Profil für Hirnzilla > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hirnzilla
Top-Rezensenten Rang: 116.205
Hilfreiche Bewertungen: 343

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hirnzilla

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Akku für Asus Eee PC 1001 / 1005 / 1101 Serie - 4400mAh
Akku für Asus Eee PC 1001 / 1005 / 1101 Serie - 4400mAh
Wird angeboten von vhbw - B & W Handelsgesellschaft mbH
Preis: EUR 21,86

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kurzlebiges Vergnügen - uneinsichtiger Kundenservice - sowas von nicht zu empfehlen!, 18. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hiermit möchte ich alle geneigten Interessenten vor einem Kauf dringend abraten. Wieso werde ich kurz begründen:

a) Akku paßt nicht genau und beult Gehäuse vom Rechner aus
b) Die Mitteilung (so wie vom Originalakku bekannt) "bitte ans Netz anschließen.." funktionierte von Anfang nicht
c) Nach ca. 3 Monaten setzt der erste heftige Memoryeffekt ein - Ladezeit von einem Tag reichte nur noch für 3 bis max. 5 Std. Akkubetrieb
d) Nach läppischen 8 Monaten ist der Akku nun völlig hin - zeigt zwar an "70% Ladung" an, geht aber nach dem Ziehen des Netzsteckers sofort aus

Jetzt das Beste - ja lt. Gewährleistungsrecht korrekt, aber weit entfernt vom Wort "Kundenfreundlichkeit" - eine Rücknahme wird vom Verkäufer verweigert, es sei den ich würde den Nachweis erbringen, das der Defekt von Anfang an bestande habe, wohlwissend das ich diesen Beweis als Laie natürlich nicht erbringen kann - für mich eine super linke Tour.

Mein Tipp: Geht besser in den Fachhandel und kauft Euch ein Original bei einem lokalen Händler - bei dem Anbieter könnt Ihr das Geld auch direkt im Klo runterspülen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 28, 2014 10:11 PM MEST


Animal - Gewalt hat einen Namen [Blu-ray]
Animal - Gewalt hat einen Namen [Blu-ray]
DVD ~ Ving Rhames
Wird angeboten von SchwanHM
Preis: EUR 8,19

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen KAUFWARNUNG!!!, 12. Februar 2010
Ich mache es kurz und schmerzlos.... diese Disc ist weder eine Blu Ray noch würdig als normale DVD durchzugehen.
Wie schon in der ersten Rezension erwähnt sind die Fehler von Anfang an zu bemerken, die da u.a. wären:

a) Mieseste Schwarzwerte, die das Bild z.T. als Negativ erscheinen lassen
b) Artefaktbildung höchster Güte (die Klötzchen auf meinem 106 Plasma haben bis 4cm lange Kanten)
c) Schärfe ist ein Witz und nur sehr selten zu bemerken
d) Farben wirken eher blaß und unausgegorend
e) Der Ton blechert eher nur von der Frontbox aus und verdient nicht das DTS Logo

Nach einer Viertelstunde habe ich dem Ganzen ein Ende bereitet, da selbst bis dahin auch noch die Story erbärmlich oberflächlich und mehr als stupide und aufgesetzt erschien. Das Geld könnt Ihr Euch sparen - von der Zeit mal abgesehen.


The Host
The Host
DVD ~ Song Kang-ho
Preis: EUR 4,97

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nette Idee - Kein Horror - Delitantische Konversationen, 22. November 2009
Rezension bezieht sich auf: The Host (DVD)
Der Film wartet mit einem soliden Grundidee auf. Die Umsetzung ist leider zum Großteil mißglückt. Was u.a. an folgenden Faktoren liegt:
Die schauspielerische Leistung der meisten Darsteller ist unterdurchschnittlich, wobei der Bruder des Hauptakteurs und das entführte Mädchen Ihre Sache ganz gut machen.
Ansonsten nervt insbesondere das verblödete Reingegucke und Gerede vom Vater der Entführten extrem und man wünscht sich:"Hoffentlich wird er gleich versnacked!"
Der Film hat viele Längen, die wenig mit dem eigentlichen Monster zu tun haben, was schon schlimm genug ist, diese werden dann zusätzlich noch mit extrem hirnlosen Dialogen gefüllt, die weder witzig sind geschweige denn den Handlungsstrang voranbringen, z.B. Opa:"Ich konnte schon damals an seinem Furzen erkennen, ob es im gut oder sehr gut ging!" ????

SPOILER:
*******
Komplett daneben war das Thema "Virus" welches unsinniger Weise noch zusätzlich implementiert wurde und den Anschein erzeugte eine 2. Story parallel zur eigentlichen aufzubauen.
Dies gipfelt dann in der schwachsinnigen Hirn OP des Vaters, obwohl die Verantwortlichen wußten das es nichts zu untersuchen gab.
Sicherlich muß nicht alles logisch sein, doch gebracht hat diese Szene rein gar nichts und hätte dem Cutter zum Opfer fallen müssen.

SPOILER ENDE!

Positives (daher 3 Sterne von mir):
**************************
1.) Wie bereits oben erwähnt finde ich die Idee als sehr gelungen, wenn auch nicht super neu.
2.) Die Animation ist ganz gut geworden (ja klar hier gibt es referenzlastigere CGI), als auch der "Charakter" der "Bestie" wurde konturenreich dargestellt und die relativ innovationsfreudige Fortbewegungsart an der Brücke hatte was - hat mir alles sehr gut gefallen.
3.) Die Bildqualität ist für eine normale DVD sehr gut: Schärfe (5/5) - Farben (4/5) - Schwarzwerte (4/5)

Persönliches Fazit:
**************
Mit mehr Monster und weniger Geschwafel wäre aus dem Film auch noch ein Schuh geworden. So bleibt der fade Beigeschmack... Filmceniastische-Eunuchen, die zwar wollten aber nich konten.


Parker 14548100 - Boggle
Parker 14548100 - Boggle

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfachheit die Spaß macht!, 15. August 2009
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Parker 14548100 - Boggle (Spiel)
Da ich seit den 80er Jahren im Besitz des Spiels bin und vor ein paar Jahren wieder mal dazu übergegangen bin es zu spielen, kann ich nur sagen das es ein gewisses Suchtpotenzial erzeugt - Gleichdenkende vorausgesetzt.

Spielablauf (kurz angerissen):
==============================
+ 16 Buchstabenwürfel (ohne ö/ü/ä) werden im Plastikhabitat gemischt und sorgfältig in die Schablonenform gerüttelt
+ Nach dem Abheben der Plastikhaube wird die Sanduhr gestellt, danach gilt es Wörter aus den Buchstabensalat zu bilden
+ Herausforderung hierbei, das Wort muß zusammenhängend sein und jeder Buchstabe darf je gebildetes Wort nur 1x genutzt werden
+ Hört sich einfach an, ist es auch manchmal - manchmal aber auch nicht ;)

Was mir aufgefallen ist:
========================
+ Man kann schnell in Aktion treten, ohne langes Aufbauen oder Erklären der Spielregeln
+ Die Spieleranzahl ist theoretisch unbegrenzt, aber mit 6 - 8 Personen, absolut kein Problem
+ Fazinierend ist die Vielfältigkeit Worte zu kreiern und am Ende hat man doch wieder einen ganzen Schwung übersehen
+ Das Schütteln der Würfel hat auch was und wenn dann die Haube abgehoben wird steigt die Spannung

Fazit:
======
+ Als Kind lernt man sicherlich einige Worte hinzu, die einem sonst nicht so geläufig sind (als Erwachsener allerdings auch ab und an)
+ Hier liegt allerdings auch das Problem: Wenn die Altersstruktur inhomogen ist oder besser gesagt der Interlekt stark abweicht, dann kann Frust aufkommen, kann man ggf. durch einfache Regeländerung umgehen
+ Das Spiel ist absolut zeitlos und langlebig (abgesehen von den ganzen Kullistrichen auf den Holzwürfeln :) und motiviert sogar ab und an diverse "Streitfälle" per Duden zu klären
+ Wer Spaß an Wortknobbleien hat oder auf Kreuzworträsel steht macht nichts verkehrt, aber auch Normalsterbliche können hier Spaß haben.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 22, 2014 11:56 PM MEST


Revolver [Blu-ray]
Revolver [Blu-ray]
DVD ~ Francesca Annis
Preis: EUR 10,99

7 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Technisch auf höchstem Niveau - Story sehr langatmig, 31. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Revolver [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Film ist wahrscheinlich Geschmackssache, meiner war es jedenfalls nicht.

Story 2/5
*******
- Supergangster (Jason Statham) kommt aus dem Knast und
- will offene Rechnung mit anderem Supergangster begleichen
- der sich allerdings nicht die Butter vom Brot nehmen lassen will

Bis dahin alles klar und ich hatte jetzt die Hoffnung das hier die gewisse Coolness vom Statham zum Tragen kommt, die man sonst gewohnt ist. Aber große Fehlanzeige, der Film driftet dermaßen ab, dass ich mich eher gefragt habe, was ist das für eine Niete, warum läßte der sich das gefallen und so weiter.
Die Gedanken vom Hauptakteur werden als Zwischendialoge wieder gegeben, wie es schon bei Snatch bekannt ist (soll allerdings kein Vergleich sein - Revolver ist einfach sehr viel schlechter).
Fakt ist, dem Film ermangelt es einfach an einem sinnvollen und vor allen Dingen nachvollziehbaren Spannungsaufbau.
Der Film geht ellenlang (die Angabe von Amazon ist falsch - es sind keine 110Min. sonder saulange 203Min. !!!!) und ist phasenweise an Langeweile kaum zu übertreffen.
Egal, hier mag jeder sein eigenes Urteil fällen. In Transporter (auch wenn der 2. Teil schon stark lächerlich war) konnte Statham wesentlich besser unterhalten und bekleidete auch ein Rolle die zu ihm paßt.

Ton 5/5
******
+ Die vielen Dialoge sind absolut druckvoll und dynamisch
+ Der Surround Sound wird bei den wenigen Effekten optimal eingesetzt
+ Insgesamt sehr gut im DTS HD 5.1 Format abgemischt

Bild 5/5
******
+ Klasse Schwarzwerte und optimale Plastizität
+ Schärfe ist extrem gut und keine Details werden übergangen
+ Vernünftige Kameraübergänge und Perspektiven
+ Farben (obwohl das meiste dunkel gehalten) sind voll i.O.

Fazit
****
Wer bei diesem Film einen Jason Statham á la Crank oder Transporter erwartet, sollte besser die Finger davon lassen. Auch wer einen Aktionfilm erwartet ist hier fehl am Platze.
Hier wurde verkrampft versucht einen coolen Gangsterstreifen zu kreieren, der auf das düstere Über-Ich in Form einer beginnenden Schizophrenie Bezug nehmen soll (wird allerdings erst klar, wenn man den Abspann mit den Kommentaren der Doktoren und Professoren der Psychologie sieht). Wer darauf Bock hat, mag den Plot vielleicht auch besser verstehen, ich für meinen Teil konnte hieraus nur einen geringen Unterhaltungswert generieren.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 5, 2010 8:21 AM CET


Sky Fighters [Blu-ray]
Sky Fighters [Blu-ray]
DVD ~ Benoit Magimel
Wird angeboten von dvd-schnellversand
Preis: EUR 15,00

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dann lieber "Stealth", 14. Juni 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sky Fighters [Blu-ray] (Blu-ray)
Bewertung zur Qualität der BR und ein persönlicher Vergleich zu Stealth (Normale DVD):

Story 2-3 Sterne:
############
+ Von der Idee her ganz gut, Diebstahl einer Militärmaschine Zwecks Attentat als
+ Szenario Experiment durch den Geheimdienst, kann passen, muß aber nicht
- Aufbau eher schlaff und streckenweise langweilig
- Mäßige bis sehr schwache Dialoge oder Gags, die wie schon geschrieben ziemlich daneben gehen

Bild und Kameraführung 4-5 Sterne:
########################
+ Kontrastreich, sehr scharf und mit entsprechend guten Farben
+ Flugszenen werden mit sehr guten Kameraperspektiven dargestellt und bieten oftmals sehr dynamische Bilder
- Hier liegt allerdings der Knackpunkt, häufige Wiederholungen tragen meist nicht zur Handlung bei und der Effekt wird dadurch verbrannt

Ton 1 Sterne:
#########
- Verstehe nicht wie hier einige schreiben können, dass dieser super wäre
- Den Hauptpart übernimmt der Center und minimalst die Frontboxen
- Die Rearspeaker kommen für einen Surround Part überhaupt nicht zum Einsatz
- Dynamik wird in keiner Szene vermittelt
- Hier gab es genügend Möglichkeiten (quer fliegende Kampfjets etc.) um einen guten Su.Sou. zu generieren
- Die Dialoge sind stark centerlastig und so schwach, dass ich die Lautstärke höher drehen mußte als sonst nötig
- Für eine BluRay ist dies einfach ungenügend

Vergleich zu Stealth (finde ich realistischer als Top Gun):
######################################

Story...
ist dort sicherlich auch nicht der Hype, dennoch wesentlich spannender und sehr viel unterhaltsamer. Außerdem mit bekannten Schauspielern, die Ihr Handwerk verstehen (wobei bei Sky Figthers nicht alle schlecht waren).

Bild ...
ist für eine Normal-DVD echt super und mehr als akzeptabel und bietet ebenfalls sehr korrekte Aufnahmen und Effekte, zum Teil sogar noch bessere.

Ton...
ist hier im Vergleich zu Sky Figthers schon eher Referenzmaterial, da hier permanent die Surround Effekte ausgenutzt werden und man wirklich das Gefühl hat mittendrinn zu sein.

Fazit:
####
Wer ein qualitativ gut gemachten Film mit Kampfjets sehen möchte und entsprechende Effekte geboten bekommen möchte, sollte eher zu Stealth greifen, wobei ich die BR nicht beurteilen, aber die Normale DVD durchaus empfehlen kann.


Die Erde von Oben - TV Serie Teil 1: Artenvielfalt, Erde und Ressourcen [Blu-ray]
Die Erde von Oben - TV Serie Teil 1: Artenvielfalt, Erde und Ressourcen [Blu-ray]
Wird angeboten von mivendo UG
Preis: EUR 12,99

11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Thema verfehlt!, 4. Juni 2009
Auch wenn meine Vorredner die wichtigsten Mängel bereits benannt haben, möchte ich dennoch eine persönliche Wertung posten und die Empfehlung aussprechen die BluRay nicht zuerwerben.
Der Titel und alle Bilder (auch hier bei Amazon) versprechen spektakuläre Aufnahmen und Perspektiven von unserem Planeten.
Was man präsentiert bekommt ist nach meiner subjektiver Einschätzung ein 80% Abhandlung über den Mißbrauch der irdischen Ressourcen, mit z.T. gähnend langweiligen Interviews von Umweltlobbyiste, Idealisten, nicht bekannte "Experten" und ähnlichen Einzelkämpfern.
Die wenigen Aufnahmen von Tieren und Landschaften, bieten einen sehr delitantisch anmutenden Charakter, indem man sich z.B. nicht scheut direkt aus einer Propellermaschine zu filmen und die Tragfläche gleich mit präsentiert.
Des weiteren scheint der Initiator des Films sich selber gerne reden zu hören, so dass er in regelmäßigen Abständen seinen Senf zu irgendwelchen Aufnahmen abgibt, wie er was und wann gemacht hat.
Die Kronen wird dem Ganzen aufgesetzt, indem man es sich nicht verkneifen konnte die verbalisierten Umweltsünden 1:1 über den ganzen Fernseher in fetten Lettern zu wiederholen und somit die wenigen schönen Aufnahmen definitiv zunichte macht.

Fazit:
Der Film liefert kaum atemberaubende Aufnahmen, sondern viel mehr den erhobenen Zeigefinger, wie sehr doch skrupellose Industrielle Geld machen wollen oder verzweifelte Einheimische im Überlebenskampf ihr eigenes Refugium schädigen. Ich für meinen Teil habe mir hier etwas anderes vorgestellt. Eine weitere Folge werde ich mir unbedingt ersparen.


Vivanco High Quality HDMI 1.3b Verbindungskabel 1,5 m
Vivanco High Quality HDMI 1.3b Verbindungskabel 1,5 m
Preis: EUR 16,98

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Starke Optik - Steckergehäuse etwas labil, 10. März 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Viel gibt es zu dem Kabel nicht zu sagen, es erledigt seinen Job und gibt die Signale vom BD Player zum HD Plasma bislang ohne murren weiter.

Positiv:
-------
- Sehr gute Optik
- Stabile Kabelummantelung
- Sehr guter Preis und das für die 1.3b Variante

Negativ:
--------
- Gehäuseteile (zweiteilig) werden beim Herausziehen auseinander gedrückt
Klar man sollte so einen Stecker möglichst gerade herausziehen, wenn er jedoch so stramm sitzt (lag allerdings an der Buchse), bleibt es nicht aus, dass man leichte "Rüttelbewegungen" ausführen muß. Hierfür einen Punktabzug, da das Risiko gegeben ist, dass die Verbindung bei mehrmaligen Ziehen sich komplett verabschiedet.

Neutral:
--------
- Aufgrund der Nylonummantelung ist das Kabel sehr starr und läßt sich nicht so flexibel verlegen

Fazit:
------
Bei dem Preis von unter 15,-€ voll O.K., so dass ich auch das etwas schwächere Gehäuse verschmerzen kann, zumal es keinen Einfluß auf das Bildsignal hat.
Stecker sind gelb chromatiert und nicht vergoldet, was bei dem Preis auch klar sein dürfte.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Asmodee - GameWorks 200488 - Animalia Reiseversion
Asmodee - GameWorks 200488 - Animalia Reiseversion

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geniale Spielkarten - Klasse als WarmUp für einen Spieleabend!!!, 4. März 2009
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Animalia ist für den Hobby- und Profizüchter foldender Rassen gedacht:

- Pferde
- Hunde
- Katzen
- Papageien
- Kaninchen

Von jeder Rasse stehen 7 Exemplare zur Verfügung und einen Joker in Form einer Eule.

Es werden 3 Züchtungsrunden gespielt. Der Ablauf je Runde findet in etwa wie folgt statt:

a) Es werden alle Karten inkl. des Jokers gut gemischt (die Niedlichen kommen erst bei 5-6 Spielern zum Einsatz)

b) Der erste Spieler zieht eine Karte und kann jetzt entscheiden ob er diese Karte behalten möchte oder nicht, wenn nicht geht diese im Uhrzeigersinn an den nächsten Spieler, der nun auch wählen kann ob er die Karten behalten möchte oder nicht - kommt die Karten zum ersten Spieler zurück, kann dieser eine weitere ziehen und entscheiden ob er nun beide Karten halten möchte oder diese ebenfalls rumgibt. Dies Prozedere geht bis zu 3 Karten, sollten diese an den ersten Spieler erneut zurück kommen, muß er diese behalten - danach ist der nächste Spieler an der Reihe mit den gleichen Möglichkeiten

c) Pro Züchtungsrunde darf man maximal 5 Karten vor sich hinlegen, danach ist die Züchtung abgeschlossen und man wartet ab bis alle ihre Züchtung vollendet haben

d) Es werden immer nur die Züchtungen gepunktet, wenn man von einer Rasse mind. 2 Karten hat oder man hat 5 verschiedene oder 5 gleiche - ergo kann man pro Runde max. 5 Punkte erzielen; im Normalfall macht es am meisten Sinn ein Full Hous zusammeln (2 gleiche und 3 gleiche), um für die kommenden Runden flexibel zu bleiben

e) Nach jeder Runde überprüft man, wer die schönsten Züchtungen hat, hierzu zählt man von seinen 5 Karten die Sterne (Medalien) und subtrahiert die Häßlichen mit je einen Punkt ab, wer hier siegt kann sich 2 Karten vom Stapel nehmen und diese entweder direkt einsetzen oder für die kommenden Runden jeweils am Ende einsetzen - der 2. Sieger erhält auch eine Karte - sollte es 2 Sieger geben erhält jeder eine Karte und der 2. keine

f) Wenn alle 3 Runden beendet sind, gibt es 5 Zusatzpunkte je Rasse mit der man bereits 5 Punkte erreicht hat - es zählen immer 5 Punkte = 5 Punkte extra

Während des Spiels kommen einige Sonderkarten zum Einsatz:

a) Generell kann man eine Sonderkarte nur einsetzen, wenn man bereits eine von diesen vor sich hingelegt hat z.B. Hunde Spion wurde ausgelegt und man zieht den Pferde Spion, erst dann kann dieser eingestetzt werden - die eingesetzte Karte kommt dann unter den Nachschubstapel

b) Der Dieb - mit diesem kann man eine Karte von einem Mitspieler klauen

c) Der Spion - mit diesem kann man sich die nächste 5 Karten vom Nachzugstapel angucken und neu sortieren

d) Der Geschenkbote - mit diesem kann man eine unliebsame Karten einem anderen Mitspieler zukommen lassen (besonders beliebt, wenn einer schon 4 Karten hat und man ihm einen Häßlichen unterjubelt:)

e) Der Joker - ersetzt jedes fehelende Tier und komplettiert somit die unausgereifte Züchtung

Fazit:
Das Spiel macht sehr viel laune und ist sehr kurzweilig und gut zu transportieren, man kann auch unfair spielen, so dass es zu kleinen Machtkämpfen kommen kann, aber diese ist ja je nach Spielergruppe ggf. gewollt!
Einziger Nachteil ist die Punkteverteilung, da man hier keine großen Unterschiede erzielen kann, da meist in 5er Schritten gepunktet wird und somit schnell ein Gleichstand entsteht und mein Hund hat dieses Spiel auch zum Fressen gern, wie man an dem 2. Bild gut erkennen kann!!! Klare Kaufempfehlung.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Bosch AHS 52 Accu Akku-Heckenschere + Akku und Ladegerät (14,4 V, 520 mm Messerlänge)
Bosch AHS 52 Accu Akku-Heckenschere + Akku und Ladegerät (14,4 V, 520 mm Messerlänge)

35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fleissiger Arbeiter - lange Laufzeit, 28. Dezember 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was kann man bei einer Heckenschere bei dem Preis groß falsch machen? Im Normalfall nichts.
Hatte sie mir im 3. Quartal zugelegt, um eine ca. 2m hohe Lebenshecke zu schneiden (ca. 60 - 70m). Was mit den beiden Akkus und trotz teils dicker Äste sehr gut ging.
Danach hat man erst einmal Pause, aber dennoch eine beachtliche Leistung. Zum Ende hin sind dann ganz dicke Äste nicht mehr der Freund des schon geschwächten Akkus, kleinere Korrekturschnitte sind dennoch gut möglich.

Warum ein Stern Abzug? Nun wollte nach dem Aufladen noch eine ausgewachsene Brombeerhecke den Garaus machen und kam versehntlich mit den Messern an einen etwas dickeren Edelstahldraht. Danach waren die Messer blockiert, was klar war. Was ich erstaunlich fand, dass der Motor zwar noch versuchte in Aktion zu treten, aber die Messer sich keinen mm mehr rührten und das obwohl man sie mit den Fingern bewegen konnte.

Die Bedienungsanleitung half hier nicht weiter und gab nur den Hinweis, dass man die Heckenschere einschicken solle. Gesagt getan und nun der positive Abschluß: Amazon hat die Kosten ziemlich schnell erstattet, so dass ich für die neue Saison wieder Mut fassen werde diese Heckenschere nochmals zu bestellen.

Für den Preis und die klasse Abwicklung über Amazon kann ich definitv eine Kaufempfehlung abgeben, zumal ich es ja letztendlich mit verschuldet habe, dass das Gerät seinen Dienst versagt hat.

Zum Abschluß, das keine LED das Ende der Ladezeit signalisiert, ist nicht optimal, aber auch kein gravierender Grund hier nicht zu zuschlagen, 2 Abende vorher jeweils einen Akku über Nacht laden, dann ist man auf der sicheren Seite.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7