Profil für glüxkind > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von glüxkind
Top-Rezensenten Rang: 2.662.054
Hilfreiche Bewertungen: 15

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
glüxkind

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Sniper Elite 3 - Ultimate Edition - [Playstation 4]
Sniper Elite 3 - Ultimate Edition - [Playstation 4]
Wird angeboten von Cmal2_GmbH
Preis: EUR 41,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja..., 20. Juli 2015
Vorweg: ich habe die beiden Vorgänger gefeiert und mich auf den next gen sniper gefreut. Nun überwiegt Enttäuschung. Die Grafik ist nett, aber die Steuerung trotz angepassten Einstellungen in meinen Augen schlecht. Wird nach 3h spielen wieder verkauft.


Assassin's Creed 3 - Bonus Edition (100% uncut) - [PlayStation 3]
Assassin's Creed 3 - Bonus Edition (100% uncut) - [PlayStation 3]
Wird angeboten von saunaamfeuer
Preis: EUR 15,11

12 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Enttäuschend - gutes Spiel aber kein Assassins Creed, 11. November 2012
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorweg: AC3 ist ein tolles Spiel, die Grafik ist famos, es macht Spaß.

Aber: AC3 ist für mich kein Assassins Creed. Eher scheint es so, als hätte Ubisoft einige typische AC-Details nach Amerika verlegt, um endlich auf dem US-Markt die ganz großen Erfolge zu fahren.

Connor ist ein eher langweiliger, undefinierter Charakter, ganz im Gegensatz zu Ezio, der so liebevoll eingeführt und aufgebaut wurde. Das alte Europa wirkt viel authentischer und lebendiger als Setting für den Konflikt von Templern und Assassinen.

Zudem ist das Spiel voller Bugs, dass es trotz einem ersten erschienenen Patch an eine Unverschämtheit grenzt, es so auf den Markt geworfen zu haben. Leute sprechen, ohen die Lippen zu bewegen. Waffen und Pferde schweben in der Luft. Connor klettert plötzlich in einen Felsen und stürzt ab. Connor ist eigentlich in einem Fort, stürzt aber plötzlich und ohne Grund ins Meer (!!), wo nicht mehr weitergespielt werden kann. Aus dem Handelsmenü kann nicht mehr entflohen werden, außer immerfort zu bestätigen, damit ist das Menü absolut unbrauchbar.

Wäre dies mein erstes AC, gäbe es 4 Sterne wegen der Bugs. Weil ich alle Vorgänger gespielt habe und natürlich damit vergleiche, gibt es nur 3 Sterne.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 12, 2012 1:37 PM CET


Melitta E 950-103 Kaffeevollautomat Caffeo Solo mit Vorbrühfunktion, silber/schwarz
Melitta E 950-103 Kaffeevollautomat Caffeo Solo mit Vorbrühfunktion, silber/schwarz
Preis: EUR 289,00

5.0 von 5 Sternen Anstandlos und stylish., 20. Juli 2012
Eigentlich sollte es ja eine De Longhi werden, oder irgendwas mit einem etwas klassischerem "Kaffeemaschinenlook." Dann kam das erste Mal die Freundin mit in den Laden und zeigte auf die Melitta. Schnell haben wir uns von größeren Varianten mit Milchschäumer verabschiedet, da wir da sowieso ein externes Gerät von Nespresso verwenden.
Die Caffeo Solo ist optisch schick und kompakt genug, um auch in kleineren Küchen Platz zu finden. Das etwas Nervige, öfteren Befüllen der Tanks aufgrund der kleinen Größe geht klar, zumindest beim Wasser kann man sich da Frische einreden.
Die Maschine ist für den Preis schnell genug betriebsbereit. Der Kaffee ist ohne Milch heiß genug, mit Milch allerdings schnell lauwarm. Schmecken tut er - auch als "Espresso". Die Crema ist für den Hausgebrauch ausreichend.
Service: Wir hatten eins der Modelle, die nur noch jeden zweiten Kaffee gebrüht haben. Melitta hat anstandslos ausgetauscht, Dauer ca. 12 Tage. Sonst funktioniert alles bestens.


110: Ein Bulle hört zu - Aus der Notrufzentrale der Polizei
110: Ein Bulle hört zu - Aus der Notrufzentrale der Polizei
von Cid Jonas Gutenrath
  Broschiert
Preis: EUR 14,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unerwartet gut., 13. Juli 2012
Nickend hält mir der Verkäufer der Buchhandlung das Buch hin. Ein "Vox Buchtipp"-Aufkleber auf dem wenig anziehenden Cover mit dem noch weniger anziehenden Titel. Schnell das Handy gezückt, Amazon geguckt. Wow, wird ja über den grünen Klee gelobt. Wobei, muss ja nichts heißen, Massengeschmack ist oft mieser Geschmack. Egal, gekauft und - verschlungen. Lustig, sympathisch, überraschend, mitfühlend. Tolle Geschichten. 1 Stern Abzug wegen der Ausschweife ins eigene Leben. Definiert zwar den Erzähler, oft aber habe ich aus da schnell uninteressiert weitergeblättert. Natürlich könnte das auch nur für die guten Telefonate sprechen.. ;)


KitchenAid KTMP-CLR Tacapasta-Trockner klar
KitchenAid KTMP-CLR Tacapasta-Trockner klar
Preis: EUR 29,99

5.0 von 5 Sternen Platzsparendes Zubehör, 5. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tut was er soll - Nudeln trocken, und das einigermaßen platzsparend. Scheint stabil zu sein. Lässt sich z.T. schwer zurück drehen. Nachteil: Nur Platz für eine große Portion. Aber das kann man ja nicht dem Gerät ankreiden. ;-) Deswegen muss öfter mal der Wäscheständer herhalten.


Neukölln, mon amour: Anekdoten vom Boden der Tatsachen
Neukölln, mon amour: Anekdoten vom Boden der Tatsachen
von Uli Hannemann
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Halbgar, 5. Juli 2012
Neukölln muss man einfach lieben, oft auch mit einem Augenzwinkern. Zuviel Absurdes, Lustiges, Anderes wartet täglich auf einen. Dementsprechend freute ich mich auf ein Buch, dass all das, was man selbst erlebt hat, in unterhaltsamen Anekdoten zu Papier bringt. Die Beobachtungen sind gut und treffend, das Erfundene könnte manchmal sogar passen. Allerdings sind mir manche Kapitel schlicht zu langweilig, zu "ich muss jetzt super lustig sein". Dennoch ein nettes Buch.


Südstern: Kriminalroman
Südstern: Kriminalroman
von Jonas Hartmann
  Broschiert
Preis: EUR 12,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannende Action vor der Haustür, 5. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Südstern: Kriminalroman (Broschiert)
Als Berliner und Krimifan muss man das Ding lesen. Und wenn man's dann tut, verschlingt man "Südstern" schnell. Spannend, packend, mit sehr wohl sympathischen, aber auch emotional kaputten Charakteren. Und dann spielt alles vor der Haustür. Die immer wieder kurz anklingenden Beschreibungen von Hasenheide & Co. - super. Für alle Auswärtigen ein Trip ins echte Berlin abseits der Hochglanzprospekte. Das Restaurant E.T.A. Hoffmann, in dem der Bundestaatsanwalt speist, kriegt hier von mir doch auch glatt eine Empfehlung. Leider der bisher einzige Krimi vom Autor. Einziger Minuspunkt: Der Name "Südstern". Denn in Kreuzbegr, oder gar am Südstern, spielt die Handlung nzur partiell. Hartmann meinte, "Hermannplatz" sei kein guter Name für einen Krimi. Oh doch. ;)


Seite: 1