Profil für zeniscalm > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von zeniscalm
Top-Rezensenten Rang: 1.425.381
Hilfreiche Bewertungen: 2

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
zeniscalm

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Galileo Computing: Social Media für Unternehmen: Von der Planung bis zur Erfolgskontrolle, für KMUs bestens geeignet
Galileo Computing: Social Media für Unternehmen: Von der Planung bis zur Erfolgskontrolle, für KMUs bestens geeignet
von Stefanie Aßmann
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umfassend, verständlich und das lesen macht einfach Spaß, 30. Oktober 2013
Social Media für Unternehmen ist aus meiner Sicht das perfekte Buch für kleine und mittelständische Unternehmen, die sich professionell mit dem Thema Social Media auseinandersetzen möchten. Man merkt sofort, dass beide Autoren sehr viel Erfahrung im Bereich Social Media haben, denn es gelingt Ihnen das Thema für jedermann verständlich und gleichzeitig auch für Profis interessant zu bearbeiten. Die vielen Praxisbeispiele machen die Theorie plastisch und es werden sämtliche, für KMU wichtigen Aspekte ausführlich beleuchtet. Insbesondere das Thema Monitoring habe ich in noch keinem Buch und auch generell im Web, so professionell und verständlich aufbereitet gesehen. Ein rundum gelungenes Werk, das ich gerne empfehle.

Disclaimer: Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar erhalten und kenne die Autoren


Shanghai Baby: A Novel
Shanghai Baby: A Novel
von Wei Hui
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,17

5.0 von 5 Sternen Lost in Shanghai, 15. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Shanghai Baby: A Novel (Taschenbuch)
Eine Frau zwischen 2 Männern, die pulsierende Grosstadt, Gedanken, Verwirrung, Emotionen. Mich hat das Buch total in seinen Bann gezogen. Da ich zur Zeit der Lektüre auch noch in Shanghai war, war dieser Effekt doppelt so stark, da ich die Orte von denen wei hui schreibt kannte.
Sie schreibt sehr tiefgründig und hat keine Angst vor Voruteilen. Ich habe aber auch das Gefühl, dass man den Umfang gar nicht mit einem Mal lesen erfassen kann, ein zweites Mal lesen steht entsprechend schon auf meiner Agenda.


Seite: 1