Profil für Matt47 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Matt47
Top-Rezensenten Rang: 87.012
Hilfreiche Bewertungen: 104

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Matt47

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Bose ® Solo TV Sound System inkl. Fernbedienung ® (50 Watt, Koaxial)
Bose ® Solo TV Sound System inkl. Fernbedienung ® (50 Watt, Koaxial)
Preis: EUR 329,00

22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein, einfach, starker Ton, 12. Juni 2013
Mit einem neuen Fernseher wurde es zwangsläufig auch Zeit für besseren Sound, den internen Lautsprecher will man sich nicht mehr zumuten bei den neuesten, flachen Geräten. Mit dem Hintergedanken, dass man für den Fernseher schon einiges ausgegeben hat, begann dann die Suche nach einem Soundelement.

Der erste Versuch war eine 100€-Lösung von Philips. Gekauft ausgepackt, nach zwei Stunden zum Laufen gebracht. Letztendlich war der Ton aber vom Fernseher selbst besser als von der Soundbar, also ging das gute Stück zurück, denn auch vom Platz her wurde es eng.

Die Erkenntnis war also da: Um etwas Gutes zu haben, muss man auch ein bisschen mehr ausgeben. Mein Hauptziel war mit dabei, wenig Platz opfern zu müssen. Unter diesem Aspekt geriet die Bose Solo schon früh in die engere Wahl. Gestört hat natürlich noch der Preis, weswegen ich mich längere Zeit nicht zum Kauf entschließen konnte. Dies geschah erst mit einem attraktiven Preis.
Kurzerhand wurde es also gekauft, angeschlossen und unter den Fernseher gestellt. Und es lief sofort! Bose liefert alles mit was man braucht, mehr sogar! Musste ich bei der Philips-Lösung noch das Lichtleiter-Kabel dazu kaufen, wurde es hier mitgeliefert. Und weitere Kabel liegen nun noch im Karton. Jeder Fernseher lässt sich daher einfach anschließen. Vom Platzverbraucher ist das Gerät sowieso unschlagbar und was letztendlich noch das wichtigste ist: Der Sound - absolut genial!

Ich bin nicht verwöhnt was Sound angeht und habe auch keine hohen Erwartungen, aber der Sound hat mir sofort gefallen. Der gesamte Ton ist klarer, hat mehr Volumen und man hört auch mehrere Ebenen heraus. Selbst in Zeichentrickserien war ich überrascht, was alles an Hintergrundmusik oder -effekten eingebaut wurde, was ich noch nie wahrgenommen habe! Auch bei Musik wird ein ordentlicher Bass simuliert, der gut rüberkommt. Ich bin also vollends zufrieden.

Eine Besorgnis hatte ich vor dem Kauf doch noch: Die Solo hat keine Einstellungsmöglichkeiten. Nun kann ich aber sagen: Die braucht sie auch nicht. Der Ton ist jederzeit angenehm, da möchte ich gar nichts dran verstellen. Geschweige denn von einem Virtual Surround Modus, den ich nicht haben möchte (Philips-Erfahrung). Ich vermisse im Grunde nichts, denn hier ist wirklich alles dabei. Den Kauf habe ich definitiv nicht bereut! Man zahlt definitiv nicht nur für den Namen sondern auch für die Qualität!


Phineas and Ferb - Der Film: Quer durch die 2. Dimension
Phineas and Ferb - Der Film: Quer durch die 2. Dimension
DVD ~ Brad Lewis
Preis: EUR 7,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen P&F in Fabulous 2D!, 21. September 2011
Im ersten Film zur Serie treffen Phineas und Ferb versehentlich auf Dr. Doofenschmirtz und helfen ihm, seinen Andere-Dimensions-Inator zu bauen. Da sie nicht wissen, dass er böse ist und Perry es nicht schaffen kann, die beiden voneinander zu trennen, gelangen die vier in die 2. Dimension und treffen dort auf einen böseren Doofenschmirtz, der Perry als "Schnabelborg"/Cyborg haben möchte und neben seiner Tri-State-Area auch noch die aus der 1. Dimension regieren möchte. Ab diesem Punkt müssen Phineas und Ferb mit Agent P. zusammenarbeiten - dem Geheimagenten!

So viel zur Story, die im übrigen genial ist ;)
Die DVD selbst ist dieses Mal besser gelungen als die vorherige ( Phineas und Ferb - Team Phineas und Ferb ). Denn es gibt: EXTRAS!

-Perry-oke: Während des Films werden die Songtexte zum Mitsingen angezeigt durch ein Aufblinken und "Perry-Zeiger" - ABER nur auf Englisch! Fetter Minuspunkt, für eine Serie/einen Film, die/der eigentlich an Kinder gerichtet ist. Alternative: Die normalen Untertitel stimmen bei den Liedern exakt mit den Gesangstexten überein und bieten daher eine zwar nicht ganz so schöne aber gute Lösung.

-Dr. D's Jukebox-Inator: Hier kann man über ein Menü alle Songs aus dem Film anwählen - die dann sogar auf Deutsch gespielt werden ;)

-"Die größte Schwester der Welt" mit Audiokommentar vom Erfinder der Serie: Das ist wiederum gelungen, denn es gibt zwei Versionen: Ein mal, wo drei der Macher (Dan Povenmire, Jeff "Swampy" Marsh und (wenn ich mich nicht irre) Jon Colton Barry. Das ist natürlich auf Englisch gehalten. Die Infos, die man bekommt, sind nicht bahnbrechend, aber durchaus lustig. Man merkt, wie die Arbeit hinter der Serie verläuft.
Die zweite Version ist die Folge ohne Audiokommentar. Und die ist sogar auf Deutsch verfügbar! Nicht so, wie bei Phineas und Ferb - Schnabeltier in Geschenkpapier - wo man sich vorher auf eine neue, deutsche Folge gefreut hat und nur die englische Version bekommen hat.

-Zusätzliche Szenen: Hier bin ich gespalten. Die Szenen an sich sind auf jeden Fall gelungen und hätten mal direkt im Film sein solln. Dabei ist nämlich ein neuer Song von Candace/Ashley Tisdale und eine längere Version von Robot Riot. Wie ihr an der Formulierung schon merkt: Die Szenen sind wieder nur auf Englisch. Und das ist das, was mich persönlich sehr aufregt. Der Candace-Song wurde für den Soundtrack ( Phineas & Ferb-das Musikalbum ) auf Deutsch übersetzt und trotzdem ist hier nur die englische Version zu finden. Und auch die anderen paar Minuten, die sich hier ergeben, hätte man übersetzen können.
Die Szenen sind auch leider nicht direkt im Film integriert, sondern nur über ein Menü anwählbar, was ebenfalls schade ist, da man sie so nicht im Zusammenhang genießen kann.

-Nicht angeführtes Extra: 5 Panini-Sticker: Das ist eigentlich kaum der Rede wert, aber ne lustige Idee: In der DVD-Hülle liegen fünf Sticker aus dem neuen Panini-Album bei. Besonders lustig fande ich, dass vorne erst mal groß drauf steht "Phineas y Ferb" (spanisch). Die deutschen Tüten sind wohl noch nicht fertig :D

Zum Abschluss noch kurz zum Bild und Ton: Das Bild ist zum Glück im Breitbildformat (1,78:1) und sehr farbenfroh. Bei einigen Szenen merkte man aber, dass die DVD damit nicht vollends zurechtkommt, denn es kamen ein paar kleinere Bildfehler vor. "Highlight": Für ein paar Millisekunden steht das Bild sogar (nach dem Song Aufstand der Roboter/Robot Riot).
Der Ton liegt in Englisch und Deutsch in 5.1 vor, was sehr schön ist. Die anderen enthaltenen Sprachen sind Türkisch, Tschechisch und Arabisch in 2.0. Warum Türkisch hier drauf ist, kann ich ja verstehen, aber die anderen beiden? Was ist mit Französisch, Spanisch oder Italienisch? Das wird wohl ein Rätsel bleiben...
Ein kurzes Wort noch zum Menü: Hiervon bin ich eigentlich enttäuscht. Es ist ein einfaches Bild, das sich nicht bewegt unterlegt mit Musik. Das Bild bietet aber super Potenzial für ein paar Animationen - ich verstehe wirklich nicht, warum das so schlicht belassen würde. Aber was solls, Menü ist Menü.

Alles in allem ist die DVD empfehlenswert, auch wenn es immer noch bei Disney große Probleme gibt, was die Sprachauswahl angeht - sowohl die des Films als auch die der Extras.


Kim Possible - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs]
Kim Possible - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs]
DVD ~ Alan Bodner
Preis: EUR 16,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kim wie sie leibt und lebt!, 11. März 2011
Die Serie werden sicherlich alle kennen, daher muss ich da nicht drauf eingehen (5 Sterne sind garantiert).
Aber auch die Umsetzung der DVDs ist Disney perfekt gelungen! Das Cover ist sehr ansprechend und die restliche Box ist ebenfalls super designt. Auch das Material fühlt sich sehr schön, ein kleiner Kritikpunkt vielleicht, dass es nicht ganz robust ist.
Die vielen Sprachen, die Disney hier anbietet sind ebenfalls beeindruckend.
Zwar etwas schade, dass man darauf verzichtet hat, eigene Extras zu erstellen und stattdessen eine Episode der "Nachfolgeserie" "Phineas und Ferb" genommen hat. Aber ich sag mal: besser als gar nichts, auch wenn es keinen Bezug zur eigentlichen Serie hat.
Außerdem hätte ich gerne die Folgen im Breitbild-Format gesehen, aber vielleicht hebt Disney sich das ja für eine Blu-ray-Veröffentlichung auf (vielleicht=hoffentlich).

Auf jeden Fall muss wirklich jeder Fan von KP diese (und die erste) Box besitzen! Jeder einzelne Kauf erhöht die Hoffnung, dass Disney auch Staffel 3 und Staffel 4 rausbringt!


Disney Channel All Star Party Games
Disney Channel All Star Party Games

27 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Party-Minispiel-Game, 9. November 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Erst wollte ich mir das Spiel nicht kaufen, da ich kein Fan von Minigames-Spielen bin. Habe es dann aber doch getan.
Erst allgemeines:
Die Welten von Hannah Montana Forever, Die Zauberer vom Waverly Place, Sonny Munroe, Phineas und Ferb, Zack & Cody an Bord, Camp Rock 2: The Final Jam und JONAS L.A. stehen zur Verfügung.
Spielbar sind folgende Charaktere: Hannah, Alex, Sonny, Mitchie, Zack, Cody, Joe, Kevin, Nick.
Es gibt zwei Spielarten mehr oder weniger. Bei einer kann sich jeder Mitspieler (4 Stück, ansonsten spielt CPU mit) eine Welt aussuchen. Dann wird ein Auswahlverfahren gestartet (ich habe bisher ca. 5 verschiedene gesehen, die man schon vor Erscheinen der Aufageb absehen kann), der Gewinner gelangt in seine Welt (ein animiertes Bild aus der Serie), wo man sich ein Spiel von etwa jeweils 4-6 Stück aussuchen kann.
Im anderen Modus kann man direkt das Spiel auswählen.

Die Spiele sind wie gesagt allesamt Minigames und es gibt keinen Zusammenhang zwischen diesen. Es gibt im Menü zwar die Option Untertitel, aber ich habe noch nicht rausgefunden, was die machen soll :D Im Auswahlmenü der Spiele in der jeweiligen Welt stehen immer die spielbaren Charaktere (und Phineas und Ferb). Wenn man auf diese klickt, hat jeder etwa drei Sprüche zu sagen, die nicht wirklich Sinn ergeben und einfach aus den Serien genommen wurden oder (neu aufgenommene?) Ausrufe sind.

Auf die Spiele kann ich jetzt leider nicht weiter eingehen, ich gebe aber ein paar Beispiele:
-Tischtennis (Doppel)
-12-Ball (magisches Tischtennis mit <12 Bällen und vier Spielern)
-verschiedene Rennspiele (Auto, Monstertruck, fliegender Teppich, Laufen mit Hindernissen)
-Konzentrationsaufgaben (Roboter bauen, Zaubern)
-Fußball (Ball hochhalten, Riesenkicker)
-Basketball
-Tanzen (indem man Tasten zur richtigen Zeit drückt)
-Charaktertests mit geheimen Eigenschaften.

Die bisher besten Games (einige muss man sich erst freischalten) sind die bei Zack & Cody an Bord:
In einem muss man auf einem Steg laufen und von den anderen geworfenen Rettungsringen ausweichen (und selber werfen).
In dem anderen muss man in Rettungsbote steigen (im Pool), jedes hat ein Leck und man muss das Wasser raus und dabei in die Boote der Gegner schöpfen, sodass diese untergehen.

Die Spiele sind alle nicht wirklich spannend, aber auf jeden Fall lustig und manchmal muss man doch lachen, einfach weil die Situation so dämlich ist :D

Wie der Titel auch schon sagt ist es ein Party-Game, das heißt, man sollte es möglichst mit vielen Leuten spielen. Aber auch alleine zur kurzen Ablenkung macht es Spaß. Und ich persönlich fand es sehr enttäuschend, dass Phineas und Ferb nicht spielbar sind...

Gesamtergebnis also: Es hat hohen Unterhaltungswert und macht viel Spaß (in den ersten Tagen bisher), jedoch wäre ein Zusammenhang und mehr Verbundenheit zu den Shows toll gewesen.

Ein Hinweis noch zur Aktion "Disney Movies and More". Auf dem Backcover steht teilnehmender Titel drauf und es ist auch ein Flyer mit Code enthalten. Aber konnte ich den auf der Website nicht eingeben, wie auch schon bei "Phineas und Ferb: Volle Fahrt". Bei dem P&F-Spiel sagte man mir dreist, das Spiel würde nicht teilnehmen, obwohl ein Code drin war. Ich hab alles abfotografiert und noch mal ne Mail geschickt am 5., mal sehen, wann sie sich melden. Bei der ersten Antwort gings schneller ;)


Phineas und Ferb - Schnabeltier in Geschenkpapier
Phineas und Ferb - Schnabeltier in Geschenkpapier
DVD ~ Vincent Martella
Wird angeboten von dith-shop
Preis: EUR 9,95

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich Phineas und Ferb auf DVD!, 3. November 2010
Endlich gibt es Phineas und Ferb auf DVD! Schade, dass es keine Staffel-DVD ist, aber ich bin mir sicher, die wird noch kommen.
Die DVD beinhaltet fünf Folgen: Das Weihnachtsspecial, Interview mit einem Schnabeltier, Chez Schnabeltier, Ein Schnabeltier auf Abwegen und Perry legt ein Ei. Dazu muss man nicht viel sagen. Sie sind zum Glück in Breitbild, wie die ganze DVD. Blöd ist nur, dass die Abspänne der Folgen ersetzt wurden durch Szenen aus der Weihnachtsfolge und instrumentaler Weihnachtsmusik. Außerdem bekommt man eine große Liste von Synchronsprechern und Mitwirkenden geliefert.

Als Extras gibt es:
-Phineas und Ferbs virtueller Kamin: Ein virtueller Kamin mit instrumentalen Weihnachtssongs. Dauer: geschätzt ne halbe Stunde, ich hab irgendwann vorgespult. Zwischendurch schauen immer mal Charaktere mit Sprüchen rein, die teilweise extra aufgenommen wurden (deutsch)
-Doktor Doofenschmirtz' Weihnachts-Jukebox: Hört sich spannender an, als es ist. Man kann direkt die Songs ansehen/anhören.
-Weihnachts-Karaoke: Spielt die Folge ab und während der Songs kommen Untertitel rein mit einem hüpfenden Perry, von dem man schwindelig wird. Die Untertitel gibt es nur in Englisch.
Briefe an Santa: Santa liest die Weihnachtsbriefe von den Charakteren vor, echt lustig!
-Wie entsteht ein Lied?: Die Macher der Serie werden beim Songschreiben gefilmt.
-The Doof Side of the Moon: Hab ich absichtlich auf Englisch geschrieben geschrieben, denn die Folge ist auch nur auf Englisch auf der DVD, obwohl sie überall als "Die dunkle Seite des Mondes" genannt wird! Das hat mich echt sehr aufgeregt. Ich hatte mich gefreut, eine neue Folge auf Deutsch anzusehen (auf Englisch kannte ich sie schon) und dann das. Dazu wurden einem Untertitel präsentiert, die scheinbar tatsächlich schon die fertigen Dialoge sind, da sie im Gegensatz zu stumpf übersetzten Untertiteln Sinn ergaben.

Außerdem: Es gibt Easter-Eggs auf der DVD! Jede menge kleine Menüpunkte, bei denen die Charaktere kurze Animationen mit Ton aufzeigen. Diese Easter-Eggs stören aber leider die Navigation sehr, da es doch einige sind.
Ebenfalls als Easter-Egg gibt es ein weiteres richtiges Extra, indem die Crew von Phineas und Ferb das Büro von ihrem Kollegen Rob Hughe mit Haftnotizzettel einkleistern. Dazu gibts Untertitel.

Für den Preis von 9,99€ und Lieferung schon ein Tag vor dem Erscheinen bin ich sehr zu Frieden, obwohl das mit "Die dunkle Seite des Mondes" und den Abspännen echt blöd ist und Disney sich da einen großen Bock geschossen hat. Bei Staffel-DVDs würde so was nicht vorkommen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 5, 2010 2:49 PM CET


Jonas - Die komplette erste Staffel [Collector's Edition] [3 DVDs]
Jonas - Die komplette erste Staffel [Collector's Edition] [3 DVDs]
DVD ~ Kevin Jonas
Wird angeboten von fallo8
Preis: EUR 14,70

2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schlechteste Disney Channel Serie, 23. Oktober 2010
Mit dieser Serie hat sich Disney ins eigene Fleisch geschnitten. Die Serie lebt nur von dem Ruhm der Jonas Brothers, der mittlerweile anscheinend abklingt. Die Witze sind schlapp und billig, die Storys kaum augearbeitet. Abgesehen von der Serie ist die DVD nur in 4:3, wodurch ein Viertel des Bildes fehlt. Die Extras sind angemessen.

Ein Lob für die gute deutsche Synchronarbeit, das einzig positive, was man diesem Set abfinden kann.
Absolut keine Kaufempfehlung! Und wenns im TV läuft: Abschalten!


Disney Sing it: Pop Party - [PlayStation 2]
Disney Sing it: Pop Party - [PlayStation 2]
Preis: EUR 10,74

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich liebe das Game, 2. Oktober 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Ich liebe das Game! Es sind tolle Songs drauf, auch die Songs, die nicht von Disney-Künstlern sind, passen perfekt dazu und es macht einfach Spaß, die Songs zu singen.
Am Anfang stürzt man sich natürlich übermütig auf seinen Lieblingssong (bei mir war es "It's Alright, It's OK" von Ashley Tisdale) und fragt sich dann: Wieso sagt das Ding, ich treffe die Töne nicht???

Und dafür bietet sich der "Akademie"-Modus an, in dem Demi Lovato die Grundlagen für das richtige Singen erklärt. Das ist ganz nett gemacht und ich mag es auf jeden Fall. Sollte man immer starten, bevor man anfängt, um die Stimmbänder aufzuwärmen (beim Sport wärmt ihr eure Muskeln ja genau so auf).

Von den Songs kenne ich die meisten und habe ungefähr die Hälfte bisher gesungen. Nur die Justin Bieber Songs werde ich nie starten, weswegen mir leider auf ewig ein paar Preise fehlen werden - aber das ist es mir dann doch wert.

Es gibt anscheinend auch wieder einen "Nur die Stimme zählt"-Modus, aber den habe ich bisher noch nicht gefunden. Entweder sie haben ihn versteckt, ich bin blöd oder er fehlt tatsächlich. Muss ich wann anders noch mal nach gucken.

Jedenfalls war das eben mein erster Einsatz des Spiels (ca. zwei Stunden lang) und die Zeit verflog einfach schnell. Bei den Musikvideos eignet man sich auch einige Tanzschritte ein - das ist aber erst möglich, wenn man die Songs auswendig kennt. Denn schon allein auf Lyrics und Noten achten ist extrem schwer. Deshalb sollte man die Songs immer erst einige Male üben, bevor man voller Wut aufgibt.

Wie dem auch sei - ich bin froh, dass ich mich dazu entschieden habe, das Spiel zu kaufen. Was ich verbessern würde: Justin Bieber raus (der hat nichts mit Disney zu tun!) und dafür vielleicht noch mehr Ashley Tisdale oder auch mal Miley Cyrus rauf. Auch Emily Osment (Let's Be Friends) hätte gut gepasst und von Selena Gomez "A Year Without Rain" und/oder "Round & Round" hätten nicht geschadet. Alles in allem bin ich aber zufrieden und kann das Spiel getrost weiter empfehlen.
(Ich habe die PS2-Version und bin froh, dass die noch hergestellt wird.)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 6, 2010 11:57 PM MEST


A Year Without Rain
A Year Without Rain
Preis: EUR 7,97

21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Album, 1. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: A Year Without Rain (Audio CD)
Ich bin auf das Album aufmerksam geworden, weil es am 30. September sehr billig im Angebot war. Zuerst war ich mir nicht sicher, ob es das Geld wert ist. Aber nach dem ersten Hören war mir klar: Das Geld war es absolut wert!
Einige Songs (Round & Round, A Year Without Rain, Naturally) kannte ich schon - man kam ja nicht drum rum - von den anderen nur Previews.
Nach mehrmaligen Hören sind die drei genannten Songs natürlich nach wie vor Ohrwürmer - aber es sind auch viele weitere tolle Songs dabei:
Rock God: Rockiger Song, wo auch zumindest kurz mal "The Scene" zu Wort kommt. Der Beat geht auf jeden Fall auch ins Ohr.
Off The Chain: Gilt eigentlich das selbe, wie zuvor. Nur ist er eher in der Pop-Region zu Hause. Auch der Refrain ist echt gelungen und geht nicht aus dem Kopf.
Summer's Not Hot: Weiteres Highlight vom Album. Ich kann mich eigentlich nur wieder wiederholen. Der Song hat auch noch ein paar mehr Lyrics, die als Ohrwurm im Kopf bleiben.
Intuition: Ein Mix aus einer tollen Melodie zusammen mit einer starken Stimme von Selena. Ebenfalls fürs Ohr gemacht ;)
Spotlight: Unbeschreiblich: Jeder dieser Songs ist einzigartig, aber zeigt immer das selbe Ergebnis auf, dass ich schon einige Male genannt habe und auch hier wieder würde, aber irgendwann reichts^^
Ghost of You: Ein langsamerer Song, besonders im Refrain zeigt Sel wieder ihre starke Stimme - und das macht sie ganz toll.
Sick of you: Ein guter Song, aber wohl der, der am wenigsten heraus sticht - was nicht heißt, dass er schlecht ist!
Live Like There's No Tomorrow: Noch ein langsamer Song, den ich persönlich nicht so gerne mag. Da höre ich mir lieber einen der anderen tollen an.

Ich hab hier versucht, meine Gedanken zu den Songs zu schreiben. Teilweise machen die mich aber echt sprachlos. Auf jeden Fall bin ich echt von dem Album beeindruckt. Auf der Deluxe Edition ist "A Year Without Rain" übrigens auch noch mal auf Spanisch drauf, was ebenfalls toll ist. Schade, dass ich die Albumversion nicht kriegen konnte.

Wie dem auch sei: Absolute Kaufempfehlung!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 4, 2010 3:09 PM MEST


That's So Raven,Too!
That's So Raven,Too!
Preis: EUR 19,17

5.0 von 5 Sternen Wie der Name: That's So Raven!, 26. September 2010
Rezension bezieht sich auf: That's So Raven,Too! (Audio CD)
Die Songs auf der CD passen perfekt zur Serie, die Hauptcharaktere haben alle passende Songs bekommen, die man auch eine paar Wochen lang hören kann ohne. Von 15 Titeln sind fünf dabei, die nichts direkt mit der Serie zu tun haben, die meisten davon kann man sich auch gerne mal anhören, aber die anderen zehn sind eindeutig das Wahre für die Fans.
Besonders Raven, Anneliese und Orlando geben richtig Vollgas beim Singen, so wie man sie auch in der Serie kennen gelernt hat (wenn sie energisch drauf sind).
Also die CD passt wirklich super zur Serie, die auch mal komplett rauskommen sollte, wenn man mich fragt :)


Raven blickt durch, Vol. 1 - Umwerfend Stylish!
Raven blickt durch, Vol. 1 - Umwerfend Stylish!
DVD ~ Orlando Brown

5.0 von 5 Sternen Auf jeden Fall kaufen!, 26. September 2010
Die Serie ist einfach absolut super! Die Serie kann man nur jedem empfehlen, der eine andere Disney-Sitcom mag - egal welche! Raven toppt nahezu alle von denen. Daher wäre das absolute Highlight eine Veröffentlichung von Staffel-DVDs! Eine Auswahl von 3 Episoden (mit der anderen DVD zusammen 6 Episoden) aus 100 ist einfach unmöglich. Man muss das so sehen: Es gibt einen Grund, warum Disney über seine Richtlinie von 65 Episoden weit hinaus gegangen ist: Nämlich dass Raven in jeder einzelnen Episode die ganze Familie zum Lachen bringen kann. Ich würde mir sofort weitere DVDs kaufen und kann diese für den Anfang an alle weiterempfehlen!


Seite: 1 | 2