Profil für AndiS > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von AndiS
Top-Rezensenten Rang: 2.582.827
Hilfreiche Bewertungen: 49

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
AndiS "andi"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Ich will auch in die Schule gehen
Ich will auch in die Schule gehen
von Astrid Lindgren
  Gebundene Ausgabe

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vergleich der Auflagen, 17. April 2009
Diese Geschichte habe ich selbst als Kind schon geliebt und jetzt lese ich sie meinen Kindern vor.
Ich möchte hier zwei verschiedene Auflagen vergleichen:

1) Lizenzausgabe für Bertelsmann Club, Jahrgang unbekannt, TitelNr 055483
Astrid Lindgren . Margret Rettich, 1976
Einband: Grün, Hardcover, ca 21cm x 28cm
Diese Ausgabe ist für mich, wahrscheinlich auch aus nostalgischen Gründen die Beste.
Die Übersetzung ist sehr angenehm zu lesen und in klaren, einfachen Sätzen verfasst.
Die Bilder sind voller Details.

2) Gebundene Ausgabe: 36 Seiten
Oetinger Verlag; 15., Aufl. (Februar 1980)
ISBN-10: 3789160342
Hier liegt eine andere Übersetzung vor, teilweise gibt es komplette Abschnitte, die in Ausgabe 1) nicht auftauchen. Z.B. den Abschnitt, in dem Bo behauptet, er könne tausend Pfannkuchen essen.
Daher gehe ich davon aus, dass sich diese Übersetzung näher an die Vorlage hält.
Die Sprache ist nicht so melodisch wie in Ausgabe 1)
Es heisst z.B
Ausgabe 2):
"Lena ist fünf Jahre alt. Sie geht noch nicht in die Schule und hat keine Lehrerin. Aber sie will auch eine haben."
Ausgabe 1):
"Lena ist fünf Jahre alt. Sie geht nicht in die Schule und hat keine Lehrerin Die Ärmste!"
An vielen Stellen werden Erklärungen eingefügt, die ich als unnötig und störend empfinde, z.B.
"... Peter [nimmt] Lena mit in den Essraum, denn in Schweden bekommen die Kinder in der Schule zu essen.

3) Gebundene Ausgabe: 31 Seiten
Oetinger; 5., Aufl. (Februar 2002)
ISBN-10: 3789111546
Diese Auflage kenne ich nur von Bildern und kann deshalb über die Sprache nichts sagen.
Die Bilder empfinde ich als sehr angenehm und klar, wenn auch nicht so voller Details wie in Ausgabe 1) und 2)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 21, 2013 4:22 PM MEST


Die Weihnachtsgeschichte: Meine liebsten Bibelgeschichten
Die Weihnachtsgeschichte: Meine liebsten Bibelgeschichten
von Kerstin M Schuld
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 9,95

20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schöne klassische Weihnachtsgeschichte, 1. Dezember 2007
Hier wird die klassische Weihnachtsgeschichte (Maria und Josef gehen nach Betlehem, Herbergssuche, Geburt des Kindes, Besuch der Hirten und Könige) sehr schön und kindgerecht und mit schönen Bildern erzählt.
Mein Sohn (wird im Dezember drei Jahre) kann dem Text gut folgen und liebt die Geschichte jetzt in der Vorweihnachtszeit


Max und Moritz. Eine Bubengeschichte in sieben Streichen
Max und Moritz. Eine Bubengeschichte in sieben Streichen
von Wilhelm Busch
  Gebundene Ausgabe

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viel zu kleine Bilder, 5. November 2007
Die Geschichte ist ein Klassiker, das ist keine Frage.
Die Bilder in dem Band sind aber sehr klein und kaum zu erkennen, die Qualität ist schlecht und die Farben sind nicht schön.
Außerdem steht vor jedem Kapitel (Streich) eine einseitige Zusammenfassung, die völlig unpassend und unnötig ist.
Die Seiten sind auch nicht aus dickem Karton, so wie ich das kenne.
Für den Preis ist das natürlich ok, deshalb auch drei Sterne.


Grimbolds Reich
Grimbolds Reich
von Stuart N Gray
  Gebundene Ausgabe

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zauberhaftes Märchen, 13. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Grimbolds Reich (Gebundene Ausgabe)
Grimbold ist für die Menschen nur ein einfacher Hofkater, im Reich der Nacht zeigt er aber ganz überraschende Fähigkeiten. Und so nimmt er das Findelkind Mummel mit zu manch abenteuerlicher Reise ...
Dieses Buch ist ein zauberhaftes Märchen für Kinder und Erwachsene und ganz besonders für Katzenliebhaber.


Mind Over Machine
Mind Over Machine
von Hubert Dreyfus
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut lesenswert, 9. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Mind Over Machine (Taschenbuch)
Ein nach so vielen Jahren (die erste Auflage erschien 1986) immer noch aktuelles Buch über Computermythen. Es liefert endlich mal einleuchtende Erklärungen dafür, warum Computer eben nicht alles können.


Seite: 1