz beispielsweise bei einem abendlichen Spaziergang sehr gut. Ferner ist sie so hell, dass man auch kleinere Hausarbeiten bei unzureichendem Arbeitslicht gut damit bewerkstelligen kann. Die 5-Modi (hoch, mittel, niedrige Strahlraft, Blitz sowie SOS) sind auch ganz praktisch.
Die Leuchtweite ist gerade wenn man mal im Wald oder auf einem Feld spazieren geht sehr gut. Die anvisierten 50-100 Meter entsprechen hier auch der Wahrheit.
Somit eigentlich ein „perfektes Preis-/Leistungsverhältnis“, wenn da nicht der nicht mitgelieferte Akku wäre.
Dieser ist ein in Deutschland recht unbekannter und daher nicht so verbreiteter Typ. Bei Amazon findet man diese jedoch auch (einfach Akku 18650 im Suchfeld eingeben). Ein dafür notwendiges Ladegerät (hier einfach Akku 1850 Ladegerät im Suchfeld eingeben) kann ebenso über Amazon bezogen werden. Dies macht in der Summe den Preis der reinen Taschenlampe etwas zunichte.

Kurzfazit:
Würde es diese Taschenlampe im Set mit Akku + Ladegerät zu einem etwas teureren Preis geben, wäre das Preis-/Leistungsverhältnis vermutlich unschlagbar. Da man jedoch nun jede Komponente einzeln zusätzlich beziehen muss, ist ein kleiner Wermutstropfen vorhanden. Daher vergebe ich an eine wirklich grundsolide und gut ausgestattete kleine Taschenlampe mit 220 Lumen gute 4 Sterne.

Falls Sie bis hierher durchgehalten haben, gratuliere ich Ihnen ganz herzlich. Sie haben meine Rezension überlebt und ich hoffe sie war für Sie aufschlussreich.
Ob positiv oder negativ können Sie mit einer Betätigung des hilfreich bzw. nicht-hilfreich Buttons bestätigen. Egal wie Sie sich entscheiden werden, ich wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern und falls Sie sich für die OXA 220 Lumen Schwarz (CE / FCC / ROHS genehmigt) CREE XPE LED-Taschenlampe, Glow-Taste entschieden haben sollten einen sicheren Heimweg beim nächsten Einsatz! ;-)


Philips HC5440/16 Haarschneider Dual Cut Technologie Akku/Netz, metallic-schwarz
Philips HC5440/16 Haarschneider Dual Cut Technologie Akku/Netz, metallic-schwarz
Wird angeboten von DigitalCompring
Preis: EUR 30,00

5.0 von 5 Sternen Ein günstiger Rasierer mit großartiger Leistung!, 6. April 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Liebe Leserinnen und Leser,

nach nun eingängiger Nutzung des Philips HC5440/16 Haarschneider Dual Cut Technologie Akku/Netz, metallic-schwarz möchte ich Ihnen meine Rezension zur Verfügung stellen.

Kommen wir zu meiner Anwendung. Wofür benötige ich diesen Rasierer?
Da meine Haardichte über die Jahre stark gelitten hat, musste ich mich irgendwann einmal zwischen einer neuen Frisur entscheiden. Dafür benötige ich den Rasierer ohne Aufsatz: nämlich 0,5mm rundum und mit viel Luft für die Schädeldecke.

Daher sehen Sie es mir nach, dass sich mein Einsatzgebiet auf das kahle Rasieren des Schädels bezieht.

Qualitätsanmutung:
Der Rasierer liegt sehr gut in der Hand. Er macht insgesamt einen sehr wertigen Eindruck. Wichtig hierbei ist zu erwähnen, dass der Rasierer auch mit angeschlossenem Netzteilkabel funktioniert. Hier gibt es bei Philips mitunter Rasierer, die nur im Akkubetrieb funktionieren.

Wie rasiert er denn nun?
Die Rasierleistung würde ich als sehr gut bezeichnen. Der Rasierer gleitet mühelos durch das Haar und entfernt sehr zuverlässig die zu rasierenden Stellen.

Das Drumherum:
- Die Reinigung findet praktischerweise unter fließendem Wasser statt. Das Schneidwerk kann manuell vom Rasierer entfernt werden. Dieses einfach unter warmes Wasser halten und reinigen. Den eigentlichen Rasierer kann man mittels eines beigefügten Pinsels reinigen.
- Die Lautstärke bei Verwendung des Haarschneiders ist sehr gut. Er surrt eher vor sich hin. Manch andere Geräte verursachen da wesentlich mehr Lärm und Vibrationen. In der Nähe der Ohren ist das Gerät natürlich etwas laut, aber ich finde es beileibe nicht penetrant oder aufdringlich.

Was ist mir negativ aufgefallen?
-Es hat zwar bei mir Auswirkungen, da ich ja ohne Aufsatz rasiere, aber es kam bei mir 1-2x vor, dass ich während des Verwendens des Rasierers unabsichtig die Schnittstärke verstellt habe. Hier sollte also wirklich darauf geachtet werden, falls man mit Aufsatz in einem bestimmten mm-Bereich schneiden möchte. Das Drehrad zum Verstellen läuft zwar nicht sehr leichtgängig, aber meiner Meinung nach hätte es einen größeren Widerstand benötigt, sodass auch keine ungewollten zu kurzen Frisuren entstehen.

Kurzfazit:
Ich vergebe dem Rasierer für meine Zwecke 5 Sterne. Wer mit dem mitgelieferten Aufsatz Muster oder in unterschiedlichen Stufen rasieren möchte, sollte meinen negativ aufgeführten Punkt nicht unberücksichtigt lassen. Es ist aber auch denkbar, dass ich einfach ungeschickt beim Rasieren bin und daher an die Verstellung kam. Muss ja nicht zwingend am Gerät liegen.

Falls Sie bis hierher durchgehalten haben, gratuliere ich Ihnen ganz herzlich. Sie haben meine Rezension überlebt und ich hoffe sie war für Sie aufschlussreich.
Ob positiv oder negativ können Sie mit einer Betätigung des hilfreich bzw. nicht-hilfreich Buttons bestätigen. Egal wie Sie sich entscheiden werden, ich wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern und falls Sie sich für den Philips HC5440/16 Haarschneider entschieden haben sollten.....viel Spaß bei Ihrer nächsten Rasur.


OXA NFC Bluetooth Natural Wood Design Wireless Stereo Speaker lautsprecher (gelb)
OXA NFC Bluetooth Natural Wood Design Wireless Stereo Speaker lautsprecher (gelb)
Wird angeboten von iqualitybuy
Preis: EUR 26,56

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preis-/Leistung ist gut!, 30. März 2014
Liebe Leserinnen und Leser,

nach nun eingängiger Nutzung des OXA NFC Bluetooth Natural Wood Design Wireless Stereo Speaker lautsprecher (gelb) möchte ich Ihnen meine Rezension zur Verfügung stellen.

Der Speaker kommt in einer für den Korpus knapp, aber ausreichend bemessenen Verpackung daher. In der Verpackung befand sich ein Line-In Kabel für MP3 Player die kein Bluetooth oder NFC verbaut haben sowie eine englischsprachige Anleitung. Der Akku ist bereits in die Box verbaut. Zum Aufladen liegt der Box ein USB-Kabel bei.

Die Bluetoothverbindung ist einmalig eingestellt sehr zuverlässig. Die Reichweite würde ich auf freiem Feld auf gut und gerne 15 Meter beziffern. Sollten Wände dazwischenkommen, so reicht bereits 1 Wand aus, um einen Abbruch der Verbindung herzustellen. Da nicht jeder in einer Turnhalle wohnt, ist das nicht so der Brüller, aber noch im Bereich des akzeptablen.

Die Größe des Lautsprechers ist angenehm. Ich hatte ihn mir etwas kleiner vorgestellt. In Relation zu dem Korpus ist der Sound recht kraftvoll, selbst etwas Bass ist vorhanden. Die Höhen und Tiefen kommen ganz ordentlich rüber. Man kann auch damit Radio hören, wenn man das möchte. Das Finden eines störfreien Senders gleicht einer schweren Aufgabe. Aber es ist vorhanden, wenngleich ich eher die Bluetoothvariante über das Internetradio des Smartphones empfehlen würde.

Die Vorderseite des Geräts ist mit Touchknöpfen ausgestattet. Diese reagieren nicht immer auf den gewünschten Druck. Der eingebaute Akku hält grob 80-90 Minuten, weswegen sich eine kabellose Anbindung nicht zwingend empfiehlt. Eine Stromversorgung sollte dann entweder immer zur Verfügung stehen oder man arrangiert sich mit der kurzen Akkuversorgung.

Kurzfazit:
Das Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich in Ordnung, wenn man nicht zu hohe Erwartungen hat. Für den stationären Betrieb beispielsweise in der Küche halte ich den Würfel wirklich für ein ausgezeichnetes Gerät. Für den mobilen Anwendungszweck im Freibad (beispielsweise) hält der Akku einfach nicht ausreichend lange. Der Sound ist für die Größe absolut in Ordnung. Dadurch vergebe ich gute 4 Sterne für einen Soundwürfel, der halt einfach nur stationär gut ist. Wer Soundsysteme im Bereich von über 100,-Euro gewohnt ist, sollte klanglich nochmals einen Stern auf 3 Sterne abziehen.
By the Way: Was daran Naturholz sein soll, erschließt sich mir nicht so ganz, wobei ja nach Natural Wood das Wörtchen Design steht. Dies schließt auf die reine Optik hinaus....mutmaßlich.

Falls Sie bis hierher durchgehalten haben, gratuliere ich Ihnen ganz herzlich. Sie haben meine Rezension überlebt und ich hoffe sie war für Sie aufschlussreich. Ob positiv oder negativ können Sie mit einer Betätigung des hilfreich bzw. nicht-hilfreich Buttons bestätigen. Egal wie Sie sich entscheiden werden, ich wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern und falls Sie sich für den OXA NFC Bluetooth Natural Wood Design Wireless Stereo Speaker lautsprecher (gelb) entschieden haben sollten.....viel Spaß bei der nächsten Musiksession! ;-)


OXA Tragbare Mini-Wireless-Bluetooth-Lautsprecher mit Akku, Micro-Support TF-Karte und AUX Line-in für Handys und Laptops (blau)
OXA Tragbare Mini-Wireless-Bluetooth-Lautsprecher mit Akku, Micro-Support TF-Karte und AUX Line-in für Handys und Laptops (blau)
Wird angeboten von HappyGo
Preis: EUR 24,59

4.0 von 5 Sternen Kleine erstaunliche Tretmine, 30. März 2014
Liebe Leserinnen und Leser,

nach nun eingängiger Nutzung des OXA Tragbare Mini-Wireless-Bluetooth-Lautsprecher mit Akku möchte ich Ihnen meine Rezension zur Verfügung stellen.

Zuerst muss man sich bei dieser Tretmine (weil klein) erst einmal die Frage stellen, ob man mit diesem kleinen Korpus beispielsweise nur etwas lauter Musik hören möchte als mit dem Smartphone. Wer eine Steigerung der Klangqualität voraussetzt wird etwas enttäuscht sein. Wer wirklich nur den Lautstärkepegel nach oben schrauben möchte, der hat eine gute Alternative zu seinem internen Smartphone-Lautsprecher.

Der OXA Bluetooth-Lautsprecher wird mittels Bluetooth an das Smartphone gekoppelt. Dies geht intuitiv und einfach. Der Korpus ist unten gummiert und hat somit einen sicheren Stand auf rutschigen Oberflächen.
Der eingebaute Akku hält je nach ausgehender Lautstärke laut Hersteller bis zu 5 Stunden. Dies kann ich leider nicht bestätigen. Ich bin auf knappe 4 Stunden gekommen, was aber auch an der etwas höher eingestellten Lautstärke liegen mag.
Neben einem AUX-Eingang (für MP3 Player ohne Bluetoothverbindung beispielsweise) kann der OXA auch noch mit einer Micro SD-Karte befüllt werden. Dort allerdings dann ein Lied zu finden fällt aufgrund des fehlenden Displays schwer.

Die Freisprecheinrichtung ist ein nettes Feature, wenngleich ich das in den seltensten Fällen nutzen werde. Aber es ist einfach ein Nice-to-Have.

Kurzfazit:
Die kleine Tretmine schraubt den Lautstärkepegel gut nach oben und hält auch für das investierte Geld sein Versprechen. Klar muss aber auch sein, dass der Sound nicht allererste Sahne ist und schon gar nicht mit einem Soundsystem jenseits der 100,-Euro Grenze verglichen werden kann, aber diesen Anspruch hat der OXA auch gar nicht. Somit kann ich dem Gerät in dieser Preisklasse gut und gerne 4 Sterne geben. Um einen 5. Stern zu erhalten, hätte man eher in die Klangqualität als in die Lautstärke sein Augenmerk legen sollen. Vermutlich wird dies aufgrund des kleinen Korpus aber nicht so lösbar sein, wie ich mir das wünsche.

Falls Sie bis hierher durchgehalten haben, gratuliere ich Ihnen ganz herzlich. Sie haben meine Rezension überlebt und ich hoffe sie war für Sie aufschlussreich. Ob positiv oder negativ können Sie mit einer Betätigung des hilfreich bzw. nicht-hilfreich Buttons bestätigen. Egal wie Sie sich entscheiden werden, ich wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern und falls Sie sich für den OXA Tragbare Mini-Wireless-Bluetooth-Lautsprecher mit Akku entschieden haben sollten.....viel Spaß bei der nächsten Musiksession! ;-)


Panasonic ES-LV65-S803 Rasierer
Panasonic ES-LV65-S803 Rasierer
Preis: EUR 239,00

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein sehr guter Rasierer!, 17. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Panasonic ES-LV65-S803 Rasierer (Badartikel)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Liebe Leserinnen und Leser,

nach nun eingängiger Nutzung des Panasonic ES-LV65-S803 Rasierer möchte ich Ihnen meine Rezension zur Verfügung stellen.

Verpackung/Verarbeitung
Der Panasonic wird in einer angemessen großen Verpackung angeliefert. Die Verarbeitung des Rasierers ist sehr gut.

Zuerst muss man sich die Frage vor dem Kauf stellen, ob ich mit dem Panasonic großflächig rasieren möchte oder ob es mir um das Konturenschneiden geht. Für großflächige Rasuren ist der Panasonic top geeignet, da der Scherkopf im Vergleich zu anderen Modellen wirklich riesig ist. Daher ist er meiner Meinung nach eher weniger für das Konturen schneiden geeignet.

Das Drumherum:
Der Akku lässt sich sehr schnell laden und hält auch sehr lange. Dies kann gerade bei einer längeren Reise sehr positiv sein.
Die Anzeige mit der Restlaufdauer und vor allem der bisher genutzten Rasierdauer ist wirklich sehr gut.
Eine Tastatursperre verhindert während der Rasur das ungewollte Ausschalten bzw. Betätigen der Tasten.
Durch das 2malige Drücken des Einknopfs wird die Bärtlängeerkennung aktiviert, die bei mir soweit gut funktioniert hat. Meiner Meinung nach ist das zwar etwas Spielerei, aber ein Nice-to-Have wie ich finde.

Wie ist die Rasurleistung?
Meinen Bartwuchs würde ich als nicht dicht besiedelt beschreiben. Im Halsbereich ist meine Haut sehr empfindlich, weswegen ich in der Regel oftmals Rötungen vorzuweisen habe. Soweit würde ich mich als einen eher empfindlichen Menschen einstufen.

Kommen wir zu den einzelnen Punkten und Anwendungsmöglichkeiten:
-Im Trockenbereich rasiert der Panasonic hervorragend.
-Im Nassmodus bin ich mit der gleichzeitigen Verwendung von Schaum eher semibegeistert. Hier sollte man wohl doch eher auch bei einem Nassrasierer bleiben (sofern man das möchte).
-Das beste Ergebnis hat sich allerdings unter der Dusch eingestellt (also grundsätzlich ohne zusätzlichen Schaum, jedoch mit der üblichen Wassermenge).
-Die Konturen können mit dem sehr kleinen Trimmer gut geschnitten werden.
-Der Scherkopf ist sehr beweglich und passt sich auch hervorragend an kantige und unförmige Gesichter an. Dies kann mittels einer Feststelltaste auch unterbunden werden.

Was ist mir sonst noch aufgefallen?
-Sollten die Scherfolien und Messer ihren Geist aufgeben, so müssen nach heutigem Stand der Dinge ca. 50 Euro für ein neues Set investiert werden. Laut Panasonic müssen die Scherfolien jedes Jahr und die Messer alle 2 Jahre ausgetauscht werden. Dies sollte je nach Einsatz aber auch variieren.
-Ich finde den Rasierer sehr laut. Da die Drehzahlen recht hochfrequent laut sind, kommt dies gerade im Ohrbereich negativ rüber.
-Da der Rasierer auch nass genutzt werden darf, ist eine Reinigung unter fließend warmen Wasser völlig ausreichend und vor allem auch gründlich.

Kurzfazit:
Der Panasonic ist meiner Meinung nach ein sehr guter Rasierer, wenn man sich großflächig rasieren möchte. Für die gezielte Konturenrasur halte ich den Scherkopf für zu groß. Dies kann man dem Rasierer aber nicht vorwerfen, da man schon vor dem Kauf den großen Scherkopf sieht. Die hochfrequente Lautstärke wiederum ist für mich ein Punkt, der mit 1 Stern Abzug geahndet wird. Ansonsten ein wirklich guter Rasierer mit einer überdurchschnittlich guten Leistung. Sollten Sie nicht ganz so empfindlich sein, so dürfen Sie gerne auf 5 Sterne virtuell aufrunden.

Falls Sie bis hierher durchgehalten haben, gratuliere ich Ihnen ganz herzlich. Sie haben meine Rezension überlebt und ich hoffe sie war für Sie aufschlussreich. Ob positiv oder negativ können Sie mit einer Betätigung des hilfreich bzw. nicht-hilfreich Buttons bestätigen. Egal wie Sie sich entscheiden werden, ich wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern und falls Sie sich für den Panasonic ES-LV65-S803 Rasierer entschieden haben sollten.....viel Spaß bei der nächsten Rasur! ;-)


BenQ TH681 Full HD 3D DLP-Projektor (144Hz Triple Flash, 1920x1080 Pixel, Kontrast 13.000:1, 3000 ANSI Lumen, HDMI, 1,3x Zoom) schwarz
BenQ TH681 Full HD 3D DLP-Projektor (144Hz Triple Flash, 1920x1080 Pixel, Kontrast 13.000:1, 3000 ANSI Lumen, HDMI, 1,3x Zoom) schwarz
Preis: EUR 655,99

57 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis-/Leistungsgranate schlechthin!, 17. März 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Liebe Leserinnen und Leser,

nach nun eingängiger Nutzung des BenQ TH681 Full HD 3D DLP-Projektor möchte ich Ihnen meine Rezension zur Verfügung stellen.

Verpackung/Qualitätsanmutung
Der BenQ wurde gut geschützt und ausreichend groß verpackt. Die Qualitätsanmutung ist soweit wirklich hervorragend.

Erstinbetriebnahme
Das Gerät hat alle notwendigen Anschlussmöglichkeiten logisch und deutlich lesbar auf der Rückseite angebracht. Sollte man mal die Fernbedienung nicht nutzen wollen, so kann man das Gerät auch auf der Oberseite starten. Die Bedienungsanleitung muss auf der beigelegten CD (oder im Internet) heruntergeladen werden. Für Technikversierte dürfte die teilweise bebilderte Kurzanleitung völlig ausreichend sein. Techniklaien sollten ob der vielen Einstellungsmöglichkeiten (je nach Nutzung der verschiedenen Eingangsmöglichkeiten – HDMI, VGA, etc.) jedoch die Bedienungsanleitung herunterladen.

Wie ist nun der Beamer?
Ich habe bereits einen BenQ Beamer zuhause (lediglich ein Gerät mit SVGA-Qualität) und kannte daher zumindest auch durch Freundesbesuche einige Geräte auf dem Markt. Mir war nicht klar, dass ein Beamer für die investierten Euronen ein so gutes Bild auf die Wand werfen kann. Ich dachte in der Vergangenheit immer, dass man zwingend in den 4-stelligen Bereich investieren muss.
Getestet wurde kurzerhand mit einer PlayStation 3 (um auch die 3D-Fähigkeiten testen zu können). Diese habe ich mit einer BenQ 3D-Brille getestet (die mir noch vom vorigen BenQ-Beamer vorlag).
Das Ergebnis beispielsweise mit WipEout oder auch im Heimkinobereich mit Avatar ist wirklich hervorragend. Durch die große Projektion auf die Wand bzw. Leinwand kommt der 3D-Eindruck wirklich herausragend rüber.
Die 2D-Fähigkeiten sind ebenso in Farbwärme und Temperatur superb.
Das Lüftergeräusch halte ich in Verbindung mit der Nutzung eines ordentlichen 5.1 Systems (oder auch gerne größer) für vernachlässigbar. Es ist natürlich zu vernehmen, aber wenn man wirklich einen Kinoblockbuster genießt, so fällt dies allerhöchstens in den leisen Passagen auf.
Ein völliges Abdunkeln ist aufgrund der 3000 Ansilumen meiner Meinung nach nicht notwendig. Selbst bei Tageslicht ist der Beamer wirklich noch sehr tauglich.

Was ist mir noch aufgefallen?
-Die Fernbedienung ist zwar klein, aber ausreichend für einen Beamer. Hier hätte man vielleicht noch etwas mehr investieren können, aber der für mich günstige Preis muss ja auch seine Auswirkungen haben.
-Laut Hersteller beträgt die maximale Lebensdauer der Lampe 4000 Stunden im Normalbetrieb und 6500 Stunden im Smart Eco Modus.
-Die internen Lautsprecher kann man sich zwar für ein ordentliches Filmerlebnis schenken, aber wenn man beispielsweise eine kleine Präsentation zeigen möchte (die dann natürlich auch mit Musik unterlegt ist), dann reicht das völlig aus.
-Der 1 HDMI-Anschluss ist zwar völlig ausreichend, aber es hätten natürlich gerne mehr sein dürfen. Hier wurde aber meiner Meinung nach an der richtigen Stelle eingespart. Lieber 1 HDMI zu wenig als ein schlechteres Bild oder einen wesentlich teureren Preis.

Kurzfazit:
Meiner Meinung nach ist BenQ mit dem TH681 Full HD 3D DLP-Projektor der ganz große Wurf für kleines Geld gelungen. Die Bildqualität ist wirklich hervorragend. Für das eingesetzte Geld erhält man wirklich einen wertig verarbeiteten Beamer zu einem meiner Meinung nach grandiosen Preis-/Leistungsverhältnis. Zwar wurde der Rotstift im Bereich Anschlussvielfalt und der Fernbedienung vorgenommen, aber das sind für mich hinnehmbare Eingeständnisse. Daher vergebe ich für diesen Beamer 5 Sterne.

Falls Sie bis hierher durchgehalten haben, gratuliere ich Ihnen ganz herzlich. Sie haben meine Rezension überlebt und ich hoffe sie war für Sie aufschlussreich. Ob positiv oder negativ können Sie mit einer Betätigung des hilfreich bzw. nicht-hilfreich Buttons bestätigen. Egal wie Sie sich entscheiden werden, ich wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern und falls Sie sich für den BenQ TH681 Full HD 3D DLP-Projektor entschieden haben sollten.....viel Spaß bei Ihrer nächsten Kinosession im trauten Heim! ;-)


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14