Profil für Sten K. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sten K.
Top-Rezensenten Rang: 136.192
Hilfreiche Bewertungen: 91

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sten K.

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Sennheiser PC 360 G4ME Headset
Sennheiser PC 360 G4ME Headset

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kopfhörer mit zusätzlichem Mic nicht immer notwendig, 2. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sennheiser PC 360 G4ME Headset (Elektronik)
Ich hatte im letzten halben Jahr viele KH, Headsets und Soundkarten zum Test im Einsatz, um für mich die beste Kombination zu finden.
Das fing an beim g930, über DT 770, DT 880, DT 990, Philips Fidelio x1, Sennheiser PC 360, 363d und Game One. Bei den Soundkarten waren es die Creative Soundblaster Z, sowie ZxR und die Asus Xonar DG PCI, Phoebus und U7.

Um es direkt vornweg zu nehmen: Ich habe mich für die Sennheiser PC 360 zusammen mit der Asus Xonar U7 entschieden.

Das Logitech G930 ist ein wirklich sehr gut verarbeitetes Headset, bei dem vor allem das Mic richtig gut funktioniert; ich hatte nie Aussetzer oder Ähnliches und immer eine hervorragende Sprachqualität. Damit bin ich mit den positiven Aspekten aber schon am Ende, denn einen Soundvergleich zu den oben genannten darf man nicht ziehen, da alle anderen KH und Headsets vom Klang her in einer anderen Liga spielen.

In vielen Foren wird man sehr oft, sobald es um Gaming Headsets geht, darauf hingewiesen, dass man sich lieber Kopfhörer mit Ansteckmic zulegen sollte, da dabei das P/L- Verhältnis ein besseres ist. Ich bin dem auch vorerst gefolgt. Zugegeben, ich hatte nur das Zalman Mic und das Beyerdynamic Custo, Headset Gear in Kombination mit den KH, aber die waren von der Qualität weit hinter dem Mic vom G930, fand mich jedoch vorerst damit ab und probierte die o.g. KH- Palette durch. Der Klang jedes einzelnen KH ist auf einem sehr hohen Niveau und kann ich kurz wie folgt zusammenfassen:
DT770- geschlossen, weniger Details, basslastig
DT880- halboffen, sehr sehr viele Details, kaum Bass, klingt etwas "schwach"
DT990- offen, sehr viele Details, Bass sehr gutes Mittelmaß
Fidelio x1- offen, siehe DT990

Ich hatte mich dann vorerst für den Fidelio entschieden, entgegen der Möglichkeit bei den Beyerdynamics jedes Teil auswechseln zu können und zu wissen, dass ich diesen auch noch in zehn Jahren haben kann und zwar einfach, weil mir der Fidelio besser gefallen hat, davon mal ganz abgesehen, auch nicht den Eindruck macht in einem Jahr kaputt zu gehen.

Nicht nur, dass ich mich entgegen vielen Forenmeinungen gegen Beyerdynamic entschieden habe, letzten Endes entschied ich mich auch dafür drei Gamingprodukte auszuprobieren ;D und ich muss sagen, was Sennheiser da geleistet hat, ist einfach überragend. Der Sound ist bei allen drei Sennheiser Headsets ähnlich dem DT 990, die Ortung funktioniert tadellos, der Bass drückt dort, wo er soll, die Headsets sind offen, geben eine große Bühne und der Makel des Mics ist mehr als behoben: ich habe im Ts eine kristallklare Stimme.

Vom PC 363d rate ich ab, da die kleine USB-Soundkarte nicht annähernd das liefert, was eine richtige raushaut. Das GameOne ist überteuert, da einfach neuer, als das PC 360 und mit etwas mehr Bass.

Die Creative Soundkarten sind sicher sehr gut, liegen aber von der Ortung der Gegner hinter den Asus Karten mit Dolby Home Theatre. Die Asus Phoebus ist vom Sound her für mich entsprechend die beste Karte, hatte allerdings über den Mic Eingang ein starkes Brummen. Damit bin ich kein Einzelfall; das tritt bei der Karte oft auf.

Die Asus Xonar U7 ist zwar eine externe Soundkarte, hat aber dafür immer noch einen sehr guten Sound, eine große Differenz war für mich zur Phoebus kaum wahrnehmbar. Daher bietet Sie das beste P/L - Verhältnis und ich habe die Möglichkeit sie auch an meinem Notebook zu betreiben.

Am Ende bin ich dort angekommen, wo ich hinwollte:
- präzise Ortung
- hochauflösender Sound
- sehr gutes Mic
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 13, 2014 10:40 AM MEST


PREMIUM Schnullerkette mit Namen HOLZ Modell Löwenherz rosa
PREMIUM Schnullerkette mit Namen HOLZ Modell Löwenherz rosa
Wird angeboten von Elefantasie
Preis: EUR 12,95

5.0 von 5 Sternen Wird auch beim nächsten Kind gekauft :), 17. Januar 2014
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Schnullerkette ist sehr hochwertig verarbeitet und durch die Möglichkeit den Namen aufnehmen zu können, sehr individuell...sehr gelungen und wird definitiv für das nächste Kind wieder bestellt. Versand Elefantasie vorbildlich schnell :)


Kein Titel verfügbar

4.0 von 5 Sternen sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, 6. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
warum dann nur vier Sterne: es schnürrt unter den achsel ein und verliert dadurch etwas an tragekomfort...trotzdem bleibt es für den preis unschlagbar


CSL - 300 Mbit/s USB 2.0 WLAN (Wireless LAN / WiFi) Stick Dongle, WPS Knopf, Mimo Technik / WPA/WPA2 + WPA-PSK/WPA2-PSK, Windows 7 + Windows 8 + Windows 8.1 fähig
CSL - 300 Mbit/s USB 2.0 WLAN (Wireless LAN / WiFi) Stick Dongle, WPS Knopf, Mimo Technik / WPA/WPA2 + WPA-PSK/WPA2-PSK, Windows 7 + Windows 8 + Windows 8.1 fähig
Wird angeboten von CSL-Computer

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen funktionert super im Zusammenspiel mit der Easybox 802, 6. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich habe einen wlan stick gesucht, der mein lan kabel ersetzt...bedenken hatte ich vor allem bezüglich der ping zeiten, da ich gerne und lange battlefield 3 spiele...mein vorheriger ping lag bei 29, jetzt liegt er bei 30/31...dafür dass er ein 15m langes lankabel, welches quer durch die wohnung lag, ersetzt, ist das mehr als akzeptabel...ich habe durch zwei wände eine hervorrangende signalqualität...

bedenken hatte ich vor allem beim einsatz mit der easybox 802, aber ich kann allen vodafonekunden entwarnung geben: es gibt mal kein neues problem ;)

die installation hat sich sehr einfach dargestellt, allerdings habe ich, statts die software mit zu installieren, tatsächlich nur den treiber von der beiliegenden cd installiert...

jedem käufer viel spaß damit!


Mad Catz R.A.T. 7 Gaming Maus, 6400 dpi, PC und MAC
Mad Catz R.A.T. 7 Gaming Maus, 6400 dpi, PC und MAC
Preis: EUR 83,54

5.0 von 5 Sternen Jeden Cent wert, 31. März 2013
Ich hatte bisher verschiedenste Gaming Mäuse, dabei immer auf Qualität geachtet, aber bis jetzt auch auf den Preis... Razer war dabei und zuletzt die Logitech G400... ich bin immer weiter auf der Suche nach einer neuen Maus gewesen, weil mich keine bisherigen 100% zufrieden stellen könnten, mal ist es die Ergonomie gewesen, mal die Geschwindigkeit...

... So kam es, dass sich ein Kumpel bei einem Blitzangebot die Maus für knapp 55 € geschossen hatte und ich zugeben muss, dass ich ihm damals belächelt hatte... Nach ein paar Tests an dessen Maus, stand fest, dass ich das Teil mal ausgiebig testen muss, also bei Mm um die Ecke gekauft... nun habe ich 80€ bezahlt und kann aber trotzdem sagen, dass die Maus jeden Cent wert ist!

-Maus ist komplett ergonomisch anpassbar
-Gewicht ist einstellbar
-DPI-Taste, die es ermöglicht während des Zielens die DPI-Zahl runterzuregeln, Headshots gehen noch leichter
-alle Finger liegen durch die Zusatzschalen auf der Maus und nicht dem Mauspad, wodurch man quasi nicht über die eigenen Finger stolpert :D
-mehr als ausreichend Tasten zum konfigurieren
-qualitativ sehr hochwertig verarbeitet

Spielt man nicht gerade nur Rennsimulationen, kommt man um die Maus nicht mehr herum...


Tomb Raider
Tomb Raider
Wird angeboten von HD Gameshop
Preis: EUR 14,90

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es ist doch alles Gold, was glänzt, 7. März 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tomb Raider (Computerspiel)
Vor einem halben Jahr habe ich das erste Mal von dem neuen Tomb Raider gehört; mein erster Gedanke: "Geil, Uncharted endlich auch auf dem PC..."

Folglich gekauft, installiert ersten vier Stunden gezockt... Was soll ich sagen außer "grandios"!

Uncharted war ein schönes Spiel, Tomb Raider ist überragend...

Grafik und Gameplay sind auf höchstem Niveau... Alles passt zusammen... Rätsel, Aktion, Erkundung, Filmsequenzen... Vom Gefühl her ist man mittendrin statt nur dabei...

Auch ich habe Tests zum Spiel gelesen... Der größte Kritikpunkt ist immer, dass es zu aktionreich sein soll... Wenn man nur durchrennt, ohne nach links oder rechts zu schauen, könnte das sogar sein, aber das schöne ist, dass man die Welt erkunden kann und auch sollte... So ist das Spiel rund und macht einen Riesenspaß...

Nur zu empfehlen!


Kein Titel verfügbar

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Idee, macht viel Spaß, zu hoher Preis, 8. Januar 2013
Ich habe mich im Vorfeld ausreichend über die Kompatibilität des Controllers informiert und mir vor allem den Controller zum besseren Zocken der GTA Serie, für die Sonic-Serie und die verschiedensten Emulatoren gekauft.

Das Einrichten funktioniert auf meinem Note 2 ganz einfach, kurz syncen, wird erkannt und fertig. Genau bei den kompatiblen Spielen: ins Spiel rein, wird von allein erkannt, los geht das Zocken auf meiner kleinen Ersatzkonsole :)

Die Verarbeitung ist sehr gut, sicher, es besteht nur aus Plastik, aber das bin ich ja von meinem Note 2 schon gewohnt ;) Das Gerät macht aber einen sehr stabilen und wertigen Eindruck.

Nur für alle zur Info: Gameloftspiele werden (bisher) nicht unterstützt... Wird vermutlich auch nicht passieren, da Gameloft einen eigenen Controller auf den Markt bringen will...
UND: der Controller ist relativ klein, für Riesenhände vermutlich beschränkt empfehlenswert...

POSITIV:
einfache Handhabung
einfache Installation
wertig verarbeitet
lange Akkulaufzeit
Handling mit Spielen um Welten besser als mit Touch

NEGATIV:
(zu) hoher Preis
klein
leider keine Unterstützung der Gameloftspiele


LG BH6420P 3D-Blu-ray 5.1 Heimkinosystem (850 Watt, DLNA) schwarz
LG BH6420P 3D-Blu-ray 5.1 Heimkinosystem (850 Watt, DLNA) schwarz

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bestes Preis-Leistungs-Verhältnis, 1. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo Interessenten,

ich möchte es relativ kurz halten; ich war auf der Suche nach einem Soundsystem, um den TV-Sound aufzubessern. Meine ersten Anläufe gingen Richtung 2.1 System mit Klinkenanschluss (z.B. die Harman Kardon Soundsticks III für knapp 137 €). Nach mehreren Probeläufen musste ich feststellen, dass die Übertragung mit einem normalem Klinkestecker äußerste Qualitätseinbußen mit sich brachte (starkes Rauschen) und ich den optischen Ausgang meines TVs für die Soundübertragung nutzen wollte/musste. Als Option standen die Edifier Soundsysteme mit optischen Eingang oder diese 5.1 Anlage mit 3D-BluRay-Player zur Auswahl. Durch das scheinbar unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis der LG-Anlage wollte ich einen Versuch wagen und bin mir sehr sicher den richtigen Schritt gegangen zu sein.

pos.:

-optischer Eingang zum Anschluss eines externen Gerätes
-3D-BluRay-Player
-5.1 System
-Anlage/Boxen komplett auf die eigenen Bedürfnisse (Abstand/Lautstärke etc) anpassbar
-einfache Installation
-sehr klare Soundwiedergabe
-lange Kabel für die Surroundboxen
-USB Anschluss für eine externen Festplatte
-umfangreiche Medienwiedergabe (MKV etc)
-LAN-Anschluss
-Preis

neg.:

-relativ dezenter Bass durch den passiven Subwoofer (für mich jedoch mehr als ausreichend)
-anfängliche Skepis aufgrund des Preises ;)

Wenn ihr auf der Suche nach einem anständigen Soundsystem (mit oder ohne BluRay-Player) seid, könnt ihr ruhigen Gewissen zugreifen!


Stefanplast   84835 Futterbar mit 2 Näpfen, 46 x 35 x 11 cm
Stefanplast 84835 Futterbar mit 2 Näpfen, 46 x 35 x 11 cm
Wird angeboten von ZooEck
Preis: EUR 8,99

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Produkt an sich i.O., Verpackung grottig, 12. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Produkt an sich völlig i. O., aber auf dem Produkt befand sich auf der Oberseite ein Produktaufkleber, der sich mehr als schlecht ablösen ließ. Erst der Nagellackentferner meiner Freundin und mehrere Spühlgänge konnten den Aufkleber entfernen, so dass ich unserer Katze die Nahrungsaufnahme ruhigen Gewissens zumuten konnte. Bei solch einem Produkt sollte der Herstellers darauf achten, was er für Klebemittel verwendet bzw. wo er den Aufkleber hinklebt.

Durch die aggressive Entfernung hat die Optik der Futterbar etwas gelitten, denn an der entsprechenden Stelle ist das Produkt wortwörtlich glanzlos. An der Funktionalität ändert das natürlich nichts.

Für das Unvermögen des Herstellers zwei Punkte.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 22, 2012 1:38 PM MEST


Philips BDP5500/12 3D Blu-ray-Player (Smart TV, Skype, DTS-HD MA, WiFi-N, DivX Plus HD, USB 2.0, Umwandlung 2D in 3D) schwarz
Philips BDP5500/12 3D Blu-ray-Player (Smart TV, Skype, DTS-HD MA, WiFi-N, DivX Plus HD, USB 2.0, Umwandlung 2D in 3D) schwarz

42 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top-Produkt für wenig Geld mit super Support, 23. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo liebe Playersuchende :)

ich war auf der Suche nach einem BluRay-Player mit folgenden Kriterien:

-integrierter Mediaplayer
-integriertes WLan
-umfangreicher App-Store
-leise
-nach Möglichkeit schnelle Ladezeiten
-geringer Stromverbrauch

um es direkt vorwegzunehmen: dieser Player erfüllt alle Kritereien.

Auf der Suche nach dem "perfekten" Player hätte ich bei fast allen Anderen in irgend einer Form Abstriche machen müssen; mal gibt er während des Betriebes zu laute Geräusche von sich, mal ist die Einleszeit zu lang, bei anderen muss man den WiFi-Dongle zusätzlich kaufen; hier bekommt man ein umfassend Gesamtpaket für einen sehr moderaten Preis.

Die Kernfunktion, die BluRay Wiedergabe, meistert er erwartungsgemäß, wie fast jeder andere Player. Das Bild ist gestochen scharf, keine Ruckler, schnelle Einleszeit, Hochskalieren von DVDs (getestet mit IRobot) in sehr guter Qualität; die Filme erwecken zu neuem Leben ;)

Bei einem integrierten Mediaplayer muss man aufgrund der Formatvielfalt sehr auf die Kompatibiltät achten. Auch hier schlägt sich der Player hervoragend: sämtliche MKV-Container und Videofiles von meiner Festplatte gibt der Player in Bild und Ton wieder. Für mich ein sehr wichtiges Kaufkriterium. Zusätzlicher Vorteil bei diesem Player: er verfügt über zwei USB Anschlüsse, einer auf der Vorderseite und einer auf der Rückseite. Falls man also seine Festplatte, so wie ich, permanent an dem Player hängen lassen will, ohne das Gesamtbild zu verunstalten, ist das problemlos möglich.

Nun zum App-Store: da mein Plasma - TV zu der etwas älteren Generation gehört, gibt es dort keinen Internetanschluss und entsprechend auch keine Apps. Zunächst hielt ich das auch für relativ sinnfrei, aber durch die Möglichkeit Zugriff auf verschiedenste Onlineinhalte zu haben, wie z.B. Video on Demand und sich damit den Gang in die Videothek zu sparen, entschloss ich mich für eine Internetanbindung. Die Verbindung mit dem Wlan-Router klappte binnen Sekunden und ich war mit meinem BluRay-Player im Netz. Das Smart - TV Plus behinaltet bisher leider noch nicht die Onlinevideotheken maxdome oder acetrax; sollen aber laut Philips-Support (der übrigens sehr schnell und freundlich antwortete; per Chat) "demnächst" folgen. Bisher stehen zwei Unbekannte zur Verfügung.

Was man auf alle Fälle beachten sollte:
-es liegt kein HDMI-Kabel bei
-Softwareupdate über den Player direkt wird nicht angezeigt, Update muss und sollte auch über die Philips Seite mit USB Stick erfolgen (danach erscheint auch die Skypefunktion)

weder die Skypefunktion, noch die Integration ins Netzwerk oder die 3D-Funktion konnte/wollte ich bisher testen; alles Kriterien, die für mich nicht relevant sind; einzig die 3 D-Funktion ist für die Zukunft mit Bedacht gewählt, falls mein TV mich verlassen sollte. :)

Falls ihr auf der Suche seid, kann ich euch nur zum Kauf raten.

VG Sten


Seite: 1 | 2